Automatik/Autoquartz/Kinetic: Titan, leicht, flach, bis 500 €

Diskutiere Automatik/Autoquartz/Kinetic: Titan, leicht, flach, bis 500 € im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, suche eine Uhr, die den im Titel genannten Anforderungen entspricht ... Das Display sollte nicht zu langweilig, aber auch nicht zu...
LB-JD90

LB-JD90

Themenstarter
Dabei seit
19.09.2010
Beiträge
208
Hallo,

suche eine Uhr, die den im Titel genannten Anforderungen entspricht ...

Das Display sollte nicht zu langweilig, aber auch nicht zu überladen sein.

Bitte nur Modelle mit Titanarmband oder zumindest Titangehäuse vorschlagen.

Geringes Gewicht und/oder geringe Dicke sind absolute K.O.-Kriterien.

Ich weiß, Automatik-Uhren sind zwangsläufig dicker, aber auch dort gibt es Unterschiede, also bitte so flach, wie eben möglich :-).

Danke und guten Rutsch!
 
X-Ray

X-Ray

Dabei seit
26.11.2010
Beiträge
1.011
Hallo!

Da fallen mir spontan die Aristo Automatikdreizeiger mit ETA 2824 ein – z.B. folgende:

  • Aristo U-Boot-Uhr (Ref.5H62TU)
  • Aristo Autosport Touring (Ref. 5H55TU)
  • Aristo Autosport Sprint (Ref. 5H56TU)
  • Aristo Fliegeruhr Titan (Ref.5H06S)

...liegen alle mit 300-350 € in Deinem Budget, sind mit 8-9mm Bauhöhe recht flach für Automatikuhren und super leicht.

Wenn noch flacher und leichter sein soll, dann mußt Du zu Quarzuhren greifen – einfach mal Seiko, Citizen, Skagen und Titan bei google eingeben.

Frohes neues Jahr!
 
LB-JD90

LB-JD90

Themenstarter
Dabei seit
19.09.2010
Beiträge
208
Hallo X-Ray,

vielen Dank für Deinen Tipp.
Leider gefallen mir die Aristos rein optisch überhaupt nicht, auch wenn die technischen Daten perfekt gewesen wären.

Frohes neues Jahr zurück!
 
LB-JD90

LB-JD90

Themenstarter
Dabei seit
19.09.2010
Beiträge
208
Zwar keine Automatik, aber immerhin Eco-Drive.
Kann ich davon ausgehen, dass es flacher und leichter nicht mehr geht?


Ausstattung/Details
Eco-Drive Antrieb
210 Tage Gangreserve
Edelstahlgehäuse
Saphirglas
Massives Edelstahlarmband
Butterflyschließe
WR 3 bar
HÖHE CA. 4,8MM; Ø CA. 36MM
 

Anhänge

X-Ray

X-Ray

Dabei seit
26.11.2010
Beiträge
1.011
Hallo!

Die ist aber aus Stahl... ;-)

Nein, flacher bei Deinem Budget eher nicht und ob es etwas leichter geht, weiß ich auf Anhieb nicht, d.h. ob es etwas vergleichbares aus Titan gibt.

Wenn sie Dir gefällt - go for it.

Aristo sind halt die einzigen, die mir einfallen mit relativ flachen Automatikuhren aus Titan in der Preisklasse.
 
LB-JD90

LB-JD90

Themenstarter
Dabei seit
19.09.2010
Beiträge
208
Ja, das stimmt, sie ist aus Stahl.
Allerdings konnte ich sie letzte Woche mal anlegen und mich davon überzeugen, dass sie federleicht ist
- man merkt quasi kein Mehrgewicht gegenüber Titan.
Mal sehen, ob ich mich mit dem etwas konservativen ZB anfreunden kann ...
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Naja, bei der doch eher geringen Größe einer Armbanduhr ist der Gewichtsunterschied zwischen Stahl und Titan doch eher zu vernachlässigen. Zumindest dann, wenn die Uhr ein Leder- oder Kautschukarmband hat. Mit Metallarmband sind die Uhren natürlich weitaus schwerer - und somit wird auch der Gewichtsunterschied größer...aber soooo viel leichter sind Titanuhren dann auch nicht.

Viele Grüße
Malte
 
X-Ray

X-Ray

Dabei seit
26.11.2010
Beiträge
1.011
Hallo!

@ChasseurLeCoultre
Die Junkers wäre aber immerhin 12mm hoch und der TS wollte ausdrücklich eine möglichst flache Uhr.

