Angriff ist die beste Verteidigung - Operation ,,Rolex Mickey Mouse“ (Oyster Perpetual Date)

Diskutiere Angriff ist die beste Verteidigung - Operation ,,Rolex Mickey Mouse“ (Oyster Perpetual Date) im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Nachdem ich nun eine Menge Spaß bei der Vorstellung meiner ,,ersten“ Rolex , der Milgauss z-Blue hatte, muss ich gestehen eigentlich geschwindelt...
F

Fünfvorzwölf

Themenstarter
Dabei seit
11.09.2014
Beiträge
144
Nachdem ich nun eine Menge Spaß bei der Vorstellung meiner ,,ersten“ Rolex , der Milgauss z-Blue hatte, muss ich gestehen eigentlich geschwindelt zu haben. Genau genommen hatte ich ca 2 Wochen vorher schon ,,meine“ erste Rolex erworben. Allerdings handelte es sich hierbei um eine bis ins kleinste Detail vorbereitete False Flag Aktion. Eine Nebelkerze, ein Ablenkungsmanöver, nennt es wie Ihr wollt.

Ihr kennt das sicherlich,(oder nicht!?) auf der Suche nach der passenden Uhr, dem hin und her, dem für und wieder reicht man doch ab und an das Telefon zu seiner doch inzwischen leicht genervten Gemahlin um Sie nach Ihrer Meinung zu Fragen. Ich finde meine Frau hat einen hervorragenden Geschmack ,schliesslich hat sie ja mich 😎.
Jedenfalls blieb sie nachdem sie augenrollend ,,die erste“ geantwortet hatte doch etwas länger mit den Rehäuglein am Bildschirm hängen und sagte ,,die is ja wunderschön“!

Ha -Bingo, also die Pepsi - wusste ich es doch!
Falsch gedacht. Wie so oft war sie mir zwei Klicks voraus und war auf eine Datejust Oyster Perpetual mit Mickey Mouse Dial gestossen.



Sie war wirklich sehr angetan, das ist sie allerdings auch bei Kugelschreibern die verschiedenfarbig funkeln beim Schreiben, Trinkflaschen in den diversesten Ausführungen, Flip Flops , Handtaschen, Sneakers, naja so Zeugs eben. Also hab ich mir nix dabei gedacht und mich weiter meinen eigenen weltbewegenden Problemen gewidmet. Datejust 41 oder Milgauss , jubilee oder Oyster , neu oder gebraucht...

Irgendwann- ich war die Sucherei langsam leid und wollte das Thema eigentlich verschieben, hatte meine Frau einen wirklich miesen Tag im homeoffice und war sichtlich gestresst. Und das will was heißen, sie ist wesentlich belastbarer als ich, kann 5 Dinge gleichzeitig und hat dabei meist gute Laune. Aber Corona mit 2 schulpflichtigen Kinder, das ewige zu Hause herumgeglucke, Sie war einfach platt.
Es war wohl mal an der Zeit Ihr etwas Gutes zu tun, und mir dabei gleich mit. Schließlich würde ich ihr damit nicht nur eine riesen Freude machen, sondern ihr zeitgleich jeglichen Wind aus den Segeln nehmen was meine Uhr betraf jetzt und für alle Zeit 😎👍🏻
Ein Geniestreich! Ok die Rolex Mickey Mouse also, erstmal recherchieren...Viel war darüber nicht zu finden außer das der Aufdruck definitiv nicht aus dem Hause Rolex kommt. Teilweise wird behauptet Disney selber hätte in den Siebzigern diese Zifferblätter bedruckt aber sicherlich ist auch das aus dem Reich der Fabeln. Ansonsten sind die Modelle fast alle aus den 60er bis 70er Jahren ,sehr viel verbasteltes Zeugs ohne Originale Bänder. Es gibt verschiedene Motive und Farben. Die Mickey Mouse in Ihrer älteren Version und eben die hier gezeigte neuere so wie sie die meisten hier wohl kennen. Die Preise sind recht stabil und ich fand innerhalb 2-3 Tagen eine Händler in Italien der ein sehr schickes Model im Angebot hatte.

145DE082-3EEF-42DD-91BB-39C40426D60A.jpeg
Rolex Oyster Perpetual Date
Referenz :1500
Durchmesser:34mm
Automatik
Plexiglas
Baujahr:1974

das sind leider auch schon alle Informationen die ich zu der Uhr habe, der Händler war aber so nett mir Bilder vom Uhrwerk zu senden.

