Aus den Siebzigern: Airin Chronograph mit Valjoux 7734 in Blau

Diskutiere Aus den Siebzigern: Airin Chronograph mit Valjoux 7734 in Blau im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; 1905/5000 Hallo zusammen, sorry, dass die Grammatik schlecht ist, weil ich aus dem Englischen übersetze. Ich habe nach anderen Bildern eines...
H

Horace

Dabei seit
18.05.2016
Beiträge
15
1905/5000



Hallo zusammen, sorry, dass die Grammatik schlecht ist, weil ich aus dem Englischen übersetze.

Ich habe nach anderen Bildern eines blauen Airin 7734 Chronographen gesucht, den ich besitze, als ich diesen Thread gefunden habe. Aber es ist nicht anders, es ist genau die gleiche Uhr! Dies lässt sich leicht feststellen, indem Sie mehrere Tragespuren untersuchen, die auf Ihren Uhrenfotos sichtbar sind. Eigentlich sind alle Bilder dieser Uhr, die ich im Internet finde, diese eine Uhr. Es scheint nur einen zu geben. Eine andere Tatsache ist die Seltenheit der Konfiguration der 7734-Bewegung. Ich kann keine andere 7734 finden, deren Datumsfenster zwischen Position 4 und 5 liegt. Ich habe die Bewegung untersucht und es ist in der Tat eine 7734 Bewegung. Eine Seltenheit.

Aber nicht alles ist wünschenswert. Diese Uhr wurde anscheinend für ein Armband entwickelt, das gebogene Federstäbe (Ösenstifte) verwendet, es wurde jedoch kein Armband mitgeliefert. Gerade Stangen können nicht verwendet werden, da der Fall mit ihnen interferiert. Die Stiftlöcher sind zu nah am Gehäuse. Zumindest die Löcher sind in einem sehr guten Zustand. Aber als ich es das erste Mal trug, nachdem ich es gekauft hatte, kam eine Nadel heraus und eine Seite des Riemens löste sich. Die Uhr fiel zu Boden. Wenn man sich den Zustand des Gehäuses ansieht, sieht es so aus, als wäre dies mindestens dreimal zuvor geschehen. Das Gehäuse ist komplett aus rostfreiem Stahl, aber es gibt immer noch 3 große Dellen. Die Person, die mir das verkauft hat, ein Brite, hat ein 24-mm-Armband mit verbogenen Stiften beigelegt. Anstatt die Stifte vollständig zu krümmen, wurden sie nur in der Mitte gebogen, damit der Riemen (der aus Vinyl besteht und gerade Enden hat, nicht gekrümmt) montiert werden kann. Er hat es mir nicht verraten und die Uhr fiel von meinem Handgelenk. Ich habe an der anderen Seite des Gurtes gezogen und das auch ohne allzu viel Kraftaufwand herausgezogen. Ich dachte, ich könnte einen NATO-Gurt anlegen, der sicherer wäre, aber selbst mit dem verbogenen Stift passt ein NATO-Gurt nicht hinein.

Ich liebe die Uhr, aber ich muss dieses Problem lösen. Ich werde es nicht verkaufen!





Send feedback

History

Saved


Community
 
H

Horace

Dabei seit
18.05.2016
Beiträge
15
1529/5000



Vielen Dank. Ja, das scheint vielleicht eine Lösung zu sein, aber selbst mit einem dünnen Federbalken gibt es nur sehr wenig Platz. Das Foto unten zeigt die mitgelieferten 1,5-mm-Balken. Dies sind dünne Balken, und Sie sehen, dass zwischen dem Balken und dem Gehäuse nur sehr wenig Platz ist. Ich denke, ein größeres Problem ist, dass der Drehzapfen (das Ende der Stange, das in das Stollenloch passt) bei diesen Stangen zu klein ist. Sie messen 0,79 mm. Ofrei.com listet hochwertige Edelstahlstangen aus Schweizer Produktion mit Durchmessern von 0,75, 0,85, 0,88, 0,90, 1,00 oder 1,20 mm auf. Die 1,2 mm Stange ist für spezielle Rolex-Koffer. Das Problem mit diesen hochwertigen Schweizer Federstäben ist, dass die 1,5 mm Stäbe alle 0,75 mm Zapfen haben, was sogar kleiner ist als meine. Außerdem verkaufen sie keine gebogenen Stangen. Ich kann keinen Verkäufer von schön gebogenen Stangen finden, der den Durchmesser der Drehpunkte dieser Stangen auflistet oder mir mitteilen wird. Also habe ich ein Biegewerkzeug gekauft und muss experimentieren.

