Archie Luxury? Wa will der Spinner?????

Diskutiere Archie Luxury? Wa will der Spinner????? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Abend, ich habe mich gerade ein bißchen durcht YouTube geklickt und bin dabei auf diverse Videos eines Totalamateurs namens Archie Luxury...
U

Uhrmensch2013

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2013
Beiträge
595
Guten Abend,

ich habe mich gerade ein bißchen durcht YouTube geklickt und bin dabei auf diverse Videos eines Totalamateurs namens Archie Luxury gestoßen. Kennt den einer?

Watch Collecting - What wristwatches are dogs? What brands of wristwatches suck? - YouTube

Mal abgesehen von der erbärmlichen Qualität des Videos (Bilder-Slideshow völlig zusammenhanglos, total unprofessionelle Stimme und Sprechweise, Kindergeschrei im Hintergrund): der Kerl redet ja einen Stuß das es einem körperliche Schmerzen verursacht :shock: Unfaßbarer Dummschwätzer, der kennt alles was über 100 Tacken kostet bestenfalls vom Schaufenstergucken. Solche Deppen fliegen bei jedem Konzi achtkantig raus.

Man verzeihe meine Ausdrucksweise, aber bei solchen Ahnungslose die auch noch meinen anderen einen erzählen zu müssen geht mir der Hut hoch.

PS: Sollte das der falsche Bereich sein oder dieser Ar(s)chie hier schonmal behandelt worden sein, bitte verschieben oder löschen, aber über die SuFu hab ich nix gefunden (war wahrscheinlich zu verstört angesichts dieser stolz zu Markte getragenen Inkompetenz)...
 
twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.471
Sag doch mal konkret, was für einen Stuß er redet, Deiner Meinung nach. Ich finde, so unrecht hat er nicht mit dem, was er sagt.

Viele Grüße
Thomas
 
N

narada

Dabei seit
13.10.2013
Beiträge
116
Der Typ ist in der Szene kein Unbekannter, wird aber schnell von den Meisten (s. Kommentare der User bei youtube) als das erkannt, was er ist: ein arroganter Angeber, der einen Kick davon bekommt, die Namen der teuersten Uhrenmarken auszusprechen oder seinen Bestand zu zeigen (den er allerdings tatsächlich hat) Detailwissen wird man bei ihm vergebens suchen, dafür das echt edelmännische F***-Wort zuhauf finden.
Als humorvolle und sehr lehrreiche Alternative schlage ich die zahlreichen Kolumnen vom WatchSnob auf askmen.uk vor (einfach so googeln). Der ist einsame Klasse, man muss aber ziemlich fit in Englisch sein. Für Videofreaks sind die Hodinkee-Videos „Pflicht", auch auf der Tube zu finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.441
Ort
Wien Floridsdorf
Guten Abend,

ich habe mich gerade ein bißchen durcht YouTube geklickt und bin dabei auf diverse Videos eines Totalamateurs namens Archie Luxury gestoßen. Kennt den einer?

Watch Collecting - What wristwatches are dogs? What brands of wristwatches suck? - YouTube

Mal abgesehen von der erbärmlichen Qualität des Videos (Bilder-Slideshow völlig zusammenhanglos, total unprofessionelle Stimme und Sprechweise, Kindergeschrei im Hintergrund): der Kerl redet ja einen Stuß das es einem körperliche Schmerzen verursacht :shock: Unfaßbarer Dummschwätzer, der kennt alles was über 100 Tacken kostet bestenfalls vom Schaufenstergucken. Solche Deppen fliegen bei jedem Konzi achtkantig raus.

Man verzeihe meine Ausdrucksweise, aber bei solchen Ahnungslose die auch noch meinen anderen einen erzählen zu müssen geht mir der Hut hoch.

PS: Sollte das der falsche Bereich sein oder dieser Ar(s)chie hier schonmal behandelt worden sein, bitte verschieben oder löschen, aber über die SuFu hab ich nix gefunden (war wahrscheinlich zu verstört angesichts dieser stolz zu Markte getragenen Inkompetenz)...
Nur so als Denkanstoß: Lies Dir in einer möglichen Mußestunde noch einmal Deinen Post durch.
Und dann versuche, Deine Ausdrucksweise als "unbeteiligter Dritter" zu bewerten.

klingelts.jpg?


... die auch noch meinen anderen einen erzählen zu müssen ...
Übrigens: Dazu gehören dann immer zwei: Einer der erzählen "muß" - und einer der offensichtlich gebannt zuhört ...
 
Zuletzt bearbeitet:
A

andifin

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
4.934
das ist ein alter Hut... und ich meine auch das er sooo unrecht gar nicht hat... es gibt schlimmeres...

die Frage ist vielleicht auch was Du jetzt möchtest ?
 
