Audemars Piguet Royal Oak . Gentas Meisterwerk oder die Eine um sie alle zu knechten

Diskutiere Audemars Piguet Royal Oak . Gentas Meisterwerk oder die Eine um sie alle zu knechten im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, tolle Uhr, spiele auch mit dem Gedanken die RO37 zu kaufen. Habe mom eine RO36 (5772 Day Date aus 1984) und mit HGU 17.5 geht das ganz...

habsinger

Dabei seit
17.01.2015
Beiträge
126
Hallo,

tolle Uhr, spiele auch mit dem Gedanken die RO37 zu kaufen.

Habe mom eine RO36 (5772 Day Date aus 1984) und mit HGU 17.5 geht das ganz gut.

Frage: Du hast HGU, ca 17cm; musstest du einen Link entfernen oder hat die Uhr ab Werk gepasst. Ich gehe nämlich davon aus die Uhr "grau" zu kaufen und will wissen, ob ich ein zusätzliches Bandglied benötigen würde.

LG

PS: Optimal wäre die 15300ST. Aber da ist nur schwer was gutes zu finden. Die 15500 ist mir auch zu gross, die 15202 zu klapprig.
 
Zuletzt bearbeitet:

navitimer11

Dabei seit
15.06.2008
Beiträge
2.315
Ort
NRW
Was soll man zu dieser wunderbaren Vorstellung noch groß sagen: Eine Traumuhr und gleichzeitig Ikone, die du dir da geleistet hast. Gebaut für die Ewigkeit, imo eines der gelungensten Designs aller Zeiten. :super: :super: Allzeit viel Freude damit, die du ganz sicher haben wirst, dessen bin ich mir sehr sicher.
 

descentropy

Dabei seit
25.03.2019
Beiträge
106
Ort
Schweiz
Wie sieht es eigentlich mit den Gangwerten bei so einer hochwertigen Uhr aus?

An 13 Tagen Messung habe ich mit der App “Watch Tracker” durchschnittlich –1.5 Sekunden pro Tag gemessen.

Frage: Du hast HGU, ca 17cm; musstest du einen Link entfernen oder hat die Uhr ab Werk gepasst. Ich gehe nämlich davon aus due Uhr Grau zu kaufen und will wissen, ob ich ein zusätzliches Bandglied benötigen würde.

Das zusätzliche Bandglied wirst du nicht brauchen, sollte passen. Zur Feinabstimmung gibt es anstatt Einzelgliedern auch 1.5er-Glieder.
 

Jofu

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
522
Ort
Rheinland/Niederrhein
Ist die Royal Oak wirklich so selten... ? Ich finde, dass sie nicht viel seltener getragen wie beispielsweise eine Daytona (nur um sich mal in ähnlicher Preisliga zu bewegen) ...kennt man da genauere Zahlen.
Ich bekenne mich ja eher als (möglicher, weil noch nie live gesehen) Fan der 11.59 als Dreizeigeruhr, aber die Oak hat sicherlich ihren Charme :)
 

Whylow?

Dabei seit
20.12.2015
Beiträge
49
Ort
Köln
Absolute Traumuhr. Habe den Reiz der RO nie verstanden bis ich sie das erste mal live sah. Kenne keine Uhr die hochwertiger wirkt. Finde, dass dein Video das ziemlich gut einfängt. Sehr schöne Bilder einer sehr schönen Uhr. Viel Spaß damit!
 

Muad'Dip

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
1.559
Ort
Stuttgart
@Jofu puh, also das kann ich gar nicht beurteilen um ehrlich zu sein. Ich denke, der Begriff selten ist schon richtig gewählt. Meines Wissens nach kostet die Daytona circa die Hälfte. Ich kenne viele mit Stahl, bicolor und vollgold ja sogar Platin Daytona aber mit einer RO kenne ich nur eine Person. Nun gut, andere Menschen andere Erfahrungen :)

@Whylow? könnten meine Worte sein. Genau das selbe habe auch ich erlebt. Das Video fängt gerade so die Wirkung ein. Das Modell hat nicht umsonst ein Unternehmen von unten in den Himmel katapultiert. :) vielen Dank!
 

