Anfrage Jaeger le Coultre u. Omega Constellation

Diskutiere Anfrage Jaeger le Coultre u. Omega Constellation im Damenuhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Hallo erst einmal sagen Super Forum...und Info`s....und da ich neu bin bitte ich zu entschuldigen wenn ich hier falsch bin.... brauch info`s zu...
D

dsjhannover

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
17
Hallo erst einmal sagen Super Forum...und Info`s....und da ich neu bin bitte ich zu entschuldigen wenn ich hier falsch bin....
brauch info`s zu einer jaeger le coultre reverso und Omega constellation. habe beide uhren aus nachlass und wollte sie verkaufen...
kennt jemand die ca preise? ich hoffe fotos sind soweit ok.... beide uhren im guten zustand. wenns geht das jemand sagen kann was der marktpreis in etwa ist...
danke
sabine
 

Anhänge

thesaint

thesaint

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
735
Ort
Tirol
Machst Du das Privat, oder als Händler?
Hubert
 
C

Carlo

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
1.357
Ort
Nürnberg Middle Franconia
Hallo,
schau am besten in ebay was so geboten wird.Oder frag bei einem Juwelier nach,wie er die Teile einschätzt. Die Omega dürfte wesentlich weniger bringen als die Reverso.
Soweit die Teile echt sind(hier wurden schon genug Fakes reingestellt)
Zu einer genaueren Bewertung müsste man die Referenznummern etc. wissen

Gruß Carlo
 
D

dsjhannover

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
17
Hallo Hubert

Nein alles Privat.. habe einiges aus Nachlass und wollte es nun verkaufen. Habe viele sachen wo ich keine angaben habe. zb . elfenbein usw. leider weiss ich zb. bei elfenbein das ich ein neues zertifikat brauche aber bei den beiden Uhren habe ich keine Ahnung. Ein Uhrmacher sagte sie seien echt mehr auch nicht und wollte gleich für beide 600€ geben...aber ich denke das ist zu wenig oder?
 
thesaint

thesaint

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
735
Ort
Tirol
Denk mir nur wenn ein "Laie" auf Anhieb das Forum "entdeckt" und solche Sahnestückchen (wenn sie echt sind) hier einstellt. Ist doch der einfachere und verschwiegenere Weg einen Uhrhändler aufzusuchen und die guten Stücke begutachten zu lassen. Als hier von den Membern eine Meinung einzuholen.
 
D

dsjhannover

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
17
auf der jaeger stehen zwei nummern...2054644 ( Unter dem Firmenstempel) die andere Nummer ist 260.8.08 diese Nummer steht auf der langen seite..

mfg
sabine

Ps. Carlo...ich habe auch meissen verkauft...habe da Händler gefragt wegen zustand usw. die machten ein angebot was weit unter dem liegt was andere zahlen.. zb. 3 schalen für 200 euro..und ein Sammler sagte sind mind. 800 Wert...und verkaufte sie so..soviel zum Thema Händler.
Ein Forum ist doch da zum Fragen besser....oder nicht? dafür sind sie doch da...
 
Zuletzt bearbeitet:
thesaint

thesaint

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
735
Ort
Tirol
Dann kanst Du ja sicherlich, von den Uhren auch Fotos von der Uhrrückseite, wo man eine etwaige Punze oder Gravur sieht einstellen. Sei mir nicht böse aber diese Uhren, so wie Du sie uns darstellst, sind nicht 0815, sondern sammelwürdige Objekte, die auch ihren Preis wert sind und dies ist auch einem sogenannten Laien bewußt.
Hubert
 
C

Carlo

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
1.357
Ort
Nürnberg Middle Franconia
Wenn sie echt sind,ist das in der Tat zu wenig. Eine Reverso fängt aktuell neu so bei 4,5k an, in Stahl/Automatic. Da hätte der Händler dann die Teile für das Dreifache weiterverkauft und hätte mit null Aufwand viel Geld verdient.

