Auf einem Uhrenseminar veredelte Fliegeruhr mit ETA 2824-2

Diskutiere Auf einem Uhrenseminar veredelte Fliegeruhr mit ETA 2824-2 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Tach Forianer, heute hatte ich mal Zeit und Lust, Euch meine auf einem Uhrenseminar im Januar veredelte (und auch erstandene) Uhr zu zeigen...
XS-Freund

XS-Freund

Themenstarter
Dabei seit
03.06.2010
Beiträge
317
Ort
Münsterland
Tach Forianer,

heute hatte ich mal Zeit und Lust, Euch meine auf einem Uhrenseminar im Januar veredelte (und auch erstandene) Uhr zu zeigen.
Auf dem Seminar, worüber Mitmember Brasi ja seinerzeit schon eine sehr ausführliche, bebilderte Doku verfaßt hat, konnte sich jeder Teilnehmer zuerst eine Uhr (verschiedene Durchmesser, Zifferblätter und weiteres Zubehör) aussuchen. Dann kam das für alle Teilnehmer gleiche Rohwerk ETA 2824-2, welches dann komplett auseinander genommen und veredelt wurde.
Weitere Einzelheiten erspare ich mir, da diese Brasi bereits hervorragend veranschaulicht hat.
Ich habe mich für eine 43-er Flieger (für mich schon leicht zu groß) mit geriffelter Lünette und Zwiebelkrone entschieden. Als Gimmick wurde der zunächst weiße Sekundenzeiger rot "angestrichen".
Leider sind beide Gläser nicht entspiegelt, was sich auf den Fotos bemerkbar macht.
Mangels technischer Ausstattung handelt es sich hier nicht um die guten Bilder, die Ihr hier im Forum gewohnt seid. Ich bitte deshalb um Nachsicht.
Hier nun die Fotos:
 

Anhänge

  • P1020105.jpg
    P1020105.jpg
    238,2 KB · Aufrufe: 133
  • P1020113.jpg
    P1020113.jpg
    201,9 KB · Aufrufe: 123
  • P1020118.jpg
    P1020118.jpg
    152,1 KB · Aufrufe: 97
  • P1020121.jpg
    P1020121.jpg
    199,6 KB · Aufrufe: 94
  • P1020123.jpg
    P1020123.jpg
    88,5 KB · Aufrufe: 97
Mescalero

Mescalero

Dabei seit
02.12.2010
Beiträge
224
Haaa, schon cool: Wenn die Teilnahme an solchen Seminaren nur nicht so teuer wäre, würde ich das ja auch mal machen.

Hat bestimmt Spaß gemacht, oder?

Grüße

P.
 
XS-Freund

XS-Freund

Themenstarter
Dabei seit
03.06.2010
Beiträge
317
Ort
Münsterland
Haaa, schon cool: Wenn die Teilnahme an solchen Seminaren nur nicht so teuer wäre, würde ich das ja auch mal machen.

Hat bestimmt Spaß gemacht, oder?

Grüße

P.

Hi P.,

die 360 Euronen für die vollen 2 Tage habe ich mir zu Weihnachten und Geburtstagen "zusammengespart".
Die Seminarkosten sind aber allemal das Geld wert.

Gruß
Stephan
 
Mescalero

Mescalero

Dabei seit
02.12.2010
Beiträge
224
Hi P.,

die 360 Euronen für die vollen 2 Tage habe ich mir zu Weihnachten und Geburtstagen "zusammengespart".
Die Seminarkosten sind aber allemal das Geld wert.

Gruß


Stephan

Hey,

das ist ja auch wirklich nicht zu teuer! Hatte neulich in der Zeitung von solchen Seminaren gelesen und da wurden 1000 EUR für 2 Tage aufgerufen. Waren die 360 denn inkl. Material???

Grüße

P.
 
XS-Freund

XS-Freund

Themenstarter
Dabei seit
03.06.2010
Beiträge
317
Ort
Münsterland
Hey,

das ist ja auch wirklich nicht zu teuer! Hatte neulich in der Zeitung von solchen Seminaren gelesen und da wurden 1000 EUR für 2 Tage aufgerufen. Waren die 360 denn inkl. Material???

Grüße

P.

Moin P.,

360 € beinhalten für 2 Tage die Gestellung eines Uhrmacher-Arbeitsplatzes incl. Betreuung der max. 6 Teilnehmer durch 2 Uhrmacher, sämtliches Veredelungsmaterial, Verpflegung sowie 2 Mittagessen in einem guten Restaurant.
Die Uhr als solches geht natürlich extra. Diese kosten beim Fortgeschrittenen-Seminar (sog. S II) je nach Ausführung 3-400 €. Extras dann zusätzlich (Schwanenhals, Zwiebelkrone, andere Bänder, etc.)
Summa summarum muß man dann mit ca. 700 € rechnen.
Das Anfängerseminar mit einem Unitas 6497-1 und das "Spezialistenseminar" mit Valjoux 7750 kosten gleich, die Uhren sind wegen der versch. Werke logischerweise unterschiedlich teuer.

Gruß
Stephan
 
Mescalero

Mescalero

Dabei seit
02.12.2010
Beiträge
224
Hey,

cool, danke für die Infos. Werd ich mir mal angucken...

Grüße

P.
 
alexv8

alexv8

Dabei seit
11.06.2009
Beiträge
1.678
RESPECT !!!

Die Uhr ist Toll geworden, viel Freude daran....
 
Thema:

Auf einem Uhrenseminar veredelte Fliegeruhr mit ETA 2824-2

Auf einem Uhrenseminar veredelte Fliegeruhr mit ETA 2824-2 - Ähnliche Themen

[Erledigt] "Kube-Flieger-Eins" Fliegeruhr mit ETA-2824-2: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Kube-Flieger-Eins" Fliegeruhr mit ETA-2824-2 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Teilnehmerbericht zum Uhrenseminar in Würselen bei Herrn Kriescher am 2. April 2017: Gleich vorweg, es lohnt sich sehr, ich kann dieses Seminar jedem Uhreninteressierten wärmstens empfehlen. Jetzt aber zum Erlebnisbericht Am...
[Erledigt] Jean Marcel Ref.160.130 ETA 2892-2 Vollkalender mit Mondphase: Hallo Freunde eleganter Uhren, heute möchte ich Euch meine Jean Marcel Vollkalender mit Mondphase Ref.160.130 ETA 2892-2 zum Verkauf anbieten. Ich...
[Erledigt] Kemmner Seahorse mit ETA 2824-2: Hallo zusammen, ich biete Euch hier meine Kemmner Seahorse zum Verkauf an. Ich habe diese Uhr selbst vor kurzem hier im Marktplatz erworben...
[Erledigt] Jean Marcel Automatic Uhr ETA 2824-2 veredelt Ref. 160.149 Saphir 5ATM SWISS: Heute möchte ich euch folgende Uhr anbieten, da ich meine Sammlung etwas umgestalte: Jean Marcel Automatic Uhr ETA 2824-2 veredelt Ref. 160.149...
Oben