Kaufberatung Armbanduhr "passend" zum Auto; hier speziell Mercedes

Diskutiere Armbanduhr "passend" zum Auto; hier speziell Mercedes im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Mir ist grad was eignefallen, was vor allem budgetfreundlich ist: http://http://www.aristo-watch.de/news/aristo-sl.htm Es gibt weitere...
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.036
Ort
Stuttgart
Ich suche eine mechanische Uhr mit Bezug zum Automobil(-rennsport). Alternativ mit Bezug zu Mercedes.

Rolex-Mercedeszeiger-Aktueller Werbepartner der Formel 1

attachment.php
 
H

HP1912

Themenstarter
Dabei seit
06.04.2011
Beiträge
894
Eigentlich würde ja auch eine Omega Speedmaster (Michael Schumacher) zutreffen, aber bei der Uhr bin ich eher Traditionalist und daher Handaufzug und Mondlandung.
@ MattR und Fireship: s.o., aber evtl. eine Broad Arrow (Budget?)
@Sturmvigel. Danke, werde ich mir mal anschauen
@ Pendel: Mille Miglia war ja von vornherein "im Boot", i.d.R. aber außerhalb Budget.
@Micha: wenn du mir deine innerhalb meines vorgegebenen Budgets vermachst, sollten wir reden. Dann würde ich evtl. dieses Projekt nach hinten verschieben....:-)

Bis hierher ist die TAG Heuer Monza Favorit
TOP-Favorit als calibre 36
alternativ die Re-Edition mit dem Heuer-ZB
Danke für die vielfältigen Vorschläge und Anregungen. Danke auch für die nette Form dieser Diskussion und an die, die vll. den Zusammenhang Auto und Uhr nicht nachvollziehen können:
Eventuell brauche ich ja auch nur ein Argument zum Kauf einer neuen Uhr - gegenüber mir selbst und auch meinem "externen Gewissen"...;-)
Viele Grüße aus Westfalen
Hans
 
M

MattR

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
139
Ort
München
@ MattR und Fireship: s.o., aber evtl. eine Broad Arrow (Budget?)
@Sturmvigel. Danke, werde ich mir mal anschauen
@ Pendel: Mille Miglia war ja von vornherein "im Boot", i.d.R. aber außerhalb Budget.
@Micha: wenn du mir deine innerhalb meines vorgegebenen Budgets vermachst, sollten wir reden. Dann würde ich evtl. dieses Projekt nach hinten verschieben....:-)

Bis hierher ist die TAG Heuer Monza Favorit
TOP-Favorit als calibre 36
alternativ die Re-Edition mit dem Heuer-ZB
Danke für die vielfältigen Vorschläge und Anregungen. Danke auch für die nette Form dieser Diskussion und an die, die vll. den Zusammenhang Auto und Uhr nicht nachvollziehen können:
Eventuell brauche ich ja auch nur ein Argument zum Kauf einer neuen Uhr - gegenüber mir selbst und auch meinem "externen Gewissen"...;-)
Viele Grüße aus Westfalen
Hans

Die Broad Arrow Reihe ist sicher noch ein Stück weit weniger Mode aber ich mag die Zeiger nicht. Die Monza gefällt mir persönlich sehr gut aber ich würde versuchen noch eine ohne den Heuer Aufdruck zu kriegen.
 
H

HP1912

Themenstarter
Dabei seit
06.04.2011
Beiträge
894
Hallo,
@georg.m: Danke für die Anregung, diese Tudor hatte ich gestern beim Konzi am Arm; nicht meins..., leider, denn optisch schon irgendwie ansprechend
@spookyrico: Danke für deine Infos zu diesen Uhren, kannte ich bis hierher noch gar nicht. Selten zu bekommen, wie`s scheint.
@Walti: ja, das sind/waren noch Uhren. Leider sind auch diese Schmuckstücke in ordentlichem Zustand sehr selten zu bekommen.

Bei meinem gestrigen Besuch eines hiesigen Konzi`s für TAG Heuer und andere Marken(s. o. Tudor) konnte ich die aktuelle Monaco und die Carrera mit dem neuen Manufakturkaliber in verschiedensten Varianten ausgiebig befingern und anlegen. Beide sind raus!!! Die Carrera noch weit mehr als die Monaco!!! Jetzt warte ich auf einen Termin bei einem Gebrauchtuhrenhändler hier in der Gegend, der u.a. einige TAG Heuer Monza im Angebot hat. Mal schauen wie sich diese am Arm macht.
Mittlerweile schaue ich (komischerweise?) mehr auf Vintages. Ich glaube, dort eher fündig zu werden. Und Waltis Aussage zum Cabrio würde eh eine Vintage gut passen, hat schon was.
Also, nochmals Dank an alle, die sich hier beteiligt haben und ich werde über das Ergebnis (so es eins gibt) berichten.
Viele Grüße aus Westfalen
Hans
 
Thema:

Armbanduhr "passend" zum Auto; hier speziell Mercedes

Oben