Auch mal Kaufberatung: Quarzer sind ja niocht so meins

Diskutiere Auch mal Kaufberatung: Quarzer sind ja niocht so meins im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, ein Freund sprach mich an, er will eine neue Uhr: > ich möchte mir eine neue Uhr mit Alarmfunktion, Beleuchtung und >...
G

groundhog

Gast
Hallo zusammen,

ein Freund sprach mich an, er will eine neue Uhr:

> ich möchte mir eine neue Uhr mit Alarmfunktion, Beleuchtung und
> Analogzeiger zulegen.

Soweit, so Casio.

Aber er möchte sie gerne mit Lederband tragen, die Uhr sollte also normale Bandanstöße haben.

Mir ist da nix zu eingefallen. Hat wer einen Tipp?

Thx + Grüße Groundhog
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Keine Casio, aber Seiko soll ja auch nicht schlecht sein ( :wink: ):

seikosnj023l3rvn6.jpg


Analogzeiger für die normale Uhrzeit, alles andere digital (das meiste würde analog kaum gehen).

Und hier gibt es die:

http://cgi.ebay.de/SEIKO-MONSTER-AN...ryZ31387QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

eastwest
 
G

groundhog

Gast
eastwest schrieb:
Keine Casio, aber Seiko soll ja auch nicht schlecht sein ( :wink: ):

cut Bild

Analogzeiger für die normale Uhrzeit, alles andere digital (das meiste würde analog kaum gehen).

eastwest

Moin Eastwest,

wie sieht es da mit der Beleuchtung aus?

Und das es keine normalen Bandanstöße sind, ist imho auch suboptimal, wenn man ein neues braucht.

Grüße Groundhog
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.850
Ort
Kreis Warendorf
bin zwar nicht eastwest, aber beleuchtung ist bei der uhr nicht!

die ist aber trotzdem richtig richtig gut! absolute top verarbeitung das teil! hab eine von eastwest gekauft und bin mega zufrieden. ist aber auch ein echter klopper!
 
G

groundhog

Gast
P.Henlein schrieb:
http://www.schmiemann.de/index.php?cat=WG1.05.15&product=EFA-120L-1A1VEF


leider kein reiner analoganzeiger.muss es denn unbedingt casio sein?

Die sieht nicht übel aus, auch die Bandanstöße. aber da steht nichts von Weckerfunktion. Ist das mittlerweile so wenig erwähnenswert wie die Zeitanzeigefunktion bei Multifunktionsquarzern? Also eine Selbstverständlichkleit?

Wenn man eine Uhr mit Beleuchtung sucht, gibts wohl neben Casio nicht allzuviel, oder?

Grüße Groundhog
 
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.591
groundhog schrieb:
Die sieht nicht übel aus, auch die Bandanstöße. aber da steht nichts von Weckerfunktion. Ist das mittlerweile so wenig erwähnenswert wie die Zeitanzeigefunktion bei Multifunktionsquarzern? Also eine Selbstverständlichkleit?

Tages-/Wochenalarme
Ein akustisches Signal ertönt täglich oder wöchentlich zum eingestellten Zeitpunkt; das abstellbare Stundensignal jeweils zur vollen Stunde.

weiss jetzt auch nicht was das so genau heissen soll.
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
739
Ort
Berlin
Was'n daran so kompliziert? Jedesmal, wenn die Minuten wieder auf :00 gehen machts kurz fiep. Und weil es das in allen Quarz-Armbanduhren mit Alarm seit 1976 gibt und weil das seit spätestens 1977 Deinen Mitmenschen auf Dauer gehörig auf den Zeiger ging, ist es abschaltbar.

^ Schicke Uhr, übrigens. Schade, dass ich seit Jahren fast nur noch auf Eggisches fixiert bin.
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.815
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
Hallo Groundhog, das Edifice hat ne Alarmfunktion, ne FullAuto-Beleuchtung und n Lederband.
Hab se gestern noch beim Kaufhof anprobiert (Zufälle gibts) - und das hat mir 90 Euros gespart! Das Dings ist winzig. Also wenn man nicht unbedingt zur Magersucht neigt, Finger davon lassen. Ganz ehrlich! So schön wie sie wirkt aber live und an nem Männerarm - geht gar nicht!
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
omegahunter schrieb:
bin zwar nicht eastwest, aber beleuchtung ist bei der uhr nicht!

