Atomzeit Internet (weiss nicht wohin ich das posten soll)

Diskutiere Atomzeit Internet (weiss nicht wohin ich das posten soll) im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich beobachte das mit WatchCheck. Es gibt keinen relevanten Unterschied zwischen NTP über DSL oder LTE, GPS oder der Funkuhr. Gemessen heute...
elekticker

elekticker

Dabei seit
25.07.2012
Beiträge
2.566
Ort
Oberbayern
Ich beobachte das mit WatchCheck. Es gibt keinen relevanten Unterschied zwischen NTP über DSL oder LTE, GPS oder der Funkuhr.

Gemessen heute morgen mit einem Samsung Galaxy für WatchCheck und einer Junghans Mega1, deren Gang während 24 Stunden keinen durch mich messbaren Fehler hat.
 
omega511

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.755
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Nochmal die Frage: ist NTP per Mobilfunk genauer als NTP per (W)LAN? und wenn ja, um wieviel?
Diese Frage zeigt eigentlich alles....Ich gebe es auf, Beweise habe ich noch nicht gesehen (Gut, die Ignorierliste wurde heute voller) und das hier könnt Ihr sicherlich lesen (verstehen habe ich damit nicht gemeint):
Network Time Protocol – Wikipedia


Statusmeldung des NTP-Daemons. Spalten v. l. n. r.: Status des Peers (+: Wird miteinbezogen; *: Aktueller Hauptpeer; -: Wird nicht beachtet); Servername (remote); Zeitquellen-ID, hier die IP des Servers von dem der Peer die Zeit hat (refid); Stratum des Servers (st); Typ des Servers (u: Unicast); wann das letzte Mal abgefragt wurde in Sekunden (when); in welchem Intervall der Server abgefragt wird (poll, in Sekunden); wie oft der Server erreicht wurde (reach; 377 heißt, dass die letzten 8 Abfragen erfolgreich waren, ein Schieberegister); die Laufzeit (Round-Trip-Time) des NTP-Pakets (delay); der Offset der lokalen Uhr gegenüber dem Server (offset, in Millisekunden) und wie stark die abgefragte Zeit schwankt (jitter, Millisekunden)[1]
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.890
Ort
92272 Hiltersdorf
Au weia! Jetzt fürchte ich mich aber! Stehe auf der "Ignorierliste" vom allseits bekannten und angesehen @omega.

Aber man merke (sich): Eine Ignorierliste ist endlich. Das merkt man spätestens dann, wenn alle User oder Forianer da drauf stehen, gelle @omega?

...und nach dieser Liste haben es alle, die Angst vor der Ignoriere-Liste von @omega haben, begriffen und verewigt: NTP Server sind die genauesten der Welt. Sie haben sogar eine eigene (Atom)Uhr eingebaut. Ende der Diskussion.
 
Steven Rogers Capt

Steven Rogers Capt

Dabei seit
05.04.2019
Beiträge
505
Ort
Diaspora
Die absolute Wahrheit wird hier Keiner finden.
Weil!?
Die Zeit ist relativ.


Der Atomuhr dürfte die Uhrzeit auch relativ egal sein.

Bitte weiter diskutieren, interessantes Thema welches viele Fragen aufwirft.



Gibt hier im UFO einen interessanten Faden von einem Bastler der an einer "genauen" Uhr bastelt.
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.890
Ort
92272 Hiltersdorf
Da ist die Sache von den zwei hundert-Meter-Läufern: der eine kommt 2 Sekunden früher an. Er kannte die Abkürzung 😎.

Aber tatsächlich muss ich zugeben, ich bin nicht unmaßgeblich an der Zerfaserung dieses Trööts schuldig. Culpa, mea culpa! Nur sollte sich jeder, der das alles hier gelesen hat, selber Fragen, was den eigentlich "genaues Stellen einer Uhr" bedeutet.
Denn wie ich bereits bemerkte: Die Wege zum Stellen einer Armband-, oder auch anderen Uhr, die NICHT über die DCF77 verfügt und elektronisch bewerkstelligt wird, ist ungenau. Da hilft auch die Ignorierliste vom @omega nicht.

Der Weg - Ablesen, Gehirn, Muskeln der Hand, drehen der Krone oder des Stellers der Zeiger, was bitte, ist den daran schnell oder sogar genau? Auch sollte man(n) sich über das hervorragen gelungene Meisterwerk der mechanischen Präzision freuen, das man erworben hat, statt sich daran hoch zu ziehen, dass dieses Meisterwerk (auch Fernöstliche) in 24h vielleicht um 5 Sekunden im Plus liegt. Wer das unbedingt braucht, kann sich ja die Zeit per kluges Telefon und der nächstgelegenen NTB in die Hosentasche übertragen lassen. Er darf dann nur nicht zufällig an der nächsten Straßen- oder Bahnhofsuhr vorbeigehen und Gucken, was die anzeigt. Ihn würde glatt der Schlag treffen:ok:🥴!

