Automatik „Luxusuhr“ bis 2000€

Diskutiere Automatik „Luxusuhr“ bis 2000€ im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Für um die 2K kannst dich auch mal nach einer Breitling Colt umschauen, vielleicht nicht beim Konzi aber bei einem guten Grauhändler sollte das...
#21
Santo79

Santo79

Dabei seit
13.11.2015
Beiträge
512
Ort
Leingarten
Für um die 2K kannst dich auch mal nach einer Breitling Colt umschauen, vielleicht nicht beim Konzi aber bei einem guten Grauhändler sollte das schon machbar sein.
Oh, gerade erst gesehen, das "theAzzi" den Selben Vorschlag gemacht hat. Gut, doppelt hält besser :D
 
#22
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
2.437
Ort
Gelnhausen
Mit viel Glück, z. B. hier im Forum, könnte auch eine Breitling Avenger II GMT an Leder oder Kautschuk drin sein.
Auch die etwas älteren Superocean II mit der Kautschuklünette gehen evtl.
 
#24
steinhummer

steinhummer

Dabei seit
09.01.2018
Beiträge
481
Ort
Mayence
Yannick, ich werfe mal die Sinn 104 ins Rennen, hier mit Feingliederband:
image.jpeg

Dezent dressig, aber tough für alles (Schraubkrone, 200m WD, Magnetschutz) und mit 41mm Durchmesser von angenehmer Größe, dabei nur 11,5mm hoch. Müsste mit dem Band bei knapp 1500 € liegen, am Leder knapp 1150. Made in Germany by Sinn in Frankfurt: Sinn Uhren: Modell 104 St Sa I

Pitt
 
#25
E

emjey

Dabei seit
07.11.2015
Beiträge
51
In der Preisrange würde ich nach Omega suchen, die alte Planet Ocean oder ne Aqua Terra sollten drin sein.
 
#26
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
883
Askania ist ein kreuzbraver Einschaler aus Berlin. Nicht mehr und nicht weniger. "Luxus" ist zwar immer subjektiv aber nach den Maßstäben eines Uhrenforums sind Uhren der Preisklasse bis 2.000 Euro noch lange nicht "Luxusuhren".
Mensch, Helmut, definiere mal "Luxus": Wenn es "nur" um "teuer" geht, magst Du recht haben. Ansonsten ist der Begriff der "Luxusuhr" ähnlich überstrapaziert wie die der "Premium-Marke" (z.B. beim Auto).

@Yannick.G : Entscheide Dich am besten erst mal für eine bestimmte Uhrenart, oder überlege Dir, was Dir sonst an der Uhr wichtig ist. Das kann Diver sein, Classic, Sport etc. Ein weiterer Punkt kann sein, inwieweit Dich Robustheit wie Wasserdichtigkeit interessiert bzw. Du dies brauchst. Soll es zudem eine Automatik sein, oder willst Du lieber eine Quarz, die genauer läuft?
Anschliessend suchst Du nach einer Uhr, die diesen Vorgaben entspricht und Dich anspricht.
Rein vom von Dir aufgerufenen Preis würde ich z.B. Longines, Oris oder Mido anschauen. Bedenke bitte eines: Die Uhr muss auf Dauer Dir gefallen und nicht irgendjemand anders...
 
#27
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
12.445
Ort
Bayern
Mensch, Helmut, definiere mal "Luxus": Wenn es "nur" um "teuer" geht, magst Du recht haben. Ansonsten ist der Begriff der "Luxusuhr" ähnlich überstrapaziert wie die der "Premium-Marke" (z.B. beim Auto).
Ich würde die Luxusuhrenklasse halt bei objektiver Betrachtung deutlich über der 2k-Klasse verorten. Für den Einzelnen mag 2k eine atemberaubende Summe für eine Uhr sein und damit zutreffend auch blanker Luxus. Aber objektiv gesehen verlässt man bei 2k noch nicht einmal die bodenständigen Einschalungen bekannter Großserienwerke... Ansonsten hast Du natürlich recht: "Luxusuhr" und "Premium-Marke" sind schon arge Worthülsen.

Gruß
Helmut
 
#28
Lance Kennedy

Lance Kennedy

Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
1.040
Ort
Hamburg
Luxus ist wahrscheinlich die irrationalste Form des Besitzes. Absolut unnötig, aber beizeiten "gekrönt" von tiefer Befriedigung. Luxus ist Ego in Reinkultur - ergo würde es dieses Forum ohne Luxus nicht geben. Gibt hier allerdings kaum einer zu.
Luxus kann eine Steinhart, eine Breitling oder eine Patek sein. Luxus ist insofern höchst individuell.

Ansonsten stimme ich Helmut uneingeschränkt zu.

