Audio Rotor Sound normal?

Diskutiere Audio Rotor Sound normal? im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhrenwerkstatt; Hallo zusammen! Ist dieser Klang normal? Uhr war an meinem Arm, kurz geschwenkt, dann Aufnahme mit Handy. Werk ist Miyota 8215 Die Uhr läuft an...
#1
S

saitenguru

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2008
Beiträge
162
Hallo zusammen!
Ist dieser Klang normal?
Uhr war an meinem Arm, kurz geschwenkt, dann Aufnahme mit Handy.
Werk ist Miyota 8215
Die Uhr läuft an sich geräuschlos und geht genau.
Aber der Rotor klingt furchtbar?!
Zumindest für mich...

Audio-Rotor 2019-01-10 18-53-16

Gruß Jürgen
 
#2
MRBIG

MRBIG

Dabei seit
14.11.2016
Beiträge
1.480
Ort
Duisburg
"Ihr Browser kann diese Audiodatei nicht wiedergeben"

Welches Format hat die Datei?
 
#3
Lindi1977

Lindi1977

Dabei seit
05.02.2011
Beiträge
2.611
Ort
Gebäude 51
Das Miyota 2815 zieht ja einseitig auf, von der Umdrehungsgeschwindigkeit her klingt das nach der Freilaufrichtung, und ja, höhrt sich schon etwas scheppernd an...
Wie alt ist die Uhr? Könnte sein, das das Rotorlager verschlissen ist oder der Rotor locker.

Gruß, Marco
 
#4
S

saitenguru

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2008
Beiträge
162
[QUOTE
Welches Format hat die Datei?[/QUOTE]

Ist. WAV

Die Uhr ist so gut wie neu.
Das rotieren finde ich kratzig. Danach macht es einmal kurz leise wie eine Ratsche) Aufzug? Und das klappern am Ende finde ich auch seltsam. Wie als ob der Rotor frei nach rechts und links schwingen kann und dabei klappert
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
S

saitenguru

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2008
Beiträge
162
Hallo!
Ich hatte die Uhr gerade offen. Wenn man leicht auf den Rotor drückt, klappert und kippelt er.
Die schraube ist allerdings fest. Zumindest lässt sich die nicht weiter reindrehen.
Hat jemand einen Tipp?
Gruß Jürgen
 
#7
S

saitenguru

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2008
Beiträge
162
Hab sie leider schon wieder zu. Und Kein Foto gemacht.
Ist ein aber ganz normales miyota 8215. Und sieht völlig normal aus.
Jedenfalls habe ich das klappern zu meinem Soundfile (link ganz oben im anfangspost) identifiziert:
Der Rotor gibt das Klappergeräusch von sich. Allerdings lässt sich die schraube nicht weiter festziehen. Ist das denn normal dass sich der Rotor auf Druck bewegt? (Uhr liegt auf dem Glas und man drückt am Rand vom Rotor ganz leicht nach unten.
Gruß Jürgen
 
#9
S

saitenguru

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2008
Beiträge
162
Da wirst du selber schlecht was ändern können ...
Das ist halt nicht meine Grundeinstellung.. Mit den richtigen Tipps dazu würde ich mir sowas selbst durchaus zutrauen.
Wenn das dann nicht klappt, kann ich immer noch einen Profi ranlassen. Mich interessiert eben die Mechanik. Und leider kenne ich mich nicht gut genug aus um eine Idee für das Problem zu haben.
Fallen beim 8215 eigentlich irgendwelche Lagerkugeln etc. raus, falls ich die Rotorschraube rausdrehe?
Ich hätte mal einer alten Orient den Rotor entfernt, da ging das problemlos.
 
#10
Quecksilber

Quecksilber

Dabei seit
23.06.2015
Beiträge
125
Ort
Aschaffenburg
Das Kugellager ist fest mit der Räderwerksbrücke verbunden. Kugeln fallen keine raus. Ich würde mit keinen Kopf machen bei einem 8215 an deiner Stelle ...Ich glaube ohne Bilder und ggf. Video wirds sowieso schwierig zu sagen, ob da etwas defekt ist oder nicht.
 
#11
JohnnyM
Dabei seit
01.10.2018
Beiträge
177
Ort
Baden-Württemberg
Kenne das Problem von meiner Zeppelin. Auch ein leichtes "Schleifen" wenn er sich bewegt. Hört sich auf jeden Fall nicht normal an, beim Uhrmacher war ich aber noch nicht.
Vielleicht ist das ja ein allgemeines Problem bei diesen Miyota-Werken?
 
#12
S

saitenguru

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2008
Beiträge
162
Danke dir.
Eben. An ein 8215 würde ich mich selber auch noch dran trauen ohne mir nen Kopf zu machen.
Wg. Video muss ich mal schauen..
mir kommt’s so vor als ob die Rotor- Schraube zu lang wäre oder verklemmt bevor sie ganz drin war.
Falls sowas überhaupt sein kann.
So würde ich mir (ohne Fachwissen) das leichte kippeln erklären. Das schleifen könnte ein trockenes Rotor Lager sein. Aber das Klappern beim Ausschwingen ist der „Lockere“ Rotor.
Ist das klickern bei deiner Zeppelin auch?
Gruß Jürgen.
 
