Appetithäppchen für zwischendurch - TAUCHMEISTER T0229

Diskutiere Appetithäppchen für zwischendurch - TAUCHMEISTER T0229 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Jaaa ich weiss, dass Tauchmeister eine China-Schmiede par excellence ist und sich auf der Blacklist von ************* befindet. :-( …und ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Cookie

Cookie

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2009
Beiträge
3.734
Ort
Göttingen
Jaaa ich weiss, dass Tauchmeister eine China-Schmiede par excellence ist und sich auf der Blacklist von ************* befindet. :-(

…und ich weiss auch, dass ich für den aufgerufenen Preis nicht das erwarten kann, was „auf der Verpackung steht“. ;-)

Aber nachdem Daniel aka mxyzptlk hier seine ZENTON vorgestellt hat, und ich mich nach langem Ringen mit mir selbst diesmal (vorerst) gegen einen ZENTON-Spontankauf wie „damals“ bei der LÜM-TEC entschieden habe (u.a. wegen einiger unerwarteter Kostenpositionen - siehe Motz-Thread ;-)), musste als Ersatzbefriedigung irgendeine günstige Uhr mit Full-Lume-ZB her.

Da kam mir DIESE Vorstellung von Frank0815 unter die Nase. Ich fand dann bei einem Anbieter in der Bucht tatsächlich mehrere Modelle mit Full-Lume-ZB. Allerdings hatten nicht alle Modelle ein ordentliches Innenleben und das Miyota 8215 – was sich bei mir in vielen durchaus teureren Uhren als robuster Traktor erwiesen hat – war dann schon Minimalvoraussetzung. 8-)

OK eigentlich hatte ich mir nach dem Fehlkauf meiner INVICTA – nachdem mir Fossie ordentlich ins Gewissen geredet hat :oops: – geschworen, beim Uhrenkauf in Zukunft keine Kompromisse mehr zu machen, aber einerseits sind Vorsätze dazu da gebrochen zu werden und andererseits lag der Fall hier anders: Ich hatte von vorneherein keine übertriebenen Erwartungen an die Uhr und für den Fall, diesbezüglich nicht enttäuscht zu werden, auch einen Abnehmer in meinem näheren Umfeld.

So wurde es die T0229 über Preisvorschlag für 119 Euronen.

Die offiziellen Daten laut Verkäufer:

- Edelstahlgehäuse, Durchmesser 45 mm ohne Krone, Höhe 14,4 mm
- Verschraubte Krone
- 1000 m WaDi
- „Temperiert verschraubter“ (???) Stahlboden
- Saphirglas
- Heliumventil
- Voll lumineszierendes ZB
- Miyota 8215




Pros:

Ganz ordentlicher primärer haptovisueller Gesamteindruck, Spaltmasse stimmen, Lünnette rastet sauber, Einstellung über die verschraubte Krone problemlos mit wenig Zeigerspiel. Die Leuchtdauer der Lume sowie die Ablesbarkeit sind ordentlich - nicht mehr und nicht weniger.


Contras:

Die Krone ist mir persönlich zu mickrig geraten. Das Heliumventil - sofern es überhaupt eine Funktion hat - nervt dadurch, dass es ein Pendant zur Krone ist. Ganz weglassen oder zumindest ein bündiger Abschluss zum Gehäuse wäre m.E. sinnvoller gewesen. Das Kautschukband wirkt zwar optisch ganz ordentlich, ist aber relativ dünn und spröde - wird definitiv getauscht. Die Lume-Belegung des ZB ist etwas unregelmässig. Nicht so auffällig wie bei meiner Dugena, aber auch nicht so schön gleichmässig wie bei meiner DETOMASO.

Zum Gangverhalten kann ich nicht soviel sagen, da ich die Uhr für eine klare Bewertung nicht lang genug am Stück getragen habe. Alle meine Uhren mit dem Miyota-Traktor hatten für mich aber immer eine tolerable Abweichung. :super:

Die Wasserdichtigkeit von 1000 m habe ich durch Hardcore-Duschen und exzessives Kinderbecken-Plantschen nachhaltig und eindrucksvoll beweisen können. :D


Insgesamt relativ viel Uhr für’s Geld…dennoch wird es diese Uhr wohl schwer haben, sich gegen die Konkurrenz aus der Box durchzusetzen. ;-)


OK, hier die Bilder...




















































Vielen Dank für's Reinschauen :klatsch: und Grüße,

Marcus
 
Zuletzt bearbeitet:
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
Hallo Marcus,

herzlichen Glückwunsch zum Appetithäppchen. :super:

Also mir gefällt sie. War auch schon ein paar mal am Überlegen.
Ob jetzt China oder nicht stört mich nicht im geringsten.

