APS-C ist besser als Vollformat, oder?

Diskutiere APS-C ist besser als Vollformat, oder? im Fotografie Forum im Bereich Small Talk; Ich habe gestern mit dem sehr feinen Olympus Zuiko 12-40 mm 2.8 pro ein paar Testschüsse gemacht. Und was ich nicht für wahrscheinlich gehalten...

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
17.808
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Ich habe gestern mit dem sehr feinen Olympus Zuiko 12-40 mm 2.8 pro ein paar Testschüsse gemacht.
Und was ich nicht für wahrscheinlich gehalten habe.
Von Volformat ist man was Bildgestaltung angeht wohl etwas verdorben.
Das Zurückgehen auf MFT ist jeden Falls Gewöhnung bedürftig.
An das größere Format gewöhnt man sich dagegen, so scheint es mir, schnell.
 

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
17.808
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Aber die Freistellungsmöglichkeiten nicht. Oder ich müsste durch Wände gehen können. Ich möchte das aber nur als persönlichen Eindruck verstanden wissen.
Wechsel ins kleinere Format ist für mich merkbarer als umgekehrt.
 
Zuletzt bearbeitet:

MROH

Forenleitung
Themenstarter
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
17.140
Ich denke eher, dass es mit der Blende zusammenhängt. Die Schärfentiefe bei 2.8 an MFT stellt sich nun einmal anders dar und sorgt für eine unterschiedliche Wahrnehmung.

Was ich persönlich festgestellt habe, ist die unterschiedliche Wahrnehmung durch das Sucherbild. Wenn ich von meiner D800 auf die DF wechsle, ist der Unterschied ähnlich frappierend wie der Unterschied zwischen den Fujis X-T2 und X-Pro2.

Wenn ich allerdings von der D800 auf die Fuji X-T2 wechsele, dann ist das für mich keine große Umstellung (außer von EVF zu Spiegelsucher).
 

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
17.808
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
1. Bild 1/1000 Sek. f/4 35 mm VF Canon R6
2. Bild 1/1000 Sek. f/4 17 mm MFT

Beide auf die graue Wäscheklammer fokussiert
 

Anhänge

  • 3J8A7605.JPG
    3J8A7605.JPG
    521,7 KB · Aufrufe: 7
  • P1061889.JPG
    P1061889.JPG
    650,5 KB · Aufrufe: 7
Zuletzt bearbeitet:

MROH

Forenleitung
Themenstarter
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
17.140
Um da ein Äquivalent rauszubekommen, müsstest Du mit der R6 auf Blende 8 abblenden. Aber dann fehlen Dir eben 2 Blendenstufen Licht, die Du mit einer längeren Verschlusszeit kompensieren müsstest. ;-)
 

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
17.808
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Crop geht auch mit MFT durch Glasscheibe

P1061822 (2) (1).jpg

mangelt dann aber schon an Auflösung. Aber Verarbeitung und Haptik von dem 12-40mm Zuiko sind erstklassig. Kompakt ist es dazu auch. :klatsch:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

APS-C ist besser als Vollformat, oder?

APS-C ist besser als Vollformat, oder? - Ähnliche Themen

Kameravorstellung: Jetzt doch zum Vollformat? Ja, zur NIKON Df: Ganz lange habe ich mich geweigert, mich mit Vollformat zu beschäftigen. Ist sowieso ein blöder Begriff. Kleinbild ist besser, weil der Sensor so...
Hilfe bei der Entscheidungsfindung: MFT oder Vollformat? Panasonic Lumix oder Nikon Z (5/6II)? Oder doch etwas anderes...: Hallo zusammen, wir tragen uns schon länger mit dem Gedanken unsere SLR-Ausrüstung in "Rente" zu schicken bzw. etwas neues anzuschaffen. Seit...
Kameravortellung(en): Wo komm ich eigentlich her? Angefangen hat alles mit meiner Erstkommunion. Da habe ich meine erste Kamera bekommen. Eine wunderbare...
Kameravorstellung: Nikon D800: Auf dem Zeitstrahl habe ich sicher mit der Nikon D800 einen Rückschritt gemacht, da besteht kein Zweifel. Auch dass es eine DSLR und keine DSLM...
Technik-Gedöns im Wandel der Zeit - von der Aldi Kamera zum Vollformat: Liebe Uhren - und oder Kamera-Verrückte, inspiriert durch @MROH und @loginvergesse möchte ich auch einmal kurz meinen Werdegang als Hobbyfotograf...
Oben