Automatikchronograph kommt schwer in die Gänge

Diskutiere Automatikchronograph kommt schwer in die Gänge im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich besitze einen Automatikchrono von Union mit Kal. 26 + Modul von Dubois. Er ist fünf Jahre alt, und da Lagerware, ungetragen. Ich...
  • Automatikchronograph kommt schwer in die Gänge Beitrag #1
T

Törner

Themenstarter
Dabei seit
12.10.2006
Beiträge
154
Hallo,
ich besitze einen Automatikchrono von Union mit Kal. 26 + Modul von
Dubois. Er ist fünf Jahre alt, und da Lagerware, ungetragen.
Ich habe ihn einige Tage jetzt getragen. Die Uhr geht auf die Sekunde
genau, Gangreserve ca. 40 Stunden nach dem Ablegen der Uhr.
Komisch ist nur, daß ich die Uhr mit ca. 30-40 Umdrehungen aufziehen
muß und dann 4-5 mal hinundherbewegen muß, damit sie in die Gänge
kommt. Aber sobald sie läuft, dann supergenau und mit voller Reserve.
Was kann das sein? Ist die Uhr krank oder ist das im Toleranzbereich?

Danke für Antwortenim Voraus.
 
  • Automatikchronograph kommt schwer in die Gänge Beitrag #2
sp.

sp.

Dabei seit
01.10.2006
Beiträge
273
Ort
Berlin
Törner schrieb:
Hallo,
ich besitze einen Automatikchrono von Union mit Kal. 26 + Modul von
Dubois. Er ist fünf Jahre alt, und da Lagerware, ungetragen.

Ja, doch mal zum Ölwechsel wegbringen.

Gruß Stephan
 
  • Automatikchronograph kommt schwer in die Gänge Beitrag #3
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.067
Hallo Törner,

willkommen im Forum.

Ich habe zwar keinen Unionchrono; aber das scheint mir auch komisch. Entweder schütteln oder aufziehen (und dann auch nur 5-10 Mal) müßte reichen, so ist es jedenfalls bei meinen Ührchen, egal welches Werk. Klar, für lange Gangreserve kann man dann auch ruhig öfter drehen - aber das meintest Du ja nicht.

Guß, eastwest
 
  • Automatikchronograph kommt schwer in die Gänge Beitrag #4
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Das klingt wirklich nicht normal und nach 5 jahren Lagerung sollte das Öl auch noch O.K. sein, aber das weiss man natürlich nie genau. Wenn es Dich zu sehr stört, kannst Du die Uhr mal reinigen und ölen lassen, was aber bei den Symptomen nicht unbedingt sein muss. Ich bin immer gegen unnötige Eingriffe: if it ain't broken, don't fix it! :wink:
 
  • Automatikchronograph kommt schwer in die Gänge Beitrag #5
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.902
Ort
WWWEUDNRWHS
striehl schrieb:
Das klingt wirklich nicht normal und nach 5 jahren Lagerung sollte das Öl auch noch O.K. sein, aber das weiss man natürlich nie genau. Wenn es Dich zu sehr stört, kannst Du die Uhr mal reinigen und ölen lassen, was aber bei den Symptomen nicht unbedingt sein muss. Ich bin immer gegen unnötige Eingriffe: if it ain't broken, don't fix it! :wink:
Moin Törner,

auch ich würde Dir zu einem "Ölwechsel" raten, auch wenn die Uhr an sich problemlos läuft. Fünf Jahre unbewegte Lagerung hört sich erst einmal nicht unbedingt schlecht an, aber dem Werk bzw. den Schmierstoffen muss das nicht gut bekommen - besonders, wenn die Uhr z.B. fünf Jahre im Schaufenster lag?!

Ein "Ölwechsel" könnte der Uhr wieder auf die Beine helfen, möglicherweise könnte aber der gute Gang darunter leiden (...das liest man [leider] immer wieder). Aber "kaputt" kann ein "Ölwechsel" deine Uhr nicht machen :idea: !
 
Thema:

Automatikchronograph kommt schwer in die Gänge

Automatikchronograph kommt schwer in die Gänge - Ähnliche Themen

Doppelspitze, Teil 2 oder Union Glashütte Tradition Ewiger Kalender, Ref. 26-50-03-04-10: Werte Mitforenten, in meiner Vorstellung zur Omega Seamaster Aqua Terra hatte ich ja bereits die Doppelspitze meiner Sammlung kurz angerissen und...
Mächtig gewaltig oder Hamilton Pan-Europ Auto Chrono, Ref. H35756735: Werte Mitforenten, nachdem ich jüngst 2 Vorstellungen außer der Reihe präsentiert habe, geht es nun wieder im gewohnten Takt weiter. In den...
[Erledigt] Casio G-Shock Mudmaster Maharishi, GWG-1000MH-1AER: Zum Verkauf kommt eine extrem seltene, limitierte und ausverkaufte Mudmaster Maharishi! Die Uhr wurde selten getragen und hat keine groben Kratzer...
(M)Eine kleine Geschichte der Zeit: Werte Forumsgemeinde, ich möchte Euch mittels dieses Beitrages gerne meine (recht überschaubare) Kollektion an Armbanduhren vorstellen nebst ein...
Skagen 759LRLD Automatik Herren: Sehr geehrte Uhrforumler & Gäste, nachdem ich Eure Beiträge zusammen mit denen der Gesinnungsgenossen vom WTF zur persönlichen...
Oben