Auf der Suche nach einem Uhrennamen

Diskutiere Auf der Suche nach einem Uhrennamen im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo in die Runde, ich hoffe mein gestarteter Thread ist ab dieser Stelle richtig platziert. Würde aber sagen ja: In einem „Cafe“ tauscht man...
  • Auf der Suche nach einem Uhrennamen Beitrag #1
R

RP221

Themenstarter
Dabei seit
20.11.2020
Beiträge
21
Hallo in die Runde,

ich hoffe mein gestarteter Thread ist ab dieser Stelle richtig platziert. Würde aber sagen ja: In einem „Cafe“ tauscht man sich für gewöhnlich aus, teilt Infos und diskutiert über aktuelle Themen ;-)

Vorab zur Info: Es geht mir hier nicht um eine Kaufberatung oder ähnliches, ich benötige nur sachdienliche Hinweise.

1. Ich suche den Markennamen einer Uhr. Bei der (wrsl.) Manufaktur handelt es sich um ein nischiges Unternehmen, was in Deutschland Uhren herstellt. Im Konkreten habe ich einen Diver gesehen, (falls es hilft) mit ca. 40mm Durchmesser und einer Gehäusehöhe von ca. 12-14mm. Kostenpunkt ca. 1.300 - 1.500 €. Das besondere an diesem Diver war die mit Schrauben befestigte Lünette.

2. Sinn hat mit der Jubiläums 556 (1961-2016) eine tolle Uhr herausgebracht. Ich habe schon bei ebay, Chrono24 und ein paar weiteren, einschlägigen Webseiten nach dieser Uhr gesucht - ohne Erfolg. Wisst ihr, wo ich auf der Suche nach dieser Uhr mein Glück versuchen könnte?

Vielen Dank im Voraus

LG RP
 
  • Auf der Suche nach einem Uhrennamen Beitrag #2
AlexOH

AlexOH

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
2.050
Ort
Großenbrode
Hallo in die Runde

Auch hallo :winken:,
irgendwie verstehe ich das nicht :hmm:.

Hast du irgendwo eine Uhr an einem fremden Handgelenk gesehen, die dir gefällt und weißt was sie kostet und dass sie in D hergestellt wird? Aber kennst den Namen nicht? Oder hast due sie mal im Schaufenster gesehen und dir ist der Name entfallen? Dann müsstet du aber doch wissen, wo das war. Da könnte man evtl. nachfragen.

Und bitte erläutere das mit der verschraubten Lünette an der Taucheruhr mal. Schrauben seitlich oder von oben? Ich meine wegen der Drehbarkeit. Vielleicht hast du ein Designbeispiel eines anderen Herstellers.

LG Alex
 
  • Auf der Suche nach einem Uhrennamen Beitrag #3
Paulchen

Paulchen

Sieger Fotochallenge 1/2022
Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
8.246
mit ca. 40mm Durchmesser und einer Gehäusehöhe von ca. 12-14mm. Kostenpunkt ca. 1.300 - 1.500 €. Das besondere an diesem Diver war die mit Schrauben befestigte Lünette.

LG RP

Das man Gehäusemaße bei einem flüchtigem (?) Blick abschätzen kann, okay.
Aber den Preis?
Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch. :hmm:
 
  • Auf der Suche nach einem Uhrennamen Beitrag #5
SpatzBencer

SpatzBencer

Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
554
Ort
Anton-Günther-Land
Klingt mir nach Formex. Käme vom Preis und der Optik her hin. Nur nicht beim Herstellerland.
 
  • Auf der Suche nach einem Uhrennamen Beitrag #6
AlexOH

AlexOH

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
2.050
Ort
Großenbrode
...mit verschraubter Diverlünette?
 
  • Auf der Suche nach einem Uhrennamen Beitrag #7
Kusch

Kusch

Dabei seit
12.05.2022
Beiträge
1.755
Vllt seitlich geschraubte Lünette?
 
  • Auf der Suche nach einem Uhrennamen Beitrag #8
AlexOH

AlexOH

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
2.050
Ort
Großenbrode
hatte ich ja oben auch schon vermutet und nach einem Designbeispiel gefragt. Mal schauen. Ich glaub ja eher, dass da irgendwas unglücklich ausgedrückt wurde. Wahrscheinlich handelt es sich nicht um einen Diver.
Mal schauen, was der TS noch ergänzt.
Und Diver einer deutschen Manufaktur um die 1300 - 1500 €, klingt günstig.
 
  • Auf der Suche nach einem Uhrennamen Beitrag #9
SpatzBencer

SpatzBencer

Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
554
Ort
Anton-Günther-Land
Wenn man diese Uhr als Diver wertet (was sie mit 100m nicht unbedingt ist):

B53C8109-E71A-4AF9-BBE4-E3F74D233798.jpeg

Er schrieb ja nix von drehbarer Lünette.
 