Wußte ich gar nicht mehr; Beleuchtung benutze ich sowieso nie, weil sie der absolute Batteriefresser ist. Na gut, bei den Casio-Solarteilen ist das egal.

Übrigens gibt es bei Casio nicht "die Edifice", sondern es gibt sehr viele Uhren unter dieser Bezeichnung, die auch nicht alle gleich oder gleich groß sind (die meisten davon wohl mit Stahlband!). Und ob man die als Mann nicht tragen kann, weil zu klein? Da gibt es wohl einfach Geschmacksunterschiede. Sie sind größer als die 5er-Seikos und somit absolut tragbar, wenn man den neumodischen Größenwahn nicht zum persönlichen Credo erhebt.

eastwest
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.815
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
hallo eastwest, ich meinte die Edifice über die im Thread geschrieben wurde und ein Link gepostet wurde. Dachte das würd man merken, aber dann sag ichs eben nochmal. Diese spezielle: EFA-120L-1A1VEF ist definitiv kleiner als eine 5er Seiko. Mensch, ich hab sie doch gestern erst am Arm gehabt, dagegen wirkt sogar die hier:

http://www.schmiemann.de/index.php?cat=WG1.05.15&product=EFD-1000D-1VEF

größer. Ich hab beide probiert.
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Den Link hatte ich wirklich übersehen. Dann ist das aber insofern merkwürdig, weil die Maße klar größer sind als bei einer 5er: 43,9 x 38,3 mm gegenüber Durchmesser ca. 37 mm!? Hast Du mal nachgemessen, ob die Angaben vielleicht falsch sind? Gibt es ja auch manchmal!

eastwest
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Stimmt, die sieht gut aus; hat aber Kautschuk, kein Leder.
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.815
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
Hab zwar nicht gemessen, aber ich trug meine Swatch Goldfinger, die zwar mächtig wirkt aber in Wirklichkeit 38 ohne Krone, 42 mit und Höhe incl. Bandanstoß schlampige 42 hat. Besagte Edifice kann sich darunter verstecken. Nebenbei hat sie so gerade auslaufende Bandanstöße, daß sie ein äußerst weiches Lederband bräuchte um nicht vom Gelenk abzustehen. Ich hab sie drangehalten und unterm Arm zugehalten, als wäre sie geschlossen. Zwischen Hörnern und Arm waren gut 3 mm Luft. Ich schätz mal Schmiemann hat einfach falsche Angaben drin. Kann mir nicht vorstellen, daß die Ladyausführung gibt.
 
Thema:

Auch mal Kaufberatung: Quarzer sind ja niocht so meins

Auch mal Kaufberatung: Quarzer sind ja niocht so meins - Ähnliche Themen

[Erledigt] Casio Oceanus Wave Ceptor OCW-510DE: Hallo zusammen, auf diesem Wege möchte ich gerne eine kürzlich erworbene Casio Wave Ceptor verkaufen. Die Uhr wurde gründlichst gesäubert und...
Quarz, Kinetic oder Automatik: Hallo liebe Uhrenfreunde, vor knapp einem Jahr bin ich tiefer in das Uhrenthema reingerutscht und seit dem bin ich "hooked" .. Als mir mein...
[Erledigt] Seiko JDM Quartz Type II 8223 5000: Ich verkaufe als Privatanbieter diese für den japanischen Markt hergestellte Seiko Quartz Type II 8223 5000, Bj. August 1979, mit Tages- und...
[Erledigt] Seiko Quartz Type II JDM 4623 8000, Bj. Jan 1977: Hier ein kleiner Ausflug in die Blütezeit der Seiko Quartzuhren. Ich verkaufe als Privatanbieter diese für den japanischen Markt hergestellte...
Heritage? Ja bitte, gerne: Longines Military Marine Nationale L2.833.4.93.2: Meine erste "richtige" Uhrenvorstellung, weil ich monatelang zwischen erstem Wunsch und letztendlicher Entscheidung gerungen habe. Vielleicht...
Oben