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
7.385
Ort
NRW
@Riga Ein sehr guter Beitrag,du sprichst mir aus der Seele.
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.846
Ort
Büdelsdorf
Sag doch mal konkret, was für einen Stuß er redet, Deiner Meinung nach.
Das würde mich dann auch interessieren... :hmm:

Ich gebe zu, dass mein Englisch sehr schlecht ist, aber ich meine, nichts verstanden zu haben, was Deinen Verriss hier rechtfertigt.

Viele Grüße
Malte
 
ddee

ddee

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
3.085
Ort
Graz/Österreich
Ich würde auch gern wissen was daran Stuss sein soll!

Er argumentiert seine Positionen (im Gegensatz zu dir), er spricht mehrmals aus dass es seine Meinung basierend aufgrund seiner Erfahrung ist, und nachvollziehbar ist es auch...
Also wo ist nochmals dein Problem?

Im Uhrencafe gibts einen Faden, wo ein spezieller Member (Name vergessen, sorry!!) seine umfangreiche Kollektion vorstellt, und viele Mitleser haben feuchte Augen davon bekommen.
Und diese Sammlung hatte kaum etwas zu tun mit den Uhren, mit denen die Uhrenvorstellungen fast überflutet werden...

Uhren professionel zu sammeln (mit Blick auf Klassiker, Wertsteigerung, etc...) ist eben nicht das gleiche wie Uhren die man mag zu kaufen und zu horten.

Also bitte: wo sind die Fehler in dem Video?
 
N

narada

Dabei seit
13.10.2013
Beiträge
116
Nun ja, wie gesagt, ein guter Teil der Uhrengemeinde nimmt bei Archie nicht daran Anstoß, dass er die Mittel hat, Luxusgüter zu besitzen (neben Uhren sieht man sehr oft Artikel von Louis Vuitton). Es irritiert/amüsiert vielmehr, dass er in Verbindung mit Luxus gerne von Klasse und Stil redet, dies aber in seiner eigenen Diktion nicht umzusetzen vermag. Ich persönlich fand das nach anderthalb Videos (er hat mehrere gepostet) langweilig.
 
Zuletzt bearbeitet:
simon

simon

Dabei seit
04.03.2008
Beiträge
811
Ort
Münster
Bin ich der einzige der sich den Clip angeguckt hat?

Normales englisch, ohne ein einziges mal das F*** Wort in 11 Minuten zu verwenden, was für einen Engländer eigentlich bereits eine Sensation ist.
Fachlich:
Er betont mehrfach, dass es seine selbst gemachten Erfahrungen sind und.... Ich gebe ihm 100% recht!
Bei welchem Tipp hat er denn Unrecht?
1. rolex und Patek haben den besten Werterhalt
-nichts neues, oder?
2. bei omega nicht alle Modelle, sondern vor allem einige seamaster und die Moonwatch
-seh ich auch so
3. Tag heuer verbrennt Geld
- Blick zu chrono und dann mal die LP anschauen
4. Quarz ist nicht so gefragt
- auch nichts neues
5. bei Damenuhren geht Quarz
- ja
6. ebel hat einen katastrophalen Wertverlust
- auf jeden fall, grausam!
7. eine Goldbeschichtung ist anfällig
- ach sooooo :)
8. Baume & Mercier
- siehe Tag
9. Cartier hat zu oft wechselnde Modelle
- ja, außer der Tank
10. kleine Uhren sind weniger gefragt
- stimmt
11. diver wie Sub sind gefragter als alte DJ und bubblebacks
( Ergänzung zu Größe)
- Blick auf den Markt= ja!

Ob man ihn mag oder nicht, er bräuchte nen Mediengestalter Bild/ Ton und nen Cutter.....aber sonst?
 
Krönchen

Krönchen

Dabei seit
11.11.2011
Beiträge
1.667
Ort
Trier
Habe den Clip bis 8:30 angeschaut. Bis dahin habe ich keinen Unsinn gehört - siehe auch Kommentar von Simon. Man kann in einzelnen Punkten natürlich auch mal anderer Meinung sein, aber mit den Kommentaren des Threadstarters hat der Clip nichts zu tun.
 
N

naver

Dabei seit
16.05.2013
Beiträge
463
Ich find die Videos auch selbstdarstellerisch gemacht und sie könnten definitiv noch schöner sein. Nach ein paar Videos zu konkreten Uhren stellt man aber fest, dass er häufig mit seiner Meinung nicht wirklich falsch liegt und manchmal sogar hilfreiche Sachen sagt. Kommt halt arrogant rüber und manche Videos haben einen grausigen Ton (einige nicht!), aber who cares. Hatte mir glaube ich damals was zur Explorer und der EXII angesehen, wenns um so Sachen wie WD vs. BD geht kann das schonmal ganz hilfreich zu sein solche Zusammenfassungen von Meinungen zu hören. Er besitzt halt diese Uhren, das ist der Unterschied.

