Apple Watch 6

Diskutiere Apple Watch 6 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Jetzt haben wir die bekannten Zahlen ja ausreichend ausgeführt. Wir werden in ein paar Jahren sehen, wie viele der Smartwatch-Verweigerer hier in...
H

Herr_Unruh

Dabei seit
09.01.2020
Beiträge
414
Ort
NRW
Jetzt haben wir die bekannten Zahlen ja ausreichend ausgeführt.

Wir werden in ein paar Jahren sehen, wie viele der Smartwatch-Verweigerer hier in ein paar Jahren von den Kindern eine geschenkt bekommt, sicherheitshalber (Erreichbarkeit, Erinnerungen, Sturzsensor, Vitalfunktionen...) ;-)

Eine Altersverteilung der Applewatch-Besitzer habe ich noch nicht gesehen, aber ich denke es gibt da ein Gap zwischen 40-65 Jahren. Zumindest sehe ich neben „jungen“ Leuten immer mehr Senioren mit Smartwatch.
 
W

watch77

Dabei seit
29.06.2020
Beiträge
37
Und Lego baut die meisten Reifen, weltweit.....;-)
 
M

MoRGoTH

Dabei seit
15.02.2010
Beiträge
122
Ort
Bayern
Bei den Zahlen sollte man Stückzahlen nicht mit € - Volumen mischen.

@Sedi: Ich bin da vollkommen bei dir das China uneinholbar die Nr. 1 ist...
Neu ist mir z.b. das Deutschland auf Platz 4 liegt...

Aber mal ehrlich, was kostet eine China Uhr im Durchschnitt und was eine Schweizer Uhr.
Stückzahlen: 640 Mio vs. 20 Mio.
Beim € - Volumen sieht es bestimmt ein bisschen anders aus...

Quelle: Leading watch exporting countries worldwide by number of units 2019 | Statista
 
W

watch77

Dabei seit
29.06.2020
Beiträge
37
Sicher nicht, aber wie viele Firmen werden es wohl sein, die die über 600 Mio chinesische Uhren herstellen? Egal, wie man es dreht und wendet. 30 Mio Apple-Watches sind weder eine "Revolution" noch sonstwas. Ich gönne ja jedem die Freude an seiner Apple-Watch, aber man sollte schon auf dem Boden bleiben, was die globale Bedeutung der Apple-Watch angeht.
Die Bedeutung ist immens, genau wie das erste IPhone, hat mal eben den damals größten Handyhersteller zerstört....
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
5.926
Ort
Bamberg
Nö, die Bedeutung ist nicht immens. Das iPhone war eine Revolution, was man von der Smartwatch wirklich nicht sagen kann. Aber glaubt ruhig, was ihr wollt.
 
W

watch77

Dabei seit
29.06.2020
Beiträge
37
Wird bei den Chinesen die Smartwatch Produktion mit gerechnet?
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
5.926
Ort
Bamberg
Wir werden in ein paar Jahren sehen, wie viele der Smartwatch-Verweigerer hier in ein paar Jahren von den Kindern eine geschenkt bekommt, sicherheitshalber (Erreichbarkeit, Erinnerungen, Sturzsensor, Vitalfunktionen...) ;-)
Genau, denn je älter ich werde, desto kompliziertere Uhren werde ich mir umbinden. Achtung, das war Ironie.
 
jo3861

jo3861

Dabei seit
13.02.2020
Beiträge
346
Ort
Hunsrück
Ich habe jahrelang zufrieden meine Apple Watches getragen, bis ich wieder zu mechanischen Uhren zurückfand. Die AW sind, wie alle Apple Produkte, die ich kenne, hervorragend: in Funktionalität, Qualität, Langlebigkeit und Systempflege. Dennoch sind AW recht schlichte, kleine Metallkästchen, mit der nur zweidimensionalen Projektion eines Zifferblattes, eben keine Schmuckstücke und mechanischen „Wunderwerke“, die ich derzeit bevorzuge. Obwohl es manche Gelegenheit gäbe, wo eine Smartwatch praktischer wäre, zum Beispiel, weil ich dann das Smartphone weglassen könnte.