@Capt'n: Den Faden kenn ich auch. Prima Sache, diese Uhr. Ein so absolut genaues Uhrwerk hat es noch nicht gegeben, zumal mit dem Taktgeber, wenn der Zoll das Teil überhaupt jemals herausrückt (Knackpunkt wird das dort drin verbaute Radioaktive Material sein).
Meine Bedenken dazu sind aber, dass dem Projektstarter zwar nicht der Wille, wohl aber die Kenntnisse fehlen und daher das Werk wohl erst nach einem intensiven Studium der Physik zum erfolgreichen Start kommen wird, wenn der Projektierer sich nicht doch vorher lieber z.B. eine gute OMEGA zugelegt hat. Denn auch wenn sein Projekt klappen sollte - was ich ihm redlich wünsche - ans Handgelenk binden wird er sich diese Uhr nie können.

Die anderen Anmerkungen: Vollkommen richtig. Und wir sollten uns statt über Genauigkeit zu Labern, lieber Gedanken darüber machen, wie wir die uns gegebene Zeit am besten zum Nutzen aller verplempern. Denn aufgemerkt: Zeit ist nicht einholbar und sie ist für jeden, der hier einen Atemzug macht, sehr - immer zu - schnell endlich!
 
ThorDrees

ThorDrees

Dabei seit
19.11.2018
Beiträge
94
Auch wenn es nicht 100% genau sein kann, die App taugt was!
Probiert Sie aus!
Atomic Clock (Atomuhr-App) von: Timo Partl
 
TomS2

TomS2

Dabei seit
13.05.2019
Beiträge
815
Ort
Nürnberg
nochmal zu NTP - Wikipedia

NTP is a networking protocol for clock synchronization between computer systems over packet-switched, variable-latency data networks. It is intended to synchronize all participating computers to within a few milliseconds of URC. It uses the intersection algorithm, a modified version of Marzullo's algorithm, to select accurate time servers and is designed to mitigate the effects of variable network latency. NTP can usually maintain time to within tens of milliseconds over the public Internet, and can achieve better than one millisecond accuracy in local area networks under ideal conditions. Asymmetric routes and network congestion (typical effects include queueing delay, packet loss ...) can cause errors of 100 ms or more.

NTP uses a hierarchical, semi-layered system of time sources. Each level of this hierarchy is termed a stratum and is assigned a number starting with zero for the reference clock at the top. A server synchronized to a stratum n server runs at stratum n + 1. The number represents the distance from the reference clock and is used to prevent cyclical dependencies in the hierarchy. Stratum is not always an indication of quality or reliability; it is common to find stratum 3 time sources that are higher quality than other stratum 2 time sources.[note 1] A brief description of strata 0, 1, 2 and 3 is provided below.

The NTP algorithms on each computer interact to construct a Bellman-Ford shortest-path spanning tree, to minimize the accumulated round-trip delay to the stratum 1 servers for all the clients ... A typical NTP client regularly polls one or more NTP servers. The client must compute its time offset and round-trip delay ... Accurate synchronization is achieved when both the incoming and outgoing routes between the client and the server have symmetrical nominal delay. If the routes do not have a common nominal delay, a systematic bias exists of half the difference between the forward and backward travel times.


zu Atomic Clock - nach Infos des Entwicklers [meine Anmerkungen]

Das entscheidende am NTP-Internet-Zeitprotokoll ist, dass das verwendete Übertragungsmedium [und die Abhängigkeit von Netzwerk-Topologie etc.] durch das Protokoll [weitgegend] eliminiert wird. Durch den Austausch einiger Pakete wird die Latenz der verwendeten Leitung berechnet, dies fließt dann in die übertragene Zeit mit ein. Dieses Prozedere wird im Falle der AtomUhr App 8x hintereinander abgewickelt, und der Mittelwert daraus berechnet (wobei die verschiedenen Messungen eigentlich so gut wie nie voneinander abweichen, wenn, dann mal im Millisekunden-Bereich).


Zusammenfassend liefert NTP alles, was man für eine hinreichend genaue Uhrzeit benötigt; mit "hinreichend genau" meine ich eine Anzeige, die eine deutlich höhere Präzision aufweist als die der Uhr selbst sowie des Vorgangs des Abgleichens und Stellens der Uhr.