Eine Sache, die ich weiß, ist, dass ich für zusätzliche Sicherheit keinen anderen Gurt als eine NATO auf diese Uhr setzen werde.

Es ist interessant, dass ein so kleiner und undurchsichtiger Uhrenhersteller wie Airin sich die Mühe macht, eine so hochwertige, maßgeschneiderte Designuhr herzustellen. Soweit ich weiß, ist dies die einzige Uhr, die jemals mit einem modifizierten 7734-Uhrwerk hergestellt wurde, bei dem das Datum zwischen 4 und 5 liegt nur rostfreier Stahl. Es ist auch wasserdicht bis 100 Fuß. Es ist ein Hüter. Ein wunderbarer Zusatz zu meiner blau gewählten Sammlung.

In English:

Thank you. Yes, it seems that might be a solution but there's very little room even with a thin spring bar. The photo below shows the 1.5 mm bars it came with. These are thin bars and you can see that there's very little room between the bar and the case. I think a bigger problem is that the pivot (the end of the bar that fits into the lug hole) is too small on these bars. They measure 0.79 mm. Ofrei.com lists quality Swiss made stainless steel bars having diameters that are either 0.75, 0.85, 0.88, 0.90, 1.00, or 1.20 mm. The 1.2 mm bar is for special Rolex cases. The problem with even these quality Swiss spring bars is that the 1.5 mm bars all have 0.75 mm pivots, which is even smaller than mine. Plus they don't sell any curved bars. I cannot find a seller of nicely curved bars that list or will tell me the diameter of the pivots of those bars. So I've purchased a bar bending tool and I will have to experiment.

One thing I know is that I will not be putting any other strap but a NATO on this watch for added security.

It's interesting that such a small and obscure watch maker like Airin would go to the trouble of making such a high quality customized design watch. As far as I cn determine, this is the only watch ever made that has a modified 7734 movement where the date is between the 4 and 5. Plus is has a unique shape, dial, and crown, with beautiful large applied markers, and is all stainless steel. It's also waterproof to 100 feet. It's a keeper. A wonderful addition to my blue dialed collection.

DSCN3369.JPG

DSCN3371.JPG





Send feedback

History

Saved


Community
 
H

Horace

Dabei seit
18.05.2016
Beiträge
15
1217/5000



Dillema gelöst. Ich habe bei Ofrei.com einige Swiss made Heavy Duty 2.0 mm Stangen für Stollen von 24 mm bis 26 mm aufgenommen. Sie sind also nicht nur länger als die Balken, mit denen die Uhr geliefert wurde, sondern auch dicker. Dickere Stangen haben dickere Zapfen, obwohl sie tatsächlich den Platz für einen Gurt verringern. Ich messe den Drehpunkt auf diese 0,98 mm. Obwohl die Stangen dicker sind, hat das Biegewerkzeug, mit dem ich sie gebogen habe, eine schöne, volle Kurve erzeugt und zusätzlichen Raum gelassen. Die Zapfen passen sicher in die Ösenlöcher. Ich habe ein Haveston-Band installiert, das dicker ist als die meisten Nylonbänder. Es passt ohne zu viel Arbeit und ist sehr sicher. Ich zog fest in alle Richtungen und der Gurt blieb zum Glück an. Diese Uhr hat 24-mm-Bandanstöße, aber ich habe keine Armbänder, die größer als 22 mm sind, so dass sie vorerst ausreichen muss und tatsächlich gut aussieht. Tatsächlich passt es gut zusammen, und ich glaube nicht, dass ich den Riemen breiter haben möchte. Das ist übrigens ein weiteres seltenes Merkmal einer Vintage-Uhr: Sie hat 24-mm-Bandanstöße. Wie viele Uhren aus dieser Zeit haben 24-mm-Bandanstöße? Nicht viele.

