Kaufberatung Automatik unter 100 Euro für die Arbeit/Wostok gut?

Diskutiere Automatik unter 100 Euro für die Arbeit/Wostok gut? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, schwanke zwischen diesen beiden: http://tinyurl.com/ynv25v http://tinyurl.com/yor8yw Dank diesem Forum bin ich infiziert worden...
Oberlix

Oberlix

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
1.892
Ort
Sande
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
Als Besitzer von 8 russischen Uhren kann ich Dir nur sagen, daß die Ausfallrate nicht gerade niedrig ist - 6 von 8 meiner Uhren sind umgetauschte Exemplare. Mängel waren u. a. gelockerte Zeiger, abgefallene Kronen, stehenbleibende Uhrwerke, Gangabweichungen von mehr als 2 Minuten am Tag, ein binnen kürzester Zeit defekter Kronentubus. Mit der angegebenen Wasserdichtigkeit dieser Uhren ist das auch so eine Sache... Du solltest Dir darüber im Klaren sein, daß die Qualitätssicherung bei den Russen nicht die beste ist. Daher würde ich auch nur bei einem seriösen, bekannten Händler kaufen, der im Reklamationsfalle schnell und kulant reagiert!
Andererseits: Für das Geld bekommst Du bereits den russischen Fabrikaten qualitativ weit überlegene Uhren von Orient oder Seiko.

Laß' es Dir durch den Kopf gehen!


Viele Grüße

Wolfgang
 
Oberlix

Oberlix

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
1.892
Ort
Sande
Doch so schlimm ? Ich hatte gedacht das die besser sind . :roll:
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
Mag sein, daß ich außergewöhnliches Pech hatte - aber etwas Vorsicht ist wohl durchaus angebracht!


Viele Grüße

Wolfgang
 
Oberlix

Oberlix

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
1.892
Ort
Sande
Ich bin ja auch für Orient . In der Preisklasse kaum zu schlagen.
 
R

Raphael

Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
445
Ort
Gundelsheim/Württemberg
Junnghannz schrieb:
Mag sein, daß ich außergewöhnliches Pech hatte - aber etwas Vorsicht ist wohl durchaus angebracht!


Viele Grüße

Wolfgang
Das wird bei Dir der Fall gewesen sein.
Klar, daß die Qualität nicht an die von Seiko oder Orient heranreicht :roll: .

Wenn jedoch in den ersten Tagen nichts aussergewöhnliches passiert, halten sie ewig :wink:
Deshalb ist es ganz wichtig vor dem Kauf darauf zu achten, ob man im Fall des Falles , daß gute Stück umtauschen kann :wink:
 
N

Nase

Dabei seit
02.12.2007
Beiträge
57
Ort
NRW
Für ca. 50,- Euro gibt es offensichtlich immer mal wieder eine Seiko 5 in den Uhrenforen von Usern angeboten.
Das ist auch nichts tolles aber als "Arbeitstier" für das Geld bestimmt vernünftiger.
 
G

Geisterfahrer

Gast
Junnghannz schrieb:
Als Besitzer von 8 russischen Uhren kann ich Dir nur sagen, daß die Ausfallrate nicht gerade niedrig ist - 6 von 8 meiner Uhren sind umgetauschte Exemplare. Mängel waren u. a. gelockerte Zeiger, abgefallene Kronen, stehenbleibende Uhrwerke, Gangabweichungen von mehr als 2 Minuten am Tag, ein binnen kürzester Zeit defekter Kronentubus. Mit der angegebenen Wasserdichtigkeit dieser Uhren ist das auch so eine Sache... Du solltest Dir darüber im Klaren sein, daß die Qualitätssicherung bei den Russen nicht die beste ist. Daher würde ich auch nur bei einem seriösen, bekannten Händler kaufen, der im Reklamationsfalle schnell und kulant reagiert!
Andererseits: Für das Geld bekommst Du bereits den russischen Fabrikaten qualitativ weit überlegene Uhren von Orient oder Seiko.

Laß' es Dir durch den Kopf gehen!


Viele Grüße

Wolfgang
Womit ich mich im meiner Meinung und Erfahrung bestädigt fühle. Bölleralarm :wink: :wink: Obwohl 6 von 8 geht doch :roll:
Geist
 
Frankman

Frankman

Dabei seit
26.06.2007
Beiträge
1.682
Ort
Nördliches Berliner Umland
Hallo,
ich werfe mal noch J.Springs ins Rennen. Gibts beim Member "Geisterfahrer", allerdings ist sein online-shop momentan wegen Produkterweiterung bis 31.12. geschlossen.
Bin schon ganz gespannt womit er uns überraschen wird.