@Treets
Dem kann ich so nicht ganz zustimmen, da es gerade bei größeren Uhren einen spürbaren Unterschied zwischen Titan und Edelstahl gibt. Wenn ich z.B. meine Seiko Flightmaster aus Titan mit einem ähnlich großen Chrono aus Stahl vergleiche - da beträgt der Unterschied schnell mal 50-100g und die spürt man.
Bei der zuletzt vom TS gezeigten Uhr dürfte der Unterschied allerdings in der Tat kaum spürbar sein, denn ob eine Uhr ca. 60g oder ca. 40g wiegt merkt man im Alltag bestimmt nicht.

@S-JD1
Klar ist die federleicht, weil sie so klein und flach ist. Ich bezog mich ja auch lediglich auf den Eingangspost, denn da stand ausdrücklich flach und Titan! Daher ja auch der Zwinkerer... ;-)
Wenn sie gefällt und Dir ausreichend flach und leicht erscheint ist, ist doch alles ok.
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Hmmm, 50 - 100 g? Das mag ich kaum glauben. O.K., dann hat die Uhr aber auch ein Metallarmband (also jeweils ein Stahl- und ein Titanarmband) - dann passt das (habe ich ja auch geschrieben). Aber wenn ich eine leichte Uhr möchte, dann greife ich generell lieber zu Leder oder Kautschuk...
Und beim reinen Uhrengehäuse ist der Unterschied doch eher gering...

Viele Grüße
Malte
 
X-Ray

X-Ray

Dabei seit
26.11.2010
Beiträge
1.011
Hallo!

Klar sollte man Gewichtsvergleiche immer inklusive Armband machen und ich bin eben ein großer Fan des Metallbandes... ;-)

Darüber hatte der TS aber zugegebenermaßen nichts gesagt, wenn auch sein zuletzt gezeigtes Modell ein Metallband hat.

Spez. Gewicht von Titan ist ca. 4,5g/cm3, während es bei Edelstahl so bei ca. 7,8g/cm3 liegt - bei großen Uhren wie z.B. Panarai dürfte der Unterschied zwischen Titan und Edelstahl auch beim reinen Uhrengewicht recht deutlich sein. Ich konnte aber auf die schnelle keine genauen Zahlen zur Panarai finden. Mein Glycine Airman Chrono 08 am Lederband ist jedoch z.B. spürbar schwerer als meine Seiko Flightmaster aus Titan am Metallband - die Glycine ist zugegebenermaßen auch etwas größer.

Aber das führt jetzt natürlich total vom Thema weg, denn es ging ja um eine möglichst flache Uhr und da spielt das Material beim Gewicht am Ende in der Tat eine eher untergeordnete Rolle. Ich wollte ja nur ein bißchen spitzfindig sein, weil der TS ausdrücklich Titan im Startpost schrieb und dann eine Uhr aus Stahl zeigte... ;-)
 
LB-JD90

LB-JD90

Themenstarter
Dabei seit
19.09.2010
Beiträge
208
Zeit für einen weiteren Dank für Eure Antworten und für ein Update:

Also, was das Band anbelangt, kann es auch Stahl sein. Ich habe mittlerweile begriffen, dass das eigentlich "Schwere" die Uhr selbst ist, und nicht das Armband.
Dann sollte es unbedingt eine Automatik sein, also kein Solar, Eco-Drive oder ähnliches Gedöns.
Einen Glasboden sollte sie haben.
Gehäusedurchmesser maximal 40 mm, besser kleiner (z. Vgl.: ich habe gerade eine Seiko mit 36mm).
Zifferblatt blau oder weiß.
Preisobergrenze wie gehabt.

So, das wärs schon :-).

Habe mir mittlerweile die Certina DS-1 in weiß mit Stahlarmband mal näher angesehen. Die geht schon in die richtige Richtung und wäre doch mal eine Steigerung zu meiner Seiko 5.
 
X-Ray

X-Ray

Dabei seit
26.11.2010
Beiträge
1.011
Hallo!

Also doch Automatik.... ;-)

Die Certina DS-1 wäre doch auch völllig ok. :-)

Wenn wir bei Titan bleiben wollen, dann bleibt weiter nur Aristo...
In dem Budget gibt es an Titanuhren mit Automatikwerk AFAIK sonst nur noch Seiko, Ducati, Junkers, TaWaTec oder SHS, die jedoch alle eher größere Uhren(also größer als 40mm und dicker als 10mm) bauen. Da sind einige echt schicke dabei, aber eben alle eher 40 bzw. sogar eher 42mm und größer – und eben alle mit tendenziell 11mm-15mm Dicke.

Aber Aristo gefiel ja nicht...

Wenn wir uns von Titan lösen und nach einer eher flachen und leichten Uhr suchen, würde ich z.B. Stowa Antea creme mit 39mm bzw. Stowa Antea 365 mit 36.5mm Durchmesser (jeweils mit Milanaiseband) nennen – wobei letztere etwas über dem Budget liegt.