Optisch finde ich sie klasse. :klatsch:

Und gegen das Miyota 8215 gibt es ja nix zu meckern.

Danke für's Zeigen.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.786
Ort
Braunschweig
Hallo Marcus,
Mein Glückwunsch zur Neuen.

Hatte ich mal im Auge. Bin ich aber von weg. Ist nicht so mein Ding. Schein aber ganz gut verarbeitet zu sein.
 
Noctilux

Noctilux

Dabei seit
18.08.2009
Beiträge
2.963
Ort
Niedersachsen
Moin Marcus,

auch "Appetithäppchen" können ja durchaus wohlschmeckend sein und den "kleinen Hunger zwischendurch" stillen...;-)

Von daher gratuliere ich herzlich zur Tauchmeister! :klatsch: Augenscheinlich ist sie ja ein gut ablesbarer und robuster Alltagsbegleiter und für die genannten 119,00 Euronen sicherlich eine Menge Uhr.

Die Bilder, insbesondere Deine Nightshots, sind mal wieder eine Klasse für sich.:super: Besten Dank für's Zeigen und viel Spaß mit dem Klotz!
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.774
Ort
Hannover
Hallo Markus,

der dicke Taucher sieht doch gut aus. Das Ziffernblatt ist Geschmackssache, aber das Gehäuse macht auf allen deinen Bildern einen sehr wertigen und vor allem eigenständigen Eindruck.
Da mich der Preis von 119 € neugierig gemacht hat und mir noch eine Sommeruhr fehlt bin ich eben gleich mal auf die Homepage von "Tauchmeister 1937" rüber -und hab erst nach 10sec Schockstarre das Fenster zuklicken können:Oh Gott, das Label hat ja grausame Uhren. Wo die auf einer Uhr noch Drücker, Hebel, Bügel, Schrauben, Ketten und Zeiger drauflöten, echt kaum zu glauben.

Also eins kann ich Dir amtlich bestätigen: Du hast hast mit deinem schlichten Exemplar die "schönste Tauchmeister" von allen !

Schönen Tag wünsche ich Dir mit dem guten Stück.

Carsten
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.101
Ort
Bayern
Hi,
Finde den Diver auch gut;-)
Und ist doch egal ob China oder nicht.Allerdings die Krone sieht wirklich bißchen migrich aus.
Verdammt ich brauch auch noch so einen Leuchtkeks.
 
ihard

ihard

Dabei seit
09.03.2011
Beiträge
323
Schöne Bilder, schöne Uhr und wirklich sehr starke Leuchtkraft. Glückwunsch. :super:
 
Bob van Baack

Bob van Baack

Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
868
Ort
Die Stadt die es nicht gibt
Glückwunsch zum Happen!
Das du dir diesen Leuchtkeks irgendwann mal besorgst, war ja fast klar! Die hab ich mir auch schon - ob des Preises - regelmäßig angeschaut. Doch irgendwie bin ich immer noch am zweifeln. Deine schönen Bilder sprechen jedenfalls für die Uhr! Ich wäre dir für Langzeiterfahrungen echt dankbar. Das Heliumventil wirkt etwas störend - und ob die Funktion gegeben ist, naja. Ich habe letztens irgend wo gelesen, dass man es aufschrauben kann?

Dir viel Spaß mit der "deutschen" Chinesin mit japanischem Herz!
 
omega511

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.818
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Glückwunsch zur Uhr, ich geh mal eben einen Kilometer Seil suchen, wir treffen uns dann zum Tiefentest........

...denkt Omega511
 
rvboelken

rvboelken

Dabei seit
03.02.2009
Beiträge
7.062
Ort
Münsterland
Sieht auper aus, leuchtet prima und hat ein tolles Gehäuse. Was also gäbe es zu meckern? ...Nix... Also. :super:

Glückwunsch zur Tauchmeister, macht sich gut am Arm.
Viel Spaß und einigermaßen Tragzeit wünsch ich Dir/Euch ;-)

Grüße, RvB.
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Hallo Markus,
auch meine Glückwünsche zum Appetithäppchen :super: !!! China hin, China her, mir gefällt die Uhr, habe schon viel "schlimmere" Uhren gesehen !!! Danke für die äußerst interessante Vorstellung , deren Foto´s mehr als gelungen sind :klatsch:. Ich wünsche Dir jedenfalls viel Spaß an der hübschen Chinesin.
 
ralroh

ralroh

Dabei seit
03.02.2011
Beiträge
623
Hallo! Ich überlege mir ebenfalls eine Tauchmeister zuzulegen, da mir der an Steam-Punk erinnernde Kapitän-Nemo-Style gefällt. DM=44mm. Darin tickt immerhin ein RONDA Cal.1069, doch 70€ sind mir ein wenig zu viel verlangt. Das Retro-Taucherdesign sagt mir aber sehr zu.