Was die Unix-Diskussion anbelangt: Es gibt nach meiner Erfahrung kein vernünftiges Computer-Betriebssystem, das nicht Unix heißt oder darauf basiert. Steve Jobs hatte immer ein Händchen, die beste technische Basis auszusuchen und sie zu verbessern. Er hat schon bei Xerox sozusagen den Prototyps des Rades gesehen (noch viereckig) und es rund gemacht, mit perfektem Profil versehen und komfortabel gefedert.
 
H

Herr_Unruh

Dabei seit
09.01.2020
Beiträge
414
Ort
NRW
Genau, denn je älter ich werde, desto kompliziertere Uhren werde ich mir umbinden. Achtung, das war Ironie.
Andere sind offenbar auch im Alter noch aufgeschlossen und lernfähig genug, ein Apple-Produkt bedienen zu können.

/OT
 
Rando

Rando

Dabei seit
15.08.2017
Beiträge
291
Ort
Alamannia
Sauerstoffsättigung messen können andere schon länger. Apple kommt erst jetzt damit und verspricht, das dafür schneller zu können und nur 15 Sekunden zu brauchen. Ob das so stimmt, wird sich zeigen. In den Bergen macht es natürlich Sinn, beim Aufstieg in größere Höhen die Sauerstoffsättigung zu messen.
Wer unter Schlafapnoe leidet und das mal überprüfen will, dem kann die kontinuierliche Messung in der Nacht vielleicht mehr Auskunft geben als die Ruhepulskurve.
Das Schlafprogramm steckt auch noch in den Kinderschuhen. Da können andere mehr bzw. sie geben vor zu können und valide Messungen und Auswertungen anzubieten.
 
Lindi1977

Lindi1977

Dabei seit
05.02.2011
Beiträge
2.835
Ort
Gebäude 51
Ich erinnere mich noch gut, vor erscheinen der ersten Generation wurde hier sehr intensiv darüber diskutiert ob das Thema Apple Watch überhaupt hier im Bereich "Uhren" etwas zu suchen hat.
Die Stimmen dazu waren relativ 50:50...:D

Gruß, Marco
 
W

watch77

Dabei seit
29.06.2020
Beiträge
37
Na ja, TagHeuer hat sich der Smartwatch schon gestellt, mal schauen wann der Rest nachzieht. Ich befürchte, das das Ganze auch ein finanzielles Thema sein wird.
 
pomoleh

pomoleh

Dabei seit
05.03.2010
Beiträge
77
@Sedi: Deine Meinung ist doch in Ordnung. Lass den anderen ihre doch auch. Und ich hab neben der Apple Watch auch noch weitere smarte Uhren aber auch ettliche mechanische (u.a. auch noch die aus meinem Avatar). Ich hoffe doch, dass es noch ganz lange mechanische Uhren in großer Vielfalt gibt, ansonsten können wir hier irgendwann zusperren.
Ach ja - ich hab auch einige Smartwatches aus China hier liegen, ich glaub, die bauen auch viele Millionen davon im Jahr ;-)
 
T

Txx

Dabei seit
09.09.2020
Beiträge
4
Jean23611

Jean23611

Dabei seit
15.04.2013
Beiträge
7.041
Ort
Weltstadt und Partymetropole Bad Schwartau
was Recycling angeht ist Apple seit vielen Jahren Vorreiter, Sprichwort Lithiumbatterien und seltene Erden.

Ansonsten ist die 'globale Bedeutung der AW' mMn vielleicht nicht revolutionär, aber ich bin 100% sicher, dass ohne die AW die Smartwatch als Wearable nicht diesen Stellenwert hätte, den sie jetzt hat.
 
H

Herr_Unruh

Dabei seit
09.01.2020
Beiträge
414
Ort
NRW
Aha, soll das eine Beleidigung sein?
Nein, soll es nicht.

Ich habe in meinem direkten Umfeld Menschen im Alter von teils über 90 Jahren, die mit iPad und AppleWatch problemlos umgehen und sie nicht mehr missen wollen. Und sehe auch viele alte Leute „draußen“, denen es offensichtlich ähnlich geht.

