Kaufberatung Auf der Suche nach einer alltagstauglichen Dresswatch

Diskutiere Auf der Suche nach einer alltagstauglichen Dresswatch im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrenfreunde, ich bin seit langer langer Zeit auf der Suche nach einer Uhr für meinen Arbeitsalltag, möchte diese aber auch im...
S

Swiggle

Themenstarter
Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
22
Hallo liebe Uhrenfreunde,

ich bin seit langer langer Zeit auf der Suche nach einer Uhr für meinen Arbeitsalltag, möchte diese aber auch im normalen Alltag gut tragen können. Also gerne etwas „sportlicher“ gehalten.


Ein paar Worte zu mir: Ich bin 21 Jahre alt und mein HGU umfässt ca. 17cm.
Mein Budget würde ich jetzt mal bei +- 4000,-€ ansetzen, gerne etwas weniger als mehr.


Mein erster Blick fiel auf eine Oyster Perpetual 39mm mit dem Rhodium Blatt.
Mit ihren knappen 6000,-€ liegt sie allerdings mittlerweile außerhalb meiner Schmerzgrenze.
Ich überlege wirklich schon lange hin und her, aber für eine erste Uhr ist es mir irgendwie zuviel Schotter und ich bin mir unsicher ob es bei einer relativ jungen Person in meinem Beruf so gut ankommen würde.

Als zweite Uhr habe ich mir eine Breitling Premier 40 angesehen, sowohl die mit der kleinen Sekunde als auch die Day-Date.
Die mit der kleinen Sekunde und dem Anthrazitfarbenen Blatt hat mit sehr gut gefallen, wenn nicht die kleine Sekunde wäre... irgendwie fehlt mir einfach der klassische Sekundenzeiger bei der Uhr.
Von der DayDate habe ich mal ein Bild in den Anhang gepackt, meine Freundin ist der Meinung, dass die Uhr zu groß an meinem Handgelenk aussieht.
Stimmt ihr da zu?
Schade bei der Uhr ist auch, dass das Uhrwerk nicht so besonders sein soll.

Wichtig wäre mir schon, dass die Uhr gut unter das Hemd rutscht, also nicht super hoch ist.
Bei der Breitling war es in dem Moment so gewollt, dass sie drüber liegt.

Die dritte im Bunde wäre die Omega Seamaster Aqua Terra 150M mit dem Datumsfenster auf 6Uhr. An sich auch mein „Favorit“, im hohen Norden leider nur keine Anprobe zeitnah realisierbar da alle Omega Boutiquen irgendwie ewig weit weg sind.

Habt ihr eurerseits ansonsten bessere Alternativen im Größenbereich von 38-41mm?
Wichtig ist mir, dass die Uhr ein Zifferblatt mit Sonnenschliff hat. Gerne irgendwie Blau oder Grau. Und die Uhr sollte von der Höhe eben wie gesagt gut unters Hemd rutschen.
Das wären für mich die einzigen wirklichen Kriterien.

Auf eure Ratschläge freue ich mich sehr.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Pro One

Pro One

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
5.040
Ort
do bin i dahoam
Die dritte im Bunde wäre die Omega Seamaster Aqua Terra 150M mit dem Datumsfenster auf 6Uhr.
Die wäre mein Favorit in deiner Auswahl. Top-Werk und in all ihren Eigenschaften ein Alleskönner.

.... im hohen Norden leider nur keine Anprobe zeitnah realisierbar da alle Omega Boutiquen irgendwie ewig weit weg sind.
Omegas gibt es aber nicht nur in Boutiquen. Kein Omega-Konzi in der Nähe?

Habt ihr eurerseits ansonsten bessere Alternativen im Größenbereich von 38-41mm?
Besser ist immer so eine Sache. Aber schau dir doch noch die Master-Control von JLC an.
 
S

Swiggle

Themenstarter
Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
22
Also der erste Konzi ist ca. 130km von meinem Ort entfernt, zwar jetzt nicht die Welt, aber auch keine spontane Tour.

Die JLC ist optisch zwar sehr schön, allerdings sprengt diese auf den ersten Blick leider das Budget.
 
