Automatik Empfehlung, brauche eure Ratschläge

Diskutiere Automatik Empfehlung, brauche eure Ratschläge im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Tag zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Automatik. Budget: würde spontan sagen = bis 400 Euro Hersteller: Schweizer,Deutscher oder...

tuma

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
46
Tag zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Automatik.

Budget: würde spontan sagen = bis 400 Euro
Hersteller: Schweizer,Deutscher oder Japaner
Farbe: nur Schwarze (habe n Fable für komplett schwarze Uhren,also Gehäuse) ,am liebsten mit Lünette
Durchmesser: max. 43-44mm
Band: leder oder silikon bzw. kein Stahl !!


Zusatz: kriege bei Citizen, Sinn, Junghans, Casio und Nomos Personalrabatt (je nachdem,max. 50%), aber auch gut erhaltene Gebrauchte können es sein.


Nun seid ihr gefragt,was könnt ihr mir empfehlen?

Danke im Voraus!!

Ps: Ich hoffe, dass ich hier mit meiner Anfrage, die richtige Rubrik ausgewählt habe. Danke für das Verständnis.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast12625

Gast
Na bei 50 % Personalrabatt auf Sinn Uhren bräuchte ich keine Minute zum Überlegen.
 

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien
Sinn/Nomos und 50% Rabatt ist eine neue Weisheit im UF:lol:

Zum Thema:
Komplett Schwarz und 43/44mm, das ist alles?
Chrono/3 Zeiger/Diver/Dresser/Auto/Batterie/Plastik/Stahl/Bandart/ usw..............???
 

24hours

Dabei seit
12.06.2014
Beiträge
259
Ort
Wien
kauf bitte Sinn oder Nomos und gleich 2 Stk damit ich die zweite Uhr dir mit den -50% abkaufen kann :shock:
 

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
20.012
Ort
Bayern
Naja, er schrieb doch "je nachdem, max. 50%). Er schrieb nicht, auf Sinn oder Nomos je volle 50% bekommen zu können. Schräg klingt es freilich trotzdem.

Gruß
Helmut
 

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien
Sehr schräg, denn auf Citizen und Casio (ausgenommen bestimmte Hypemodelle) hastde immer 50% Nachlass und überall, da braucht man wirklich keine Kondi.
Auch die letzte Citizen des TS war immer unter 250 seit dem es die Uhr gab am Markt.:D
 

tuma

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
46
das mit dem Rabatt war wie bereits erwähnt *bis* und nicht *minimum* :-)

Edit: Band sollte leder oder silikon/kautsch. sein ,kein Stahl

Hatte heute mit einem Uhrenmacher/meister geredet, auf die Frage wie es Sinn generell flndet.
Antwort: nichts -> überteuert und schlechter Service

:-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
20.012
Ort
Bayern
Hatte heute mit einem Uhrenmacher/meister geredet, auf die Frage wie es Sinn generell flndet.
Antwort: nichts -> überteuert und schlechter Service

Ich habe heute mit Sinn geredet, auf die Frage wie sie Deinen Uhrenmacher/meister generell finden.
Antwort: nichts -> unbeholfen und ahnungslos;-)

Aber Spaß beiseite: vielleicht würde es helfen, Du würdest mal die detaillierten Anforderungen, Ausstattungswünsche, Chrono/Dreizeiger, Wasserdichte etc. schreiben auf dass man Dir helfen könnte....eine "Lünette" haben sie übrigens fast alle...irgendwie. Soll die also drehbar sein? Hoffentlich kein Tipp Deines intellektuell offensichtlich begnadeten Uhrenmacher/meister(s) auf eine "Lünette" zu achten....

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
16.670
Ort
Mordor am Niederrhein
Naja, es gibt schon einen Unterschied zwischen Sinn zu Zeiten von Helmut Sinn und zu Sinn heute. Das schlägt sich zwangsläufig im Preis nieder.

In dem Zusammenhang wäre noch Guinand zu nennen, obwohl ich aus dem Stehgreif nicht sagen kann, ob diese Firma eine Uhr mit schwarzem Gehäuse im Sortiment hat.
 

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien
Und das alles für 400 Budget:hmm:
TS sollte mal die Fakten nennen, nicht nurdas Band, war eigentlich meine Frageintension in Post 3 so unverständlich?
 

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien
Meinst Du mich?
Mich stört weder schwarz noch 400, habe ja auch nicht behauptet.
Wer eine Sinn oder Nomos in schwarz für 400 findet, der sollte nicht lange fackeln.
 

tuma

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
46
Jungs ....die 400 euro waren spontan,würde evtl was drauflegen.


Er ist nicht mein Uhrmacher, es war ein *Nobody* :-)...ich habe ihm den Titel nicht gegeben :-)...bin selbst kein Uhrenspezi ;-)

Muss jetzt nicht unbedingt chrono sein...offen auch für anderes!!

Datumsanzeige wäre mir noch wichtig :-)
 

torquemada

Dabei seit
26.10.2008
Beiträge
1.092
Ort
Ruhrpott
Zeppelin 7260-2

a234bcc7e3fc-3027b3dd.jpg
 

tuma

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
46
Was hält ihr von dieser hier eigentlich:
Citizen Automatik Diver NH8385-11E / NH8385 PROMASTER*
bis auf das hässliche Band gefiel mir die Uhr sehr gut, wie ist die Qualität/Verarbeitung dieser Uhr?

Danke für die genannten Vorschläge!!
 
Thema:

Automatik Empfehlung, brauche eure Ratschläge

Automatik Empfehlung, brauche eure Ratschläge - Ähnliche Themen

Kaufberatung Stowa Antea Klassik 390 schwarz?: Liebe Forenmitglieder, vielen Dank als aller erstes für die Aufnahme ins Forum. Bis heute hab ich mich mit günstigen Uhren durchs Leben...
Kaufberatung Erste Automatik zum Studienabschluss, benötige Hilfe bei der Auswahl!: Nachdem die Masterarbeit nun in den letzten Zügen steht und der Berufseinstieg seit einigen Monat fix ist, möchte ich mich einem etwas...
Vorstellung und Kaufhilfe Orient Dresser oder noch besser sportliche Uhr: Hallo in die Forumsrunde, ich bin der Neue und heiße Thomas, bin Anfang 50, komme aus der Ecke Köln, und bin bislang noch KEIN Uhrenfetischist...
Kaufberatung Unaufdringlicher Businessbegleiter: Hallo zusammen, nach einigen Wochen Pause in Sachen Uhrenstöbern, stelle ich beim Blick auf mein Handgelenk fest, dass mir in meiner...
From China with love oder ist es Un-“Sinn”? – Breitling Avenger II Chrono - A13381111B1A1: Kapitel I: Einführung Seid gegrüßt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und Lünettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung ist schon ein...
Oben