Auch ne Uhr - angeregt durch das Uhrenmuseum

Diskutiere Auch ne Uhr - angeregt durch das Uhrenmuseum im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Moin, so meine lieben Uhren-Jüngers. Wie der Titel schon geschrieben hat, möchte ich hier noch kurz eine meiner Uhren vorstellen die nun...
  • Auch ne Uhr - angeregt durch das Uhrenmuseum Beitrag #1
O

oldnicos

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.369
Moin,

so meine lieben Uhren-Jüngers. Wie der Titel schon geschrieben hat, möchte ich hier noch kurz eine meiner Uhren vorstellen die nun letztes Jahr eine endgültige Bleibe bekommen haben.

Es handelt sich um eine Taschensonnenuhr:

tsuua3.jpg


Die Handhabung ist denkbar einfach man muss lediglich den Breitengrad am Außenrig einstellen und im Mittelsteg den Monat, welcher je in 3 Dekaden unterteilt ist. Sofern man nun Sonne hat kann man durch leichtes drehen am querliegenden Ring dann an dem Schneidepunkt die Uhrzeit ablesen.

Modelle solcher Uhren werden von Michael Kahla hergestellt undsind unter anderem bei www.globetrotter.de zu finden.

Viele Grüße Nico
 
  • Auch ne Uhr - angeregt durch das Uhrenmuseum Beitrag #2
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.867
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, Nico!

Nicht bös' sein - aber ´wenn man es nicht wüßte, worum es sich hiebei handelt, wähnt man sich in einem Hexenlaboratorium oder so! :wink:

Gruß, Richard
 
  • Auch ne Uhr - angeregt durch das Uhrenmuseum Beitrag #4
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.867
Ort
Wien Floridsdorf
Tja - was wäre Nico dann?

Hexer?
Schamane?
Wissenschaftler?
Oder gar ein Labor?

:lol:

Heiteren Gruß, Richard
 
  • Auch ne Uhr - angeregt durch das Uhrenmuseum Beitrag #6
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.855
Ort
Berlin-Pankow
Frank78 schrieb:
neeeeep - Hexen sind schamanistisch - Zauberer sind wissenschatlich - also haben hexen keine Labore!

Jau!

Nico, das ist ja ne schöne Sonnenuhr! Würde sehr gut zu den Labor-Utensilien passen, die bei mir aus meiner Zeit als Hobbychemiker noch rumstehen. :wink:

"Uhrige" Grüße aus Berlin-Pankow!

JochensUhrentick
 
  • Auch ne Uhr - angeregt durch das Uhrenmuseum Beitrag #7
ringer2000

ringer2000

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
310
Ort
Berlin
also der wäre vielleicht gern ein tudor!

aber es hat dann doch nur für obiges modell gereicht.
im übrigen wurden im uhrenmuseeum die ersten nachkriegsuhren ausgestellt. das friedenauer ei, eine stabsonnenuhr.
not macht erfinderisch.
 
  • Auch ne Uhr - angeregt durch das Uhrenmuseum Beitrag #8
O

oldnicos

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.369
Moin,

ich muss da mal Edit losschicken. "Michael Kala" heißt der gute Mensch und nicht Kahla ... mein Fehler.

Gruß Nico
 
Thema:

Auch ne Uhr - angeregt durch das Uhrenmuseum

Auch ne Uhr - angeregt durch das Uhrenmuseum - Ähnliche Themen

Eigene Uhrenbiographie und Citizen CB1070-56L: Hallo liebe Uhrenfreundinnen und -freunde, heute möchte ich mich euch mitsamt meiner Uhrenhistorie und meiner derzeitigen Alltagsuhr vorstellen...
Jenseits von Stunden und Minuten: Hallo, im Nachfolgenden ist von den Lesern ein wenig Ausdauer und Informationsbedürfnis gefordert, wenn jetzt eine besondere Uhr (Instrument) hier...
Raketa Weltzeituhr (Worldtimer), 1974-'89 mit Raketa 2628.H: Russisch Lernen mit der Uhr: Seit einigen Wochen bin ich stolzer Besitzer einer gut erhaltenen und sehr gut funktionierenden 'Raketa'-Weltzeituhr aus der untergegangenen...
Der Städtering bei Uhren mit GMT-Funktion: Hallo! Da es unlängst im China-Forum eine Diskussion zu GMT-Uhren mit Städtenamen auf der Lünette gegeben hat, dachte ich, daß dieses Thema...
Sammelthread Geschichte der Uhrenmarke "Bulova": Hier nun die lange versprochene Geschichte der Uhrenmarke Bulova. Wie man in der Folge sehen wird, ein "Selfmade-Man"-Geschichte verbunden mit...
Oben