Riddaruler

Riddaruler

Dabei seit
20.12.2018
Beiträge
680
Bei 17cm HGU würde ich mir mal ne 36er Datejust anschauen. Gibt es in allen erdenklichen Kombinationen und mit frischer Revision eine perfekte Alltagsuhr.
 
S

Swiggle

Themenstarter
Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
22
Die Zenith habe ich mir schon einmal angesehen, an sich eine tolle Uhr, aber leider nicht zu 100% mein Geschmack. IWC leider ebenfalls nicht, obwohl das Blatt wirklich ein Traum ist von der Farbe.

Rolex ist wie gesagt erstmal nicht drin, zumal die Datejust in dem Preisbereich dann Vintage wäre.

Die Wempe gefällt mir sehr sehr gut, kann man da was sagen wie qualitativ hochwertig das ETA Werk ist?
 
Pro One

Pro One

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
5.040
Ort
do bin i dahoam
ETA ist millionenfach bewährte Qualität, kann jeder versierte Uhrmacher ran und günstiger geht es kaum, wenn man Wert auf ein optimales P/L-Verhältnis legt. Will man mehr und so neumodischen Kram wie hohe Gangreserve, Magnetfeldschutz, usw. dann z.B. Omega und die von dir ins Auge gefasste Aqua Terra.
 
H

Herr_Unruh

Dabei seit
09.01.2020
Beiträge
253
Ort
NRW
Hätte ebenfalls zur Omega AT geraten. Schön, variabel, tolle Technik und renommierte Marke.

Die Wempe finde ich auch klasse, als erste Luxusuhr würde ich aber erst mal zu einer klassischeren Marke tendieren. Das Werk soll laut den Berichten hier gut sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Swiggle

Themenstarter
Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
22
Dann werd ich mir die Omega wohl mal anschauen fahren.
Die Wempe halte ich dann mal als mögliche Alternative fest, mal sehen.

Ist es denn richtig davon auszugehen, dass die Omega wohl „länger überlebt“ als eine Uhr mit „normalen“ ETA Werk?
Nur so, falls ich mit meiner ersten Luxusuhr nicht ins Sammelfieber verfalle. Dann hätte ich wenigstens DIE eine Uhr die mich vielleicht sogar überlebt ;)

Kann eventuell jemand was sagen wie teuer die Revisionen sein könnten?
 
Ulmer-Schwabe

Ulmer-Schwabe

Dabei seit
28.11.2014
Beiträge
1.431
Ort
Im schönen Schwabenland
Vielleicht noch die Zenith Elite. Gibt es auch schon unter 4k. Toller Dresser und gut unter dem Hemd zu verstecken.
An sonsten würde ich die AT von Omega empfehlen. Zeitlos schöner Dresser.
 
H

Herr_Unruh

Dabei seit
09.01.2020
Beiträge
253
Ort
NRW
Bei Omega 550€ oder so, steht auf deren Website. Bei Wempe weiß ich es nicht, sollte aber 200-300€ weniger sein
 
S

Swiggle

Themenstarter
Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
22
Das hält sich ja noch im Rahmen, ich danke euch dann erstmal für die Tipps und Einschätzungen.

Ich würde hier einfach mal ein Feedback geben sobald ich die Omega live gesehen habe.
 
S

Swiggle

Themenstarter
Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
22
Für eine derartige Uhr, die dich lange begleiten wird, sollte die Fahrt - evtl. auch mehrfach - nicht zu weit sein.
Da hast du natürlich recht, das ist sie mir auch wert. Ich werde morgen mal beim Konzi anrufen und dann eventuell zeitnah am nächsten Wochenende hinfahren. 👍🏻
 
Pro One

Pro One

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
5.040
Ort
do bin i dahoam
Wenn möglich, versuche 2 oder 3 Konzis zu besuchen. 1.) Hat wahrscheinlich nicht jeder alle Modelle da (Blattvarianten/Farben) und 2.) scheue dich nicht, nach deren Hauspreis zu fragen oder was sie dir für ein Angebot machen können. Das ist legitim und nach einem bisschen Small Talk und Fachsimpelei darf die Frage ruhig und in freundlichem Ton gestellt werden. Als Orientierung kannst du z.B. die Preise auf Chrono24 heranziehen.
 
