Aufgetaucht und an Land gezogen: Citizen Promaster New Classic Aqualand JP2000-08E

Diskutiere Aufgetaucht und an Land gezogen: Citizen Promaster New Classic Aqualand JP2000-08E im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Ahoi liebe Leser! Ich freue mich wahnsinnig! Ich bin seit gestern fast nur noch auf mein Handgelenk fixiert und dies hat schon lange keine...
Mr. Venz

Mr. Venz

Themenstarter
Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
5.558
Ahoi liebe Leser!

Ich freue mich wahnsinnig!

Ich bin seit gestern fast nur noch auf mein Handgelenk fixiert und dies hat schon lange keine meiner Uhren mehr ausgelöst.

Seit der Anmeldung in diesem Forum (das ist noch gar nicht soo lange her) habe ich ca. 25 Uhren besessen (bzw. teilweise immer noch), die mal länger, mal kürzer bei mir waren.

Schwerpunkt (oder besser: Hauptschaden;-)) waren bei mir eigentlich immer Diver.

Von Seiko, Citizen, Squale, Tutima, Heuer,Tissot, Laco und fast die ganze Reihe wieder von vorn mit anderen Modellen, waren einige schöne Exemplare dabei.

Aber keine konnte mich des Längeren faszinieren bzw. bei Einigen hatte ich schon beim ersten Anlegen das Gefühl, ein weiteres, zwar nettes, aber kein endgültiges Stück gekauft zu haben.

(Gääähn, denkt der Leser, die Story habe ich jetzt schon gefühlte 1000x gehört...Und ihr habt Recht:D
Schließlich denkt jeder bei seiner neuen Uhr, dass sie die Schönste und Beste sei; DIE werde ich auf jeden Fall behalten!;-) Nee, ist klar! Man traf sich dann irgendwann dann doch im MP :D)

Dennoch ist diese Citizen für mich etwas Besonderes. Bedingt durch meine Familienkonstellation (oh man, es wird immer schlimmer mit dem Mr. Venz, jetzt werden wir schon als Therapieecke hier missbraucht), sehe ich einen Großteil meiner Familie nur alle paar Monate bzw. Jahre, da sie in Norwegen lebt.

(Achtung, JETZT schlage ich den Bogen, versprochen!)

Mein Cousin (eben ein Norweger) ist etwas älter als ich und besitzt das Vorgängermodell dieser Promaster (er trägt sie immer noch!) seit den späten 80er Jahren. Im Gegensatz zu mir ist er passionierter Taucher und Segler, also hatte der Kauf bei ihm damals durchaus plausible Gründe und keine therapeutischen, so wie bei mir:D.

(JETZT komme ich zum eigentlichen Kern (Pudel/ Faust/ Goethe))

Also kannte ich als kleiner Stöpsel schon diese Uhr und deren Kaufgeschichte (irgendwas mit NATO/ norwegischen Militärs/ Marinetauchern und einem Staat im Nahen Osten) und sie faszinierte mich jedes Mal, wenn ich meinen Cousin wiedergesehen habe.

Ich durfte sie sogar dann immer anlegen, was bei meinen Kinderhandgelenken sicher gut aussah.
(Wenn ihr die Bilder seht, könnte man meinen, dass ich mich nicht viel geändert hätte:-D)

Lange Zeit war diese Uhr wieder in Vergessenheit geraten, es kam sehr lange Nichts und irgend-wann kam dann das Uhrforum;-).

Wow, Automatikwerke, verschraubte Kronen, gewisse Marken/ Modelle sind Ikonen, muss man irgendwann haben oder zumindest mal angefasst, ich schaue jeden Tag ein paar Mal bei rruegger.ch, oceanictime.blogspot.com und scubawatches.org... Uhren- Fieber, Diver- Fieber...

Ich war vollkommen infiziert.

Vor gar nicht allzu langer Zeit bekam ich dann eine e-mail meines Bruders (wie viele Verwandte hat der Venz denn noch???) folgenden Inhaltes:

050.jpg


(Diese Uhr und das Handgelenk gehören meinem Bruder/ er hatte sie sich vor längerer Zeit schon gekauft)

Ja, die kenne ich! Oh, und das Modell gibt es immer noch! Zwar überarbeitet, aber es ist fast das Ursprungsmodell geblieben. Aha, dachte ich, gut zu wissen. ABER LEIDER EIN QUARZER!