Gruß Frankman

Genau der, der schneller war und jetzt über mir steht.
 
BBouvier

BBouvier

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.233
Ort
Bayern
Oberlix und Junnghannz Beurteilungen
möchte ich mich voll anschliessen.
Ich riete (sachlich) zu einer ORIENT.

Die verscharnierten "Russen" wirken
darüberhinaus vom Stil her
auf mich billig-bunt-blechig.

Gruss,
BB
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
Meine Vostok K-3 Submarine war die mit dem defekten Kronentubus bzw. -gewinde. Und die Gangwerte/Lagenabweichungen... na ja, reden wir nicht drüber!


Viele Grüße

Wolfgang
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
Bei mir hatte sich das Gewinde nach ca. 10 Mal mehr oder weniger gefühlvollem Auf- und Zuschrauben sukzessive verabschiedet. Die Krone hat kaum noch Halt und springt gerne von selbst heraus - was das für die Wasserdichtigkeit bedeutet, kann man sich denken! Und für das Geld der Vostok bekomme ich beinahe zwei qualitativ tadellose Orient-Taucheruhren inklusive Zollkosten. Da muß man nicht lange überlegen, denke ich - es sei denn, das Design der Vostok ist genau das, wonach man gesucht hat!


Viele Grüße

Wolfgang
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
Na, zumindest die dort nachzulesenen Gangwerte sind durchaus realistisch...


Viele Grüße

Wolfgang
 
D

DMDUT

Gast
Junnghannz schrieb:
Bei mir hatte sich das Gewinde nach ca. 10 Mal mehr oder weniger gefühlvollem Auf- und Zuschrauben sukzessive verabschiedet. Die Krone hat kaum noch Halt und springt gerne von selbst heraus - was das für die Wasserdichtigkeit bedeutet, kann man sich denken! Und für das Geld der Vostok bekomme ich beinahe zwei qualitativ tadellose Orient-Taucheruhren inklusive Zollkosten. Da muß man nicht lange überlegen, denke ich - es sei denn, das Design der Vostok ist genau das, wonach man gesucht hat!


Viele Grüße

Wolfgang
Na klasse,dann werd ich mich wohl doch lieber nach einer Citizen,Seiko oder Orient umschauen.Schade,denn vom Design haben mir die beiden Wostok sehr gefallen...,naja,sei's drum!
Könnt Ihr mir da im genannten Preisbereich etwas (auch optisch ansprechendes...) empfehlen???


MfG,
Hepedidu
 
Thema:

Automatik unter 100 Euro für die Arbeit/Wostok gut?

Automatik unter 100 Euro für die Arbeit/Wostok gut? - Ähnliche Themen

  • Euer Geheimtipp für eine 'schöne' Automatik-Uhr MIT Sekundenstop UND Sichtboden, bitte, möglichst < 100 Euronen!

    Euer Geheimtipp für eine 'schöne' Automatik-Uhr MIT Sekundenstop UND Sichtboden, bitte, möglichst < 100 Euronen!: Liebe China(Uhren)freunde! Das Angebot aus Fernost mit den diversen Plattformen wird immer unübersichtlicher, wie ich finde. :schock: Nun ist...
  • [Erledigt] TRASER h3 mb-mikrotec Automatik Diver Datum ETA ETA 2824-2 , 100 m

    [Erledigt] TRASER h3 mb-mikrotec Automatik Diver Datum ETA ETA 2824-2 , 100 m: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine IMO seltene TRASER h3 mb-mikrotec Automatik Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • Anker Super 100 Automatik

    Anker Super 100 Automatik: Hallo Leute Bin ja eigentlich der GUB Spezi. Uhren Sammler. Aber diese schöne Anker hat mich einfach gepackt. Heute nun ist sie angekommen...
  • Bronzeuhr Automatik Diver unter 100€ - geht das ?

    Bronzeuhr Automatik Diver unter 100€ - geht das ?: Klare Antwort : Ja ! Invicta hat klamm-heimlich vor einigen Wochen ebenfalls ein paar Bronzediver rausgehauen. Für 99$ !!! in der Bucht übrigens...
  • [Erledigt] Tudor Black Bay red 79220R Automatik ETA Version Fullset aus 2013 LC 100

    [Erledigt] Tudor Black Bay red 79220R Automatik ETA Version Fullset aus 2013 LC 100: Hallo Uhrenfreunde, biete eine immer seltener werdende Tudor Black Bay Red, Referenz: 79220R, LC 100 Kaufdatum: Februar 2013 Zustand: insgesamt...
  • Ähnliche Themen

    Oben