Automatik Uhr bis 800€

Diskutiere Automatik Uhr bis 800€ im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Abend, nachdem ich jetzt gut zwei Monate über eine neue Uhr nachgedacht habe, und natürlich erstmal die günstigen Exemplare ins Augenmerk...
StephenJ

StephenJ

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2016
Beiträge
21
Guten Abend,
nachdem ich jetzt gut zwei Monate über eine neue Uhr nachgedacht habe, und natürlich erstmal die günstigen Exemplare ins Augenmerk gestellt habe, bin ich zum Entschluss gekommen, dass ich eure Hilfe brauche.

Zunächst dachte ich an eine Orient Uhr und war schon drauf und dran eine zu kaufen (zum Glück habe ich das nicht gemacht).
-> Deshalb ist dann meine Frage, wo ich denn eine Orient Uhr kaufen kann, ziemlich unnötig.
Entschuldige :)

Nichts desto trotz habe ich jetzt ein wenig Geld locker gemacht.

800€ für eine neue Uhr.

Natürlich muss die Uhr eine Automatik Uhr sein und soll selbstverständlich mit Saphir Glas ausgestattet sein.

Ob Diver, Chronograph oder der klassische Drei-Zeiger ist mir vorerst egal, da ich viele Ideen konsumieren will, um die beste Uhr für mich zu finden.

Ich haue hier erstmal ein paar Uhren rein, die mir gefallen, egal ob sie gut oder schlecht sind oder teuer/billig:

PLANET OCEAN 600 M OMEGA CO-AXIAL 42 MM
232.30.42.21.01.001

Certina DS Action Divers Watch Automatic
C013.407.11.051.00

Breitling Chronoliner
Y2431012

Rolex OYSTER PERPETUAL
SUBMARINER DATE
116610LN

Omega Speedmaster Professional Moonwatch
311.30.42.30.01.005

TAG Heuer Carrera Calibre
CV201AJ.BA0727


Ich weiß, dass es ziemlich verschiedenen Uhren sind, aber dennoch würde ich gerne eure Meinungen und Vorschläge dazu hören.

Schönen Abend!
 
Zuletzt bearbeitet:
T

taro84

Dabei seit
21.11.2008
Beiträge
1.552
Ort
BW
Hallo StephenJ,
da hier nicht alle diese Zahlenkombinationen "übersetzen " können,wäre es vielleicht sinnvoller die richtigen Uhrennamen einzusetzen.So kann man dir mit Sicherheit etwas schneller helfen ;-)
 
Tapete

Tapete

Dabei seit
26.05.2015
Beiträge
1.295
Ort
Alter Elbtunnel
:hmm: hol Dir nen Uhrenkatalog oder schaue Dir die Zeigefäden an, um dann Deine Frage zu konkretisieren.....und spare oder was sollen wir jetzt zu Omega PO und Rolex Sub sagen???
 
Zuletzt bearbeitet:
Popocatepetl

Popocatepetl

Dabei seit
19.06.2011
Beiträge
1.591
Ort
Bayern
Die Certina ist doch eine gute Uhr und liegt in deinem Preisrahmen?!
 
StephenJ

StephenJ

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2016
Beiträge
21
Hallo StephenJ,
da hier nicht alle diese Zahlenkombinationen "übersetzen " können,wäre es vielleicht sinnvoller die richtigen Uhrennamen einzusetzen.So kann man dir mit Sicherheit etwas schneller helfen ;-)
Verzeihung hatte ich ganz vergessen :-P

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Die Certina ist doch eine gute Uhr und liegt in deinem Preisrahmen?!
Ja die Certina gefällt mir auch sehr gut, allerdings würde ich gerne erstmal ein paar andere Vorschläge hören.
Ich denke ich bin noch ziemlich am Beginn der Suche
 
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.392
Sportlich die Longines Hydro Conquest, dresser eine Sinn 556 oder eine Hamilton Jazzmaster.
 
Popocatepetl

Popocatepetl

Dabei seit
19.06.2011
Beiträge
1.591
Ort
Bayern
vielleicht die Sinn 556 oder was von MarcelloC?
 
Moguntius

Moguntius

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
329
Ort
Rhein-Main
Also: Neuuhr, Edelstahl, Saphir, Automatik, schweizer Werk (in der Preisregion ETA/Sellita/Soprod), max. 800,- €

Da gibt es viel: Steinhart, Davosa, Marcello C, Swatch-Group (Tissot, Mido, Certina,...), Kemmner, Archimede und ganz ganz viele (Microbrands) mehr....