Ich hatte mir kurz vorher meine ERSTE RICHTIGE Automatikuhr gekauft (meine ebenfalls geliebte Tutima Pacific) und somit tat ich die Promaster als Quarzer erst mal etwas geringschätzig ab.

Mit dem Etwas an neu angelesenem Wissen über Uhren denkt man als Anfänger im „Forum- Busi-ness“ dann etwas übertrieben abwertend über alles, was mit Batterie läuft...:D

Zumindest ging es mir so.

Und so kam ein Automatik- Diver nach dem anderen, ich dachte schon darüber nach, wie ich unter Aufgabe aller sonstigen Lebensqualitäten eine Uhr mit ZWEI Kronen (eine auf dem Ziffernblatt), egal welcher Zustand, Hauptsache eine solche oder zumindest die Schwester mit Rose oder eine schöne DOXA, mit massig Zoll drauf etc. , anschaffen könne...bis...
ich anfing, mal ganz einfach nachzudenken. Brauchst du diese ganzen Uhren in deiner Schublade? Ganz ehrlich?

Willst du nicht mal wieder andere Dinge tun, die auf der Strecke geblieben sind?


Und, (gleich habt ihr es geschafft! Danke!) wäre so eine bestimmte Uhr überhaupt mein Gral?

Und da fiel es mir wie (Fisch-) Schuppen (der durchgängig maritime Charakter der Vorstellung muss ja gewahrt bleiben:D) von den Augen: Es ist so einfach! Meinen Gral hatte ich schon einmal in den Händen gehalten! Den indirekten Auslöser, der überhaupt erst mein Interesse an Taucheruhren ausgelöst hatte!

Vorsichtshalber habe ich aber eine ganze Zeit gewartet, ob das nicht nur eine Phase war, aber gewisse andere Anzeiger haben mich in meinem Entschluss bestärkt.

Und so bin ich in das weite Netz getaucht, habe sie geortet und an Land gezogen (mein Gott, wenn es ein Beispiel für verbale Übertreibung gäbe, Mr. Venz, DAS war sie!).

Und seit gestern...hängt MEINE GANZ PERSÖNLICHE Ikone am Handgelenk!

Sie trägt sich trotz des Tiefenmessers sehr angenehm, dass Gehäuse ist mattiert, die Drücker und die Lünette sind teilweise poliert.
Das Armband ist qualitativ gut und bestimmt sehr robust, allerdings etwas zu unflexibel für den Alltag. Deshalb habe ich mir noch ein Aftermarket- Band besorgt.

Leider ist mein bestelltes Durchzugsband aus Australien noch nicht da, deshalb liefere ich dem-nächst noch ein paar Bilder nach, falls gewünscht (auf keinen FALL!!!).

Meine Uhr hat im Gegensatz zur normalen Auslieferung ein im Nachhinein verbautes Saphirglas!
Kleine Entschädigung für den schnöden Quarzantrieb...;-)

IHR HABT ES GESCHAFFT! MÜDE, GENERVT UND FERTIG WIE IHR SEID, GIBT ES ENDLCIH NUR NOCH DIE TECHNISCHEN DATEN UND EIN PAAR BILDER.

((Bilder sind natürlich wieder mit der pinken Kamera meiner Freundin geschossen worden, gell, Fossie?!))

Vielen Dank für eure geschätzte Aufmerksamkeit!
Gut Luft!
Viele Grüße
Magnus

• Quarzantrieb
• Edelstahlgehäuse, mattiert/ Höhe: ca. 14mm/ Durchmesser ca. 44- 51mm (Tiefenmesser)
• Verschraubter Gehäuseboden und Krone
• Drehbare Lünette
• PU Band
• normalerweise Mineralglas/ hier Saphirglas
• Elektronischer Tiefenmesser
• Digitale Tiefenanzeige
• Tauchtiefenalarm
• Tauchzeitalarm
• Maximal-Tiefenspeicher
• Tauchdatenspeicher
• Kalender
• Alarm
• Tag/Datumsanzeige
• Stoppuhr max. 60 Min,1/100 Sek.
• Lumineszierende Zeiger & Indexe
• WR 20 Bar



IMG_4500.jpg





IMG_4518.jpg





IMG_4545.jpg

Mein Gral- liegt auf der Hand;-)





IMG_4552.jpg






IMG_4559.jpg

Ein schöner Rücken...ach nee, da darf nicht Jeder dran!