56D6F9D5-6F00-47E3-8743-2EC180A85897.png

Coronabedingt belief sich die Lieferung auf langweilige 14 Tage. Irgendwann lief ich mit meiner (inzwischen zum Glück wieder gewohnt quietsch vergnügten Frau) beim örtlichen Rolex Händler vorbei. Wir hielten an und ich zeigte ihr die diversen Datejust Damen Modelle (Die Herren Auslage war wie immer staubtrocken).
Sie schüttelte nur mit dem Kopf und meinte das wäre alles nix für Sie.
Mist! Naja Mickey wirds hoffentlich richten. Und das hat er!
Mit Bravur der alte Schlawiner. Am Tag als die Uhr ankam tat ich natürlich so als wäre das nun das Ende Meiner Uhrensuche und ließ Sie das Päckchen öffnen um ihre Meinung zu hören. Volltreffer! Das passiert mir nicht immer bei Geschenken ;-) aber diesmal dafür richtig. Die Uhr steht ihr phantastisch ,Sie trägt Sie wirklich oft und gern und behandelt sie wie ein rohes Ei. Die Uhr wirkt trotz ihres stattlichen Alters sehr edel und wird sicherlich auch in 46 Jahren noch genauso Frauenherzen höher schlagen lassen wie vor 46 Jahren. Achso , fürs Protokoll: Es gab nie irgendwelche Diskussionen über die sinnhaftigkeit meiner ,,ersten“ zweiten Rolex;-)

626D1795-3198-4D0D-BF97-1C28973246A2.jpeg
14BAC76B-2AB4-4835-A2B7-73C97F157222.jpeg
B7474F46-3F75-44BE-AD08-5FB6C2722B87.jpeg
687EE878-4783-42D3-9896-6220C0D75CE9.jpeg
1571A0A4-866E-46C5-BC9D-95D21508FA70.jpeg
 

Anhänge

Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
11.143
Super Idee, die ist natürlich Spitze.
Da wird keine Frau nein sagen, definitiv nicht.

Als Status-Symbol genau diese richtige Mischung aus "seht her was ich mir leisten kann" und einer gesunden "Mir doch egal, ich finds lustig so" Haltung.

Die Mickey-Rolex sind ja nun schon selbst "Klassiker" geworden, egal wie die Maus nun aufs Blatt gekommen ist.

Carsten
 
Francisco

Francisco

Gesperrt
Dabei seit
28.05.2020
Beiträge
154
Klasse Sache, aber die Milgauss ist ehrlich gesagt dann doch mehr mein Fall. ;)
Interessieren würde mich aber ernsthaft, ob solche eine Uhr "gefahrlos" zur Revision oder Reparatur noch Köln geschickt werden kann, oder ob sie dann mit einem mäusefreien Blatt und einer dicken Rechnung zurück kommt?
 
Francisco

Francisco

Gesperrt
Dabei seit
28.05.2020
Beiträge
154
@Dr. Wu
Danke, das wusste ich nicht. Dann kann ja nichts passieren.
 
colormind

colormind

Dabei seit
13.06.2020
Beiträge
190
Ort
Ostwestfalen
Wow! Phänomenal! Glückwunsch. Und was für ein Schachzug der Holden eine Rolex ins Haus zu holen um nur ein paar Tage später nachzulegen. Super! Selten hat eine Rolex mir so ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert. Danke.
 
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
3.988
Glückwunsch und Danke für die unterhaltsame, erfrischend-positive Geschichte.
 
F

Fünfvorzwölf

Themenstarter
Dabei seit
11.09.2014
Beiträge
144
Klasse Sache, aber die Milgauss ist ehrlich gesagt dann doch mehr mein Fall. ;)
Interessieren würde mich aber ernsthaft, ob solche eine Uhr "gefahrlos" zur Revision oder Reparatur noch Köln geschickt werden kann, oder ob sie dann mit einem mäusefreien Blatt und einer dicken Rechnung zurück kommt?
also ich war dumm genug damit zu meinem Händler zu gehen, um nach einem zusätzlichen Glied für die Uhr zu fragen( wäre klasse wenn ich Hier Hilfe dazu finden würde) Die Uhr sitzt prinzipiell gut nur an langen warmen Tagen wird sie dann doch etwas eng und die Verstellmöglichkeiten sind bereits ausgereizt. Auf jeden Fall war die Dame erstmal hellauf begeistert, so eine hätte Sie ja noch nie gesehen... und ob die Echt sei..
Ich antwortete das ich das doch schwer hoffe , schließlich hatte ich schon einen nennenswerten Betrag an einen größeren Händler dafür gezahlt. Aber wenn sie es nicht sei wäre ich natürlich über die Information sehr dankbar.Die Uhr ließ ich zur Begutachtung dort. Auf dem nach Hause weg kam mir dann doch der Zweifel ob dies eine gute Idee gewesen ist. Am nächsten Tag rief mich der nette Uhrmachermeister an und teilte mir mit die Uhr sei echt , laufe perfekt und sei frisch revisioniert und die Dichtungen erneuert. Auch er musste im netz recherchieren ob das Zifferblatt echt sei. Seiner Analyse zufolge ist das Blatt definitiv von rolex der Aufdruck aber nicht. Allzu sicher schien er sich allerdings nicht zu sein. Er meinte aber die Gefahr sie direkt zu rolex zu schicken und sie mit einem Zifferblatt ohne Mickey zurück zu bekommen bestünde definitiv.
 
