Astromaster Watch Owner Club (AWO)

Diskutiere Astromaster Watch Owner Club (AWO) im UhrForum Clubs Forum im Bereich UhrForum Clubs; ...sowas gibt es... https://uhrforum.de/von-einer-die-k-astromaster-sein-wollte-ora-executive-t119323
Bergfex

Bergfex

Dabei seit
27.12.2014
Beiträge
974
Ort
Unterfranken
Ist das Werk eigentlich schwierig zu revidieren Lothar?
So wie es aussieht hast du das ja drauf? Ich wage mich noch immer
nicht an ein Werk heran. Jetzt im Winter werde ich mal anfangen mit den ersten
Versuchen des ordentlichen zerlegens.
Für meine Astromaster ist das zum Glück nicht notwendig. Ich hatte das Glück,
ein sehr gut laufendes Werk zu bekommen.
 
Aeternitas

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.109
Ort
Res Publica Germania
Es ist in einem Punkt nicht einfach: Die Lyra der Stoßsicherung ist nur sehr blöd wieder reinzubekommen- eigentlich nur mit Spezialwerkzeug. Man kann das auch mit modifiziertem Zahnstocher, ist aber immer tricky und da kann auch mal eine Lyra verkanten und dann umknicken oder brechen. Ich gehe davon aus, dass viele hier einfach mit montierter Stoßsicherung reinigen und ölen.

Der Rest ist kein großes Problem.
 
Pronto

Pronto

Dabei seit
01.01.2008
Beiträge
2.338
Ort
Cassel
Beitrag entfernt, Forenregel 1.2
Gruß
uhrnfan2381
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
proteus69

proteus69

Dabei seit
04.03.2016
Beiträge
17
Ort
London
Meine Astromaster verweigert mittlerweile den Dienst, mein Uhrmacher weigert sich standhaft, das Buler Stiftankerwerk anzufassen. Weder mit Geld noch mit Drohungen war er dazu zu bewegen.

Also bleibt nur der Werk zu einem Enthusiasten, der sich auskennt. Hier im Forum gibt es doch sicher Experten, die sich meines Ührchens annehmen können, selbstverständlich gegen entsprechendes Salär. Wer kann mir helfen, bitte?
 
GK:Uhr

GK:Uhr

Dabei seit
26.06.2017
Beiträge
4
Lange gesucht und nun endlich gefunden: Meine Astromaster!
Astromaster.jpg

Bitte um Beitritt zum AWO 8-)

LG Timo
 
Hifijc

Hifijc

Dabei seit
29.08.2017
Beiträge
23
Ort
Schleswig Holstein
Ein zufälliger Flohmarktfund, ich war auch gleich von der Optik begeistert! Sie lief nicht, ich habe sie komplett überholt und hatte Ersatzteile aus dem Forum bekommen.

 
tiktak66

tiktak66

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
9.533
Ort
Niederrhein-Süd
Stefan, ich komme erst jetzt dazu dieses Foto zu würdigen. Habe es ja schon an verschiedenen Stellen bewundert. Einfach GRANDIOS
 
S

schramme74

Dabei seit
01.09.2016
Beiträge
107
Ort
Ehingen / Donau
Nach langem Anschauen, viel Überlegen, bewundern der Uhren in diesem Thread und diversen gescheiterten Auktionen hab ich jetzt endlich auch eine :-)

buler-astromaster.jpg

Völlig unbearbeitet, sichtlich gerockt aber vollzählig ist meine Astromaster gestern bei mir angekommen. Das Originalband ist vorhanden und auch lang genug für mich. Die Genauigkeit ist mit +1min in 48h vollkommen ok bei einer Vintageuhr mit relativ einfachem Werk.

Wie ihr auf dem Bild seht würde das gute Stück noch etwas Liebe vertragen. Mit welchen Produkten habt ihr den eure Uhren gereinigt und aufbereitet?
Das Band kommt erstmal in ein Ultraschallbad und danach würde ich CapeCod versuchen.
Für die Uhr an sich bin ich aber echt unschlüssig, insbesondere für das Glas.

Danke schon mal für die Hilfestellung.

