Auch Higuchi liefert nun keine Seiko Uhren mehr nach Deutschland

Diskutiere Auch Higuchi liefert nun keine Seiko Uhren mehr nach Deutschland im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Katsu-San hat mir eben mitgeteilt, dass er keine Seiko-Uhren mehr nach Deutschland (und damit wohl auch nach Europa) liefert. Ein besonders...
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.107
Ort
Bayern
Katsu-San hat mir eben mitgeteilt, dass er keine Seiko-Uhren mehr nach Deutschland (und damit wohl auch nach Europa) liefert.
Ein besonders glückliches Händchen mit der Vertriebspolitik kann man Seiko ohnehin nicht bescheinigen.
Soweit es Higuchi betrifft: schade und eine insgesamt bedauerliche Entwicklung...

Gruß
Helmut
 
bombus c

bombus c

Dabei seit
28.09.2012
Beiträge
3.903
Ort
Wien
Das war voraussehbar... Im Grunde genommen trifft es aber nur diese bekannten Händler ganz hart. Ich kann mir vorstellen, dass der Handel mit Europa sehr lukrativ war. Man kann nach wie vor über Rakuten bei anderen (nach meiner Erfahrung auch günstigeren) Händlern bestellen. Was es halt nicht mehr gibt, ist der bekannte Ansprechpartner.
Ich frage mich nur was mit Europa gemeint ist... EU oder überhaupt Europa?
 
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.107
Ort
Bayern
Die Definition von Europa müsste m.E. hier nach Auffassung des Seikovertriebs auszulegen sein. Ohne genaue Kenntnis würde ich das geographische Europa vermuten. Bei Rakuten finden sich in der Tat eine ganze Reihe anderer (Seiko)Händler, die z.T. auch günstiger sind. Allerdings muß man da schon genau hinsehen, was beim jeweiligen Händler im Lieferumfang enthalten ist. Beispielsweise werden teils keine zur Uhr passenden Originalboxen mitgeliefert.

Gruß
Helmut
 
M

MarTIMER

Gesperrt
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.827
Auch wenn ich gerade eben vor einer Minute noch wieder eine Seiko vorgestellt habe, so muss ich wirklich sagen, dass es mir mit der Seiko Vertriebspolitik so langsam wirklich reicht. Ich werde die Marke jetzt erst mal boykottieren und keine weitere Seiko kaufen. Wenn die wollen, dass ich unbedingt in Europa kaufe, dann werde ich das tun. Konsequenterweise dann aber auch bei europäischen Marken!
Das verstehe ich nicht unter Globalisierung. Diese Weltweit agierenden Unternehmen profitieren davon, aber der Kunde wird gezwungen seine Waren an einem bestimmten Markt abzunehmen? Nicht mit mir!
Ich kaufe da, wo es mir passt. Und wenn ich das in bestimmten Einzelfällen am anderen Ende der Welt tun möchte, dann mach ich das auch.
 
S

shaomi

Dabei seit
06.03.2012
Beiträge
108
Obwohl keine große Überraschung doch schade. Denn ich habe schon einige Uhren , immer Modelle welche nicht in Europa verfügbar waren, von Higuchi-san bestellt und war immer sehr zufrieden mit dem Ablauf.

Für mich ist es bei einem Import aus Japan, vor allem bei teuren Uhren, sehr wichtig das ich ein hohes Maß an Vertrauen in den Händler habe. Da nun alle Händler welche viele Referenzen im Export vorzuweisen hatten diesen nicht mehr anbieten werde ich mir wohl bis sich dieses ändert keine Modelle mehr importieren.
 
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.107
Ort
Bayern
Das verstehe ich nicht unter Globalisierung. Diese Weltweit agierenden Unternehmen profitieren davon, aber der Kunde wird gezwungen seine Waren an einem bestimmten Markt abzunehmen? Nicht mit mir!
Das sehe ich auch so. Wenn Globalisierung bedeutet, dass nur die Unternehmen international tätig sein dürfen während der Kunde bitteschön nur lokal begrenzt einkaufen soll, dann hat das schon einen faden Beigeschmack. "Cherry picking" durch Unternehmen ist ja durchaus in Ordnung: Die Unternehmen bieten ihre Ware vornehmlich dort an, wo die erzielbaren Margen am höchsten sind und nutzen Wechselkursvorteile. Umgekehrt wird aber "Cherry picking" durch den Verbraucher, nämlich dort einzukaufen, wo die Preise von Haus aus und speziell in Wechselkursszenarien günstig sind, von den gleichen Unternehmen mit aller Macht unterbunden... Ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Geschäftspolitik von Seiko weiter unterstützen möchte....zumindest motiviert es mich aber enorm, solche unfairen Bestrebungen auch weiterhin nach Kräften zu unterlaufen.;-)

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
TingelDan

TingelDan

Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.177
Ort
Ruhrgebiet
Das ist echt schade:-(

Da muss man wohl demnächst auf Rakuten ausweichen, kennt denn jemand einen guten Händler der auch mal auf Mails antwortet und nach Deutschland verschickt?

