APS-C ist besser als Vollformat, oder?

Diskutiere APS-C ist besser als Vollformat, oder? im Fotografie Forum im Bereich Small Talk; Kann ich so nicht wirklich nachvollziehen. Die Hersteller produzieren (wenn sie was verkaufen wollen) das was der Kunde haben will. An unserem...

timeinside

Dabei seit
09.07.2013
Beiträge
1.108
Aber ernsthaft: diese Kontroverse wurde vllt. nicht zwingend von den Herstellern entzündet, aber sie wird von ihnen am Leben gehalten. ;-)
Kann ich so nicht wirklich nachvollziehen. Die Hersteller produzieren (wenn sie was verkaufen wollen) das was der Kunde haben will. An unserem Fotostammtisch z. B. gab es solche Grabenkämpfe nie. Im Gegenteil, einige betreiben auch beide Systeme parallel.
 

Tom_Ra

Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
167
Ich glaube auch, dass dies ganz allein ein Fotoforenproblem ist. Canon vs. Nikon. Olympus gegen alles größere. APS-X gegen Vollformat usw.
Die Rechtfertigungen warum gerade immer ihr System am besten ist, sind wirklich witzig. Aber die Leute sind anstrengend. Aber da hat dann das Marketing richtig gut geklappt bei so viel Eifer. 8-)
 

timeinside

Dabei seit
09.07.2013
Beiträge
1.108
An unserem Fotostammtisch war es auch immer egal weche Marke die Leute verwendeten, schließlich zählt nur das Ergebnis, also die Fotos. Nur die Minolta-User mussten früher am Nebentisch sitzen. :lol:
 

Plott

Dabei seit
08.07.2019
Beiträge
346
Ort
Wien
Jaja, die Formstdiskussion :-)
Meiner Meinung nach können technisch gut gemachte Fotos nicht unterschieden werden, egal welches Format. Ich fotografiere von MFT über APS-C bis FF, und analog bis 6x7 cm. Im Print A2+ sieht man keinen Unterschied, einzig am Bildschirm bei 100%-Ansicht ist zB. bei MFT das höhere Rauschen - in gewissen Situationen - verräterisch.
Auch von mir einige Beispielbilder:

FF-Film (Leica CL)
Remi_Bier2.jpg

APS-C (Canon 400D?)
Elvis_in_London_2.jpg
FT (Olympus E-5)
U_Turm_20130217_1_sw.jpg

FF-Film (Canon EOS-3)
Rauschen_20140803_Aphog.jpg

FF (Sony A7II)
Gräser_20170930.jpg

MFT (Olympus EM1 II)
Taraxacum_officinale_20171018.jpg

FF (Leica M9P)
Lektüre_20130712.jpg

Wenn das Ziel das Bild ist, dann ist die beste Kamera und das beste Format gerade die/das, was man bei sich hat :D
 

MROH

Forenleitung
Themenstarter
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
16.326
Das stimmt, hätte ich auch bereits lobend erwähnen können, sorry dafür. Ich mag diese Art Fotografien sehr. Bravo.
 

Osyrys

Dabei seit
17.03.2018
Beiträge
1.291
Ort
Aus Unterfranken
Ich persönlichen halte von solchen Diskussionen auch nicht viel und das geht bei mir in die gleiche Richtung wenn Personen sagen, dass Dresseruhren die besten sind oder andere wieder, dass Taucheruhren die besten Uhren sind. Es gibt nicht das beste System oder die beste Uhrensorte. Mit einer ALS würde ich nur ungern tauchen gehen und meine Aquis nicht gerade bei meiner Hochzeit tragen. Es hängt wie so oft vom Einsatzgebiet und der Anforderungen ab. Geht es um Lowlight, Freistellung bei kleineren Brennweiten bietet sich nun mal FF an. Jeder aber der auch wildlife (Safari etc) fotografiert der weiß dass Brennweite durch nichts zu ersetzen ist außer durch mehr Brennweite und hier ist der 1,6 Crop bei APS-C oft die bessere Wahl, vor allem, da bei den längeren Brennweiten auch die Freistellung gut gegeben ist.

@Plott
Geniale Bilder! :prost: Wie du sagst, wenn man die technischen Hintergründe versteht, dann kann man auch selbst umrechnen, welche Einstellungen am APS-C nötig sind, um ein ähnliches Ergebnis wie am FF zu bekommen. Klar ist man hier durch die Objektive, Sensorgrösse etc begrenzt, doch es ist nicht so, dass es nicht möglich ist brauchbare Bilder zu machen.

Wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende! :prost:
 
Thema:

APS-C ist besser als Vollformat, oder?

APS-C ist besser als Vollformat, oder? - Ähnliche Themen

Kameravorstellung: Jetzt doch zum Vollformat? Ja, zur NIKON Df: Ganz lange habe ich mich geweigert, mich mit Vollformat zu beschäftigen. Ist sowieso ein blöder Begriff. Kleinbild ist besser, weil der Sensor so...
Kameravortellung(en): Wo komm ich eigentlich her? Angefangen hat alles mit meiner Erstkommunion. Da habe ich meine erste Kamera bekommen. Eine wunderbare...
Technik-Gedöns im Wandel der Zeit - von der Aldi Kamera zum Vollformat: Liebe Uhren - und oder Kamera-Verrückte, inspiriert durch @MROH und @loginvergesse möchte ich auch einmal kurz meinen Werdegang als Hobbyfotograf...
[Erledigt] Fujifilm X-T3 (Body): Hallo Forum, damit es abwechslungsreich bleibt auf dem Marktplatz, hier mal wieder eine Kamera! Ich verkaufe meine Fujifilm X-T3 (Body ohne...
Fototipps und -tricks: Es gibt hier ja schon einen Beitrag, der sich mit Kameras beschäftigt: Kamera und Fotothread Dort geht es vornehmlich um Kameras an sich...
Oben