S

Swiggle

Themenstarter
Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
22
Okay, das muss ich dann aber an unterschiedlichen Terminen machen, leider ist hier alles sehr vestreut.
Ich habe einen in Lübeck und am Timmendorfer Strand, sind aber beides die Häuser vom selben Geschäftsführer.
Danach gehts dann erst in Hamburg oder in der Lüneburger Heide weiter.
Deine Tipps werde ich dann so berücksichtigen ;)

Ich habe auch gesehen, dass der Preis wohl generell schon gesenkt wurde. Ich meine die Uhr mit Stahlband stand Liste mit 5.700,00€ auf der Omegaseite, aktuell steht sie mit 5.165,00€. Je nachdem was der Konzi dann gibt könnten die 4000,00€ ja vielleicht realistisch werden. Das wäre auch so der Chrono24 Preisbereich.
 
Alexander79

Alexander79

Dabei seit
26.06.2014
Beiträge
117
Da ich die Aqua Terra und seit neuestem die Iron Walker habe kann ich Dir sagen, dass die Wempe dressiger und vor allem deutlich flacher (rutscht unter den Hemdärmel ). Zudem ist sie günstiger.

Die Omega ist natürlich mit dem Kaliber das größere High Tech Produkt.

Am Besten beide mal anprobieren. Wobei ich vermute, dass wenn man das erste mal so viel Geld ausgibt auch lieber Omega auf der Uhr stehen hat?!
 
Thema:

Auf der Suche nach einer alltagstauglichen Dresswatch

Auf der Suche nach einer alltagstauglichen Dresswatch - Ähnliche Themen

  • [Suche] Suche Omega Seamaster 300 oder Speedmaster Date

    [Suche] Suche Omega Seamaster 300 oder Speedmaster Date: Hallo liebe Leute ich suche oder hätte gerne eine Omega Seamaster 300 ob Automatik oder Quartz ist eine reine Preisfrage ne Quartz geht auch muss...
  • [Suche] Suche Orient Ray Raven FEM65007B9 (die Alte)

    [Suche] Suche Orient Ray Raven FEM65007B9 (die Alte): Hallo, ich suche eine Orient Ray Raven, in der alten Version. Also die mit separater Wochentagseinstellung. Gruß Arne
  • Uhrenbestimmung Auf der Suche nach Informationen zu einem Erinnerungsstück

    Uhrenbestimmung Auf der Suche nach Informationen zu einem Erinnerungsstück: Guten Abend, auf der Suche nach Informationen über unsere Familientaschenuhr bin ich auf dieses Forum gestoßen und würde mich freuen, wenn Ihr...
  • Suche eine Uhr für den Strand

    Suche eine Uhr für den Strand: Hallo zusammen, hoffe bin in dem Subforum hier richtig :). Ich suche für den Urlaub, auch für Strand und Meer eine Uhr, vermutlich dann...
  • Ähnliche Themen
  • [Suche] Suche Omega Seamaster 300 oder Speedmaster Date

    [Suche] Suche Omega Seamaster 300 oder Speedmaster Date: Hallo liebe Leute ich suche oder hätte gerne eine Omega Seamaster 300 ob Automatik oder Quartz ist eine reine Preisfrage ne Quartz geht auch muss...
  • [Suche] Suche Orient Ray Raven FEM65007B9 (die Alte)

    [Suche] Suche Orient Ray Raven FEM65007B9 (die Alte): Hallo, ich suche eine Orient Ray Raven, in der alten Version. Also die mit separater Wochentagseinstellung. Gruß Arne
  • Uhrenbestimmung Auf der Suche nach Informationen zu einem Erinnerungsstück

    Uhrenbestimmung Auf der Suche nach Informationen zu einem Erinnerungsstück: Guten Abend, auf der Suche nach Informationen über unsere Familientaschenuhr bin ich auf dieses Forum gestoßen und würde mich freuen, wenn Ihr...
  • Suche eine Uhr für den Strand

    Suche eine Uhr für den Strand: Hallo zusammen, hoffe bin in dem Subforum hier richtig :). Ich suche für den Urlaub, auch für Strand und Meer eine Uhr, vermutlich dann...
  • Oben