Austausch des Uhrwerks möglich?

Diskutiere Austausch des Uhrwerks möglich? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Hallo Leute! hatte grad mal wieder so ne verrückte idee, allerdings brauch ich da hilfe! und zwar wollte ich fragen, ob es möglich ist, das...
#1
astoria

astoria

Themenstarter
Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.781
Ort
Nähe Nürnberg
Hallo Leute!

hatte grad mal wieder so ne verrückte idee, allerdings brauch ich da hilfe!

und zwar wollte ich fragen, ob es möglich ist, das werk meiner seiko 5 gegen ein ETA-2824 zu tauschen?
wegen grösse,höhe etc. pp.

das uhrwerk wäre dann dieses hier:

copyright poljotwatch.com
also nicht dieses, sondern so eins! ;)


gruss
 
#2
E

el primero

Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
52
Hallo


möglich ist fast alles, aber wozu :?:

Hast Du denn alle benötigten Teile, anderes Zifferblatt, Zeiger, Krone usw. :?:


Gruß
s.d
 
#3
astoria

astoria

Themenstarter
Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.781
Ort
Nähe Nürnberg
nö! :-D
die krone is ja mit dabei!
zeiger und ziffernblatt dachte ich, kann ich von der seiko weiterverwenden?

hab doch keine ahnung... :lol2:
 
#4
E

el primero

Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
52
astoria hat gesagt.:
nö! :-D
die krone is ja mit dabei!
zeiger und ziffernblatt dachte ich, kann ich von der seiko weiterverwenden?
Nee, leider brauchst Du auch ein passendes Blatt für das 2824, und Zeiger leider auch.
Und dann müsste man sehen ob Du noch einen passenden Werkhaltering benötigst, usw. usw..

astoria hat gesagt.:
hab doch keine ahnung... :lol2:
Ha, ich doch auch nicht :oops: :wink:


Gruß
s.d
 
#5
astoria

astoria

Themenstarter
Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.781
Ort
Nähe Nürnberg
ach,mist,etz dachte ich,bestellste dir das werk,machst die seiko auf,baust um,machst zu,hast a tolles vergoldetes werk drin...hmm...mist!

wieviel kosten denn ziffernblatt,zeiger,haltering,etc zusammen? nur ungefähr!
könnte das uhrwerk nämlich für 30 euro bekommen
 
#6
E

el primero

Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
52
Hallo

schau halt einfach mal in der Bucht nach, kommt halt immer drauf an wie das Blatt und die Zeiger aussehen sollen.
Alles in Allem wirst Du aber bestimmt so um die 100 Euro los, mit Einbau.

Ich würds lassen wie es ist :wink:


Gruß
s.d
 
#8
E

el primero

Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
52
Hallo

na dann viel Glück und ein ruhiges Händchen :wink:

Und lass mal Bilder von dem Umbau sehen :!:


Gruß
s.d
 
#10
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.646
Ort
Ostfriesland
Ja, das würd mich auch interessieren. Ich hab eine Quarzzwiebel mit wunderschönem Zifferlblatt, römische Ziffern, Pomme-Zeiger, großes Gehäuse, Zenralsekunde. Ich hätte da auch gerne mal was Mechanisches drin. Aber mal ehrlich, braucht man wirklich spezielle Zeiger für ein bestimmtes Uhrwerk? Glaubichnich. Das ETA wird mit hunderten von verschiedenen Zeigern bestückt. Das Zifferblatt ist doch auch immer ein anderes. Lediglich die Bauhöhe des Gehäuses sollte stimmen und ein passender Werkhaltering zur Verfügung stehen. Und eine schöne Kröne muss man aussuchen. Dann müsste es doch funzen. Allerdings, auch mit Uhrmacherwerkzeug würde ich mich nicht an diese Fummelei heranwagen.
 
#11
astoria

astoria

Themenstarter
Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.781
Ort
Nähe Nürnberg
ach, no risk no fun! ;)

habs zwar bisher noch nie gemacht, aber wenn man ein auto halb zerlegen und wieder richtig zusammensetzten kann, beziehungsweise gewehre (sportschütze), dann is das ein klacks!

da lach ich doch drüber...:D


oh weia...
 