thp001

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
3.290
Bist du dir sicher? Das würde mich wirklich mal interessieren, ob das nun Original ist oder nicht.
Das Zifferblatt der hier vorgestellten Uhr mit großer Wahrscheinlichkeit kein Original Rolex-Zifferblatt. Ich habe mich vor einiger Zeit mal mit den Mickey Mouse-Uhren etwas näher beschäftigt. So wie es aussieht, gab es tatsächlich mal von den späten 1960ern bis zu den frühen 1980ern eine Verbindung zwischen Rolex und Walt Disney. Die auf den Zifferblättern abgebildete Mickey Mouse ähnelte jedoch denen der Ingersoll-Uhren von Disney aus dieser Zeit, also eher wie hier abgebildet ... Gruß, thp001.

Rolexmicky2.jpg

Foto aus dem Netz.
 
Parameter

Parameter

Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
2.299
Sehr coole Rolex :klatsch:
Die gefällt mir.:super:
Kann mich dunkel dran erinnern das die mal bei dem Designer Laden Apropos in Köln verkauft wurden. Müsste so Ende der 80iger oder Anfang 90iger gewesen sein.
Das waren Vintage Rolex deren Zifferblätter von einem Künstler bedruckt oder bemalt wurden lt. Auskunft des Ladens. Meine das die Herkunft Los Angeles war, aber wie gesagt ist lange her.
 
F

Fünfvorzwölf

Themenstarter
Dabei seit
11.09.2014
Beiträge
144
@Moviestar75 wärst du so nett die entsprechenden Seiten hier hochzuladen?! Das wäre klasse!
 
B1884

B1884

Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.140
Ort
Baden-Württemberg
Ich bin kein Rolexfan. Aber so etwas gefällt mir. Einfach was ganz anderes. Und ich drücke dir die Daumen, dass das Blatt vielleicht sogar original ist. Eine super Sache!
 
Big 29

Big 29

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
6.093
Glückwunsch auch von mir zum Damenschmeichler🥳
Sie wäre meine Jahrgangsuhr:super:
 
Thema:

Angriff ist die beste Verteidigung - Operation ,,Rolex Mickey Mouse“ (Oyster Perpetual Date)

Angriff ist die beste Verteidigung - Operation ,,Rolex Mickey Mouse“ (Oyster Perpetual Date) - Ähnliche Themen

  • Angriffe auf mobile und stationäre technische Geräte, Smartphone und Computer

    Angriffe auf mobile und stationäre technische Geräte, Smartphone und Computer: Hallo, nachdem die Angriffe auf technische Geräte immer ausgeklügelter werden. Weil irgend Einer meint er müsste Uns ärgern oder bestehlen. Mache...
  • Angriff auf Busfahrer

    Angriff auf Busfahrer: Mal wieder bei uns im Aachener Raum...:shock: Sobald die Temperaturen etwas höher sind, drehen die Leute ab... Polizei NRW - Presseportal -...
  • [Erledigt] MM oder "Angriff der Clone Krieger" ungebrandet

    [Erledigt] MM oder "Angriff der Clone Krieger" ungebrandet: VEKAUFT Hallo Leute, noch ein ungetragenes Schätzchen zu verkaufen. Gehen muss die ASIA-Clone (keine Fälschung!) California Dial...
  • Angriff abgewehrt - Uhren noch da

    Angriff abgewehrt - Uhren noch da: Als ich heute morgen schlaftrunken meine Äuglein öffnete war die Welt noch in Ordnung ... langsam in Richtung Bad geschlurft ... einen Blick ins...
  • Ähnliche Themen
  • Angriffe auf mobile und stationäre technische Geräte, Smartphone und Computer

    Angriffe auf mobile und stationäre technische Geräte, Smartphone und Computer: Hallo, nachdem die Angriffe auf technische Geräte immer ausgeklügelter werden. Weil irgend Einer meint er müsste Uns ärgern oder bestehlen. Mache...
  • Angriff auf Busfahrer

    Angriff auf Busfahrer: Mal wieder bei uns im Aachener Raum...:shock: Sobald die Temperaturen etwas höher sind, drehen die Leute ab... Polizei NRW - Presseportal -...
  • [Erledigt] MM oder "Angriff der Clone Krieger" ungebrandet

    [Erledigt] MM oder "Angriff der Clone Krieger" ungebrandet: VEKAUFT Hallo Leute, noch ein ungetragenes Schätzchen zu verkaufen. Gehen muss die ASIA-Clone (keine Fälschung!) California Dial...
  • Angriff abgewehrt - Uhren noch da

    Angriff abgewehrt - Uhren noch da: Als ich heute morgen schlaftrunken meine Äuglein öffnete war die Welt noch in Ordnung ... langsam in Richtung Bad geschlurft ... einen Blick ins...
  • Oben