Armbanduhr für weitsichtigen älteren Herren

Diskutiere Armbanduhr für weitsichtigen älteren Herren im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Allerseits, ich plane, meinem Vater, der heuer 68 wird eventuell zu seinem Geburtstag eine Uhr zu schenken. Kurze Vorgeschichte...
T

tomtom42

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2007
Beiträge
10
Hallo Allerseits,

ich plane, meinem Vater, der heuer 68 wird eventuell zu seinem Geburtstag eine Uhr zu schenken.

Kurze Vorgeschichte:

Mein Vater hat vor ~15 Jahren eine recht nette Uhr von meiner Mutter geschenkt bekommen, die er auch gerne getragen hat (Ist eine Eterna Kontiki Automatik mit Chronometer-Werk, genaues Modell weiß ich jetzt nicht).

Allerdings wird er mittlerweile von Altersweitsichtigkeit geplagt. Da er Probleme hat, die Eterna ohne Brille abzulesen, trägt er sie nur mehr sehr selten.

Dafür trägt er jetzt eine Noname-Automatik vom Elektronik-Discounter, deren einziger Vorteil die gute Ablesbarkeit ist (Vermutl. China-Werk, da trotz Einstellversuchen durch eine üblicherweise sehr kompetente Uhrmacherin die Ganggenauigkeit miserabel ist - Bis zu 1 Minute /Tag).

Ich suche deshalb nach Vorschlägen für eine "ordentliche" Automatik, Größe ~ 40mm aufwärts mit gut ablesbarem Zifferblatt. Mein angedachter Preisrahmen wäre 200-300€, ich denke hier sollte es doch schon Uhren mit einem "vernünftigen" Werk (ETA, Seiko, Citizen usw.) geben, die auch für weitsichtige ablesbar sind.

p.s. Mein Poljot Aviator ist ihm zu "überladen"

mit Dank im Voraus,
Tom
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.778
Ort
Ostfriesland
Von Poljot gibt es doch so einen Panerai-Klon. Der hat schöne große Ziffern und Zeiger! Gleiches gibt es auch von Glycine. Allerdings im ersten Fall ein Handaufzug.

Grüße

Axel
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.075
Was hälst du von dieser Uhr



gibt es auch in schwarz. Top ablesbar und kostet 299 €.
 
T

tomtom42

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2007
Beiträge
10
Vielen Dank mal für die ersten Vorschläge!

@SINNlich: Hast Du vielleicht einen Link dazu - bei Poljot24.de ist mir nichts aufgefallen...

@Paulchen: Die Antea ist traumhaft schön! Ich fürchte nur, daß die dünnen Zeiger trotz Super-Kontrast für Weitsichtige nicht ideal sind:=)

@ducaticorse: Ich denke, daß ein Chrono eher nicht in Frage kommt, - meinem Poljot Aviator Chrono findet mein Vater nur schwer ablesbar.

Ich habe ein wenig gestöbert und bin dabei auf folgende Uhr gestossen, die ich mal in die engere Auswahl aufnehmen werde:


Aristo Fliegeruhr, Edelstahlgehäuse
* Uhrwerk: mechanisches Automatikkaliber ETA 2824-2
* Glas: Mineral
* Gehäuse: Edelstahl poliert und teilgebürstet
* Boden: Edelstahlring geschraubt mit Mineralglaseinsatz, 3 ATM wasserdicht
* Abmessungen: Durchmesser 40 mm, Höhe 10 mm
* Krone: nicht verschraubt
* Band: Schwarzes Lederband mit Kontrastnaht
* Nachtleuchtend: Zeiger, Beschichtung: Superluminova

Gibt es mit dem Teil vielleicht schon Erfahrungen?

Gruß, Thomas
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.075
Ich bin zwar nicht so alt wie dein Vater, aber ebenfalls (alters-)weitsichtig. Die Ablesbarkeit ist überhaupt kein Problem. Da die Antea nur über das www zu kaufen ist, könnte man sie ggf. auch zurücksenden. Ebenso wie diese

Archimede Pilot :wink:
Qualität ist tiptop. Zur Aristo kann ich dir nichts sagen. :?
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
875
Eine Fliegeruhr wäre auch meine Empfehlung. Mein alter Herr leiht sich immer mal wieder meine Fortis Flieger aus - er sagt, die Uhr erfasst er auf den ersten Blick, das macht die Flieger ja aus.
 
BBouvier

BBouvier

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.251
Ort
Bayern
Jau, Paulchen!

=>
Eine A R C H I M E D E !

