Automatik Chronograph - Entscheidungshilfe

Diskutiere Automatik Chronograph - Entscheidungshilfe im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einer neuen Uhr. Bis dato besitze ich in meiner Uhrensammlung eine Nomos Tangente neomatik und möchte...
M

MaximilianZie

Themenstarter
Dabei seit
09.11.2019
Beiträge
5
Hallo zusammen,

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Uhr. Bis dato besitze ich in meiner Uhrensammlung eine Nomos Tangente neomatik und möchte gerne etwas aufregenderes. Aktuell stehe ich zwischen den beiden Modellen:

1. Tag Heuer Carrera Calibre 16, 3.120€

2. Chopard Mille Miglia Race Edition, 5.600€

Was ist eurer Meinung nach die bessere Wahl? Ich sehe dies nicht als Wertanlage, sondern werde sie lange tragen. Mir persönlich gefällt das Blue Zifferblatt super, aber die Mille etwad geschmeidiger und evtl.auch die höhere Qualität.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Billaras13

Billaras13

Dabei seit
01.06.2019
Beiträge
191
Ort
Frankfurt
Da es ja NUR um Chopard oder Tag Heuer geht. Mir persönlich gefällt die Tag Heuer besser bom optischen. Allerdings wird wohl die Chopard besser verarbeitet sein und ist nochmal vom Prestige her höher zu betrachten. Da musst du entscheiden, was dir wichtiger ist.
 
M

MaximilianZie

Themenstarter
Dabei seit
09.11.2019
Beiträge
5
Danke für die ersten Antworten. Die Mille ist eine 44m, die Tag Heuer 41mm. Ich persönlich finde es nicht wirklich zu groß, mich würde interessieren, ob es noch mehr so sehen wie mauk.
Um ehrlich zu sein, ist mir das Prestige relativ egal, aber optisch gefällt sie mir am besten.
Nein, ich bin nicht auf die beiden festgelegt. Ich habe auch lange eine Sinn Finnanzplatzuhr 6052 in der Auswahl gehabt. Ebenfalls habe ich mir die Iron Annie Bauhaus01 angesehen, da ja das identische Werk zur Tag Heuer und Chopard verbaut ist, und optisch gefällt mir sie auch gut. Leider muss ich zu 4 verschiedenen Konzis um die Uhren zu vergleichen, am Ende ist es auf Fotos immer etwas schwer.
Hat jemand Erfahrungen mit Iron Annie bzw. Junkers?
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
6.081
Ort
nähe Wien
Da es ja NUR um Chopard oder Tag Heuer geht. Mir persönlich gefällt die Tag Heuer besser bom optischen. Allerdings wird wohl die Chopard besser verarbeitet sein und ist nochmal vom Prestige her höher zu betrachten. Da musst du entscheiden, was dir wichtiger ist.
So ist es, kann man sich andere uhren ja ersparen...

Ich würde die Tag Heuer nehmen!

Eine Junkers hatte ich schon, da kannst du nichts falsch machen, ist halt nicht ganz die Liga der beiden genannten.
 
M

Mechanikfan

Dabei seit
31.01.2015
Beiträge
32
Ort
59494 Soest
Ich empfinde beide eigentlich für das Handgelenk als zu groß.
Der Eindruck hängt auf Fotos stark davon ab, mit welcher Perspektive das Foto gemacht wurde. Da heutzutage i.d.R. in Smartphones Weitwinkelobjektive verbaut werden, gehen viele Nutzer entsprechend dicht an das Objekt heran, wodurch der Vordergrund (Uhr) überbetont wird. Vielleicht mache ich zum Spaß mal Vergleichsfotos mit meiner Uhr. ;-)

Sinnvoll wäre es, mit mindestens 40 cm Abstand zu fotografieren und dann einen Fotoausschnitt zu machen.
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
3.558
Die Chopard ist zu gross. Ob es die TH sein muss, musst Du mit Dir ausmachen. Ich würde eher zu Longines tendieren. Breitling wäre auch eine Option, wenn die nicht auch so gross wären.
 
R

RIM

Dabei seit
02.06.2019
Beiträge
266
Ort
Rhein-Main
Die TH ist eindeutig sportlich. Die Mille ist zwar auch sportlich, aber zurückhaltender und schafft einen schönen Kompromiss mit Eleganz (Totis springen einen nicht sofort an, zarte Lünette...).

Ich kann bloß die ollen Datumslupen nicht leiden. Ohne die gefiele mir die Chopard besser.
 
R. D. LeBay

R. D. LeBay

Gesperrt
Dabei seit
12.05.2016
Beiträge
1.035
Ort
Südsüdwest
Ich würde mir bei dem möglichen Budget auch mal die…


… Zenith Chronomaster El Primero, Ref.: 03.2150.400/69.C713 und die…


… Eberhard & Co Chrono 4, Ref.: 31041.4R genauer anschauen.

…und was Junkers / Iron Annie angeht:
Wenn doch Sekt drin ist, warum sollte man dann Selters wählen?
 
M

MaximilianZie

Themenstarter
Dabei seit
09.11.2019
Beiträge
5
auf die Zenith bin ich noch garnicht gestossen, sieht im Netz aber auch viel versprechenden aus. Werde ich aber mal vor Ort anprobieren!
Ich finde die Mille eben sportlich aber klassisch zu gleich, deshalb tendier aktuell dahin.
 
Radomega.

Radomega.

