• Der Uhrforum Vorstellungswettbewerb geht in die entscheidende Phase! In den Uhrenvorstellungen findet ihr die Umfragen zu den 4 Kategorien. Ihr habt bis zum 31.01.2019 Zeit, euren Stimmen abzugeben. Wir bitten um rege Teilnahme in den Umfragen und wünschen viel Spaß beim Lesen der nominierten Beiträge!

Antea Ziffernblatt-Farbe + weitere Fragen

Diskutiere Antea Ziffernblatt-Farbe + weitere Fragen im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hallo, auf Bildern der Stowa Antea sieht das ZB mal weiss, mal (alt-)beige aus. Könnt ihr mich aufklären welche Farbe es hat? Denke jedesmal...
#1
S

scarvy

Guest
Hallo,

auf Bildern der Stowa Antea sieht das ZB mal weiss, mal (alt-)beige aus.
Könnt ihr mich aufklären welche Farbe es hat? Denke jedesmal wenn ich ein Bild sehe: "aaah, also weiss. " und auf dem nächsten Bild ist es dann wieder beige (oder umgekehrt).

besten dank
Raphael
 
#2
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.316
Ort
Rendsburg
scarvy hat gesagt.:
Hallo,

auf Bildern der Stowa Antea sieht das ZB mal weiss, mal (alt-)beige aus.
Könnt ihr mich aufklären welche Farbe es hat? Denke jedesmal wenn ich ein Bild sehe: "aaah, also weiss. " und auf dem nächsten Bild ist es dann wieder beige (oder umgekehrt).

besten dank
Raphael
beige oder cremefarben(wie man es sagen will). Man kann es ja auch noch in schwarz bekommen.
Aber auf jedenfall schööööön!!!!

Gruß Heiko
 
#3
S

scarvy

Guest
ok...
supi vielen Dank. War mir halt nicht sicher da auf jedem Foto die Farbe anders wirkte.
Die Cremefarbe (stimmt, ist besser als beige) ist aber bei allen Antea's gleich, ja? Finde z.B. dass das Sondermodell "cremiger" aussieht, während die anderen Standardmodelle dagegen weißer erscheinen.

Gruß
Raphael
 
#4
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.316
Ort
Rendsburg
scarvy hat gesagt.:
ok...
supi vielen Dank. War mir halt nicht sicher da auf jedem Foto die Farbe anders wirkte.
Die Cremefarbe (stimmt, ist besser als beige) ist aber bei allen Antea's gleich, ja? Finde z.B. dass das Sondermodell "cremiger" aussieht, während die anderen Standardmodelle dagegen weißer erscheinen.

Gruß
Raphael
wirkt auch je nach Lichteinstrahlung am Arm immer wieder anders.
Sollten gleich sein. Bis auch die Datumsfarbe. Mir persönlich gefallen die gebläuten Zeiger sehr gut. Allerdings wirken die nur unter bestimmter Einstrahlung Blau und sonst häufig eben schwarz. Muß ein jeder selber wissen, ob er dafür 50 Kracher hinlegen will.


Heiko
 
#5
S

scarvy

Guest
Lassen sich denn die Zeiger des Jubi-Modells auch einbläuen? Wird in Shop nämich nicht angeboten, und das schwarze Datum gefällt mir schon ganz gut...:)

Gruß
Raphael
 
#6
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.316
Ort
Rendsburg
Frag bei den Schauers an. Kannste anrufen oder einfach ne E-Mail senden. Steht im Online-Shop. Ich persönlich finde nach langen hin und her das Original besser.


Heiko
 
#8
S

scarvy

Guest
Da mich die Antea's echt interessieren mal noch einige kleine Fragen:

- Wie ist die Lesbarkeit im Dukeln (leuchtet bei den Uhren irgendetwas?)

- Wie ist das Standard-Lederarmband qualitätsmäßig? (schwarz oder braun, finde beide toll ;))


vielen Dank
Raphael
 
#9
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.316
Ort
Rendsburg
zu Deinen Fragen:

Nachtlesbarkeit = 0, da keine Leuchtindizes oder ähnliches
Lederband qualitativ i.o.