Eine Ähnliche Uhr mit modernerem Zeigerspiel gibt es AFAIK von Nivrel, aber wohl nur mit schwarzem Zifferblatt und mit Metallband wieder etwas außerhalb des Budgets.

Mido hat auch einige Modelle in dem Bereich, d.h. 37-39mm Durchmesser, jedoch mit Metallband wohl alle knapp über dem Budget.
Mido BARONCELLI II GENT 38MM STAHL M8600.4.14.1 Mido Herrenuhr
Mido BARONCELLI II GENT 38MM STAHL M8600.4.76.1 Mido Herrenuhr
Mido MULTIFORT HAU 38MM STAHL/STAH M005.830.11.031.00 Mido Herrenuhr


...oder Zeno Pilot basic – da bleibst Du mit Saphir(gibt es gegen Aufpreis) und Metallband gerade in Deinem Budgets.
ZENO-WATCH BASEL Pilot Basic Fliegeruhr, Pilot Watch 12836
bidfun1303768801 (Schlu: 26.4.11, 0:00:01) 4a: HAU Zeno Pilot Basic Automatic Date
Uhrenbänder jeder Art und Material - ZENO-Watch Basel
 
Thema:

Automatik/Autoquartz/Kinetic: Titan, leicht, flach, bis 500 €

Automatik/Autoquartz/Kinetic: Titan, leicht, flach, bis 500 € - Ähnliche Themen

  • Aufzug oder Automatik

    Aufzug oder Automatik: Wertes Forum, ich überlege mir gerade eine weitere Uhr zu kaufen. Bei zwei Kandidaten handelt es sich um Aufzugsuhren. Breitling Navitimer und...
  • Uhrenbestimmung NOS Glycine Automatik Damenuhr im Tauchergewand

    Uhrenbestimmung NOS Glycine Automatik Damenuhr im Tauchergewand: Hi zusammen, Vorhin aufm Heimweg habe ich einen kleinen Zwischenstopp in der Stadt gemacht. Ziel war ein „Laden“ der im Schaufenster viele alte...
  • [Verkauf] Zenith Elite Class 6 Automatik

    [Verkauf] Zenith Elite Class 6 Automatik: Biete hier als Privatverkauf ohne gewerbliches Interesse eine schön erhalten Zenith mit Manufakturwerk an. Edelstahlgehäuse mit ca. 35 x 35 mm...
  • [Verkauf] Zelos Swordfish V1 300m Automatik / ETA 2892 / Limited Edition

    [Verkauf] Zelos Swordfish V1 300m Automatik / ETA 2892 / Limited Edition: Ich bin Privatanbieter. Die zu verkaufende Uhr befindet sich in meinem Privatbesitz und ist mein Eigentum. Zum Verkauf steht hier eine Zelos...
  • Automatik-Herrenuhr bis €1000 gesucht

    Automatik-Herrenuhr bis €1000 gesucht: Liebe Forumsgemeinde, ich bin ganz neu hier und würde mich über Euren Rat freuen: Ich suche eine Automatik-Herrenuhr mit Lederarmband als...
  • Ähnliche Themen

    • Aufzug oder Automatik

      Aufzug oder Automatik: Wertes Forum, ich überlege mir gerade eine weitere Uhr zu kaufen. Bei zwei Kandidaten handelt es sich um Aufzugsuhren. Breitling Navitimer und...
    • Uhrenbestimmung NOS Glycine Automatik Damenuhr im Tauchergewand

      Uhrenbestimmung NOS Glycine Automatik Damenuhr im Tauchergewand: Hi zusammen, Vorhin aufm Heimweg habe ich einen kleinen Zwischenstopp in der Stadt gemacht. Ziel war ein „Laden“ der im Schaufenster viele alte...
    • [Verkauf] Zenith Elite Class 6 Automatik

      [Verkauf] Zenith Elite Class 6 Automatik: Biete hier als Privatverkauf ohne gewerbliches Interesse eine schön erhalten Zenith mit Manufakturwerk an. Edelstahlgehäuse mit ca. 35 x 35 mm...
    • [Verkauf] Zelos Swordfish V1 300m Automatik / ETA 2892 / Limited Edition

      [Verkauf] Zelos Swordfish V1 300m Automatik / ETA 2892 / Limited Edition: Ich bin Privatanbieter. Die zu verkaufende Uhr befindet sich in meinem Privatbesitz und ist mein Eigentum. Zum Verkauf steht hier eine Zelos...
    • Automatik-Herrenuhr bis €1000 gesucht

      Automatik-Herrenuhr bis €1000 gesucht: Liebe Forumsgemeinde, ich bin ganz neu hier und würde mich über Euren Rat freuen: Ich suche eine Automatik-Herrenuhr mit Lederarmband als...
    Oben