Armband zur Nomos Metro Gangreserve 1101

Diskutiere Armband zur Nomos Metro Gangreserve 1101 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, das Thema wurde zwar bereits 2015 schon einmal diskutiert, dennoch möchte ich mal fragen, ob es hier Neuigkeiten gibt. Ich habe...
  • Armband zur Nomos Metro Gangreserve 1101 Beitrag #1
B

basti0327

Themenstarter
Dabei seit
24.11.2021
Beiträge
1
Hallo zusammen,

das Thema wurde zwar bereits 2015 schon einmal diskutiert, dennoch möchte ich mal fragen, ob es hier Neuigkeiten gibt. Ich habe mir eine Nomos Metro Gangreserve 1101 zugelegt und bin sehr happy mit der Uhr. Allerdings gibt es von Nomos derzeit nur zwei verschiedene Armbänder (braun und schwarz), die für die Uhr passen. Der Federsteg wird mit 18 mm ausgewiesen, ist in der Praxis jedoch nur 16-17 mm lang. Deshalb passen die anderen 18mm Federstegbänder von Nomos leider nicht (habe bei Nomos nachgefragt und das wurde mir so bestätigt). Nun kann man - wie im Beitrag aus 2015 hier im Forum bereits beschrieben - zwar andere Bänder mit Nomos Federstegen selbst umbauen. Ich würde jedoch lieber auf fertige Armbänder anderer Hersteller - dann bspw. mit 16 oder 17mm Federsteg - zurückgreifen. Habe jedoch Angst, mit den unterschiedlichen Stegen ggf. die Uhr zu beschädigen. Hat Jemand von Euch Erfahrung + kann ggf. für die Uhr passende Armbänder empfehlen? Ihr würdet mir sehr helfen!

Viele Grüße
Sebastian
 
  • Armband zur Nomos Metro Gangreserve 1101 Beitrag #2
J

Joey109

Dabei seit
11.05.2020
Beiträge
41
Hallo zusammen,

das Thema wurde zwar bereits 2015 schon einmal diskutiert, dennoch möchte ich mal fragen, ob es hier Neuigkeiten gibt. Ich habe mir eine Nomos Metro Gangreserve 1101 zugelegt und bin sehr happy mit der Uhr. Allerdings gibt es von Nomos derzeit nur zwei verschiedene Armbänder (braun und schwarz), die für die Uhr passen. Der Federsteg wird mit 18 mm ausgewiesen, ist in der Praxis jedoch nur 16-17 mm lang. Deshalb passen die anderen 18mm Federstegbänder von Nomos leider nicht (habe bei Nomos nachgefragt und das wurde mir so bestätigt). Nun kann man - wie im Beitrag aus 2015 hier im Forum bereits beschrieben - zwar andere Bänder mit Nomos Federstegen selbst umbauen. Ich würde jedoch lieber auf fertige Armbänder anderer Hersteller - dann bspw. mit 16 oder 17mm Federsteg - zurückgreifen. Habe jedoch Angst, mit den unterschiedlichen Stegen ggf. die Uhr zu beschädigen. Hat Jemand von Euch Erfahrung + kann ggf. für die Uhr passende Armbänder empfehlen? Ihr würdet mir sehr helfen!

Viele Grüße
Sebastian
Hi Sebastian,

Bin gerade zufällig auf deinen Beitrag gestoßen, daher die späte Antwort.

Habe meine Nomos mit Bändern von Manufakturwerk ausgestattet. Einfach die (ich glaube es waren) 16er schnellwechselstegen dazu wählen, klappt wunderbar.

Viele Grüße
Johannes
 
Thema:

Armband zur Nomos Metro Gangreserve 1101

Armband zur Nomos Metro Gangreserve 1101 - Ähnliche Themen

[Erledigt] Nomos Metro 1101 (Ur-Metro, Mark Braun): Nomos Metro 1101 Schweren Herzens verkaufe ich meine Nomos Metro 1101. Es handelt sich um die sogenannte Ur-Metro, also das von Mark Braun...
NOMOS Metro 41 Update Neomatik: Hallo zusammen, ich möchte euch meinen Einstieg in die Welt der Automatikuhren präsentieren. Eine wie ich finde eher selten gesehene NOMOS Metro...
[Erledigt] Nomos Metro 38 Ref. 1108: Verkaufe meine Nomos Glashütte Metro 38 Ref. 1108 Die Uhr wurde im Mai 2018 neu von mir gekauft und wird mit Garantiebuch in der Original-...
[Erledigt] NOMOS Tangente " Doctors without Borders UK" , Ref. 139.S8, Fullset: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Nomos Tangente „Doctors without Borders UK“, Ref. 139.S8 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss...
[Erledigt] Nomos Metro 38 Referenz 1109: Hallo, ich möchte meine Nomos Metro 38 mit der Referenz 1109 zum Kauf anbieten. Ich bin Erstbesitzer der Ihr und habe sie am 6. April 2020 beim...
Oben