Armbandkauf der besonderen Art

Diskutiere Armbandkauf der besonderen Art im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich kümmere mich um viele Uhren aus der Verwandtschaft, nun war es mal wieder soweit, ein Service stand an, an diversen Uhren. Bei einer Uhr...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
  • Armbandkauf der besonderen Art Beitrag #1
fantomaz

fantomaz

Themenstarter
Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
2.575
Ich kümmere mich um viele Uhren aus der Verwandtschaft, nun war es mal wieder soweit,
ein Service stand an, an diversen Uhren.

Bei einer Uhr passt nur ein Jubileeband, sowohl optisch als auch ästhetisch. Band entfernt
für das Ultraschallbad und ab in die Badewanne damit.
nach erfolgreicher Reinigung folgte eine Überprüfung des Zustandes. Ohje, was ist
denn das da bei der Schliesse?
Ein kleiner Haarriss war dort zu fühlen und zu sehen. Ok, das kommt nicht wieder an
die Uhr dran. Ich hatte das Band vor drei Jahren bei eBay gekauft und alles war gut.

Schnell den Verkäufer rausgesucht und das gleiche Band nochmal bestellen war meine
Idee. Gesagt, getan, heute kam das Band an.
Eigentlich ein Jubileeband mit Falschliesse und Sicherheitsbügel, hatte ich so bestellt.

Etwas anderes war im kleinen Paket:
Bild 2.jpg


Uuuuuuups, wasn dat?
Jeder kann sich hier denken, welches Logo auf der Schliesse prangt.....

Ok, kurz dem Verkäufer geschrieben, dass ich ein falsches Band bekommen habe, mit Bild (s.o.)
und Bild meiner Bestellung, was denn jetzt zu tun wäre.

Die Antwort vom VK lies nicht lange auf sich warten, ich kopiere sie mal hier rein:

werde Morgen das richtige Armand senden,
bitte den erhaltenen Armband in den von gesendeten Päckchen und schreiben Sie drauf Anname verweigert ohne Frankieung zurück senden

Original so kam die Mail (!).

Öhm, nee, das mache ich nicht. Ich beteilige mich nicht an solchen Produkten und mache auch keine
Pakete auf und lege Ware rein, die so nicht „koscher” ist, und schicke sie dann ohne Frankierung zurück.

Dennoch habe ich ein mulmiges Gefühl bei der ganzen Sache, lässt man den Shop so weiter machen?
Meldung bei eBay? Anzeige bei der Polizei? Abhaken unter dem Motto die Welt ist eh schlecht?

Sagt mal was dazu bitte.

Alexander
 
  • Armbandkauf der besonderen Art Beitrag #2
gumxs

gumxs

Dabei seit
23.06.2013
Beiträge
995
Keine Ahnung.

Wenn’s ne Fälschung ist (bewiesen) denke ich kannst du es vernichten.

Bin aber kein RA
 
  • Armbandkauf der besonderen Art Beitrag #3
HelPol

HelPol

Dabei seit
06.01.2022
Beiträge
1.929
Ort
Oberbayern / WS
Da ich ein absoluter Klongegner bin, egal ob Uhren, Dampfgeräte oder sonst igendwas, würde ich das durchaus zur Anzeige bringen.

LG, Helmut
 
  • Armbandkauf der besonderen Art Beitrag #6
jubifahrer

jubifahrer

Moderator
Dabei seit
16.09.2014
Beiträge
5.550
Ort
Weinfranken
Gemäß Forenregel 2.4 ist hier zu.

Gruß jubifahrer
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Armbandkauf der besonderen Art

Armbandkauf der besonderen Art - Ähnliche Themen

From China with love oder ist es Un-“Sinn”? – Breitling Avenger II Chrono - A13381111B1A1: Kapitel I: Einführung Seid gegrüßt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und Lünettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung ist schon ein...
Steinhart Ocean Vintage GMT mit Kurzgeschichte: Heute stelle ich euch meinen zweiten Neuzugang seit meiner Forumzugehörigkeit vor. Wie auch beim ersten Neuzugang im letzten Jahr, bin ich...
Oben