Gruß,
Ralf

 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
7.318
Ort
HRO
Du bist nicht allein,denn ich besaß eine ähnliche in gelb,die mich aber nicht auf Dauer überzeugte.Für den Alltag war sie völlig ok,aber ich will auch im Alltag auf etwas Schönes blicken. ;-)
Grüezi
 
ticktacklady

ticktacklady

Dabei seit
11.09.2009
Beiträge
518
Ort
Halle
Hi Marcus,
nö was issen jetzt ;-) Verlegenheitskauf ?
Kenn ich auch, wenn nicht so richtig was
am Markt ist. Ab 45 mm gehören die Dinger
ja zur Kategorie Fettabscheider :klatsch:
Nein Spaß beiseite, viel Spaß mit der
Tauchmeister. Bin ja mal auf die NÄCHSTE
gespannt. Ein schönes Wochenende und
VG Kerstin :super:
 
Bender242

Bender242

Dabei seit
12.12.2009
Beiträge
830
Ort
Niedersachsen
Mein Gott, ne Tuna für 119,- Euro....
Da kann man doch nicht meckern! :D

Finde das Teil echt nicht schlecht. Glückwunsch dazu! :super:
 
J

Jorge22

Dabei seit
23.06.2008
Beiträge
402
diese website ist ja gruselig!
Die Links von Distributoren, Team usw funktionieren gar nicht...

Wir würden die 119 € richtig weh tun...
 
Cookie

Cookie

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2009
Beiträge
3.734
Ort
Göttingen
Moin,


sorry für meine verspätete Reaktion auf Eure netten Kommentare, bin momentan etwas im Stress...;-)



Hallo Marcus, herzlichen Glückwunsch zum Appetithäppchen. :super: Also mir gefällt sie. War auch schon ein paar mal am Überlegen.
Ob jetzt China oder nicht stört mich nicht im geringsten. Optisch finde ich sie klasse. :klatsch: Und gegen das Miyota 8215 gibt es ja nix zu meckern. Danke für's Zeigen.
Danke Dir, Axel! :super:
Klar ist das nicht die Spitze der Uhrmacherkunst, noch nicht mal in meiner Box, aber preislich gesehen in der "G-Shock-Riege" schon eine Alternative wie ich finde...;-)



Hallo Marcus,
Mein Glückwunsch zur Neuen. Hatte ich mal im Auge. Bin ich aber von weg. Ist nicht so mein Ding. Scheint aber ganz gut verarbeitet zu sein.
Hehe, die Kaufentscheidung habe ich mir trotz den relativ kleinen Preises nicht leicht gehabt. Wenn ich zu dem Zeitpunkt nur ein paar Probleme weniger hätte kompensieren müssen, hätte ich sie vielleicht nicht genommen. :D
Aber die Verarbeitung ist wirklich ordentlich. ;-)



Moin Marcus, auch "Appetithäppchen" können ja durchaus wohlschmeckend sein und den "kleinen Hunger zwischendurch" stillen...;-)
Von daher gratuliere ich herzlich zur Tauchmeister! :klatsch: Augenscheinlich ist sie ja ein gut ablesbarer und robuster Alltagsbegleiter und für die genannten 119,00 Euronen sicherlich eine Menge Uhr. Die Bilder, insbesondere Deine Nightshots, sind mal wieder eine Klasse für sich.:super: Besten Dank für's Zeigen und viel Spaß mit dem Klotz!
Hi Dennis, auch Dir vielen Dank! :klatsch:
Unabhängig vom monetären Wert der betreffenden Uhr habe ich immer Spass daran, sie mit möglichst guten Bildern ordentlich in Szene zu setzen. Der eine oder andere Leser mit eventuellen Kaufabsichten kann sich dann vielleicht ein etwas besseres Bild machen. ;-)
Dass die nightshots mein Steckenpferd sind, wissen wohl inzwischen die meisten hier...:D