Gruß
Thomas
 
tiktak66

tiktak66

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
9.533
Ort
Niederrhein-Süd
Fürs Glas, wenn es nur kleine Kratzer sind nehmen die meisten hier Polywatch. Sind die Kratzer tiefer, empfehle ich Nassschleifpapier, 1000er und 2000er Körnung, anschließend dann Kunstoffpolierpaste, wie z.B. Polywatch. Dafür solltest du das Glas aber vorher ausbauen.

Generell würde ich die Uhr zerlegen, bevor du an eine Gehäuseaufbereitung rangehst. Lies dich mal im Werkstattforum hier ein, da findest du unendlich viele Tipps und Tricks.
 
S

schramme74

Dabei seit
01.09.2016
Beiträge
107
Ort
Ehingen / Donau
IMG_20180626_193749_119.jpg

Das gute Stück wurde jetzt mal gereinigt und an ein Vintage-Leder-Strap gehängt. Gefällt mir ausgesprochen gut so.

Grüße aus Ulm

Tom
 
Erpelstein

Erpelstein

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
478
Jetzt habe ich auch eine:















Bisher hatte ich nur sehr schlecht erhaltene/defekte Astromaster gesehen, bis mir kürzlich ein NOS Exemplar mit "Box" & Anleitung/Garantie in die Hände fiel.
Die Uhren wurden wohl in großen Stückzahlen in einem kurzen Zeitraum 1977 verkauft, in dem Leaflet heißt es: "Bei Fabrikationsfehlern oder Materialschäden übernimmt das Buler Service-Center bis zum 30.11.1978 die kostenlose Reparatur".
Die ganze Uhr incl. Band wirkt sehr ordentlich verarbeitet und robust, vergleichbar mit Seiko 5 Modellen, von denen ja auch viele seit den 70ern überlebt haben.
Mein Exemplar läuft ca. eine Minute am Tag nach, bei so einem einfachen Werk und nach 40 Jahren ohne Service phänomenal.
:-D
 
Erpelstein

Erpelstein

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
478
Gut, daß ich die Anleitung zur Astromaster habe, es ist nämlich gar nicht so einfach Glieder aus dem Band zu entfernen, ein gänzlich anderes System als es z.B. die Japaner bei gefalteten Bändern verwenden:



Ein Glied raus und schon passt sie wunderbar.
:-D
 
Thema:

Astromaster Watch Owner Club (AWO)

Astromaster Watch Owner Club (AWO) - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Astromaster Vintage Dress Watch

    [Erledigt] Astromaster Vintage Dress Watch: Zum Verkauf kommt eine Astromaster aus den 80ern. Leider ist das originale Armband nicht mehr vorhanden, aber dafür ein anderes...
  • [Erledigt] Astromaster Vintage Dress Watch gesuchte Kultur mit Kal. BFG 582 80er Jahre nahezu NOS

    [Erledigt] Astromaster Vintage Dress Watch gesuchte Kultur mit Kal. BFG 582 80er Jahre nahezu NOS: Hallo Forianer. Es kommt meine Astromaster aus den 80er Jahren zum Verkauf. Die Uhr entwickelt sich immer mehr zur gesuchten Kultuhr. In ihr...
  • [Erledigt] Astromaster Vintage Dress Watch mit Kal. BFG 582 aus den 80er Jahren

    [Erledigt] Astromaster Vintage Dress Watch mit Kal. BFG 582 aus den 80er Jahren: Hallo Forianer. Es kommt meine Astromaster aus den 80er Jahren zum Verkauf. Die Uhr entwickelt sich immer mehr zur gesuchten Kultuhr. In ihr...
  • [Erledigt] Astromaster Vintage Dress Watch mit BF 582 am original Band

    [Erledigt] Astromaster Vintage Dress Watch mit BF 582 am original Band: Hallo Forianer. Hier kommt eine Eintrittskarte zum AWO, dem Astromaster Owner Club. Wer diesem in Ermangelung eines eigenen Exemplars bisher...
  • [Erledigt] Astromaster by Buler watch Ltd.

    [Erledigt] Astromaster by Buler watch Ltd.: Verkauft an ein nettes Forumsmitglied. Vielen Dank! Ihr kennt das bestimmt, erst ist man hin und weg, und dann trägt man die Uhr so gut wie...
  • Ähnliche Themen


    Oben