Audemars Piguet Royal Oak

Diskutiere Audemars Piguet Royal Oak im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, ich möchte mir endlich einen Traum erfüllen und liebäugle mit der Audemars Piguet Royal Oak REF. #15500ST.OO.1220ST.03. Nun mein...
J

Jtdamon

Themenstarter
Dabei seit
01.08.2020
Beiträge
20
Hallo zusammen,

ich möchte mir endlich einen Traum erfüllen und liebäugle mit der Audemars Piguet Royal Oak
REF. #15500ST.OO.1220ST.03.
Nun mein Frage wie ist denn die aktuelle Lage?
Ich vermute es gibt Wartelisten?! Wenn ja mit welcher Dauer muss ich rechnen.
Wo ist die Chance größer bei AP direkt oder Konzi?
Vielen lieben Dank für eure Antworten:-)
 
Morphosis

Morphosis

Dabei seit
17.08.2019
Beiträge
944
Einfach mal das Handy in die Hand nehmen und in einer AP Boutique und ein oder zwei Konzis anrufen und dort nachfragen. Das sollte dir helfen. 😉 😜😎
 
Pierre77

Pierre77

Dabei seit
18.08.2016
Beiträge
1.206
Ort
Bayern
Servus,

so wie die Uhren aktuell gehandelt werden, wird die Warteliste eher länger sein. Was die Konzis anrworten, würde mich auch interessieren.

Pierre
 
goodbye_logik

goodbye_logik

Dabei seit
21.01.2016
Beiträge
756
Was ich hier übrigens nie verstehe, warum man auf der Homepage angeblich einen "Besichtigungstermin bei Ihrem nächsten Händler", also Konzi vereinbaren kann aber die Uhr dann nicht verfügbar ist. Wobei, während ich das schreibe, fällt mir auf, das ist ja bei einem Sportwagen im Autohaus nicht anders - da wartet man dann ja auch drauf.
 
TomS2

TomS2

Dabei seit
13.05.2019
Beiträge
4.629
Ort
Franken
Zufällig war ich vorletzte Woche bei AP in München, und ich habe u.a. nach genau dieser Uhr gefragt. Zum Hintergrund: ich hatte mich nicht vorher angemeldet, ich war das erste mal in dieser Boutique, dort also noch nicht bekannt, und ich bin noch kein AP-Kunde.

Mir wurde die übliche Aussage bzgl. Wartezeit von einigen Jahren bei dieser Uhr genannt, und mir wurde auch erklärt, dass die Stückzahlen aktuell noch deutlich unter denen vor der „Corona-Delle“ liegen, und dass das entsprechende Niveau noch einige Zeit nicht erreicht werden wird.

Was mir natürlich nicht mitgeteilt wurde ist die Entwicklung der Nachfrage.
 
UrKomisch

UrKomisch

Dabei seit
03.03.2018
Beiträge
388
Ort
München
Nur was machen die denn in den AP Boutiquen, wenn nichts verfügbar ist ? Irgenwie muss die Miete und Gehälter ja bezahlt werden ?

Ach ja wahrscheinlich taucht gleich einer auf und bemängelt: mit ohne Vorstellung ... und nur 2 Beiträge und dann ne AP.....

Kann natürlich sein, aber nicht jeder tummelt sich vor einem Uhrenkauf in einem Forum...
 
Zuletzt bearbeitet:
O

ozanpolat

Dabei seit
29.07.2020
Beiträge
2
Ich würde einfach mal bei allen konzis in der nähe anrufen und nachfragen... Zur Not kannst du auch einige Namhafte Graumarkthändler in Betracht ziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
5

5 Minutes Alone

Gesperrt
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
1.972
Naja die kostet ja schon 21k Liste, würde mal spontan sagen direkt beim Grauen über Liste wird der beste Weg sein.
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
25.789
Sind das jetzt wirklich schon 21.000,- €? 2019 war AP noch bei ca. 18.000,- €.
 
descentropy

descentropy

Dabei seit
25.03.2019
Beiträge
128
Nun mein Frage wie ist denn die aktuelle Lage?
Ich vermute es gibt Wartelisten?! Wenn ja mit welcher Dauer muss ich rechnen.
Wo ist die Chance größer bei AP direkt oder Konzi?

Ja, es gibt Wartelisten. Wie weit oben du kommst in dieser Warteliste ist davon abhängig, wie sehr du dich “qualifizierst”. Die wollen herausfinden, ob du in Zukunft regelmässig kommst oder ob du nur einen schnellen Euro machen möchtest, weil du gerade 21'000 herumliegen hast. Über Uhren unterhalten, anprobieren… lass sie wissen, dass du ein richtiger Uhrenfan bist, nimm deine schönste Uhr mit am Handgelenk.