#12
astoria

astoria

Themenstarter
Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.781
Ort
Nähe Nürnberg
was anderes:

kennt jemand ne seite, auf der ich rotoren bestellen kann, für verschiedene uhrwerke? also ETA,Valjoux,Seiko,etc.?

will mir nix fertigen lassen...
 
#13
M

MikeB

Guest
Ich kann dir nur raten die Finger davon zu lassen. Kann zwar sein dass du Glück hast aber auch das es nicht klappt.
Warum das Werk tauschen??? Was soll das bringen??? Wie willst du die Uhr regulieren???
 
#14
E

el primero

Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
52
SINNlich hat gesagt.:
Ja, das würd mich auch interessieren. Ich hab eine Quarzzwiebel mit wunderschönem Zifferlblatt, römische Ziffern, Pomme-Zeiger, großes Gehäuse, Zenralsekunde. Ich hätte da auch gerne mal was Mechanisches drin. Aber mal ehrlich, braucht man wirklich spezielle Zeiger für ein bestimmtes Uhrwerk?
Hallo

glaub dem alten Sack mal ruhig, Du brauchst die passenden Zeiger :wink:
Jeder Hersteller hat für seine Werke unterschiedliche Maße.
Ein Satz Zeiger der auf ein ETA 2824 passt muss noch lange nicht auf andere ETAs passen, usw., und schon gar nicht auf ein Werk von Seiko.
Genau so sieht es mit den Zifferblättern aus, da macht auch jeder "sein Eigenes Ding".
Die Maße von den Datumsfenstern sind immer unterschiedlich, so das es da auch wieder Probleme gibt.
Und so geht es immer weiter.


SINNlich hat gesagt.:
Glaubichnich. Das ETA wird mit hunderten von verschiedenen Zeigern bestückt. Das Zifferblatt ist doch auch immer ein anderes. Lediglich die Bauhöhe des Gehäuses sollte stimmen und ein passender Werkhaltering zur Verfügung stehen. Und eine schöne Kröne muss man aussuchen.
Für die Krone braucht man dann aber auch noch die passende Aufzugwelle :?

SINNlich hat gesagt.:
Dann müsste es doch funzen. Allerdings, auch mit Uhrmacherwerkzeug würde ich mich nicht an diese Fummelei heranwagen.
Übung, sehr viel Übung gehört dazu.


Gruß
der Alte Sack
 
Thema:

Austausch des Uhrwerks möglich?

Austausch des Uhrwerks möglich? - Ähnliche Themen

  • Austausch Uhrwerk

    Austausch Uhrwerk: Hallo liebe Forumsmitglieder, eines vorweg, ich bin ein brennender Freund dieses Forums. Habe hier viele Anregungen gefunden, die auch zum Kauf...
  • Uhrwerk austauschen - DG2813 Alternativen?

    Uhrwerk austauschen - DG2813 Alternativen?: Hallo, ich habe mir eine Uhr mit einem DG-2813er Werk bestellt. Sie ist zwar noch nicht da, es handelt sich aber um ein China-Uhr unter 100€...
  • Eigene Uhr designen und bauen lassen - Erfahrungsbericht und Austausch / 24H Uhrwerk

    Eigene Uhr designen und bauen lassen - Erfahrungsbericht und Austausch / 24H Uhrwerk: Hallo Zusammen, seit Monaten beschäftigt und fasziniert mich die Idee von der eigenen Uhr. Auf der Suche nach ähnlichen Projekten bzw...
  • Austausch Uhrwerk Ronda/BMW Uhr aus den 80er Jahren? Leider DEFEKT!

    Austausch Uhrwerk Ronda/BMW Uhr aus den 80er Jahren? Leider DEFEKT!: Liebe Uhrengemeinde Ich habe eine BMW Uhr aus dem Jahr 1988, leider funktioniert sie nicht mehr. Gibt es die Möglichkeit, das Innenleben...
  • Uhrwerk Austauschen Handaufzug gegen Automatik

    Uhrwerk Austauschen Handaufzug gegen Automatik: Guten Tag, Ich habe mir vor kurzen eine Parnis Marina Militare (viele kennen diese Homage) gekauft und wollte fragen, ob es möglich ist die Uhr...
  • Ähnliche Themen

    Oben