Aufzugswelle für Miyota 2115 gesucht & noch ein paar Fragen von nem Newbie dazu

Diskutiere Aufzugswelle für Miyota 2115 gesucht & noch ein paar Fragen von nem Newbie dazu im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo! Ich bin ja noch recht frisch mit Eurem - äh unserem - Virus infiziert, daher ist mein Erfahrungsschatz quasi null. Nun hab ich hier u.a...
L

l.art

Themenstarter
Dabei seit
21.08.2010
Beiträge
454
Ort
Bonn
Hallo!
Ich bin ja noch recht frisch mit Eurem - äh unserem - Virus infiziert, daher ist mein Erfahrungsschatz quasi null.
Nun hab ich hier u.a. eine ältere Quarzuhr von einem Bekannten liegen, bei der die Welle gebrochen ist und sich daher nix mehr einstellen läßt.
Es handelt sich um eine "Time for Sports"-Diver mit verschraubter Krone.
Leider habe ich bei dem Quarzwerk keine Schraube/kein Knöpfchen gefunden, mittels dessen sich die Welle entfernen läßt (so wie ich es bei einer Automatik schonmal hinbekommen habe). Wie klappt das bei den Quarzern?
Oder sollte man in dem Fall lieber direkt zu nem neuen Werk für ca. 15€ aus der Bucht greifen? Dann wäre ich nur noch nicht so sicher, ob ich das einfach getauscht bekomme...
Zeigerabheber & -setzer kommen erst im Januar... ;-)
Ich häng mal 3 Bilder an, viell. läßt sich darauf ja was hilfreiches erkennen?!
DSCN4603.JPG
DSCN4602.JPG
DSCN4601.JPG
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.448
Ort
Rheinhessen
Zum Entfernen der Welle musst Du in eingedrücktem Zustand der Welle mit einen spitzen Gegenstand auf die kleine Bohrung links von der Welle drücken, dann lässt sie sich leicht ziehen.
Ist denn die Krone noch verwenbar? Mit einer Welle könnte ich Dir bestimmt aushelfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

l.art

Themenstarter
Dabei seit
21.08.2010
Beiträge
454
Ort
Bonn
Ich habe mal die beiden "Knubbel rechts & links der Welle versucht, leider ohne Erfolg... :-(
Welches meinst Du?
Das was ich hier markiert habe?
DSCN4602_1.JPG

Bei einem einfachen Chinawerk, was zum üben herhalten muß hat das auch astrein geklappt - beim Quarzer steh ich dumm da.
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.448
Ort
Rheinhessen
Links davon muss noch ein Löchlein sein, da mal draufdrücken.
 
Thema:

Aufzugswelle für Miyota 2115 gesucht & noch ein paar Fragen von nem Newbie dazu

Aufzugswelle für Miyota 2115 gesucht & noch ein paar Fragen von nem Newbie dazu - Ähnliche Themen

  • [Suche] suche Raketa Aufzugswelle für 2609HA Werk (W2988)

    [Suche] suche Raketa Aufzugswelle für 2609HA Werk (W2988): suche Raketa Aufzugswelle für 2609HA Werk (W2988)
  • [Suche] Aufzugswelle für Miyota 8215

    [Suche] Aufzugswelle für Miyota 8215: Hallo zusammen! Ich suche eine neue/gebrauchte Aufzugswelle für ein Miyota 8215, würde mich sehr über Antworten freuen! Besten Gruß
  • [Suche] Unruhe inkl Kloben für vostok 2416B und Miyota 8200 Aufzugswelle

    [Suche] Unruhe inkl Kloben für vostok 2416B und Miyota 8200 Aufzugswelle: Hallo, seit langem harrt hier schon ein Vostokwerk 2416B und wartet darauf in eine Vostok Eigenkration gebaut zu werden. Mir fehlt nur die Unruhe...
  • Stellwelle/Aufzugswelle für Miyota OS 00

    Stellwelle/Aufzugswelle für Miyota OS 00: Hallo Freunde, Leider habe ich es fertig gebracht, die Stellwelle des -Miyota OS 00- abzubrechen. Nun bin ich auf der Suche nach dieser Welle...
  • Suche Aufzugswelle für Citizen - Miyota 8210 A

    Suche Aufzugswelle für Citizen - Miyota 8210 A: Hallo zusammen. Ich bin auf der Suche nach einer Aufzugswelle für meine Vintage Citizen mit Kaliber 8210 A. Die Originalwelle ist leider...
  • Ähnliche Themen

    Oben