Bestell sie Dir doch, kannst sie innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen zurücksenden, was Du allerdings nicht tun wirst. :wink:


Heiko
 
#10
S

scarvy

Guest
Tuxi hat gesagt.:
Bestell sie Dir doch, kannst sie innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen zurücksenden, was Du allerdings nicht tun wirst. :wink:
Genau das ist ja meine sorge :)... deshalb versuche ich vorher alles abzuklären 8)

Dass sie überhaupt keine Leuchtmittel hat is natürlich MEINER (und nur meiner) meinung schade. Wäre auf jedenfall ein Bequemlichkeitsfaktor.
Also mit dem Armband meint ihr kann man leben? Weil wenn ich jetzt ncoh 100,- für ein Armband ausgebe ist irgendwie der tolle Preis dahin (jetzt schreien vieleicht einige auf...). Armband nachrüsten sollte ja kein Problem sein, oder? (habs noch nie gemacht und bin halt noch ein kleiner Uhrenlaie)

Danke und Gruß aus Berlin
Raphael
 
#11
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.316
Ort
Rendsburg
scarvy hat gesagt.:
Tuxi hat gesagt.:
Bestell sie Dir doch, kannst sie innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen zurücksenden, was Du allerdings nicht tun wirst. :wink:
Genau das ist ja meine sorge :)... deshalb versuche ich vorher alles abzuklären 8)

Dass sie überhaupt keine Leuchtmittel hat is natürlich MEINER (und nur meiner) meinung schade. Wäre auf jedenfall ein Bequemlichkeitsfaktor.
Also mit dem Armband meint ihr kann man leben? Weil wenn ich jetzt ncoh 100,- für ein Armband ausgebe ist irgendwie der tolle Preis dahin (jetzt schreien vieleicht einige auf...). Armband nachrüsten sollte ja kein Problem sein, oder? (habs noch nie gemacht und bin halt noch ein kleiner Uhrenlaie)

Danke und Gruß aus Berlin
Raphael
wenn Du kein Kroko willst, brauchste auch keine 100 € für ein Armband ausgeben.
 
#12
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
scarvy hat gesagt.:
Tuxi hat gesagt.:
Bestell sie Dir doch, kannst sie innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen zurücksenden, was Du allerdings nicht tun wirst. :wink:
Genau das ist ja meine sorge :)... deshalb versuche ich vorher alles abzuklären 8)

Dass sie überhaupt keine Leuchtmittel hat is natürlich MEINER (und nur meiner) meinung schade. Wäre auf jedenfall ein Bequemlichkeitsfaktor.
Also mit dem Armband meint ihr kann man leben? Weil wenn ich jetzt ncoh 100,- für ein Armband ausgebe ist irgendwie der tolle Preis dahin (jetzt schreien vieleicht einige auf...). Armband nachrüsten sollte ja kein Problem sein, oder? (habs noch nie gemacht und bin halt noch ein kleiner Uhrenlaie)

Danke und Gruß aus Berlin
Raphael

:shock: € 100,- für ein Armband, was hast Du vor? Nee, nee, gute Uhrenbänder bekommt man schon wesentlich günstiger, guck hier mal rein:

www.uhrenband-versand.de

und ein Austausch ist leicht und schnell für jeden, der zwei Hände hat, zu bewerkstelligen. Ich habe auch schon Uhren gekauft, an denen mir das Band nicht gefallen hat und dieses dann sofort gegen ein anderes getauscht. Auf jeden Fall habe ich noch nie von jemandem gehört, der sich über die Qualität von Stowa-Bändern beschwert hat. :P
 
#13
S

scarvy

Guest
wieviel bezahlt man denn für ein gutes

- Lederband (glattes und nicht-glattes)
- Milanaiseband

hatte halt nur gefragt da Stowa ja anbietet gleich ein "besseres" Armband mitzubestellen.

danke
Raphael
 
#14
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Das hängt von Deinen Ansprüchen und Deiner Definition von "gut" und "besser" ab, aber ein gut gearbeitetes Glattlederband kannst Du schon für € 25,- und manchmal sogar darunter bekommen. Wenn Du keine allzu festen Vorstellungen hast und Dich etwas inspirieren lässt, lohnt es sich auch mal nach Sonderangeboten und Restposten zu schauen.
 
#15
S

scarvy

Guest
Thx für die Antworten.
Also mir ging es darum zu wissen wieviel man für Armbänder ausgibt und ob es sich lohnt bei der Antea eines gleic mit zu bestellen. Und das Kroko würde ja 110,- euro mehr kosten, das Metall noch mehr mehr.
Natürlich ist es mir lieber hinterher zu schauen ob man ein neues Band kauft oder nicht. War mir halt nur unsicher da man die gleich mitbestellen kann.
Gefallen tut mir z.B. dieses:

http://85.214.41.166/Uhrenbandversand-p1341h14s31-Uhrenarmband_20mm_br.html


Die Bänder sind ja relativ billig, wie ist denn die Qualität von dem oben verlinkten? Ich habe jetzt keine besonderen Ansprüche, also nur so im Gesamtkontext gesehen. :wink:

ein gut gearbeitetes Glattlederband kannst Du schon für € 25,- und manchmal sogar darunter bekommen.
welches bei www.uhrenband-versand.de währe denn ein gutes für € 25,-? Sehe da irgendwie kaum welche für so einen hohen Preis :?:

Danke
Raphael
 
#16
Chronos

Chronos

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
312
Ort
Im schönen Duisburger Süden
http://85.214.41.166/Uhrenbandversand-p1341h14s31-Uhrenarmband_20mm_br.html


Die Bänder sind ja relativ billig, wie ist denn die Qualität von dem oben verlinkten? Ich habe jetzt keine besonderen Ansprüche, also nur so im Gesamtkontext gesehen. :wink:
Es handelt sich um ein Rindsleder-Armband. (daher Echt-Leder Hinweis) Allerdings ist die Überschrift irreführend, da es sich lediglich um eine Kroko-Prägung auf dem Rindsleder handelt.