Auf jedenfall danke für die schlechte Nachricht!

Gruß, TingelDan
 
bombus c

bombus c

Dabei seit
28.09.2012
Beiträge
3.903
Ort
Wien
Bei mir stellt sich die Frage Seiko kaufen oder nicht, da mein Interesse für Uhren eigentlich ein Interesse an japanischen Uhren ist. Zumindest noch ein paar Jahre... Wenn einige der wenigen Vertriebswege geschlossen werden, ist das natürlich immer blöd für so ein Hobby.

Wie gesagt, es gibt aber auch andere Händler und wie Helmut es angesprochen hat, muss man nur genau schauen was geliefert wird. Meine letzte Kauferfahrung war der Laden Seiko3s (Seiko Specialty Store): Kommunikation problemlos und zügig (Google Translate halt), Versand schnell und günstig.
 
M

Mb42

Dabei seit
22.01.2014
Beiträge
14
Wüßte mal gerne warum sich gerade der Uk Vertrieb so gegen den EU-Import sperrt. Ok, Seiko Germany ist wohl zufrieden mit ihrem Kaufhaus Konzept, aber wollen die Briten wirklich JDM verkaufen, ansonsten ständen die shops doch gar nicht in Konkurent zu dem offiziellen Vertrieb?
 
TingelDan

TingelDan

Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.177
Ort
Ruhrgebiet
Wie sieht es denn mit Citywatches.co.uk oder Creationwatches aus??? Hier wird die Ware auch teils aus Japan direkt bezogen und dann nur weiter verschickt?
 
M

Mb42

Dabei seit
22.01.2014
Beiträge
14
Da ist der Aufwand etwas größer, man müßte dort einkaufen und anhand der Garantiekarte den eigentlichen Händler herausfinden, die Mühe machen sie sich (noch) nicht.
 
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Habe es schon in einem ählichem Thread geschrieben.
Wenn Seiko mich als Käufer gängeln will dann sollen sie ihre Uhren behalten, es gibt auch noch andere Marken
und Hersteller.

Gruß aus Hamm
Helmut
 
M

Mb42

Dabei seit
22.01.2014
Beiträge
14
Ich glaube nicht, daß man das als Gängelung der Käufer, durch Seiko Japan, interpretieren muß. Die amerikanischen Käufer können doch dort shoppen und das sind sicher viel mehr. Hier versucht sich ein Vertrieb zu positionieren. Ich spekuliere mal, die Seiko Uk hat schon mal mit den SKX Modellen sondiert und will ihr Anagebot unter Umständen erweitern.
 
Moguntius

Moguntius

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
328
Ort
Rhein-Main
Schade, ich habe bisher 2 Seikos bei Higuchi gekauft und war als Käufer sehr zufrieden.

Die weiteren Seikos auf meiner Wunschliste sind soeben ganz ganz weit nach unten gerutscht.

Davon profitieren jetzt halt andere Hersteller. Habt ihr gut hingekriegt, liebe Seiko-Manager !
 
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Ich glaube nicht, daß man das als Gängelung der Käufer, durch Seiko Japan, interpretieren muß.
Das hat für mich mit interpretieren nichts zu tun, es kommt darauf an wie ich das Empfinde und mir
passt das offen gestanden nicht.
Zum Glück kann ich mir aussuchen wo ich mein Geld ausgebe.;-)


Hier versucht sich ein Vertrieb zu positionieren.
Das könne sie gerne machen, bei mir haben sie sich depositioniert.:-(

Hammer Gruß
Helmut
 
TingelDan

TingelDan

Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.177
Ort
Ruhrgebiet
Ich sehe das Problem auch bei Seiko UK aber wie gesagt es gibt noch die Bucht und etliche möglichkeiten um an sein Wunschmodell zu kommen. Über Rakuten ist es mit viel Schreiberei verbunden aber was solls;-)

Gruß, TingelDan
 
Uhrbann

Uhrbann

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
3.113
Ort
Bei Hamburg
Genau das Gebaren ist der Grund, weshalb ich mir jeden Kauf bei dieser Uhrenmarke mehrmals überlege und bisher nur bei meiner SARB045 nicht widerstehen konnte...

Die Uhr habe ich über Rakuten bei TIMEGARDEN (Herr Shin Kato) bestellt - eigentlich ging der Kauf über seine Mailadresse und ohne bei Rakuten gemeldet zu sein.
Beim Kauf der Seiko und später einer Epos, hatte alles hervorragend geklappt.
Die Epos habe ich in ganz Europa gesucht und sie nur direkt in der Schweiz zum mE. viel zu hohen Listenpreis angeboten bekommen. Eine Anfrage bei Shin Kato, ob er die Uhr besorgen könne, wurde zwei Tage später positiv beantwortet. Er hatte einen Händler gefunden und zwei Wochen später war die Uhr bei mir.