Die Arbeit sich da umzuschauen, kann dir hier keiner abnehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

corsafreak2001

Dabei seit
25.08.2008
Beiträge
1.392
Kuck mal bei Maurice Lacroix nach. Bin sehr zufrieden mit meiner.Die Les Classique Automatik sind sehr schöne Zeitlose Uhren. Die bekommst weit unter Neupreis.

Bei Fragen schreib mich doch einfach an.
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Zunächst dachte ich an eine Orient Uhr und war schon drauf und dran eine zu kaufen (zum Glück habe ich das nicht gemacht).
-> Deshalb ist dann meine Frage, wo ich denn eine Orient Uhr kaufen kann, ziemlich unnötig.
Entschuldige :)
Und warum "zum Glück"? :hmm:

Viele Grüße
Malte
 
StephenJ

StephenJ

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2016
Beiträge
21
Die Sinn 556 gefällt mir nicht besonders, weil diese zu abstrakt ist, wenn ihr verstehst was ich meine.
Mich spricht die Davosa Ternos sehr an und Marcello C ist auch ein guter Tipp.

Auf jeden Fall Danke für eure Vorschläge, trotz meine missglückten Thread (Keine Bilder).

P.s:
@Treets Das zum Glück bezog darauf, dass ich jetzt mehr Geld für die Uhr ausgeben kann.
Hätte ich eine Orient so voreilig gekauft, wäre ich jetzt um 300€ leichter und hätte nie die Optionen mit 800€ gesehen.
 
H

HP1912

Dabei seit
06.04.2011
Beiträge
894
......@Treets Das zum Glück bezog darauf, dass ich jetzt mehr Geld für die Uhr ausgeben kann.
Hätte ich eine Orient so voreilig gekauft, wäre ich jetzt um 300€ leichter und hätte nie die Optionen mit 800€ gesehen.
Als Fan der Marke Orient würde mich jetzt nur interessieren welche Uhr dieser tollen Marke für 300 € du "zum Glück" nicht gekauft hast.

Bis 800 € hätte ich da nämlich auch noch ein paar Vorschläge gemacht:

Seiko Sumo (Bild noch vom alten Modell)
Seiko Sumo.png


Seiko SARB (z. B. "Cocktail")
SARB 065.png

oder eben Orient Star:

img61262449.jpg (Bild geliehen im WWW)

und in jedem der o.g. Fälle hast du noch genügend Geld von deinen 800 € übrig um einen schönen Abend zu verbringen oder gar eine weitere Uhr zu kaufen(Orient Deep oder Seiko SKX z.B.)

VG
Hans
 
Plaggy

Plaggy

Dabei seit
20.06.2016
Beiträge
4.030
Ort
Westerwald
Gute Orient-Uhren gibt es gebraucht in der Bucht als Kundenrückläufer (1-2 Wochen getragen) für ~80€ (Deep und Ray); kosten idR auch neu nicht mehr wie 130€-160€ am Stahlband.
Bei den Asiaten ist mir eine ehrlich Uhr von Seiko/Orient lieber als eine China-Einschalung mit Miyota-/Seiko-Werk - auch wenn der Preis 50€-60€ höher liegen mag.

Übrigens baut Orient auch Luxus-Uhren. Die Royal Orient bzw generell die Orient-Uhren im höher bepreisten Segment sind bei uns nur idR nicht so bekannt.

Bei den Schweizern halte ich es genau anders herum: Uhren mit ETA-2824-2/ dem Selitta-Klon oder einem ähnlichen Soprod gibt es in unzähligen Preislagen.
Und da bin ich eher der Verfechter der Meinung, dass die günstigeren Marken die Nase vorne haben - besonders da viele der ehemals günstigeren Marken in den letzten Jahren ihre Preise sehr stark ausgedehnt haben ohne jeoch die Qualität entscheidet weiter nach oben hin zu verbessern.

Mein Vorschlag für etwas Dressiges: Tissot Heritage Visodate.

Ansonsten kannst du dich auch bei Hamilton umsehen. Die Khaki King z.b.
 
Zuletzt bearbeitet:
diveros

diveros

Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.227
Ort
Mitten in Franken
Eine Oris Aquis könnte als junge Gebrauchte auch noch in Frage kommen.

Da bist Du dann schon bei einer tollen eigenständigen Schweizer Marke!
 
StephenJ

StephenJ

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2016
Beiträge
21
Ich wollte euch mit meinem "zum Glück" nicht zu nahe treten, weil ich selber auch eine Orient hatte.