Ein Bild unten zeigt den originalen gekrümmten Balken, der mit der Uhr geliefert wurde, und darunter den neuen gekrümmten Balken sowie denselben Balken, der vor dem Biegen verwendet wurde.

In English:

Dillema solved. I picked up some Swiss made heavy duty 2.0 mm bars from Ofrei.com that are designed to fit 24 mm to 26 mm lugs. So not only are these longer than the bars that the watch came with but they're thicker as well. Thicker bars, though they actually reduce the space for a strap, have thicker pivots. I measure the pivot on these to be 0.98 mm. Even though the bars are thicker, the bending tool I used to bend them created a nice, full curve and gave extra room. The pivots fit securely into the lugs holes. I installed a Haveston strap which is thicker than most nylon straps. It fit in without too much work and is very secure. I pulled firmly in all directions and the strap stayed on, thankfully. This watch has 24 mm lugs but I don't have any straps larger than 22 mm so it will have to suffice for now and actually looks fine. It's nicely matched actually, and I don't think I'd want the strap any wider. That's another rare feature of a vintage watch, by the way, - that it has 24 mm lugs. How many watches from this era have 24 mm lugs? Not many.

An image below shows original curved bar that came with the watch, and below that the new curved bar, plus the same bar below that before it was bent.

DSCN3381.JPGDSCN3390.JPGDSCN3391.JPGDSCN3392.JPG







Send feedback

History

Saved


Community
 
H

Horace

Dabei seit
18.05.2016
Beiträge
15
Here's the tool I used. This particular one (you can find many similar ones that would probably do a comparable job) is called a Euro Tool and is made in Pakistan.

DSCN3419.JPGDSCN3422.JPG
 
Thema:

Aus den Siebzigern: Airin Chronograph mit Valjoux 7734 in Blau

Aus den Siebzigern: Airin Chronograph mit Valjoux 7734 in Blau - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Citizen Vintage Diver 62-6198 Anfang Siebziger

    [Erledigt] Citizen Vintage Diver 62-6198 Anfang Siebziger: Liebe Uhrenfreunde, ich biete euch heute meinen Citizen Vintage Diver 62-6198 Anfang Siebziger Rarität an. Eine wunderschöne Uhr von CITIZEN in...
  • [Erledigt] ZentRa 2000 Siebziger Vintage mit PUW 560 Handaufzug

    [Erledigt] ZentRa 2000 Siebziger Vintage mit PUW 560 Handaufzug: Hallo community, aus meiner Sammlung der Deutschen Vintages verkaufe ich eine ZentRa 2000 mit dem Handaufzugkaliber PUW 560 der Pforzheimer...
  • [Erledigt] Certina 288 Certidate: Schnellschwinger aus den Siebzigern.

    [Erledigt] Certina 288 Certidate: Schnellschwinger aus den Siebzigern.: Aus einem Nachlass biete ich hier eine Certina 288 "Certidate" Automatik, Ref. 5801 810 an. Die Uhr wurde im Zeitraum zwischen 1972 und 1973...
  • [Reserviert] Nepro Elevox, als Suzuki gelabelt, hybrider Siebziger-Jahre-Wristalarm, teilw. defekt

    [Reserviert] Nepro Elevox, als Suzuki gelabelt, hybrider Siebziger-Jahre-Wristalarm, teilw. defekt: Wer sich ernsthaft für diese Uhr interessiert, dem muss ich auch nicht allzu viel darüber erzählen: Eine Handaufzugsuhr mit elektronischem Wecker...
  • [Reserviert] Pallas Eppo mit Kal. Otero 844 aus den Siebzigern

    [Reserviert] Pallas Eppo mit Kal. Otero 844 aus den Siebzigern: Eine kommt, eine geht. So will es das Gesetz. Ich verkaufe daher meine Pallas Eppo mit Handaufzugswerk Otero 844 aus den Siebzigern. Der optische...
  • Ähnliche Themen

    Oben