Allerdings weiß ich nicht, ob Timegarden weiterhin nach Deutschland liefert.

Gruß von Uhrbann
 
Texas63

Texas63

Dabei seit
04.02.2014
Beiträge
43
Ort
Leverkusen
Liebes Unternehmen Seiko Deutschland!

Zuviel ist nun zuviel. Während eine 5er Sport in Amiland eine typische Hundert-Dollar-Uhr ist, wird sie hier für 299,- Euro UVP verkauft.
Jetzt reicht's.

Gezeichnet
Tex
 
S

STRAATEN

Gesperrt
Dabei seit
12.02.2014
Beiträge
109
Ort
Mecklenburg-Pommern
Kann das Seiko-Verhalten auch nicht nachvollziehen. Meine Seiko`s, es sind einige an der Zahl im Laufe der Zeit gewesen, habe ich über USA gekauft, Versand ging meist innert einer Woche und nie Probleme.

Wenn wir die Nachteile der Globalisierung, die Probleme der Internetausspähung hinnehmen müssen dann sollten die Vorteile des weltweiten Einkaufs erhalten bleiben.

Ja, kaufe auch da wo ich will.
 
cuda426

cuda426

Dabei seit
11.09.2010
Beiträge
801
Also ich habe eine Seiko letzte Woche vom Zoll abgeholt , die Seiko habe ich bei Higuchi gekauft!

Hm?!
 
Thema:

Auch Higuchi liefert nun keine Seiko Uhren mehr nach Deutschland

Auch Higuchi liefert nun keine Seiko Uhren mehr nach Deutschland - Ähnliche Themen

  • Frage zu Higuchi / Kauf einer blauen Sumo aus Japan

    Frage zu Higuchi / Kauf einer blauen Sumo aus Japan: Hallo allerseits Da ich gerade daran arbeite, meine Seiko-Abneigung zu kurieren und mir als Medizin eine SBDC0003 (Sumo blau) ausgeguckt habe...
  • Bestell- und Versandbestätigung beim Uhrenkauf von Higuchi

    Bestell- und Versandbestätigung beim Uhrenkauf von Higuchi: Hi Uhren-Folks :) Vorab: Das ist mein allererster Thread und würde euch vorab um Verzeihung bitten, falls ich den Thread an falscher Stelle...
  • Sumo von Higuchi

    Sumo von Higuchi: Hallo, ich überlege, ob ich mir eine Sumo aus Japan von Higuchi ordern sollte. Meine Frage an die Import-Experten hier betrifft den Zoll...
  • seiko sumo,higuchi,paypal...und ein paar fragen.

    seiko sumo,higuchi,paypal...und ein paar fragen.: guten tag an alle forumsmitglieder.... bin seit einigen wochen stiller und begeisterter mitleser dieses tollen forums...und angejuckt von der...
  • Frage zur Bestellung bei Higuchi

    Frage zur Bestellung bei Higuchi: Hallo, ich weiß, dass Higuchi hier einen sehr guten Ruf genießt, deswegen möchte auch ich dort etwas bestellen. Ich habe über das Formular...
  • Ähnliche Themen

    • Frage zu Higuchi / Kauf einer blauen Sumo aus Japan

      Frage zu Higuchi / Kauf einer blauen Sumo aus Japan: Hallo allerseits Da ich gerade daran arbeite, meine Seiko-Abneigung zu kurieren und mir als Medizin eine SBDC0003 (Sumo blau) ausgeguckt habe...
    • Bestell- und Versandbestätigung beim Uhrenkauf von Higuchi

      Bestell- und Versandbestätigung beim Uhrenkauf von Higuchi: Hi Uhren-Folks :) Vorab: Das ist mein allererster Thread und würde euch vorab um Verzeihung bitten, falls ich den Thread an falscher Stelle...
    • Sumo von Higuchi

      Sumo von Higuchi: Hallo, ich überlege, ob ich mir eine Sumo aus Japan von Higuchi ordern sollte. Meine Frage an die Import-Experten hier betrifft den Zoll...
    • seiko sumo,higuchi,paypal...und ein paar fragen.

      seiko sumo,higuchi,paypal...und ein paar fragen.: guten tag an alle forumsmitglieder.... bin seit einigen wochen stiller und begeisterter mitleser dieses tollen forums...und angejuckt von der...
    • Frage zur Bestellung bei Higuchi

      Frage zur Bestellung bei Higuchi: Hallo, ich weiß, dass Higuchi hier einen sehr guten Ruf genießt, deswegen möchte auch ich dort etwas bestellen. Ich habe über das Formular...
    Oben