Aus den Siebzigern: Airin Chronograph mit Valjoux 7734 in Blau

Diskutiere Aus den Siebzigern: Airin Chronograph mit Valjoux 7734 in Blau im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Ein 773Xer-Chrono stand schon lange auf meiner Wunschliste. Dass es nun ein blauer würde und noch dazu im bevorzugten TV-Format, hätte ich kaum zu...
herrschneider

herrschneider

Themenstarter
Dabei seit
15.06.2011
Beiträge
2.816
Ort
Hamburg
Ein 773Xer-Chrono stand schon lange auf meiner Wunschliste. Dass es nun ein blauer würde und noch dazu im bevorzugten TV-Format, hätte ich kaum zu hoffen gewagt. Aber der Reihe nach.

In den diversen Firmen der französischen Familie Dodane werden bereits seit 1857 Uhren hergestellt. Der Firmensitz wechselte mit jeder Generation, der Schwerpunkt blieb gleich: Borduhren, Militäruhren, Chronographen, auch für andere Hersteller wie Jaeger-LeCoultre und Breguet. Vor allem die Chronos mit dem modifizierten Kaliber Valjoux 22, gebaut in den sechziger bis achziger Jahren, werden heute zu stattlichen Preisen gehandelt. Die Firma existiert erfreulicherweise noch immer und stellt weiterhin mechanische Chronographen im Military Design her.

Airin bzw. Airain hießen zwei der verwendeten Marken. In Frankreich stolpert man gelegentlich über eine solche Uhr, bei uns praktisch nie. Hier im Uhrforum gibt es zumindest ein Exemplar. Und nun ein zweites.

Ein rechter Klopper ist das gute Stück. Mit seinen Maßen von 42x41x14 und der 24er-Anstoßbreite zeigt der Stahlklotz ordentlich Präsenz am Gelenk. Das Ziffernblatt schimmert metallisch blau und wechselt die Schattierung je nach Lichteinfall: Lust auf einen dunkelblauen Chrono mit hellblauen Totis? Bittesehr! Oder doch lieber umgekehrt? Auch kein Problem. Komplettiert wird das Schmuckstück durch schicke Indexklötzchen und ein beeindruckend breites Rehaut mit Tachymeterskala.

Und sonst so? Der Uhrmacher wird das Schätzchen noch mit einer neuen Bodendichtung ausstatten und den Nachgang von ca. 2 Minuten regulieren. Der Zeiger des Minutenzählers gehört neu gesetzt - ob ich das wage, weiß ich allerdings noch nicht. Ich las von recht empfindlichen Zahnrädchen in diesem Bereich, die Unachtsamkeiten bei der Reparatur übelnehmen. Mal schauen. Das Plexi zeigt kaum Spuren des Alters und auch das Edelstahlgehäuse sieht nach einer flüchtigen Politur recht manierlich aus.

Insgesamt also ein feines Exemplar. Würde sie jetzt noch unter die Manschette passen, hätte ich sie sicher öfter am Arm...

Und nun die Bilder:

airin1.jpg

airin2.jpg

airin3.jpg

airin4.jpg

airin5.jpg

airin6.jpg

airin7.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tomcat1960

Gast
Klasse! Und die Farbe des ZB ist in der Tat sensationell. Wie haben die das gemacht? Es wirkt weder geschliffen noch sehe ich Metallic-Effekte?

Woher ist sie eigentlich? Bucht?

Viel Freude damit!

Grüße
Tomcat
 
S

Schnupperfuss

Dabei seit
11.07.2009
Beiträge
4.825
Ort
Bahnhof Altenessen
Hallo Herrschneider
Tolle und Markante Uhr,Herzlichen Glückwunsch.:super:
Woher hast du sie,aus der Bucht?


Gruß Harald
 
gubby

gubby

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
2.210
Glückwunsch Herrschneider.:super: Schöner Chrono in ungewöhnlichem Format. Macht wirklich einen wuchtigen Eindruck. Ein Bild am Arm wär interessant gewesen. Viel Freude daran und danke fürs Zeigen.
 
compi

compi

Dabei seit
14.11.2011
Beiträge
2.149
Toller Chrono.... meinen Glückwunsch hierzu..... das Zifferblatt ist echt beeindruckend :super: ..... auch im Zusammenspiel mit dem braunen Leder - wirkt sportlich mit einem touch Noblesse.... da hast du ein wahres Schmuckstück geschossen :klatsch:
 
Doerthe

Doerthe

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
7.702
Ort
Berlin
Oha, was für ein schöner Chrono mit einem tollen blauen Zifferblatt, wäre genau mein Beuteschema.
Und das Datum auch noch zwischen 4 und 5, einfach herrlich, herzlichen Glückwunsch.
Vielen Dank für die interessante Info zur Uhrenmarke.
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.417
Ort
Rheinhessen
Glückwunsch, sehr schöne Vorstellung eines interessanten Chronographen! Ich hatte vor einiger Zeit hier einen Sporting-Chronographen vorgestellt, der auch von Dodane stammt.
 
iToddel

iToddel

Dabei seit
14.06.2011
Beiträge
1.953
Ort
Dohren
Glückwunsch, toller Chrono :super:
Tolle Farbe, Super Zustand, was will man mehr ;-)

Viel Spaß mit dem schönen Stück.

Viele Grüße,
Thorsten
 
Frisch_ling

Frisch_ling

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
1.179
Ort
Saarland
Super Uhr!
Erinnert mich extrem an eine HEUER Silverstone.
Will keine Bilder klauen, aber ruhig mal googlen.