IMG_4566.jpg





IMG_4572.jpg






IMG_4602.jpg





IMG_4620.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
deskdiver

deskdiver

Dabei seit
14.05.2009
Beiträge
896
Vielen Dank für die schöne Vorstellung und herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Uhr! Ich kann gut nachvollziehen was Du schreibst, denn auch an mein Handgelenk hat sich eine verirrt;-)
Es ist eine wirklich tolle und hochwertige Taucheruhr, wenige Uhren die ich bislang besessen haben auf mich einen so professionellen und "tooligen" Eindruck gemacht wie diese hier.

Der einzige echte Negativpunkt bei dieser Modellreihe ist für mich der etwas erhöhte Wartungsaufwand / Kostenaufwand beim Batteriewechsel, aber auch da gibt es gute Alternativen zum Hersteller mittlerweile.

Also viel Spass mit diesem absoluten Klassiker!
 
Ford_Prefect

Ford_Prefect

Dabei seit
28.09.2011
Beiträge
2.041
Ort
Bodensee
Hallo Magnus,

vielen Dank für die tolle Vorstellung und die schönen Bilder. Man spürt, wie sehr Du an dieser Uhr hängst. Und die Promaster macht auch wirklich was her. Meinen Glückwunsch dazu.

Viele Grüße
Fred
 
F

Fossie

Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
5.338
Ort
Berlin
Hi Magnus,


was soll ich dazu sagen...:D

Erstens hast du mit der pink Lady wieder einmal sehr schicke Bilders hinbekommen und

zweitens eine gute und wichtige Geschichte zu erzaehlen gehabt:super:

Insgesamt ist also eine interessante und absolut erzaehlenswerte Vorstellung dabei herausgekommen, fuer die ich mich ausdruecklich bedanken moechte:-)

Ich wuensche mir, fuer dich, dass du angekommen bist und viel Erfolg bei der Umsetzung deiner weiteren Plaene:super:

Mit bestem Grusse und

Glueck ab!;-)

Martin
 
Lazarus77

Lazarus77

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
5.632
Ort
NRW/Rheinland
Glückwunsch zur Citizen!

Schöne ausführliche Vorstellung mit tollen Bildern, eines coolen Divers der dem Namen Diver alle ehre macht!!:super::klatsch:
Euch beiden viel spaß zusammen!!

Gruß der Lazarus!
 
P

plein

Gesperrt
Dabei seit
15.05.2011
Beiträge
6.955
Eine coole Uhr Magnus:super:

Meinen Glückwunsch zur Citizen und viel Freude mit ihr.:-)
 
C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
16.139
Ort
261..
Moin Magnus,
meinen herzlichsten Glückwunsch zu DEINEM Gral!:super:
Man sollte immer und natürlich auch bei unserem Uhrenhobby seinen Weg gehen und auch mal über Umwege an seinem Ziel angelangen,... und das bist Du offensichtlich!:-)

Viel Spaß mit ihr und Danke für die ausführliche und toll bebilderte Vorstellung!:super:

Gruß, C
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
24.384
Hallo Magnus,

da ist sie ja, herzlichen Glückwunsch! Ich kann gut nachvollziehen, wie du dich freust, die Uhr ist klasse verarbeitet und ist durch den eingebauten Tiefenmesser fast konkurrenzlos. Und wenn erst das Dreiring-ZULU da ist ...
Ich kann nur hoffen, dass mein MP-Gesuch irgendwann Früchte trägt und ich es dir gleichtun kann ...