  • Auf der Suche nach einem Uhrennamen Beitrag #10
AlexOH

AlexOH

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
2.050
Ort
Großenbrode
nee, das nicht aber für mich gehört zu einem Diver irgendwie eine drehbare und beschriftete Lünette mit Leuchtpunkt.
Die Formex ist weder Diver, noch kommt sie aus D. Aber gut sieht sie aus!
 
  • Auf der Suche nach einem Uhrennamen Beitrag #11
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
11.025
Ort
Ostsee
Zu Punkt 2 würde ich dir empfehlen eine Suche im Marktplatz zu erstellen.
 
  • Auf der Suche nach einem Uhrennamen Beitrag #12
Portaner

Portaner

Dabei seit
25.01.2022
Beiträge
721
Tippe mal ins Blaue hinein:
Mühle Rasmus
Obwohl etwas größer und höher

03.1219_2.jpg
 
  • Auf der Suche nach einem Uhrennamen Beitrag #14
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
20.703
Ort
Braunschweig
Verschraubte Lünette ..... ordentliche Bauhöhe ..... nur größer als 40mm ... preislich (die ersten Uhren) passt.
Bild 359.jpg

Wasserdicht bis 2000 Meter.
 
  • Auf der Suche nach einem Uhrennamen Beitrag #15
R

RP221

Themenstarter
Dabei seit
20.11.2020
Beiträge
21
Danke für die vielen Antworten.

Die Uhr habe ich durch Zufall, wrsl. als Bild, in einem Forum (glaube sogar hier im UFO) gefunden. Hab die Uhr dann per Google gesucht und die Herstellerseite mal aufgerufen, die Tabs jedoch irgendwann mal wieder geschlossen. Seitdem ist die Info lost. Die SuFu bzw. Webseiten Historie brachten keinerlei Erkenntnisse…

Also das Foto von Portaner trifft es am ehesten. Nur die Schrauben waren im Wesentlichen nicht/ kaum sichtbar (Verschraubung von unten). Hätte diese Verschraubung auch weniger zur Optik gezählt, sonder vielmehr als Nachhaltigkeit eingewertet (schneller Wechsel in Eigenleistung möglich). Zudem sah der Diver etwas dressiger aus - so in die Richtung einer Seiko SPB143.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Auf der Suche nach einem Uhrennamen Beitrag #16
U

UNO1

Dabei seit
18.11.2013
Beiträge
935
Meinst Du vielleicht VDB…
Gruß
 
  • Auf der Suche nach einem Uhrennamen Beitrag #17
Vuberto

Vuberto

Dabei seit
04.12.2013
Beiträge
2.828
Ort
Stuttgarter Speckgürtel
Oder meinst du, dass die Lünette per Schraube festgestellt wird, wie beispielsweise bei Yema?
 
  • Auf der Suche nach einem Uhrennamen Beitrag #18
AlexOH

AlexOH

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
2.050
Ort
Großenbrode
mir fielen noch Kemmner oder H2o/Helberg ein (weiß aber nicht, ob die verschraubte Lünetten haben bzw. hatten. Kemmner baut ja nicht mehr).
 
  • Auf der Suche nach einem Uhrennamen Beitrag #20
Portaner

Portaner

Dabei seit
25.01.2022
Beiträge
721
[...] zudem sah der Diver etwas dressiger aus - so in die Richtung einer Seiko SPB143.
Das kann dann natürlich vieles sein.
Ein Microbrand aus D mit ähnlichem Modell könnte Tourby Lawless 40 sein.

Tourby
 
Thema:

Auf der Suche nach einem Uhrennamen

Auf der Suche nach einem Uhrennamen - Ähnliche Themen

Kaufberatung Brauche neue Inspiration bei der Suche: guten Abend, bin aktuell auf wieder der großen Suche nach der nächsten tollen Uhr! ich hatte vor kurzem eine Umfrage gestartet, in der es...
THE CITIZEN CHRONOMASTER AQ4030-51L - Perfekte Dresswatch für den anspruchsvollen Bürger -: The CITIZEN CHRONOMASTER AQ4030-51L Perfekte Dresswatch für den anspruchsvollen Bürger Eigentlich war meine Suche nach einem hochwertigen...
Sinn U1 Tegiment Ref. 1010.010 Im Bergsee des Grauens: Wann ist ein Mann ein Mann? Diese Frage knödelte Herbert Grönemeyer 1984 ins Mikrofon und lieferte dazu einige Strophen an wenig sachdienlichen...
Oben