Auf mehrfachen Wunsch noch eine... Seiko SNZH55J1

Diskutiere Auf mehrfachen Wunsch noch eine... Seiko SNZH55J1 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Forengemeinde, eigentlich wollte ich die Uhr ja gar nicht vorstellen, weil man sie in letzter Zeit mehr als genug gesehen hat, aber...
Mikey80

Mikey80

Themenstarter
Dabei seit
25.06.2006
Beiträge
12.613
Hallo liebe Forengemeinde,

eigentlich wollte ich die Uhr ja gar nicht vorstellen, weil man sie in letzter Zeit mehr als genug gesehen hat, aber da einige hier doch darum gebeten haben, kommen doch ein paar Bilder, auf Infos zum Werk usw. verzichte ich bewusst.

Als die ersten Bilder hier auftauchten, sprach mich eigentlich die goldene Variante als erstes an, aber je häufiger ich Bilder sah, desto mehr ging meine Tendenz zur klassisch-schwarzen...und die Entscheidung war absolut richtig. Das glänzende schwarz der Lünette und silber der Indizes und Zeiger ist ein richtiger Eyecatcher, dazu das rundliche, leicht knubbelige Gehäuse und das gewölbte Glas machen sie zu einer Uhr, die sich von all meinen anderen abhebt und so ihre Berechtigung in meiner Sammlung erkämpft hat. Über kleine leider seikotypische Mängel, wie leicht schiefstehendes Datum und minimal verdrehtes Lünetteninlay sehe ich ohne Probleme hinweg, denke aber, es sollte erwähnt sein, um die Perfektionisten hier direkt mal abzuschrecken;-). Das gefaltete Band in massivoptik trägt sich an meinem mehr oder weniger haarlosen Arm super und ist mit gleichbleibenden 22mm auch irgendwie eine Besonderheit bei Seiko, da all meine anderen Stahlbänder dieser Marke zur Schliesse hin deutlich schmaler zulaufen (die Breite der Schliesse ist mir irgendwie sofort ins Auge gesprungen).

Alles in allem eine Uhr, die sicher sehr viel Zeit an meinem Arm verbringen wird, mir gefällt der Vintage-Look extrem gut und ich denke, sie wird sich auch am Kautschukband extrem gut machen.

Bevor jetzt die Bilder kommen, bitte ich euch noch, mir die Daumen zu drücken, dass die Gangwerte so bleiben, wie sie sind...in den ersten fast 48h +6sec kann sich definitiv sehen lassen!!!!

DIe Rückseite mit schlichtem Werk unter Glasboden(nicht unbedingt nötig, aber auch nicht absolut hässlch, wie gerne mal behauptet wird...):



Flankenansicht...man erkennt gut das leicht gewölbte Glas:



Wir arbeiten uns langsam weiter nach oben....:



...und kommen zur Aufsicht:



Und zum Abschluss noch der Wristshot:



Vielen Dank fürs Lesen, ich hoffe es hat euch gefallen.

P.S.: Und bevor das Geschreie der üblichen Verdächtigen los geht;-)...Nightshot liefer ich nach, es gibt aber auch, wenn ich mich recht erinnere, schon 1 oder 2 sehr schöne in "Uhren bei Nacht"...

Einen schönen 2. Weihnachtstag noch...
 
Tomi

Tomi

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
1.266
Ort
Freiburg
Hallo mikey80,

ich würde sagen das sich die Vorstellung mit den tollen Bildern wirklich gelohnt hat. Vielen Dank dafür und viel Freude mit der Neuen wünscht.....

TOMI :klatsch:
 
Noctilux

Noctilux

Dabei seit
18.08.2009
Beiträge
2.963
Ort
Nordlicht in Bayern
Herzlichen Glückwunsch zu dieser ausgesprochen schönen Japanerin! :klatsch: Eine der ganz wenigen Seikos, die bei mir ein echtes „Haben-Wollen-Gefühl“ auslöst. Ich könnte mir vorstellen, daß ein schwarzes Textilband, wie bei der Blancpain FF, an dieser Uhr ebenfalls klasse aussähe... Viel Freude damit!