Dabei seit
18.07.2017
Beiträge
329
auf die Zenith bin ich noch garnicht gestossen, sieht im Netz aber auch viel versprechenden aus. Werde ich aber mal vor Ort anprobieren!
Ich finde die Mille eben sportlich aber klassisch zu gleich, deshalb tendier aktuell dahin.

Zenith wäre auch meine erste Wahl.

Hier mal ein ganz toller Beitrag zur Marke und zur Herstellung vor Ort:

Manufakturbesuch bei Zenith
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
15.153
Ort
Wien
TH von den Beiden
OT:
Tudor
Der Tudorchrono wird weit unter Wert verkauft, sowohl UVP als auch Strassenpreis;-)
 
L

Ladit

Dabei seit
08.05.2017
Beiträge
962
Ehrlich? Sie stehen Dir beide nicht. Die TH geht noch, aber die Chopard ist zu groß und die Farbkombi fürchterlich. Ich würde Dir zu einer Uhr mit schwarzem ZB raten, da diese optisch kleiner wirkt.
 
D

DeLift

Dabei seit
11.05.2019
Beiträge
376
Ort
Milky Way
Von den Beiden, die Tag Heuer. Meiner Meinung nach klar die ausgewogenere Uhr.
Abgesehen von den Beiden: Omega Speedmaster Professional. Ein zeitloser Klassiker, der immer passt.
2779220
 
Zuletzt bearbeitet:
Nuit89

Nuit89

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
2.103
Ort
Hamburg
Moin,

mir gefällt optisch die Tag Heuer besser und die Carerra Modelle sind wirklich klasse verarbeitet. Wenn auch die Chopard im Detail mit Sicherheit die feinere Uhr ist.

Die Chopard ist nicht mein Fall und ich würde den Bildern nach auch sagen, die TH ist von der Größe noch i.O. die Chopard wirkt etwas zu klobig an deinem Arm.
Das kann bei solchen Fotos aber manchmal auch nur am Winkel liegen, und jeder mag ja auch eine andere Größe am Arm.

Der deutliche Preisvorteil der Tag Heuer, wäre für mich ein weiterer Grund in diese Richtung.

Gruß
Henrik
 
MMF

MMF

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
472
Die Chopard finde ich irgendwie passender optisch vom Stil her, aber eben gegenüber der reinen Größe der Tag passt die nicht an Dein Handgelenk - ist aber natürlich subjektiv ;) es gefällt was gefällt. Ich würde an Deiner Stelle aber größenmässig nicht auf ne 44er Uhr gehen, sondern die hier vorgeschlagenen 41er probieren (ob die Tag, oder doch ne Moonwatch oder den geilen Tudor Chrono...)
 
dein Uhropa

dein Uhropa

Dabei seit
05.05.2017
Beiträge
105
Ort
St. Gallen, Schweiz
Hallo :)

Hast du dich "schon" entschieden ? Ich schleiche gerade um die Breitling Navitimer 41 Chronograph rum, preislich sehr interessant und mit 41mm super tragbar :) Wirkt Navitimer typisch trotzdem gross, durch die "unterm-Glass-Lünette" :D

Gruss aus der Schweiz
 
Thema:

Automatik Chronograph - Entscheidungshilfe

Automatik Chronograph - Entscheidungshilfe - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Entscheidungshilfe: Automatik Chronograph mit solidem Werk

    Kaufberatung Entscheidungshilfe: Automatik Chronograph mit solidem Werk: Hallo Leute Bisher hat mein Uhren Fundus ausschließlich Dreizeiger enthalten. Seit ich am Freitag die neue Uhr eines Bekannten befingern...
  • [Verkauf] Eterna Kontiki Chronograph Automatik

    [Verkauf] Eterna Kontiki Chronograph Automatik: Zu Beginn: Ich handle als Privatverkäufer ohne jegliche gewerbliche Absicht. Keine Rücknahme, Garantie, Gewährleistung oder Ähnliches. Nun also...
  • [Erledigt] Tissot Prc 200 Chronograph Automatik

    [Erledigt] Tissot Prc 200 Chronograph Automatik: Liebe Uhrenfreunde, zum Verkauf steht meine: "Tissot PRC 200 Automatic", Ref. T014.427.11.081.00 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Erledigt] Tissot PRS 516 Automatik Chronograph

    [Erledigt] Tissot PRS 516 Automatik Chronograph: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Tissot PRS 516 Automatik Chronograph Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung Entscheidungshilfe: Automatik Chronograph mit solidem Werk

    Kaufberatung Entscheidungshilfe: Automatik Chronograph mit solidem Werk: Hallo Leute Bisher hat mein Uhren Fundus ausschließlich Dreizeiger enthalten. Seit ich am Freitag die neue Uhr eines Bekannten befingern...
  • [Verkauf] Eterna Kontiki Chronograph Automatik

    [Verkauf] Eterna Kontiki Chronograph Automatik: Zu Beginn: Ich handle als Privatverkäufer ohne jegliche gewerbliche Absicht. Keine Rücknahme, Garantie, Gewährleistung oder Ähnliches. Nun also...
  • [Erledigt] Tissot Prc 200 Chronograph Automatik

    [Erledigt] Tissot Prc 200 Chronograph Automatik: Liebe Uhrenfreunde, zum Verkauf steht meine: "Tissot PRC 200 Automatic", Ref. T014.427.11.081.00 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Erledigt] Tissot PRS 516 Automatik Chronograph

    [Erledigt] Tissot PRS 516 Automatik Chronograph: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Tissot PRS 516 Automatik Chronograph Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
  • Oben