GRuss,
BB
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
O

oldschool

Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
81
Ort
Rhein-Neckar Raum
als gelehrnter Ophtalmologe kann ich bestätigen, dass der Kontrast Weiß-auf-Schwarz deutlich besser vom menschlichen Auge wahrgenommen wird, als Schwarz auf Weiß (Komplementärkontrast!!). So gibt es zB Coputersoftware für Sehgeschädigte, die die Bildschirmfarbe inversiv kippen, dh: Weiß auf Schwarz Die Hersteller von Flieger-/ Pilotenuhren haben das schon lange erkannt. Einzig die Kombinatin Gelb-auf Schwarz vermag noch deutlicher und leuchtkräftiger zu sein - ist aber gewöhnungsbedürftig- ergo Fliegeruhren für den Herrn Papa :shock:
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
oldschool schrieb:
als gelehrnter Ophtalmologe kann ich bestätigen, dass der Kontrast Weiß-auf-Schwarz deutlich besser vom menschlichen Auge wahrgenommen wird, als Schwarz auf Weiß (Komplementärkontrast!!). So gibt es zB Coputersoftware für Sehgeschädigte, die die Bildschirmfarbe inversiv kippen, dh: Weiß auf Schwarz Die Hersteller von Flieger-/ Pilotenuhren haben das schon lange erkannt. Einzig die Kombinatin Gelb-auf Schwarz vermag noch deutlicher und leuchtkräftiger zu sein - ist aber gewöhnungsbedürftig- ergo Fliegeruhren für den Herrn Papa :shock:
Das finde ich sehr interessant, weil ich ein ähnliches Problem habe und bei mir sich sehr leicht ein Flimmern einstellt bei weiss auf schwarz - anders als bei schwarz auf weiss. Deshalb habe ich auch mein Command-Fenster in Windows invers dargestellt (nämlich schwarz auf weiss anstatt umgekehrt). Kann aber sein, dass das ein jazzcrab-spezifisches Problem ist :D Die Mondaine-Uhren gibt es übrigens auch in schwarz mit weissen Zeigern und Indices.
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.778
Ort
Ostfriesland
Nee, nee, das geht mir auch so, jazzcrab. Übrigens, die ersten Militär- und auch einige Fliegeruhren hatten ein weißes Blatt und dunkle Zeiger. Das änderte sich, als die Zeiger mit Leuchtmasse belegt wurden, um die Nachtablesbarkeit zu verbessern. Allerdings mag ich Autoinstrumente mit weißen Blättern überhaupt nicht.

Bei der Zeno hätte ich bloß Angst vor Haltungsschäden.

Grüße

Axel
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
SINNlich schrieb:
Nee, nee, das geht mir auch so, jazzcrab.
[Off Topic Modus an]
Naja, Axel, das ist ja auch nicht so überraschend, dass es auch anderen Personen so geht. Sonst wäre sicher z. B. in Winword der Hintergrund schwarz und die Schrift weiss... Auch bei Webseiten mit schwarzem Hintergrund und weisser Schrift drücke ich zuallererst einmal Strg + A, um den Schriftbereich invers darzustellen.
[Off Topic Modus aus]
 
Thema:

Armbanduhr für weitsichtigen älteren Herren

Armbanduhr für weitsichtigen älteren Herren - Ähnliche Themen

  • [Suche] Armbanduhren-Gehäuse für Taschenuhrenwerk

    [Suche] Armbanduhren-Gehäuse für Taschenuhrenwerk: Hallo Zusammen, Ich habe noch 2 alte, wirklich schöne TU-Werke. Da ich leider kein Gehäuse mehr habe, spiele ich mit dem Gedanken eine Armbanduhr...
  • [Suche] Passendes Quarzwerk gesucht für alte Citizen Armbanduhr

    [Suche] Passendes Quarzwerk gesucht für alte Citizen Armbanduhr: Suche nach einem passenden Quarz Uhrwerk Ersatz für eine alte Citizen Armbanduhr.
  • [Erledigt] Citizen Super Titanium BM6930-57M Armbanduhr für Herren Eco-Drive blau

    [Erledigt] Citizen Super Titanium BM6930-57M Armbanduhr für Herren Eco-Drive blau: Citizen Super Titanium BM6930-57M Armbanduhr für Herren Eco-Drive blau Zum Verkauf steht eine Citizen Titan Eco-Drive mit blauem Ziffernblatt für...
  • Kaufberatung Armbanduhr für Sakko/Anzug

    Kaufberatung Armbanduhr für Sakko/Anzug: Hallo in die Runde - aktuell schaue ich mich (ein bissel halbherzig) nach einer Uhr für Sakko / Anzug um. Sakko ist hellgrau, der Anzug einmal...
  • [Erledigt] 6 Armbanduhren für Bastler HAU Handauszug Automatik LCD usw Dugena, Timex, ZentRa, Junghans, usw

    [Erledigt] 6 Armbanduhren für Bastler HAU Handauszug Automatik LCD usw Dugena, Timex, ZentRa, Junghans, usw: Verkaufe hier 6 Armbanduhren für Bastler, ich habe leider keine Zeit dafür. -JUNGHANS MEGA. Batterie ist neu, ich habe aber keine Ahnung wie man...
  • Ähnliche Themen

    Oben