Carlo
 
D

dsjhannover

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
17
fotos habe ich ich hoffe man kann etwas erkennen.....Carlo ich glaube kaum das der Uhrenmacher gleich 600Euro geben möchte wenn sie falsch sind oder? mir geht es nur darum ob jemand etwas sagen zum evtl. Verkaufsjahr geben kann und evtl preis unter sammlern...
Händler versuchen ja gerne Laien zu übervorteilen...
Auf der Omega sollen ja die Nummern unterm Deckel stehen aber wie geht der auf? sind einbuchtungen drin..



Hubert ich kenne mich damit nicht so aus.. was ich bei ebay oder anderen seiten lese. sind meist uhren die etwas anders sind... zb. armband usw. will nichts verkehrtes schreiben wenn ich sie verkaufe....
 

Anhänge

freddddan

freddddan

Dabei seit
18.03.2007
Beiträge
2.023
Ort
Bonn
@Hubert : Ein bisschen freundlicher geht es doch aber wirklich. Was soll daran schwer sein das Uhrenforum zu entdecken? EInfach bei Google Uhrenforum eingeben und es kommt als erster treffer.
Und ob der gewerblich oder Privat verkauft ist im grunde doch auch egal?
Auf Fragen mit anderen, weit vom Thema enfernten Fragen zu antworten finde ich unhöflich.

@Sabine : Also die Reversos als Quarzer liegen bei ca 2000, als Handaufzug bei etwa 2500 im neuzustand. ich würde schätzen dass deine mindestens 1500 bringt wenn es eine Quarz ist. Kannst du sagen ob man sie Aufziehen muss oder nicht?
Was siehst du wenn du das Wendegehäuse wendest? also nicht die Unterseite einfach Fotographieren sondern das Gehäuse wenden.
So geht das:



frederik
 
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.758
Ort
BB in BW
... als Handaufzug bei etwa 2500 im neuzustand....
Die Reverso classique mit Handaufzug und Stahlband kostet Liste über 4.000 Euro. So schlecht kann der Zustand gar nicht sein, dass 600 Euro für beide angemessen wäre.

Anmerkung:
Die Reverso 260.8.08 sollte eine Damenuhr mit Handaufzug sein, aktueller Neupreis auf alle Fälle über 4.000 Euro, der Wert sollte also auf alle Fälle über 1.000 Euro liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
freddddan

freddddan

Dabei seit
18.03.2007
Beiträge
2.023
Ort
Bonn
Mit der Referenznummer findet man sowohl Quarz wie auch Handaufzugsuhren.
Wenn es eine Quarz ist dann liegt der momentane Listenpreis einer Reverso Dame bei 3350 und wenn es Handaufzug ist dann 4100.
Wenn die also im guten Zustand ist sollten noch 2000 drin sein.
Die im anderen Post von mir genannten Preise waren keine Listenpreise sondern die von Häffner.

Frederik
 
D

dsjhannover

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
17
Hallo
Danke für die Beiträge....leider wieder zuviele unterschiede:-)))
in der tat, habe ich gegoogelt um ein forum zu finden... denn ein forum ist ja dafür da das einer den anderen etwas näher bringen kann. ich habe ja auch zb. für goldmünzen wie schon gesagt auch hilfe in einem forum bekommen...und war sehr dankbar....
so nun zu den uhren.... ich habe ein stativ genommen weil es wie man mir sagte so besser geht mit den foto`s und siehe da es geht besser...
die jaeger ist kein handaufzug jedenfalls rattert ( sorry für den laienhaften ausdruck) nichts bei drehen... der zustand denke ich ist gut bis sehr gut? habe nun bessere bilder und denke das nun besser geht mit einem tip zum verkaufspreis über privat...
die omega traue ich mich nicht zu öffnen.. angeblich ist unter dem deckel die nummer? sieht aus als wenn es ein schraubdeckel ist.. auch da habe ich probleme den wert zu ermitteln...die uhren sollen beide vor weihnachten noch weg...also ich hoffe jemand kann etwas sagen...
ich danke aber erst einmal für die super hilfe hier und kann euer forum nur weiter empfehlen
mfg sabine

PS: ist es realistisch das ich für beide uhren zusammen 1700 bekommen kann so wie sie da liegen?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Brighty

Brighty

Dabei seit
04.06.2008
Beiträge
711
Ort
HH
Bzgl. der Omega: Ähnliche Modelle werden als Herrenuhr bei ebay für Minimum 200 Euro gehandelt, normalerweise eher das doppelte. Die Damenuhren sind aber weniger gefragt; ein niedriger dreistelliger Betrag sollte trotzdem problemlos machbar sein. Wenn sich der richtige Käufer findet natürlich auch einiges mehr.
 