Hallo Marcus, der dicke Taucher sieht doch gut aus. Das Ziffernblatt ist Geschmackssache, aber das Gehäuse macht auf allen deinen Bildern einen sehr wertigen und vor allem eigenständigen Eindruck. Da mich der Preis von 119 € neugierig gemacht hat und mir noch eine Sommeruhr fehlt bin ich eben gleich mal auf die Homepage von "Tauchmeister 1937" rüber -und hab erst nach 10sec Schockstarre das Fenster zuklicken können:Oh Gott, das Label hat ja grausame Uhren. Wo die auf einer Uhr noch Drücker, Hebel, Bügel, Schrauben, Ketten und Zeiger drauflöten, echt kaum zu glauben.
Also eins kann ich Dir amtlich bestätigen: Du hast hast mit deinem schlichten Exemplar die "schönste Tauchmeister" von allen !
Schönen Tag wünsche ich Dir mit dem guten Stück.
Carsten
Hi Carsten, vielen Dank auch an Dich! :-D
Du hast Recht, bei den meisten Tauchmeister-Modellen überfällt einen das kalte Grausen, kommt halt darauf an, sich die wenigen tolerablen Modelle mal genauer anzusehen...;-)



Hi,
Finde den Diver auch gut;-)Und ist doch egal ob China oder nicht. Allerdings die Krone sieht wirklich bißchen mickrig aus. Verdammt ich brauch auch noch so einen Leuchtkeks.
Ist halt wirklich mal eine Zwischenmahlzeit...;-)



Schöne Bilder, schöne Uhr und wirklich sehr starke Leuchtkraft. Glückwunsch. :super:
Hmmm, die Leuchtkraft ergibt sich natürlich auch aus der unmittelbar vorher erfolgten Aufladung sowie der verlängerten Belichtungszeit. Aber sie ist schon OK...;-)



Glückwunsch zum Happen!
Das du dir diesen Leuchtkeks irgendwann mal besorgst, war ja fast klar! Die hab ich mir auch schon - ob des Preises - regelmäßig angeschaut. Doch irgendwie bin ich immer noch am zweifeln. Deine schönen Bilder sprechen jedenfalls für die Uhr! Ich wäre dir für Langzeiterfahrungen echt dankbar. Das Heliumventil wirkt etwas störend - und ob die Funktion gegeben ist, naja. Ich habe letztens irgend wo gelesen, dass man es aufschrauben kann? Dir viel Spaß mit der "deutschen" Chinesin mit japanischem Herz!
Ich weiß nicht, ob ich Dir in absehbarer Zeit "Langzeiterfahrungen" liefern kann.
Sie geht für mich ausreichend genau und ist wirklich ordentlich verarbeitet. Und bei dem Miyota befürchte ich ehrlich gesagt auch nicht, dass plötzlich ein Zeiger oder ein Zahnrad abfällt. ;-)



Glückwunsch zur Temperierten Marcus, ist ja ein ganz schönes Trumm. Dem Aussehen nach glaubt man ihr die 1000 m.
Hehe, danke Dir...wenn jemand weiß, was mit "temperiert" gemeint ist - bitte Aufklärung...:D
Ich persönlich würde ihr ohne zu Zögern 1000 cm glauben...:lol:



Glückwunsch zur Uhr, ich geh mal eben einen Kilometer Seil suchen, wir treffen uns dann zum Tiefentest........
...denkt Omega511
Danke, bin dabei...:super:



Sieht auper aus, leuchtet prima und hat ein tolles Gehäuse. Was also gäbe es zu meckern? ...Nix... Also. :super:
Glückwunsch zur Tauchmeister, macht sich gut am Arm.
Viel Spaß und einigermaßen Tragzeit wünsch ich Dir/Euch ;-)
Grüße, RvB.
Vielen Dank auch an Dich! :klatsch:
"Einigermaßen" ist ein dehnbarer Begriff - das bekomme ich hin...;-)



Hallo Markus,
auch meine Glückwünsche zum Appetithäppchen :super: !!! China hin, China her, mir gefällt die Uhr, habe schon viel "schlimmere" Uhren gesehen !!! Danke für die äußerst interessante Vorstellung , deren Foto´s mehr als gelungen sind :klatsch:. Ich wünsche Dir jedenfalls viel Spaß an der hübschen Chinesin.
Ich freue mich über Deinen Kommentar und v.a. darüber, daß Dir meine Bilder gefallen haben. :super:
Das bestätigt mich darin, auch mal "billige" Uhren ordentlich vorzustellen.