#13
Milschu
Dabei seit
21.07.2011
Beiträge
1.052
Ort
NL u. BRD
Ich habe 3 Uhren mit dem Miyota 8215 und alle 3 geben bei stärkerer Bewegung vom Rotor her ein surrendes bis hin zum schepperndes Geräusch von sich.
Das scheint Konstruktionsbedingt zu sein, mich allerdings stört es nicht.

Gruß Lothar
 
#15
JohnnyM
Dabei seit
01.10.2018
Beiträge
177
Ort
Baden-Württemberg
Naja bei mir hört es sich an als ob Metall auf Metall schleift oder er immer am Glas streift. Kann ich jetzt nicht direkt beschreiben.
Hatte die Uhr zweimal hintereinander bestellt und es war beidesmal das selbe Problem. Deshalb wahrscheinlich baulich bedingt.
Notfalls könnte man doch mal den Profi reinschauen lasssen ob da was machbar ist.
 
#16
S

saitenguru

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2008
Beiträge
162
So, ich hab die Uhr nochmal geöffnet und ein Video plus Bild gemacht.
Hier sieht man, wo das klappern herkommt...
Ich als Laie würde sagen der Rotor braucht mehr Abstand zur Platine.
Die Auflage von Rotor im Kugellager lässt sich kippen. Irgendwo logisch, ist ja ein Kugellager... Oder?
Kann man den Abstand des Rotor irgendwie einstellen? (Distanzscheibe?!)
Ist die Buchse wo das Kugellager drin ist, zu tief eingedrückt worden?
Ein Plastik Rotor wäre wohl auch leiser..


sketch-1547407750636.png

Gruß Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:
#17
S

saitenguru

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2008
Beiträge
162
Hallo nochmal,
Was meint ihr, kann man das selber in den Griff bekommen oder wäre ein Tausch vom Werk sinnvoll?
Gruß Jürgen
 
#18
S
Dabei seit
11.07.2018
Beiträge
16
Hallo Jürgen,
habe das (vermutlich gleiche) Uhrenmodell vorgestern bekommen. Leider auch eine Rassel geworden. Kenne das von meinen anderen 8215-Laufwerken nicht.
Gesucht habe ich auch schon viel...bester Lösungsansatz bis jetzt kam aus dem WUS: Rotor demontieren und mit Hansaufzug arbeiten. Ansonsten viele Meldungen zum Rasseln bei diesem expliziten Modell gefunden.
Bin gerade davor, es beim Händler zu reklamieren, wobei ich den Ausgang schon jetzt kenne.
Hilft Dir in Summe nicht weiter, aber ich leide mit Dir.
Gruß,
Sascha
 
Thema:

Audio Rotor Sound normal?

Audio Rotor Sound normal? - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Romain Gauthier Insight Micro-Rotor Lady Opal (Pre-SIHH 2019)

    Neue Uhr: Romain Gauthier Insight Micro-Rotor Lady Opal (Pre-SIHH 2019): Gehäuse: Rotgold Durchmesser: 39,5mm Höhe: 12,9mm WaDi: 50m Werk: - Gangreserve: 80 Stunden Limitierung: 5 Stück Quelle: Deployant
  • Breitling Colt 41mm Rotor Geräusche?

    Breitling Colt 41mm Rotor Geräusche?: Hallo liebe Community, ich bin seit kurzem stolzer Besitzer einer Breitling colt A17380, die meine Daily Watch werden soll bzw nun auch ist...
  • [Suche] Rotor für Vostok

    [Suche] Rotor für Vostok: Hallo hat noch jemand einen zu liegen ?
  • TV und Audio

    TV und Audio: Ich habe mir vor kurzem einen Samsung LE40C750 Eigenschaften von LE40C750 | Fernseher (LCD TV) von Samsung gekauft. Ich bin soweit zufrieden mit...
  • Hobby Hi-End Audio

    Hobby Hi-End Audio: Hi @ all! beschäfigt sich jemand von hier auch mit Hi End Audio ? würde mich interessieren lg docfuxxi
  • Ähnliche Themen

    • Neue Uhr: Romain Gauthier Insight Micro-Rotor Lady Opal (Pre-SIHH 2019)

      Neue Uhr: Romain Gauthier Insight Micro-Rotor Lady Opal (Pre-SIHH 2019): Gehäuse: Rotgold Durchmesser: 39,5mm Höhe: 12,9mm WaDi: 50m Werk: - Gangreserve: 80 Stunden Limitierung: 5 Stück Quelle: Deployant
    • Breitling Colt 41mm Rotor Geräusche?

      Breitling Colt 41mm Rotor Geräusche?: Hallo liebe Community, ich bin seit kurzem stolzer Besitzer einer Breitling colt A17380, die meine Daily Watch werden soll bzw nun auch ist...
    • [Suche] Rotor für Vostok

      [Suche] Rotor für Vostok: Hallo hat noch jemand einen zu liegen ?
    • TV und Audio

      TV und Audio: Ich habe mir vor kurzem einen Samsung LE40C750 Eigenschaften von LE40C750 | Fernseher (LCD TV) von Samsung gekauft. Ich bin soweit zufrieden mit...
    • Hobby Hi-End Audio

      Hobby Hi-End Audio: Hi @ all! beschäfigt sich jemand von hier auch mit Hi End Audio ? würde mich interessieren lg docfuxxi

    Oben