D

dsjhannover

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
17
Danke Brighty...
1700 für beide hätte mir gereicht....andere sollen ja auch etwas verdienen....dann muss ich mal sehen wo man sie einstellen kann... ebay mag ich nicht so wegen den % und der gefahr das man nachher etwas anderes als angeblich defekt wieder bekpmmt...hatte ich schon mal.. telefon verkauft und ein defektes wiederbekommen (teile wurde ausgetuscht )....vieleicht frage ich hier mal ein auktionshaus...aber die anmeldefrist für die herbstauktion ist schon rum....:-((
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wiespät?

Dabei seit
14.11.2008
Beiträge
7
schöööne Uhren - könnt mir gefallen
 
D

dsjhannover

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
17
Ja schön sind sie...aber wie gesagt ich habe keine Verwendung da ich nicht sammle oder einen Faible habe für Uhren....darf man sie im Uhrforum auch verkaufen im Marktplatz?
mfg sabine
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dsjhannover

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
17
Danke für den Link.... also einen Monat warten...na klasse:-)) aber Regeln sind Regeln.......
Schade dachte zu Weihnachten kommt noch etwas in Schwung. Mal sehen .. aber zum Uhrenmacher gehe ich nicht mehr damit..:-)) Habe sogar noch eine amida Digitrend gefunden die geht aber leider nicht ...
MFG
Sabine
 
SpeedCat

SpeedCat

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
3.069
Ort
Düsseldorfer Umland
Such dir ein Auktionshaus in deiner Nähe und fahr den gnazen Kram da hin, den Du verkaufen willst. Bei größeren Posten mach einen Termin mit dem Auktionator, die meißten kommen auch zu dir um die Sachen zu begutachten.

So kriegst Du ne erste Schätzung und hast obendrein gleich jemanden, der die Sachen für dich verkauft. Zertifikate und ähnliches brauchst Du auch nicht, in Auktionshäusern ist sowas nicht von Belang. Versteigert wird was da ist, und das sieht das Publikum meist genau so...
 
Thema:

Anfrage Jaeger le Coultre u. Omega Constellation

Anfrage Jaeger le Coultre u. Omega Constellation - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Chronograph... die vermutlich 1000. Anfrage :)

    Kaufberatung Chronograph... die vermutlich 1000. Anfrage :): Hi zusammen, ich bin derzeit noch auf der Suche nach einem neuen Ticker.. Eigentlich war ich nie so der Fan von Chronographen, allerdings machen...
  • Anfrage zu Pirelli Tempo P Zero

    Anfrage zu Pirelli Tempo P Zero: Hallo, ich habe seit längeren Pirelli P Zero Armbanduhren in verschiedenen Armbandfarben (Rubber gelb, blau, schwarz und rot. Wer solch eine Uhr...
  • Re-Lume Anfrage / Hilfestellung / Uhr wurde von Vorbesitzer umgebastelt

    Re-Lume Anfrage / Hilfestellung / Uhr wurde von Vorbesitzer umgebastelt: Hallo, ich habe neulich eine Alpina Seastrong gekauft und erst jetzt festgestellt, dass an dieser schon was gemacht wurde, da die Zeiger nicht...
  • Anfrage Reperatur oder Aufbau Junghans Worldtimer

    Anfrage Reperatur oder Aufbau Junghans Worldtimer: Ich habe eine Junghans Uhr...Ein Dummy bei der ich Hilfe brauch. Sie ist aus einer Ramschkiste und würde Ich würde Sie so gern zum Leben erwecken...
  • Kaufberatung Seiko - Wo seltene Modelle anfragen? SARB021

    Kaufberatung Seiko - Wo seltene Modelle anfragen? SARB021: Hallo, ich bin aktuell auf der Suche nach einer SARB021. Das Modell gibt es kaum noch, ergo stelle ich mir die Frage, wen ich überhaupt alles...
  • Ähnliche Themen

    Oben