Rudolf&Erika

Dabei seit
21.10.2013
Beiträge
329
Ort
A-Feldkirch / Vorarlberg
Ich werde mir hier mit meinem Eindruck dieser AP keine Freunde machen. Abseits der anerkannten Qualitäter von AP würde ich nicht öfter/länger auf dieses total unruhige ZB-Design schauen wollen.

Dieses kleinteilige Waffelmuster erzeugt m.M. nach keinen "entschleunigenden" Effekt auf den Betrachter. Eher schafft es eine unruhestiftende Wirkung. Und dies, finde ich, sollte bei einem ZB-Design eher vermieden werden.

MfG~Rudolf
 

olimm79

Dabei seit
03.04.2019
Beiträge
64
Ort
Memmingen
Nachdem ich dein Video gesehen habe, versteh ich endlich, was die Leute an der RO finden. Hammer und viel Freude damit.
 

Chris_1981

Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
253
Ist die Royal Oak wirklich so selten... ? Ich finde, dass sie nicht viel seltener getragen wie beispielsweise eine Daytona (nur um sich mal in ähnlicher Preisliga zu bewegen) ...kennt man da genauere Zahlen.
Ich bekenne mich ja eher als (möglicher, weil noch nie live gesehen) Fan der 11.59 als Dreizeigeruhr, aber die Oak hat sicherlich ihren Charme :)
Ich glaube das kommt auf die Kreise an in denen man verkehrt. In meinem Privat wie Beruflichen Umfeld findet sich weder Daytona noch Royal Oak. Selbst Rolex ist super selten.
 

sevenfifty

Dabei seit
12.09.2017
Beiträge
2.576
Herzlichen Glückwunsch zur wunderschönen Uhr!! Ganz großes Kino!

Selber finde ich die auch klasse, wobei sie mir dann eine Nummer größer und mit blauen ZB noch mehr gefallen würde.
 

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
7.456
Ort
Rheinland
Gratulation zur RO :super: Steht dir hervorragend in der Größe. Auch sieht das auf Bildern oft langweilige Blatt in dem Video wirklich klasse aus. Hast du zufällig den neuen 38er Chrono mal am Arm gehabt und kannst da noch ne Einschätzung zur Größe geben?
 
Thema:

Audemars Piguet Royal Oak . Gentas Meisterwerk oder die Eine um sie alle zu knechten

Audemars Piguet Royal Oak . Gentas Meisterwerk oder die Eine um sie alle zu knechten - Ähnliche Themen

The Grail meine neue Audemars Piguet Royal Oak 25860st: Liebe Uhrenfreunde, es ist soweit meine 25860st ist letzte Woche gekommen und ich kann sie euch nun offiziell vorstellen. Sie ist noch schöner...
[Suche] Audemars Piguet Royal OAK: Hallo, suche Audemars Piguet Royal OAK, gerne alles anbieten, sofern >= 36mm. Danke.
Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Offshore Diver (2021): Gab's die echt nur im Teaser-Thread? Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,0mm Höhe: 14,1mm WaDi: 300m Werk: Cal. 4308 Gangreserve: 60 Stunden Preis...
Neue Uhr: Audemars Piguet - Royal Oak Selfwinding Chronograph: Neue Uhr: Audemars Piguet - Royal Oak Selfwinding Chronograph Gehäuse: Pinkgold Durchmesser: 41,0mm Wasserdichtheit: 50m Werk: Kaliber 4401...
Neue Uhr: Audemars Piguet - Royal Oak "Jumbo" Extra-Thin Platinum: Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak "Jumbo" Extra-Thin Platinum Gehäuse: Platin Durchmesser: 39,0mm Höhe: 8,1mm WaDi: 50m Werk: 2121 Gangreserve...
Oben