Wen er damit konkret ansprechen will, keine Ahnung... naja, jeder braucht ein Hobby :D
 
N

nubee

Dabei seit
18.11.2012
Beiträge
31
Wow, danke für die tollen Tips zu Watch Snob und Hodinkee!
Hab' mal bei Archie reingeschaut, sooo schlimm ist das meiner Meinung nach auch nicht, aber das kann ja zum Glück jeder selbst entscheiden...
 
Zuletzt bearbeitet:
tbickle

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.370
Hm, so ziemlich alle Argumente des Herrn im Video haben Hand und Fuß, zumal er seinen Standpunkt meist auch konkret ausführt. Das Video ist gar nicht mal schlimm. Was dieser Beitrag vom TS soll erschließt sich mir hingegen nicht ganz. Hat er vielleicht TAG Heuer Aktien gekauft bzw. sein komplettes Hab und Gut in die Uhren investiert, sodass ihm die Einschätzung zur Preisentwicklung sauer aufstößt? ;-) Wir wissen es nicht!

Gruß.
 
bombus c

bombus c

Dabei seit
28.09.2012
Beiträge
3.897
Ort
Wien
Ach, Archie möchte genau das, was wir hier tun... Es gibt so viel gutes über Uhren bei Youtube, dass man sich Zeit mit Archies Videos für etwas anderes sparen kann.
 
meridian

meridian

Dabei seit
07.12.2010
Beiträge
1.750
Ort
Saarland
...und einer Troll(t) sich bei der ganzen Diskussion...
 
Captain Flam

Captain Flam

Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
11.150
Ort
Nähe Konzi-Paradies
Guten Abend,

ich habe mich gerade ein bißchen durcht YouTube geklickt und bin dabei auf diverse Videos eines Totalamateurs namens Archie Luxury gestoßen. Kennt den einer?

Watch Collecting - What wristwatches are dogs? What brands of wristwatches suck? - YouTube

Mal abgesehen von der erbärmlichen Qualität des Videos (Bilder-Slideshow völlig zusammenhanglos, total unprofessionelle Stimme und Sprechweise, Kindergeschrei im Hintergrund): der Kerl redet ja einen Stuß das es einem körperliche Schmerzen verursacht :shock: Unfaßbarer Dummschwätzer, der kennt alles was über 100 Tacken kostet bestenfalls vom Schaufenstergucken. Solche Deppen fliegen bei jedem Konzi achtkantig raus.

Man verzeihe meine Ausdrucksweise, aber bei solchen Ahnungslose die auch noch meinen anderen einen erzählen zu müssen geht mir der Hut hoch.

PS: Sollte das der falsche Bereich sein oder dieser Ar(s)chie hier schonmal behandelt worden sein, bitte verschieben oder löschen, aber über die SuFu hab ich nix gefunden (war wahrscheinlich zu verstört angesichts dieser stolz zu Markte getragenen Inkompetenz)...

Ich bin da zu 99% gegenteiliger Meinung.

Aber ich hab wahrscheinlich auch keine Ahnung und fliege beim Konzi eh immer raus... :D
 
Thema:

Archie Luxury? Wa will der Spinner?????

Archie Luxury? Wa will der Spinner????? - Ähnliche Themen

  • Luxury Time

    Luxury Time: Hallo alle, hat jemand von Euch beim Uhrenkauf Erfahrung gemacht mit Luxury Time, Daniel Walpuski, in Hannover? Wenn ja: welche? Gruß Manfred
  • [Erledigt] BluShark AlphaPremier Ultra Luxury Strap Natoband schwarz/orange schwarz PVD Hardware

    [Erledigt] BluShark AlphaPremier Ultra Luxury Strap Natoband schwarz/orange schwarz PVD Hardware: Verkaufe privat ohne Garantie und Gewährleistung ein BluShark AlphaPremier Ultra Luxury Strap Seatbelt Natoband in schwarz/orange mit schwarzer...
  • Kaufberatung Entscheidungshilfe Tissot Luxury oder Mido Multifort Gent 42

    Kaufberatung Entscheidungshilfe Tissot Luxury oder Mido Multifort Gent 42: Hallo zusammen, ich sitze jetzt schon seit Tagen mit rauchendem Kopf und kann mich nicht entscheiden, welches die bessere Uhr ist. Ich schwanke...
  • [Crowdfunding] CYGNUS Watch - Luxury Automatic Timepiece under 200 USD

    [Crowdfunding] CYGNUS Watch - Luxury Automatic Timepiece under 200 USD: Hallo, schon seit ein paar Tagen auf Kickstarter: CYGNUS Watch - Luxury Automatic Timepiece under 200 USD. Eigentlich geht es in dem Projekt um...
  • Was haltet ihr von Archie Luxury?

    Was haltet ihr von Archie Luxury?: Bin durch Zufall bei Youtube auf die Sendungen von "Archie Luxury" gestoßen und habe mich mit einer Mischung aus Faszination und Grauen durch die...
  • Ähnliche Themen

    Oben