Aristo AR2538 Harley Fliegeruhr wurde geschrumpft

Diskutiere Aristo AR2538 Harley Fliegeruhr wurde geschrumpft im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebes Forum, möchte euch meinen letzten Neuzugang vorstellen. Durch einen Newsletter einer Uhrenzeitschrift wurde ich auf eine limitierte Uhr...
911RSR

911RSR

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
08.09.2012
Beiträge
1.013
Ort
Mittendrin
Liebes Forum,

möchte euch meinen letzten Neuzugang vorstellen. Durch einen Newsletter einer Uhrenzeitschrift wurde ich auf eine limitierte Uhr von Aristo Vollmer aus Pforzheim aufmerksam.
Das Besondere an der Uhr ist ihr selten anzutreffendes Kaliber Ronda Harley 2538 mit Microrotor. Das besondere ist der kleine Rotor, der bei Bewegung nicht den Blick auf das Uhrwerk verdeckt.

Es hat wohl den Ruf nicht zu den aller hochwertigsten Kalibern zu gehören. Trotzdem wollte ich gern eine Uhr damit besitzen. Gerade bei den modernen Glasböden bietet das Werk imho einen schönen Ein- und Anblick.
Im Vintagebereich gab es auch schon automatische Aufzüge mit Microrotor, das Buren Kaliber zum Beispiel. Die waren aber natürlich hinter einem undurchsichtigen Boden verborgen.

Forumskolllege @music-power hat die Uhr hier vorgestellt:

Aristo Flieger mit historischem Ronda Harley 2538 und Micro-Rotor

In alten Uhrenkatalogen habe ich schon vor längerer Zeit ein Auge auf die Aristouhren mit dem Uhrwerk geworfen. Meine Uhrenleidenschaft begann erst 2012. Die ersten Modelle mit Harley Werk hat die Firma 2003 herausgebracht. Die Hoffnung auf eine solche Uhr war dahin..

Nun war ich sehr freudig überrascht wieder eine Fliegeruhr mit dem Werk zu sehen:shock:

Dann kam die Ernüchterung:

47mm Gehäusebreite. Das war dann doch zu viel des Guten. Eigentlich habe ich mir 41mm als Maximalwert gesetzt - schade eigentlich.

Nun, was soll es, habe ich mir gedacht. Wenn die bei der Firma noch genug Harleywerke haben, könnten sie in Zukunft evt. auch wieder kleinere Uhren damit herstellen...
Also hab ich mich getraut eine Email zu schreiben. Das das aktuelle Modell mir zu groß ist und ich gern in Zukunft eine kleinere nehmen würde, wenn sie wieder solche Uhren auflegen.

Tja, kurze Zeit später hat sich dann Herr Vollmer gemeldet und mir mitgeteilt, dass vom Modell aus 2003 noch Gehäuse vorhanden sind. Er wäre auch bereit mir eine Uhr damit zu bauen!:-D
40mm Breite, Saphirglas oben, Mineralglas unten und nicht zuletzt ein vergoldetes Uhrwerk.

Ich hab mich sehr gefreut und gern sein Angebot angenommen.

Jetzt aber erst einmal Bilder:

DSC00855.JPG


Sie kam in einer schönen Holzbox



DSC00857.JPG


Bedienungsanleitung und Hangtag


DSC00859.JPGDSC00860.JPGDSC00861.JPGDSC00862.JPG

Das sofort weiche Kaufmann vintage Uhrenband duftet herrlich nach Schuhgeschäft!!

DSC00863.JPGDSC00864.JPGDSC00865.JPGDSC00866.JPG

Hier kann man die geringe Bauhöhe von knapp 9mm gut sehen


DSC00867.JPG


Einziger Aufdruck auf dem ZB

Jetzt bin ich nun Besitzer meiner Wunschuhr. Echte Fliegeruhrenfans stören sich bestimmt am glänzenden Gehäuse. Ich habs gern ein wenig "schmückender".
Das Werk hat Handaufzug aber keinen Sekundenstopp. Das Datum schaltet in der ersten Raste schnell.

Die Leuchtmasse ist eher mäßig. Da kommt wohl der Vintagegedanke stark durch. Morgens kann man zwar noch etwas erkennen, man muss aber sehr genau hinsehen.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit der Uhr. Und natürlich auch dem Service der Firma Vollmer.

Ich hoffe, dieser kleine Bericht hat Euch gefallen:prost:




P.S.
Aristo Watch
 
Zuletzt bearbeitet:
WolfWatch

WolfWatch

Dabei seit
11.06.2013
Beiträge
792
Sehr schöne Uhr. Gefällt mir sehr gut! Viel Spass damit. Ich werde mich auch mal auf der Homepage schlau machen.
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
2.225
Ort
S-H
B Muster ist nicht mein Fall, aber der ganze Rest ( Band, Werk und natürlich deine spezielle Uhr ) sind natürlich toll 👍

Wünsche dir ganz viel Spaß an dem Einzelstück.
 
kk26

kk26

Dabei seit
21.12.2018
Beiträge
102
Schöne Fliegeruhr mit interessanten Werk. Viel Freude damit.
Für mich darf eine Flieger uhr aber auch etwas größer sein, vvlt. so 44mm fände ich ideal, 47 mm ist wäre auch mit to much.
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.914
Finde ich ausgesprochen schön. Die ganze Kombi. Vor allem mal ein poliertes Gehäuse, das steht der Uhr richtig gut. :super:

Man muss sowieso mal Aristo Uhren in echt sehen. Das kommt oft auf den Bildern gar nicht so über. Die sind in der Regel ausgesprochen schön gemacht, auch wenn es ein historisches Standarddesign ist. Meine 2005er Dakar perlgestrahlt mit Leuchtkeks und schwarzen Zeigern/Indizes finde ich heute noch genauso schön wie seinerzeit.
 
Thema:

Aristo AR2538 Harley Fliegeruhr wurde geschrumpft

Aristo AR2538 Harley Fliegeruhr wurde geschrumpft - Ähnliche Themen

Aristo Flieger mit historischem Ronda Harley 2538 und Micro-Rotor: Diese stattliche Fliegeruhr aus Pforzheimer Fertigung hatten wir hier auch noch nicht. Ob wirklich neu, weiß ich nicht, aber m. E. eine...
[Erledigt] ARISTO Unitas 6300N, Limited Edition Beobachter/Fliegeruhr, A-Muster (mit großer Zentralsekunde), Vintage: Hallo Kaufinteressent,zum verkauf biete ich, Schweizer Rarität - aus deutschem Hause. ARISTO Unitas 6300N VINTAGE, Limited Edition...
[Reserviert] ARISTO Messerschmitt – Fliegeruhr - Military: P R I V A T V E R K A U F ! Diese markante ARISTO wurde kaum getragen und ist somit in fast neuwertigem Zustand. Herstellerangaben...
[Erledigt] Aristo ME 109 Kaliber FE 233.68 Fliegeruhr limitiert auf 500 m. Box: Hallo ans Forum Vergebe meine ARISTO Fliegeruhr der limitierten Auflage von 500 Uhren mit dem schwarzen Zifferblatt. Ich verkaufe als...
Der Weg zum Mount Everest führt über einen Aufzug - Favre Leuba Raider 9000 Bivouac - Ref. 10105.06: Liebe Freunde, heute stelle ich eine wirklich besondere Uhr vor. Die Überschrift erklärt sich einerseits durch die innovative Verpackung der Uhr...
Oben