Es scheint allerdings Semi-Rebomrdiert zu sein, soweit ich das erkennen kann. Insofern eine gute Verarbeitungsqualität.
 
#17
S

scarvy

Guest
Dass es kein echtes Kroko ist hatte ich schon gesehen (glaube echtes will ich auch garnicht). Wollte nur mal so eine allgemeine Einschätzung hören...

vielen dank
Raphael
 
#18
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Code:
Kroko-Narbung
Das bedeutet, dass die obere Lederdecke des Bandes mit einer Prägemaschine auf Kroko-Optik gebracht wurde, was oft auch durch eine Maserung in der Farbe verstärkt wird, Basismaterial ist meistens Rindleder. Sieht nach etwas aus, was es nicht ist und daher bin ich da immer skeptisch, es gibt doch schöne Rindleder-Bänder, die nicht nach etwas anderem aussehen. Meine Vorschläge für die Antea wären z.B.:

http://www.uhrenarmband-versand.de/Uhrenbandversand-p3408h492s499-Uhrenarmband_20mm_br.html

http://www.uhrenarmband-versand.de/Uhrenbandversand-p3457h468s479-Uhrenarmband_20mm_go.html

http://www.uhrenarmband-versand.de/Uhrenbandversand-p3822h488s629-Uhrenarmband_20mm_ro.html

Hol Dir doch erstmal die Antea, wie sie ist und entscheide dann, ob Du das Band wirklich wechseln willst. Wie schon gesagt: bisher hat sich noch niemand (öffentlich) darüber beschwert. :wink:
 
#19
S

scarvy

Guest
Habe gestern meiner Frau die Uhr gezeigt. Mmmhhh naja begeistert war sie nicht. Eher ganz im Gegenteil! Außerdem findet sie 300,- für diese Uhr zuviel... (wenn die wüsste was ihre zukünftige MIDO kostet...;))
Ich glaub ich muss nochmal mit ihr reden :) So kann das ja nicht enden!!

Zu den Armbändern: Die ersten beiden sind wirklich schick!! Danke.

Gruß
Raphael
 
Thema:

Antea Ziffernblatt-Farbe + weitere Fragen

Antea Ziffernblatt-Farbe + weitere Fragen - Ähnliche Themen

  • Neue LE: Stowa Antea 390 Klassik Sonderedition für Die Zeit

    Neue LE: Stowa Antea 390 Klassik Sonderedition für Die Zeit: Im Online Shop der Zeit wird gerade eine Stowa Antea 390 LE mit hellem Zifferblatt angeboten. Besonderheiten sind der gravierte Rotor mit dem Zeit...
  • [Erledigt] STOWA Antea bauhaus b2b, 365, schwarz

    [Erledigt] STOWA Antea bauhaus b2b, 365, schwarz: Zum Verkauf steht meine STOWA Antea back to bauhaus Modell 365 mit Zentralsekunde 36,5 mm Durchmesser ohne Krone schwarzes Zifferblatt...
  • Neue Uhren: Stowa Black Forest Limited Edition der Flieger Verus und der Antea 1919

    Neue Uhren: Stowa Black Forest Limited Edition der Flieger Verus und der Antea 1919: Stowa legt Black Forest Limited Editions der Flieger Verus (200 Stück) und der Antea 1919 (100 Stück) auf. Die Gehäuse der Uhren sind schwarz...
  • [Erledigt] Stowa Antea mit schwarzem Ziffernblatt und schwarzem Armband

    [Erledigt] Stowa Antea mit schwarzem Ziffernblatt und schwarzem Armband: Hallo liebe Forumsmitglieder ! Heute möchte ich mich von meiner Antea mit schwarzem Ziffernblatt und schwarzem Armband trennen. Eine sehr...
  • Stowa Antea: Zeiger und Ziffernblatt

    Stowa Antea: Zeiger und Ziffernblatt: Hallo zusammen, hm... es gibt eine Antea 390 für EUR 590. Und eine Antea Creme für 330,- EUR. Beide unterscheiden sich darin, dass die...
  • Ähnliche Themen


    Oben