Kaufberatung Audemars Piguet E-Serie

Diskutiere Audemars Piguet E-Serie im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Liebe Community! Ich wollte mich bei euch wegen einem Thema erkundigen, dass mich aktuell beschäftigt: Und zwar hab ich mich die letzten Wochen...

xkxkx7

Themenstarter
Dabei seit
25.11.2020
Beiträge
3
Liebe Community! Ich wollte mich bei euch wegen einem Thema erkundigen, dass mich aktuell beschäftigt: Und zwar hab ich mich die letzten Wochen intensiver mit AP auseinandergesetzt, Referenzen durchforstet, diverse Foren gelesen und einige Angebote im Netz verglichen. Anfangs war AP für mich immer etwas, dass unleistbar scheint. (Uhren jenseits der 20T). Beim letzten Durchsehen einiger Angebote, stieß ich aber auf etwas für mich sehr spannendes: Die E-serie. Dual time, oder sogar als day- date mit Mondphase. Diese Serie hat was sehr interessantes an sich.
Ich konnte nirgends Informationen zu ungefähren Stückzahlschätzungen zu vintage-Modellen der Royal Oak Serie finden. (Dass es vermutlich auch bei AP wenig Infos dazu gibt ist mir bewusst), jedoch wird die 90er-Serie meist gar nie erwähnt. Es gibt meiner Meinung nach durchaus preislich recht interessante Uhren (25730SA in two tone oder 25730ST). Nun meine Frage: Kennt sich jemand konkret mit dieser Serie aus, bzw hat jemand Uhren aus dieser Serie? Wieso sind diese Uhren weniger begehrt? Liegt es an den 90ern generell? Sind speziell two- tone Modelle, die am wenigsten gefragten? Vor allem erzählen Sammler in Videos, dass gerade die 36mm Durchmesser der 25730 absolut nicht wie 36mm wirken, sondern verglichen mit der GMT Master 2, sogar an die Größe herankommmen. (Was die Uhr für mich interessant macht) Würdet ihr die E-Serie als unterschätzten Geheimtipp bei AP bezeichnen, mit Potenzial nach oben in den nächsten Jahren, für jemanden, der noch was halbwegs leistbares sucht? Eventuell hat ja sonst jemand noch Tipps für noch leistbare Referenzen unter 20T! Herzlichen Dank schon mal für eure Infos!
 

16523

Dabei seit
24.08.2020
Beiträge
338
Moin! Ich habe keine Ahnung von AP aber die RO Quartzer gibt es in 35mm für die Hälfte. Das wäre evtl der "Geheimtipp". Und ja, auch diese Uhren haben in den letzten Jahren preislich angezogen. Ansonsten gibt es auch die Automatik Varianten in Bi Color & 36mm ab 15k. Oder suchst du speziell eine mit Komplikationen?
 

xkxkx7

Themenstarter
Dabei seit
25.11.2020
Beiträge
3
Danke, würde mich wirklich speziell für AP interessieren. Ich habe immer wieder gelesen, dass konkret die APs mit 36mm mit Komplikationen größer wirken (die normalen anscheinend nicht) darum wären eig jene mit Kompl unausweichlich. Ich hab selbst ein großes Handgelenk und trage normal nur vintage Uhren mit max 37mm, bei einer AP finde ich jedoch die 36mm (ohne Kompl) zu klein.
 

16523

Dabei seit
24.08.2020
Beiträge
338
Schonmal eine am Arm gehabt? Das würde ich dringend empfehlen bevor du 20k ausgibst.
 

xkxkx7

Themenstarter
Dabei seit
25.11.2020
Beiträge
3
Ja, allerdings nur ein neueres Modell beim Händler mit 39mm. Bevor ich das gute Stück erwerben sollte, würd ich es natürlich bei Gelegenheit auf jeden Fall probieren. Davon bin ich aber noch weit entfernt, vorerst hätte ich mir gerne die Meinung einiger Experten und Sammler zu dieser Serie geholt.
 
Thema:

Audemars Piguet E-Serie

Audemars Piguet E-Serie - Ähnliche Themen

Uhrenbestimmung Unbekannte Seiko Quartz Herren-Uhr aus 1977: Hallo, ich habe die Uhr vor 20 Jahren meinem vater abgeluchst, der die Uhr 1977 in Saudi-Arabien gekauft hat. Er hat damals 350,00 Dollar für die...
Audemars Piguet Royal Oak 15450 (Stahl-Roségold): Georges standen die Schweissperlen auf der Stirn. Es ist der Vorabend der Baselworld 1971. Schweizer Unternehmen gehen bankrott, die Kunden gieren...
Certina DS Action Diver Powermatic 80, meine erste Uhrvorstellung: Vorstellung: Um ein wenig das Verständnis des einen oder anderen Mitinsassen zu wecken, würde ich gerne zur allgemeinen Erklärung (nicht, dass es...
Double Impact: Rolex Yachtmaster 40 und Omega Seamaster 300m: Hallo Uhrenverrückte, zwei neue Uhren auf einmal, wenn man die meiner Frau einbezieht sogar drei. Ein Teil meines Verstandes ist sich des...
Kaufberatung zu einer uhr mit DayDate Funktion: Hallo erstmal, ich geister zwar schon ein paar Wochen in diesem Forum unregistriert rum, aber habe mich heute auch mal registriert um hier ein...
Oben