Was mir beim Betrachten der Bilder aufgefallen ist: Entweder ist deine Hand sehr klein oder die Promaster sehr groß! :D
 
Mr. Venz

Mr. Venz

Themenstarter
Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
5.558
@ deskdiver: Hallo deskdiver, besten Dank für deine Worte! Schön, dass auch du so begeistert bist. Für den ersten Batterie- und Dichtungswechsel habe ich einen Gutschein :D Aber dann wird es wohl happig...Na ja, eine Revision für eine Automatik kommt ja auch nicht so billig...Ich freue mich jedenfalls unglaublich über die ganzen (für mich) neuen Funktionen, die Dank Quarz möglich sind:D
Beste Grüße

@Ford_Prefect: Hallo Fred! Es freut mich, das ich das Persönliche an dieser Uhr transportieren konnte! Und vielen Dank für das Foto- Lob! Es freut mich sehr, da ich mir immer einen abbrechen muss, um einigermaßen "post-bare" Bilder zu machen.
Viele Grüße!


@Fossie: Vielen Dank Martin! Auch du bist/ warst es ja gewohnt, mit unzumutbaren Material zu arbeiten...Nur ist die halt nicht oliv, sondern pink:D Ich habe verzweifelt nach dem Sternenstaub- Modus gesucht...Gibt´s leider nicht!:lol:
ER freut sich auf jeden Fall über deine Worte!:D Schön, dass sie dir gefällt! Dran, drauf, drüber!


@Lazarus77: Hi Lazarus! Vielen Dank! Wir werden uns Mühe geben, wir zwei;-) Ich bin schon so gespannt, wie tief ich mit dem Tiefenmesser komme...ob einen, zwei oder drei Meter:D

@plein: Hallo Olli, schön, dass du dich bei mir blicken lässt:D Vielen Dank! Meinst du, ich sollte irgendwann mal eine Sultan- Version aus ihr machen?:D Dann müsste ich dich nicht immer nach Bilder- Nachschlag bitten;-) Viele Grüße Magnus

@chris2611: Hi buddy! Irgendwie habe ich mir von deinem Kommentar Schlimmeres erhofft:D:D:D Im Ernst, vielen Dank für deine Worte! Du hast ja eigentlich auch schon einen Keeper gefunden, Speedy Gonzales:D Ich freue mich schon sehr auf das Durchzugsband; du hast ja auch so ein Ähnliches an der Speedy?! Danke! Viele Grüße

@plarmium: Netter Versuch, Stephan! Aber nur weil ich Hobbit- Hände habe, wird sie nicht im MP landen...:D Ja, ich freue mich auch schon auf die anderen Straps. Das Original- Band ist zwar super, aber noch etwas steif. Mit Zulu kann man sie bequemer an- und wieder ablegen. Ich drücke dir die Daumen! ICH kann sie nur empfehlen; allerdings braucht man auch die passenden Handgelenke...:D Viele Grüße

@Pendel: Hallo Pendel! Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr darüber! Viele Grüße
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.607
Ort
Bayern
Hi,

Glückwunsch zur Citizen.
Ja finde ich Citizen-Uhren alle sehr gut,besonders auch die Diver.
Viel Freude damit ;-)
 
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
5.295
Servus Mr. Venz,

hat Spass gemacht, hier reinzuschauen :super:. Gefällt mir sehr gut, Deine schön bebilderte und kurzweilig vorgestellte Citizen - das Saphirglas steht ihr hervorragend! Und auf das Band aus Australien bin ich auch gespannt.

Viel Freude mit diesem lässigen Teil und Glückwunsch zu Deiner "Ikone" :klatsch:

Besten Gruss

Boy
 
caine

caine

Dabei seit
03.08.2009
Beiträge
4.949
Die 'alten' Citizen-Diver sind fuer mich Kultuhren.
Funktional, robust und zuverlaessig. :super:

Gegen den Antrieb ist nichts einzuwenden. EOL ist vermutlich eingebaut.
Ich hab' mehr Quartzer als rein Mechanische.

Viel Freude weiterhin!
 
GM78

GM78

Dabei seit
28.09.2010
Beiträge
6.440
Ort
Dat Dörp öm d'r Dom röm
Hallo Magnus,

da ist ja ja endlich. Herzlichen Glückwunsch zur Aqualand! :klatsch:

Tja, warum in die Ferne schweifen... sagt sich so leicht. Vielleicht waren die ganzen Umwege nötig, um Dich letzlich zu Dienem Gral zu führen. ;-)
Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, dass Du lange Freude an der Aqualand haben wirst.