Was mich an den meisten Webseiten und Apps stört ist, dass sie die Hintergründe und die aktuell vorliegende Präzision nicht darstellen.
  • Anzeige welcher Zeit: wird einfach nur ein empfangener Zeitstempel angezeigt? oder agiert die App als echter NTP-Client und implementiert die o.g. Algorithmen, evtl. mit Ausnahme des Stellens der lokalen Zeit?
  • Anzeige der Zeit im Browser: dies verursacht einen maßgeblichen Fehler, der in Umgebungen mit geringer und insbs. gering schwankender Latenzzeit im Vergleich zum Fehler von NTP nicht vernachlässigbar ist (eine derartige Aussage kam auch zu Atomic Clock; dort erfolgt die Anzeige in einer App auf einem iOS Device)
  • Verwendete NTP-Server, Abgleich über verschiedene NTP-Server: die meisten Apps schweigen sich da aus
  • Angabe von statistischen Daten: Round-Trip-Zeiten, Ausreißer und Schwankungen etc. werden von NTP behandelt, jedoch praktisch nie angezeigt; es ist schon interessant, ob der Fehler im Bereich von einigen Zehntel Millisekunden oder einige hundert Millisekunden liegt
Anyway - für den Abgleich oder das Stellen reicht das allemal aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Atomzeit Internet (weiss nicht wohin ich das posten soll)

Atomzeit Internet (weiss nicht wohin ich das posten soll) - Ähnliche Themen

  • Eine Uhr, die das Internet nicht kennt

    Eine Uhr, die das Internet nicht kennt: Hallo zusammen :) Im Rahmen meiner Ausbildung habe ich mit dem Fahrradhersteller Centurion zusammengearbeitet. Scheinbar wurde die geleistete...
  • [Suche] Lederarmband im Internet

    [Suche] Lederarmband im Internet: Hallo. Welcher Versender von Lederarmbändern bietet im Netz ein gutes Preis - Leistungsverhältnis ? Mit freundlichen Grüßen
  • Date-Just 2016 aus dem Internet - Mehr Splitter / Kratzer als erwartet (Minutenzeiger!)

    Date-Just 2016 aus dem Internet - Mehr Splitter / Kratzer als erwartet (Minutenzeiger!): Hallo Leute Ich muss gestehen, dass ist wirklich ein sehr tolles Forum und ich bin immer wieder hier. Jedoch habe ich zum ersten mal auch ein...
  • Atomzeit im Forum

    Atomzeit im Forum: Hallo liebes Forum Team. :-D Da ich die zeitlichen Vor-/Nachläufe meiner Uhren gerne über die "Atomzeit" abgleiche, wäre es denn möglich, eine...
  • Fragen zur "Atomzeit"

    Fragen zur "Atomzeit": hallo zusammen, derzeit nutze ich zum einstellen meiner uhren folgende seite: http://www.atomzeit.eu/ nun habe ich gestern die uhr meines...
  • Ähnliche Themen

    • Eine Uhr, die das Internet nicht kennt

      Eine Uhr, die das Internet nicht kennt: Hallo zusammen :) Im Rahmen meiner Ausbildung habe ich mit dem Fahrradhersteller Centurion zusammengearbeitet. Scheinbar wurde die geleistete...
    • [Suche] Lederarmband im Internet

      [Suche] Lederarmband im Internet: Hallo. Welcher Versender von Lederarmbändern bietet im Netz ein gutes Preis - Leistungsverhältnis ? Mit freundlichen Grüßen
    • Date-Just 2016 aus dem Internet - Mehr Splitter / Kratzer als erwartet (Minutenzeiger!)

      Date-Just 2016 aus dem Internet - Mehr Splitter / Kratzer als erwartet (Minutenzeiger!): Hallo Leute Ich muss gestehen, dass ist wirklich ein sehr tolles Forum und ich bin immer wieder hier. Jedoch habe ich zum ersten mal auch ein...
    • Atomzeit im Forum

      Atomzeit im Forum: Hallo liebes Forum Team. :-D Da ich die zeitlichen Vor-/Nachläufe meiner Uhren gerne über die "Atomzeit" abgleiche, wäre es denn möglich, eine...
    • Fragen zur "Atomzeit"

      Fragen zur "Atomzeit": hallo zusammen, derzeit nutze ich zum einstellen meiner uhren folgende seite: http://www.atomzeit.eu/ nun habe ich gestern die uhr meines...
    Oben