Gruss,
Lance
 
Zuletzt bearbeitet:
#29
DrKamikaze

DrKamikaze

Dabei seit
17.03.2018
Beiträge
1.584
@Yannick.G wie bereits von @Spitfire73 erwähnt, machst du mit der Tag Heuer Aquaracer Calibre 5 wenig falsch. Also wenn sie dir sehr gut gefällt.... KAUFEN !

Und zu Askania: Naja, die Marke so in dieser Art gibt es erst seit etwa 10 - 15 Jahren. Hier wurde halt der alte Namen (inklusive Logo) übernommen, während Tag Heuer etwa 150 Jahre (Uhren-)Geschichte hinter sich hat.

Als Alternativen für die Aquaracer würden mir ein persönliche Lieblinge in der Preisklasse einfallen:
- Hamilton Broadway
- Junghans Meister Chronoscope
- Maurice Lacroix Aikon
- Tag Heuer Carrera Calibre 5
 
#30
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
883
@Yannick.G : Eine weitere Alternative wäre evtl. eine Longines Conquest. Wenn Du eine Taucherlünette bevorzugst, eben Hydro Conquest. Diese haben alle eine verschraubte Krone. Ausserdem gibt es sie sowohl als Dreizeigeruhr als auch als Chronograph.
 
#31
Spezimatiko

Spezimatiko

Dabei seit
18.06.2017
Beiträge
396
Lieber TS

Du siehst alleine der vielen Antworten und Sichtweise hier, wie umfangreich das Thema Uhr durchaus sein kann.
Ich empfehle dir dich hier noch ein wenig umzusehen und in den Rubriken den ein oder anderen Beitrag zu lesen.
Hast du den ein oder anderen Favoriten ausgemacht, dann versuche die Uhr mal in echt zu begutachten/anzulegen.

Noch ein Wort zu Askania:
Es ist DIE Hauptstadt Uhr, der Vertrieb begrenzt sich meines Wissens auf Berlin, ist sicher ein Einschaler wie viele andere auch und wenn die Uhr gefällt macht man doch nichts falsch mit einem eigenständigen Gesicht und einer selbst schmierenden Krone (ob bei allen Modellen vorhanden weiß ich nicht)
Ich hatte mal ein Gespräch mit einem askanischen Feinmechaniker und da macht man sich schon Gedanken um deren robusten Uhren und gut funktionierenden Werken.
 
Thema:

Automatik „Luxusuhr“ bis 2000€

Automatik „Luxusuhr“ bis 2000€ - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Laco Ref. 861749 Paderborn, Fliegeruhr Typ B, 42mm, Automatik ETA 2824-2

    [Verkauf] Laco Ref. 861749 Paderborn, Fliegeruhr Typ B, 42mm, Automatik ETA 2824-2: Zum Verkauf kommt diese Laco Ref. 861749 Paderborn, Fliegeruhr Typ B, 42mm, Automatik ETA 2824-2 aus 07/2012. Die Uhr wurde nur wenige Male...
  • Kaufberatung Automatik für den täglichen Gebrauch bis ca. 1000€

    Kaufberatung Automatik für den täglichen Gebrauch bis ca. 1000€: Guten Abend liebe Uhrforisten, ich habe mich hier angemeldet, weil ich mir vor einem möglichen Uhrkauf gerne andere Meinungen und Empfehlungen...
  • [Verkauf] Aristo Messerschmitt Fliegeruhr BF 109 "kleine 38 mm" Automatik ETA 2824-2

    [Verkauf] Aristo Messerschmitt Fliegeruhr BF 109 "kleine 38 mm" Automatik ETA 2824-2: Zum Verkauf kommt diese Aristo Messerschmitt Fliegeruhr BF 109 "kleine 38 mm" aus 2011. Die Uhr wurde nur wenige Male getragen und ist daher...
  • [Verkauf-Tausch] Nomos Ludwig Automatik Datum 40 mm Ref. 271 aus 07/2017 - Über Full Set

    [Verkauf-Tausch] Nomos Ludwig Automatik Datum 40 mm Ref. 271 aus 07/2017 - Über Full Set: Zum Verkauf steht die Nomos Ludwig, in der besten und gefragtesten Ausführung Automatik Datum mit dem Durchmesser von 40 mm. Gekauft im Juli 2017...
  • [Verkauf] Nomos Glashütte Tangomat 601 Automatik 39mm

    [Verkauf] Nomos Glashütte Tangomat 601 Automatik 39mm: Aus meiner Sammlung verkaufe ich einen wunderschöne Nomos Glashütte Tangomat 39 mm - Ref. 601. Die Nomos befindet sich in einem sehr guten...
  • Ähnliche Themen


    Oben