Vielen Dank für die absolut erzählenswerte und kurzweilige Geschichte und die schön bebilderte Vorstellung! :super:
 
gufi

gufi

Dabei seit
18.01.2010
Beiträge
14.959
Ort
Großraum Stuttgart
Eine sehr schöne Vorstellung mit "Herzblut", die ein diver-Klassiker wie die Citizen auch verdient.

Den Umweg über "mechanische" Uhren hin zu den Quartz-angetriebenen bin ich selbst ja auch gegangen. Viel wichtiger als die Art des Werks ist jedoch, dass man eine besondere Beziehung zu der Uhr hat. Und diese Beziehung kann ganz persönliche Gründe haben, die gar nicht rational sein müssen.

Ich wünsche Dir noch viel Freude mit Deinem "Gral"!:klatsch:
 
Zuletzt bearbeitet:
Tempo

Tempo

Dabei seit
07.01.2011
Beiträge
4.929
Ort
Im mittleren Süden von Köln
Hallo Magnus,

meine Glüchwünsche zu deiner Gralsuhr.:klatsch:
Die Kultuhr unter den Divern, gefällt mir sehr gut.:super:
Schön vorgestellt und in Szene gesetzt von dir.:-D
Viel Spaß damit.
 
Amanda--

Amanda--

Dabei seit
31.12.2008
Beiträge
2.595
Servus Magnus!

Auch hier nochmal: Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang! :super:

Gefällt mir wirklich richtig gut, ein Klassiker eben. Quarz hin oder her... eine Uhr muss gefallen, das ist das Wichtigste!
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
2.308
Ort
S-H
Hallo Magnus

Sehr nette Vorstellung !!! Hat Spaß gemacht zu lesen :super:
Bilder sind trotz Farbe der Kamera doch ganz gut :-)

Die Uhr selber ist gar nicht mein Fall – das tut aber ja auch überhaupt nicht Not.
Viel Spaß die nächsten Jahre, Jahrzehnte, Jahr…. mit deinem Gral
und viel Spaß wenn du die Uhr deinem Cousin unter die Nase hältst ;)
 
finaldini

finaldini

Dabei seit
18.10.2010
Beiträge
1.603
Ort
Bodensee
Servus Magnus,

auch von mir die besten Glückwünsche... ich find' sie toll, bin auch schon drum-rum-geschlichen.
Ob Quarz oder Automatik ist doch völlig wurscht... Hauptsache sie gefällt!

Schöne Geschickte im Übrigen


Gruss
Andreas
 
Thema:

Aufgetaucht und an Land gezogen: Citizen Promaster New Classic Aqualand JP2000-08E

Aufgetaucht und an Land gezogen: Citizen Promaster New Classic Aqualand JP2000-08E - Ähnliche Themen

Aqua oder Land oder doch lieber gleich eine Aqualand? - Citizen Promaster JP2000-08E: Hallo liebe Forengemeinde, heute möchte ich Euch mal wieder eine Uhr vorstellen. Es handelt sich dabei um die Citizen Promaster Aqualand...
[Erledigt] Citizen Promaster Classic Aqualand JP2000-08E: +++ Privatverkauf, keine Garantie, Rücknahme oder Gewährleistung. Kein gewerblicher Handel +++ Hallo Mitforianer, zum Verkauf steht meine...
Die Jahre der Kaufentscheidung - Citizen "Ecozilla" BJ8050-08E: Ich weiß, diese Uhr gibt es in den Vorstellungen schon. Das eine oder andere Mal. Mehrfach. Ja, okay. Aber man ist ja stolz auf sein Schätzchen...
Citizen Promaster Aqualand JP2000: Servus! Aktuell suche ich für meinen Job als Deskdiver mal wieder einen neuen Diver, der meinen alltäglichen Ansprüchen im Büro (Händewaschen...
[Verkauf] Citizen Promaster Aqualand JP1060-52L - Ana-Digi-Taucheruhr mit elektr. Tiefenmesser: Hallo zusammen, ich biete meine Citizen Aqualand Diver mit elektronischem Tiefenmesser und integriertem Logbuch zum Verkauf an. Es ist eine...
Oben