Hallo! Ich überlege mir ebenfalls eine Tauchmeister zuzulegen, da mir der an Steam-Punk erinnernde Kapitän-Nemo-Style gefällt. DM=44mm. Darin tickt immerhin ein RONDA Cal.1069, doch 70€ sind mir ein wenig zu viel verlangt. Das Retro-Taucherdesign sagt mir aber sehr zu. Gruß,
Ralf
Hi Ralf, das Ronda ist sicher ein ordentliches Quarzkaliber, aber optisch ist Deine favorisierte Variante nicht so mein Ding. Ich wage auch zu bezweifeln, daß es sehr viel weniger als 70 € geht...;-)



Du bist nicht allein,denn ich besaß eine ähnliche in gelb,die mich aber nicht auf Dauer überzeugte.Für den Alltag war sie völlig ok,aber ich will auch im Alltag auf etwas Schönes blicken. ;-)
Grüezi
Da bin ich völlig Deiner Meinung, und TROTZDEM war da dieses Kribbeln in den Fingern, was mich das Teil hat kaufen lassen...:D



Hi Marcus,
nö was issen jetzt ;-) Verlegenheitskauf ?
Kenn ich auch, wenn nicht so richtig was
am Markt ist. Ab 45 mm gehören die Dinger
ja zur Kategorie Fettabscheider :klatsch:
Nein Spaß beiseite, viel Spaß mit der
Tauchmeister. Bin ja mal auf die NÄCHSTE
gespannt.
Ein schönes Wochenende und
VG Kerstin :super:
Danke Dir! :super:
...was als nächstes kommt...da ist die Entscheidung noch nicht gefallen - bis zur Auslieferung der Tiefsee und Grand Prix natürlich...:D



diese website ist ja gruselig!
Die Links von Distributoren, Team usw funktionieren gar nicht...
Wir würden die 119 € richtig weh tun...
Die website habe ich mir nicht angetan, ich wußte schon warum...;-)
Mich schmerzen die 119 € jetzt nicht so stark...kommt vielleicht noch...:D



Mein Gott, ne Tuna für 119,- Euro....
Da kann man doch nicht meckern! :D
Finde das Teil echt nicht schlecht. Glückwunsch dazu! :super:
Hehe die Nähe zum Vorbild war auch ein Kaufgrund. Aber wie immer im Leben rockt eigentlich nur das Original...:D



Vielen Dank für Eure Kommentare :klatsch: und Grüße,

Marcus
 
Humpadiedel

Humpadiedel

Dabei seit
17.10.2009
Beiträge
301
Nur mal so für Zwischendurch gibt es jetzt auch einen Tauchmeister 1937 Club......
Siehe meine Signatur.

Gruß
Humpadiedel
 
Cookie

Cookie

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2009
Beiträge
3.734
Ort
Göttingen
Hehe,


wenn sie die Probezeit übersteht, komme ich auf Dein Angebot zurück...:D


Grüße,

Marcus
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Appetithäppchen für zwischendurch - TAUCHMEISTER T0229

Appetithäppchen für zwischendurch - TAUCHMEISTER T0229 - Ähnliche Themen

  • [Suche] Kupplungsrad (410) für Revue GT 51

    [Suche] Kupplungsrad (410) für Revue GT 51: Hallo, ich suche im Titel genanntes Teil. Eventuell auch ein Schlachtwerk! Vielen Dank für die Unterstützung. Beste Grüße, Zwiebel
  • [Suche] Strapcode Angus-J 20mm“ für die Seiko Marinemaster 300

    [Suche] Strapcode Angus-J 20mm“ für die Seiko Marinemaster 300: Hallo in die Runde, Ich suche für meine Seiko Marinemaster SLA023J ein Strapcode Angus-J oder wie es früher hieß Angus Jubilee. Ich würde mich...
  • Kaufberatung SKX für 250€ mitnehmen oder doch lieber was anderes

    Kaufberatung SKX für 250€ mitnehmen oder doch lieber was anderes: Hallo zusammen, ich suche aktuell einen schlichten Diver (am besten schwarzes Inlay) der auf alles passt und quasi immer getragen werden kann...
  • Hilfe für Vintage Seikos und Citizen in Hamburg gesucht

    Hilfe für Vintage Seikos und Citizen in Hamburg gesucht: Hallo zusammen, Vor ein paar Jahren habe ich mir bei eBay 3 alte Automatic-Chronographen ersteigert, die leider nicht mehr richtig funktionieren...
  • [Suche] Rote Omegabox für Speedmaster

    [Suche] Rote Omegabox für Speedmaster: Suche eine rote Omegabox für meine Omega Speedmaster Professional. Leider fehlt bei meiner das Innenleben und die Box zerbröselt schön langsam...
  • Ähnliche Themen

    Oben