Deine gelungenen Bilder tragen übrigens dazu bei, daß ich mich gerade schon mal unverbindlich mit eventuellen Bezugsquellen befaßt habe. Wobei mir das „Schwesterchen“ mit den goldenen Zeigern fast noch etwas besser gefällt.
 
Mücke

Mücke

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
5.723
Ort
35325 Mücke
Interessante Seiko.
Danke für's Vorstellen und viel Freude damit.
Aus welchem Material ist das Lünetteninlay?
 
stepi

stepi

Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
4.953
Ort
Hessen
Hallo Micha,

Schöne Seiko und wieder mal erstklassige Bilder. Herzlichen Glückwunsch :klatsch: und viel Spaß mit der schönen.

Ich erlaube mir mal einen Nightshot zu liefern. Kann natürlich nicht mit deinen wunderbaren Bildern mithalten

Seiko SNZH55K1 -Night  -1.jpg
 
Mikey80

Mikey80

Themenstarter
Dabei seit
25.06.2006
Beiträge
12.613
Danke für die netten Glückwünsche an alle...ja das Inlay ist aus Kunststoff, wie stepi schon sagte.

@Stepi: danke für den tollen Nightshot, wobei das:

Kann natürlich nicht mit deinen wunderbaren Bildern mithalten
ja wohl die Untertreibung des Jahrhunderts ist...dein Nightshot gefällt mir jedenfalls besser, als meine Bilder, die zwar ok sind aber nicht extrem gut...habe momentan dank Dachfenstern und dicker Schneeschicht etwas Lichtprobleme in der Wohnung.

@Noctilux: Als Textilband evtl ein Maratac, aber das Canvas-Band, das ich kurz montiert habe, gefiel mir gar nicht. Mein momentaner Favorit für die Uhr ist ein Kautschukband im Breitling-Look...das könnte ich mir gut vorstellen.
 
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.992
Ort
LC 100
Schöne Uhr! Schöne Fotos.

Danke fürs Zeigen!
 
Delta 47

Delta 47

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
2.134
Ort
Ostsee
Sehr schöne, stimmige Uhr !
Hätte die Uhr Saphirglas, dann wäre sie auch in meinem Favouritenkreis gelandet, aber ohne Saphirglas, ohne mich.

Wünsche dir noch viel Spaß mit der Uhr, von der man nicht zu wenig Fotos machen kann ;).
 
Flippes

Flippes

Dabei seit
23.02.2008
Beiträge
1.370
Ort
Palatinum
Sehr schöne Seiko, toll in Szene gesetzt. :super: Herzlichen Glückwunsch dazu. :klatsch:

Das ist übrigens genau die Uhr, wegen der ich langsam, trotz jahrelanger Gegenwehr, doch zum Seiko-Fan mutiere.




Meine Holde "durfte" sie mir sogar zu Weihnachten schenken. ;)
 
gufi

gufi

Dabei seit
18.01.2010
Beiträge
13.766
Ort
Großraum Stuttgart
Hallo Micha,

mein Glückwunsch zur Seiko. Die Variante in schwarz gefällt mir wohl auch am besten.

Wenn die Uhr etwas kleiner wäre, würde sie bei mir auch auf der Wunschliste stehen.

Viel Freude mit der 5er!:klatsch:
 
Mikey80

Mikey80

Themenstarter
Dabei seit
25.06.2006
Beiträge
12.613
Danke euch allen für die netten Worte...die Uhr ist echt ein Traum, sehr komfortabel zu tragen. Und sie läuft jetzt seit knapp 72h, heute mal 9h liegend und nicht am Arm, mit +10 sec insgesamt...ich bin begeistert:-)
 
hansvonholstein

hansvonholstein

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
6.202
Ort
ECK
Wer würde da nicht schwach werden?!?!

Rob hat i.Ü. jetzt (fast) alle Varianten im Angebot...

HANS
 
exc-hulk

exc-hulk

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
11.285
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Hallo Micha !

Nochmals Glückwunsch zur SEIKO des Jahres !

Eine Uhr die ich in fast allen Punkten gelungen finde. Zwei Punkte "stören" mich, zum einen die nicht verschraubbare Krone und das "Massiv"band.
Aber mit diesen zwei Sachen kann ich absolut leben. Zumal ich das originale Band sowieso abmachen würde.