Glückwunsch!!
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Hallo herrschneider,
auch meine Glückwünsche zur superhübschen Französin :super: !!! Ein Chrono wie aus dem Lehrbuch der 1970er Jahre, traumhaft :klatsch:. Die Uhr gefällt mir unheimlich gut, das astreine TV-Gehäuse, das wunderschöne Zifferblatt oder das bekannte und bewährte Werk - hier passt und stimmt alles, dazu dieser Zustand, mir gehen gerade die Superlative aus.
Ich danke für die äußerst interessante Vorstellung und wünsche nach erfolgtem Service viel Freude an dieser grandiosen Vintage.
 
V

vestus1

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
306
Ort
Südliches Niedersachsen
Hallo herrschneider,

von der Marke hatte ich noch nie gehört, danke für den Wissenszuwachs.
Und die Uhr ist ein Augenschmaus, viel Freude damit!
Grüße
Reinhard
 
hansvonholstein

hansvonholstein

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
6.202
Ort
ECK
Glückwunsch, herrschneider, zu 100% 70er Jahre Chronographie. :klatsch:

Gehäuseform: :super:
ZB-Layout: :super: :super: (schielende Totis, aufgesetzte Indizes)
ZB Farbe: :super:
Werk: :super:

HANS
 
herrschneider

herrschneider

Themenstarter
Dabei seit
15.06.2011
Beiträge
2.816
Ort
Hamburg
Danke euch allen. Ich kann mich kaum sattsehen an diesem Ziffernblatt.

Nur so semiglücklich bin ich allerdings mit dem Band: Die Auswahl an schicken 24ern ist schon sehr eingeschränkt. Ich hätte ja gerne ein flaches dunkelblaues Lederband gehabt, das sich zur Schließe auf 18 bis 20mm verjüngt. Gibts aber offenbar nicht.

Gegen diese Uhr würde ich meine sofort tauschen, aber sowas von sofort. Ohne Wertausgleich natürlich ;-)

Erinnert mich extrem an eine HEUER Silverstone.
Das ist allerdings interessant. Habe mich gerade ein wenig eingelesen: Die Heuer wurde offenbar ab 1974 gebaut - nicht ausgeschlossen also, dass ihr Design den Airin-Gestaltern als Vorbild diente.
 
Zeitwandler

Zeitwandler

Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
1.854
Kasse Teil aller erste Sahne vor allem die elliptisch Skalierung an den Totis sind faszinierend. Warum würdest du gegen eine EL Primero tauschen die kann doch jeder für viel Geld haben ;-). :super:
 
Rata

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.776
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Grüß dich, Thorsten;

bei aller Mächtigkeit ist die "Airin" eine tolle Uhr, und der Zustand perfekt, herzlichen Glückwunsch dazu:klatsch:! Der HIntergrund mit den Architekturstudien passt auch.. Und du hast Recht: "Dodane" baut immer noch schöne, wenn mir persönlich auch zu große Uhren. Einer "Breitling" würde ich den "Type 21" auf jeden Fall vorziehen, das Modell mit schwarzer Lünette und den hellelfenbeinfarbenen Zeigern ist einfach prächtig..:-).

Ich wünsche dir viel Freude an der gar nicht so kleinen Französin:super:.

Viele Grüße, Otto

PS: Auch wenn es nur auf 22 mm zuläuft, dieses Band würde meiner bescheidenen Meinung nach gut passen: UHRENARMBAND Leder 24 mm Herren UHRENBAND ECHT KALB Blau UHRBAND Faltschliesse | eBay
 
Thema:

Aus den Siebzigern: Airin Chronograph mit Valjoux 7734 in Blau

Aus den Siebzigern: Airin Chronograph mit Valjoux 7734 in Blau - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Citizen Vintage Diver 62-6198 Anfang Siebziger

    [Erledigt] Citizen Vintage Diver 62-6198 Anfang Siebziger: Liebe Uhrenfreunde, ich biete euch heute meinen Citizen Vintage Diver 62-6198 Anfang Siebziger Rarität an. Eine wunderschöne Uhr von CITIZEN in...
  • [Erledigt] ZentRa 2000 Siebziger Vintage mit PUW 560 Handaufzug

    [Erledigt] ZentRa 2000 Siebziger Vintage mit PUW 560 Handaufzug: Hallo community, aus meiner Sammlung der Deutschen Vintages verkaufe ich eine ZentRa 2000 mit dem Handaufzugkaliber PUW 560 der Pforzheimer...
  • [Erledigt] Certina 288 Certidate: Schnellschwinger aus den Siebzigern.

    [Erledigt] Certina 288 Certidate: Schnellschwinger aus den Siebzigern.: Aus einem Nachlass biete ich hier eine Certina 288 "Certidate" Automatik, Ref. 5801 810 an. Die Uhr wurde im Zeitraum zwischen 1972 und 1973...
  • [Reserviert] Nepro Elevox, als Suzuki gelabelt, hybrider Siebziger-Jahre-Wristalarm, teilw. defekt

    [Reserviert] Nepro Elevox, als Suzuki gelabelt, hybrider Siebziger-Jahre-Wristalarm, teilw. defekt: Wer sich ernsthaft für diese Uhr interessiert, dem muss ich auch nicht allzu viel darüber erzählen: Eine Handaufzugsuhr mit elektronischem Wecker...
  • [Reserviert] Pallas Eppo mit Kal. Otero 844 aus den Siebzigern

    [Reserviert] Pallas Eppo mit Kal. Otero 844 aus den Siebzigern: Eine kommt, eine geht. So will es das Gesetz. Ich verkaufe daher meine Pallas Eppo mit Handaufzugswerk Otero 844 aus den Siebzigern. Der optische...
  • Ähnliche Themen

    Oben