es ist also bei einigen Dingen offenbar Einstellungssache, was man als „zu kompliziert“ empfindet und keine Altersfrage.
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
5.926
Ort
Bamberg
Nur so zur Erläuterung -- ich nutze mein Smartphone intensivst. Nur an den Arm kommt mir so ein Ding einfach nicht mehr. Und wenn ich mir so ansehe, wie sich meine Mutter zB mit ihrem Tablet abmüht -- die wäre mit einer Apple- oder anderen Smartwatch absolut überfordert. Und wenn ich schon einen "Totmannschalter" brauche, dann weiß ich nicht, ob so jemand mit einer Apple-Watch zurande kommt.
Ich will hier auch gar niemandem die Uhr madig machen. Mich stören nur die etwas übertriebenen Einschätzungen der Bedeutung der Apple-Watch oder von Smartwatches im Allgemeinen. Oder eben so hanebüchene Schlagzeilen wie Apple als größter Uhrenhersteller. Dem Wert nach, möglicherweise -- nach der Menge der verkaufen Uhren alleine? Niemals.
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
13.539
Ort
Mittelhessen
Oder eben so hanebüchene Schlagzeilen wie Apple als größter Uhrenhersteller. Dem Wert nach, möglicherweise -- nach der Menge der verkaufen Uhren alleine? Niemals.
Die ganzen Statistiken beziehen sich immer auf den Wert und nie auf die Stückzahlen. Deswegen sind ja auch die Schweizer insgesamt weltweit die Nummer 1 mit einem wertmäßigen Weltmarktanteil von irgendwo zwischen 50 und 60 %, obwohl in der Schweiz nur rund 20 Mio. Uhren p.a. gefertigt werden.
 
Thema:

Apple Watch 6

Apple Watch 6 - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Apple Watch 5 44mm GPS LTE Gold Camel Sport loop

    [Verkauf] Apple Watch 5 44mm GPS LTE Gold Camel Sport loop: Da ich mir die neue blaue 6er gekauft habe steht meine AW5 44mm Esim Gold Camel Band zum Verkauf (340€). Ich habe Fotos mit dem IPhone 11 Pro (...
  • [Erledigt] Apple Watch 5 Nike+ 44mm GPS Space Grau

    [Erledigt] Apple Watch 5 Nike+ 44mm GPS Space Grau: Hallo liebes Forum! Ich möchte eine selten genutzte Apple Watch Series 5 Nike+ verkaufen. Die 5 kann gehen da die 6 kommt! Die Uhr befindet sich...
  • [Erledigt] Apple Watch 3 LTE 42mm Space Gray Aluminium

    [Erledigt] Apple Watch 3 LTE 42mm Space Gray Aluminium: Hallo, verkaufe meine Apple Watch 3 LTE 42mm Space Gray Aluminium am schwarzen Sport Band Die Uhr wurde im Dezember 2017 bei Mediamarkt gekauft...
  • [Erledigt] Apple Watch 5 44mm Cellular + GPS

    [Erledigt] Apple Watch 5 44mm Cellular + GPS: Suche die AW5 mit Cellular + GPS in 44mm. Gern die Nike+ Version. Komplett mit OVP. In gutem Zustand. Danke :-D
  • Ähnliche Themen
  • [Verkauf] Apple Watch 5 44mm GPS LTE Gold Camel Sport loop

    [Verkauf] Apple Watch 5 44mm GPS LTE Gold Camel Sport loop: Da ich mir die neue blaue 6er gekauft habe steht meine AW5 44mm Esim Gold Camel Band zum Verkauf (340€). Ich habe Fotos mit dem IPhone 11 Pro (...
  • [Erledigt] Apple Watch 5 Nike+ 44mm GPS Space Grau

    [Erledigt] Apple Watch 5 Nike+ 44mm GPS Space Grau: Hallo liebes Forum! Ich möchte eine selten genutzte Apple Watch Series 5 Nike+ verkaufen. Die 5 kann gehen da die 6 kommt! Die Uhr befindet sich...
  • [Erledigt] Apple Watch 3 LTE 42mm Space Gray Aluminium

    [Erledigt] Apple Watch 3 LTE 42mm Space Gray Aluminium: Hallo, verkaufe meine Apple Watch 3 LTE 42mm Space Gray Aluminium am schwarzen Sport Band Die Uhr wurde im Dezember 2017 bei Mediamarkt gekauft...
  • [Erledigt] Apple Watch 5 44mm Cellular + GPS

    [Erledigt] Apple Watch 5 44mm Cellular + GPS: Suche die AW5 mit Cellular + GPS in 44mm. Gern die Nike+ Version. Komplett mit OVP. In gutem Zustand. Danke :-D
  • Oben