Diese Uhr wird definitiv auch noch in meine Sammlung kommen, bloß in einer anderen Ausführung.

Welchen genauen Durchmesser hat denn die Lünette ?

Dir wünsche ich viel Spaß mit der Schönheit ! :-)
 
Mikey80

Mikey80

Themenstarter
Dabei seit
25.06.2006
Beiträge
12.613
@Hans und Philipp....danke euch beiden;-)

@Philipp: die Lünette hat 42mm Durchmesser, da ich mit ihr nicht tauchen werde stört mich die unverschraubte Krone weniger, bei einem "Trockendiver" ganz im Gegenteil, sie lässt sich schneller stellen und es kann durch zu häufigen Gebrauch kein Gewinde kaputt gehen.
Das Stahlband war auch bei mir so ein Faktor, bei dem ich etwas skeptisch war. Aber es trägt sich nicht wirklich schlechter, als das von meiner Samurai und definitiv besser, als das Aftermarket-Superoyster von Harold (das etwas schärfere Kanten hat). Ich bin durchaus positiv vom Band überrascht, hatte mit was deutlich klapprigerem gerechnet;-)
 
exc-hulk

exc-hulk

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
11.285
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Zum Tauchen würde ich sie auch nicht nehmen, auch wenn ich Taucher bin. Aber mit einer unverschraubten Krone "fühlt" sich das irgendwie komisch an am Arm. Liegt vielleicht daran, dass ich nur Uhren mit verschraubter Krone habe.
Aber das mit dem Gewinde stimmt natürlich. Ein defektes Gewinde hatte ich bis jetzt zum Glück erst einmal.
 
Mikey80

Mikey80

Themenstarter
Dabei seit
25.06.2006
Beiträge
12.613
@Wafa/Walter: Danke für den bandtipp, das sieht dem Maratac-Band ja ziemlich ähnlich, ich werde es trotzdem erstmal mit Kautschuk probieren, bin irgendwie ein Gummi-Fan:-P

@Philipp: ich bin beides gewohnt...Vintage und verschraubte Krone ist doch eher selten und auch meine Laco Handaufzug ist unverschraubt, von daher kein Problem für mich;-). Bisher hab ich auch noch kein Gewinde kaputt gemacht und das darf auch gerne so bleiben.
 
Thema:

Auf mehrfachen Wunsch noch eine... Seiko SNZH55J1

Auf mehrfachen Wunsch noch eine... Seiko SNZH55J1 - Ähnliche Themen

  • Welche Uhr habt Ihr schon mehrfach besessen?

    Welche Uhr habt Ihr schon mehrfach besessen?: Bin wohl ein typischer Vertreter der Marke "Uhren-Flipper". Dennoch schaffen es einige Uhren immer wieder in meinen Besitz. Keine Ahnung warum...
  • Habt Ihr eine Uhr mehrfach ge- und verkauft?

    Habt Ihr eine Uhr mehrfach ge- und verkauft?: Guten Morgen, ich muss gestehen, dass ich wohl einen an der Klatsche habe. Die nette kleine Rolex Explorer I in 36mm: hatte ich schon 2x, hab...
  • Tutima DI 300/Yachting Timer Kautschukband mehrfach gerissen...

    Tutima DI 300/Yachting Timer Kautschukband mehrfach gerissen...: Hallo. Ich habe ein Problem mit meiner Tutima 760/02, an der ein Kautschukband der DI 300 montiert ist. Das Band ist jetzt ca. 1 Jahr alt und war...
  • mehrfach vererbtes Schmuckstückchen....

    mehrfach vererbtes Schmuckstückchen....: Ich zeige Euch mal eine Taschenuhr, welche nach meinem Wissen aus dem 18. Jahrh. stammt. Es ist ein altes Erbstück, gehörte mal einem...
  • [Verkauf] Uralte Militäruhr PRECIA C mehrfach gekapselt

    [Verkauf] Uralte Militäruhr PRECIA C mehrfach gekapselt: Hallo, zum Verkauf steht eine ungewöhnliche, alte Militäruhr für Sammler. Das aufwendige 3-fach gekapselte Gehäuse hat einen Durchmesser...
  • Ähnliche Themen

    Oben