Nichts desto trotz bin ich gerade auf die Mido Ocean Star Captain IV Ref: M011.430.17.051.22 (ich kann leider kein Bild hochladen) gestoßen und ich finde sie unglaublich.
Kennt einer den offiziellen Prei?
Im Netz kursieren Preise von 750€ bis 890€.
 
duffte

duffte

Dabei seit
14.06.2016
Beiträge
2.269
Da würde ich persönlich den Nachfolger bevorzugen. Ist leicht teurer (aber nicht sehr) und imho stimmiger. Mit MIDO macht man generell nichts falsch. Ordentliche Qualität nur halt nichts besonderes (was ist schon besonders?? )..

M026.430.11.051.00

M0264301105100_xl.jpg
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.356
Ort
Bayern
Ich würde eine Hamilton Pan Europ vorschlagen:
https://www.amazon.com/Hamilton-Timeless-Classic-Europ-H35405741/dp/B00M738546

Deine eigene Vorauswahl zeigt durchgehend Schweizer Marken. Bei Deinem Budget findest Du bei Certina, Tissot, Mido, Hamilton und Longines sehr ordentlich gemachte Uhren in solider Konzernqualität. Wenns japanisch sein darf würde ich die gehobene Star-Reihe von Orient empfehlen oder die Signature-Linie von Citizen, z.B. diese hier. Für meine Begriffe bieten in dieser Preisklasse die japanischen Hersteller ganz oft "mehr" fürs Geld. Am Beispiel der verlinkten Citizen: eine extrem aufwendige und hochwertige Verarbeitung, Ausstattung und ein appetitlich verziertes Werk. Schweizer Konzernware bleibt dagegen in dem Preisbereich oft ordentliche aber oft recht durchschnittliche Standardkost mit eingeschalten und unverzierten ETA in den beiden unteren Qualitätsstufen.

Für mich ist 800 Euro immer eine etwas unglückliche Preislage. Viele Uhren um 800 Euro bieten m.E. nicht wirklich spürbar "mehr" als viele Uhren um 400 Euro. Und spürbar Höherwertiges sehe ich dann oft erst mit vierstelligem Preisschild. Mein genereller Ratschlag wäre einer der gängigen Preis/Leistungssieger aus der 500 Euro Klasse (z.B. Steinhart) oder eine junge Gebrauchte aus dem 1.500 Euro Listenpreisbereich (z.B. Oris).

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Automatik Uhr bis 800€

Automatik Uhr bis 800€ - Ähnliche Themen

  • [Suche] Steinhart Nav B-Uhr 47 premium automatik

    [Suche] Steinhart Nav B-Uhr 47 premium automatik: Moin, ich suche die oben beschriebene Uhr. Gerne alles anbieten. Vielleicht wäre ich auch schon mit der nicht Premium Variante zufrieden. Gruß Jan
  • [Verkauf] Seiko Automatik Uhr mit Silikon Armband SRPC59K1

    [Verkauf] Seiko Automatik Uhr mit Silikon Armband SRPC59K1: Hallo, ich verkaufe meine Seiko Automatik, die ich Ende August bei Amazon gekauft habe. Die Uhr habe ich ab und an im Büro getragen. Sie ist in...
  • [Verkauf] 5 Vintage-Uhren für Bastler Sammler 4 x Automatik 1 x Handaufzug

    [Verkauf] 5 Vintage-Uhren für Bastler Sammler 4 x Automatik 1 x Handaufzug: Ich bin ein privater Verkäufer und kein gewerblicher Anbieter! Dies ist ein Privatverkauf! Liebe Uhrenfreunde, nachdem ich mich nicht mehr mit...
  • Alte Dame versüsst Wochenende - Steinhart Nav. B Uhr, Automatik Mokkaschnitte

    Alte Dame versüsst Wochenende - Steinhart Nav. B Uhr, Automatik Mokkaschnitte: Hallo Uhrenfreunde, Heute möchte ich euch meine Steinhart Nav. B Uhr 47mm Automatik Mokkaschnitte aus 2008-2010 vorstellen, also eine schon etwas...
  • Vintage Omega Geneve Automatik Uhr Preiseinschätzung

    Vintage Omega Geneve Automatik Uhr Preiseinschätzung: Guten Tag, Ich habe folgende Omegauhr, welche mich sehr anspricht letztens auf Ebay gesichtet. Kann mir jemand in etwa sagen wie teuer die Uhr...
  • Ähnliche Themen

    Oben