[Crowdfunding] Aus der Rubrik "man gönnt sich ja sonst nichts": Ring Watch (with automatic movement)

Diskutiere Aus der Rubrik "man gönnt sich ja sonst nichts": Ring Watch (with automatic movement) im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Hallo, das ist wirklich was Besonderes und schon allein wegen des Preises nicht für jedermann geeignet: Eine Ring Watch mit automatischem...
F

Franz X. Glas

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
844
Hallo,

das ist wirklich was Besonderes und schon allein wegen des Preises nicht für jedermann geeignet: Eine Ring Watch mit automatischem Kaliber. Sie kommt aus Kanada. Ab knapp 2.000 Euro ist man dabei. Hinzu kommen noch die Einfuhrgebühren.

Wichtig zu verstehen ist darüber hinaus, dass das Endprodukt noch gar nicht zu Ende entwickelt ist. Der Initiator träumt von einem Inhouse-Kaliber, welches das ETA-2671 des Prototyps langfristig ersetzen soll. Und von verschiedenen Metallen, die für das Gehäuse in Frage kommen. Zunächst soll es wohl eine Stahl- und eine Titan-Variante geben....


Aber, bevor ich noch lange rede, lieber gleich ein paar Bilder:


1606040192913.png



1606040206353.png



1606040215600.png





Hier der Link: Ring watch (automatic movement)


Beste Grüße.... Franz
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
2.553
Ort
Ludwigsburg
Heftig!
Rund 2.300€ incl Steuer für eine Stahluhr und 3.800€ für die Titan-Variante, das ist schon mehr als ordentlich. Und die Auslieferung ist erst in gut einem Jahr geplant, eventuelle Verzögerungen nicht mal berücksichtigt. Das bei einer Uhr, die sich doch eher an sehr spezielle Liebhaber wendet. Da schätze ich mal, das wird nichts.
 
U

UliII

Dabei seit
23.12.2016
Beiträge
189
Coole Idee. Einer muss der Erste sein. Keine Ahnung ob es das schon gab, - wahrscheinlich ja.

Mechaquarz mit dem Rotor der um den Finger kreist und OLED Anzeige wäre eher meins.... :) :).
 
deep blue dial

deep blue dial

Dabei seit
10.11.2008
Beiträge
83
Ort
Süddeutschland
Ein Bild am Finger wäre schön. Warum geht mir nur immer der böse Gedanke vom Kaugummiautomat durch den Kopf?
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.444
Wieso ist das denn so ein dicker Klotz? Omas gute Ankra- Sonntagsuhr mit Handaufzug hat ein tolles, altes Formwerk und läuft hervorragend.

Weiß man heutzutage hat nicht mehr, dass man vor Jahrzehnten solche Werke ganz selbstverständlich gebaut hat? Oder warum muss das so ein Automatik-Trumm sein?
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
2.553
Ort
Ludwigsburg
Mit der Uhr will man halt Eindruck hinterlassen.
Schafft man beim nächsten Kinnhaken garantiert. :lol:
 
Thema:

Aus der Rubrik "man gönnt sich ja sonst nichts": Ring Watch (with automatic movement)

Aus der Rubrik "man gönnt sich ja sonst nichts": Ring Watch (with automatic movement) - Ähnliche Themen

[Crowdfunding] Infantry modular watches with interchangeable components: Hallo, der Titel sagt schon so ziemlich alles: Es handelt sich um eine Uhr aus verschiedenen Modulen, aus denen man sich dann sein Wunschprodukt...
[Crowdfunding] Stella Felix - Swiss Made Automatic Watch - aus den USA: Hallo, heute neu auf Kickstarter sind diese Schweizer Automatik Uhren aus den USA. Genauer: designt in den USA, hergestellt in der Schweiz...
[Crowdfunding] Men's Stainless Steel Watch Inlaid with Real Marble Stone - von Woodie Specs: Hallo, nachdem ich vor einem Jahr von diesem Hersteller bei Kickstarter auf die "Handcrafted wood watches featuring stainless steel, sapphire...
Oben