Manche haben verständlicherweise keine Lust auf den Zirkus, aber nur so kommst du an die Uhr – es ist ein Spiel. Oder du legst noch etwas drauf und hast die Uhr nächste Woche.

Ich habe 3 Monate auf eine Royal Oak 15450 gewartet. Bei einem anderen Konzessionär habe ich wiederum auch nach 6 Monaten Wartezeit nichts wegen einer Rolex Datejust 36mm gehört. Kommt immer drauf an – geh hin und qualifiziere dich. Telefonisch wird da genau nichts gehen 🙂
 
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
9.787
Ort
Rheinland
War vor kurzem in der Boutique in Frankfurt wegen der 15500. Als der Verkäufer mich nach der Farbe gefragt hat die es werden soll meinte er, sagen sie jetzt nichts falsches :D Na ja, meine Antwort könnt ihr euch ja denken. Die Chance wurde jedenfalls als sehr gering in Aussicht gestellt, da sie eben nur wenige bekommen. AP ist ja nicht Rolex was Stückzahlen angeht. Habe mich jedenfalls nett unterhalten und bin nun vorgemerkt. Wenn man dies nicht tut, ist die Chance schließlich noch niedriger ;-)

Anschauen kann man dort übrigens nix außer den Uhren die die Verkäufer am Handgelenk tragen...
 
descentropy

descentropy

Dabei seit
25.03.2019
Beiträge
128
Anschauen kann man dort übrigens nix außer den Uhren die die Verkäufer am Handgelenk tragen...

Das soll sich laut AP Boutique Zürich jedoch ändern, sie wollen Ansichtsexemplare immer vor Ort haben. Ist als Mitarbeiter sicherlich auch nicht schön, wenn der ganze Tag nur aus Vertrösten besteht.
 
TomS2

TomS2

Dabei seit
13.05.2019
Beiträge
4.629
Ort
Franken
Das soll sich laut AP Boutique Zürich jedoch ändern, sie wollen Ansichtsexemplare immer vor Ort haben. Ist als Mitarbeiter sicherlich auch nicht schön, wenn der ganze Tag nur aus Vertrösten besteht.
Also zumindest in München hatte ich weder den Eindruck, dass recht viele Kunden zum Vertrösten vorbeikommen, noch dass man dich das wünschen würde.

Ich habe den Geschäftsführer auf die doch sehr diskret versteckte Lage nahe der jedoch nicht in der Maximilianstraße angesprochen; er hat sehr deutlich gesagt, dass das schon Absicht wäre.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
22.982
Ort
Bayern
Komische Welt, wo man sich qualifizieren muss, um sein Geld auszugeben...

Nö, das ist völlig normal. Frag mal zB Mietinteressenten für begehrte Lagen.
Das einzig Komische ist nur, dass in der Uhrenszene Käufermärkte problemlos verstanden werden aber Verkäufermärkte nicht. Das ist, als würde ein Radfahrer glauben, dass man mit dem Radl nur nach links eine Kurve fahren könne aber niemals nach rechts.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Audemars Piguet Royal Oak

Audemars Piguet Royal Oak - Ähnliche Themen

[Verkauf] Audemars Piguet Royal Oak Bandglied Breite 15mm - ungetragen: Hallo, ich verkaufe von privat und ohne gewerblichen Hintergrund ein ungetragenes Bandglied für eine Audemars Piguet Royal Oak. Breite 15mm...
[Erledigt] Audemars Piguet Royal Oak Alinghi 39mm, Ref. 25979ST: Hallo liebe Community, Ich verkaufe meine Audemars Piguet Royal Oak Alinghi. Die Uhr stammt aus 2003 und wurde nur in einer limitierten Stückzahl...
Neue Uhr: Audemars Piguet Panda Royal Oak Chronograph 41mm Frosted Gold - Japan Only: Gehäuse: Weiß oder Gelbgold Durchmesser: 41mm Höhe: 12,4mm Wasserdicht: 50m Uhrwerk: calibre 4401 Gangreserve: 70 Stunden Extra: Zuerst verkauf...
Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Self-Winding 34mm - Black Ceramic: Gehäuse: Keramik Durchmesser: 34mm Höhe: 8,8mm Uhrwerk: AP 5800 Gangreserve: 50 Stunden Wasserdicht: 50m Preis: 49.000 USD Link...
Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Perpetual Calendar in Titanium: Gehäuse: Titan Durchmesser: 41mm Höhe: 9,5mm Wasserdicht: 20m Uhrwerk: AP calibre 5134 Gangreserve: 40 Stunden Preis: 78900 Euro Link...
Oben