Kaufberatung Anfänger sucht günstige Einsteigeruhr

Diskutiere Anfänger sucht günstige Einsteigeruhr im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Wenn du ein rundes Handgelenk hast, dann höchstens Uhren mit 39mm Durchmesser. Wenn du ein flacheres, ovales Handgelenk hast, dann eine Uhr bis...
MonacoDasch

MonacoDasch

Dabei seit
21.07.2020
Beiträge
292
Ort
Boarisch Monaco
Wenn du ein rundes Handgelenk hast, dann höchstens Uhren mit 39mm Durchmesser. Wenn du ein flacheres, ovales Handgelenk hast, dann eine Uhr bis 42mm Durchmesser.

Als Hersteller würde ich
Steinhart
Certina
Tissot
Mido
vorschlagen.

Für ne Automatik wäre die Mido Commander Oceanstar eigtl für dich optimal. Aber über Budget leider.
 
cosmonaut

cosmonaut

Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
466
Danke für die neuen Ideen! Ich habe auch selbst weiter gestöbert und bin auf diese Hamilton Broadway Day-Date Quarz gestoßen. Ich bin von dem texturierten Ziffernblatt sehr begeistert und habe auch kein Problem mit einer "Quartz" Uhr. Nun suche ich nach weiteren Uhren in einem ähnlichen Stil (also mit einer Textur im Ziffernblatt). Gibt es in diese Richtung noch Vorschläge?
Die Mido Multifort haben eine ähnliche Textur, sind aber nur gebraucht für das Budget zu haben.
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.106
Ort
Bamberg
Hamilton Khaki Field Mechanical mit Handaufzugswerk, aber man müsste ein wenig länger suchen, bis man bei 400,- EUR wäre (leider auch ohne Datum, sehe ich erst jetzt):
Gibt bzw gab es aber auch mal mit Datum mit dem ETA2804. Sollte man mit ein wenig Suchen sicher noch irgendwo neu finden.
Gute (teilweise) günstige Marken sind unter anderen noch (falls nicht schon genannt):
Orient, Citizen, Aristo, Migma, Dekla (etwas über Budget).
 
M.G.W

M.G.W

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
182
Klassische Einsteigermarken sind Seiko, Citizen, Tissot, Steinhart.
Fragt sich ob es Saphirglas sein und die Uhr auch mal ins Wasser soll. Finger lassen würde ich von Skelett Uhren (schwer ablesbar und man sieht sich schnell satt), offener Unruh oder gar "Tourbilion" (billigster Chinaschrott) und kurzlebigen Modeerscheinungen (vor 10 Jahren fanden viele schwarze Gehäuse und Bänder totschick, kräht heute kein Hahn mehr nach, aktuell sind Glasböden ein scheinbares musthave, auch wenn's drunter eigentlich nix zu gucken gibt).

In letzter Zeit bringen die Chinesen mit Marken wie Pagani/Bersigar brauchbares Zeug für <100€ auf den Markt und werden zunehmend ernst genommen.
 
jumig

jumig

Dabei seit
01.01.2012
Beiträge
798
Ort
Henndorf am Wallersee / Österreich
Meine Empfehlung ist Seiko und Steinhart.
Große Auswahl und ausgezeichnetes Preis/Leistung Verhältnis.

Außerdem haben alle og. Marken bei uns Uhrensüchtige einen respektvollen Platz erobert.
 
6tiwon

6tiwon

Dabei seit
20.11.2020
Beiträge
725
Ort
Homburg / Saarland
Oder eine Seiko Presage
Presage.JPG

Circula AquaSport
Aqua Sport.jpg
 
XFred

XFred

Dabei seit
06.05.2020
Beiträge
705
@DanielWhite
Danke für die neuen Ideen! Ich habe auch selbst weiter gestöbert und bin auf diese Hamilton Broadway Day-Date Quarz gestoßen. Ich bin von dem texturierten Ziffernblatt sehr begeistert und habe auch kein Problem mit einer "Quartz" Uhr. Nun suche ich nach weiteren Uhren in einem ähnlichen Stil (also mit einer Textur im Ziffernblatt). Gibt es in diese Richtung noch Vorschläge?


Ne' Quarz-Uhr ist überhaupt kein "Problem" , an sich sogar problemloser, genauer und vergleichsweise günstiger, von daher?
 
Seadweller1962

Seadweller1962

Dabei seit
11.01.2020
Beiträge
170
Ort
Oldenburg
Guck mal bei Le Forban. Schöne Uhren mit Automatikwerken und wandelbar mit verschiedenen Armbändern. Relativ klein im Durchmesser. Etwas über dem Budget. Sollte aber noch gehen..
 
Thema:

Anfänger sucht günstige Einsteigeruhr

Anfänger sucht günstige Einsteigeruhr - Ähnliche Themen

Tudor Black Bay 36 S&G M79503-0001: Tudor Black Bay 36 S&G Hallo zusammen. Ich möchte euch hier meine neueste Anschaffung vorstellen. Doch bevor ich loslege, eine kleine...
Mit der „Halbmond“ auf Kurs Richtung Hudson River - MAEN Hudson 38 MKIII No Date Jet Black: Hallo an alle Uhrenfreunde, ich möchte euch heute meine neueste Errungenschaft präsentieren - die MAEN Hudson 38 MKIII No Date Jet Black...
Dem Mars so nah: Fortis Official Cosmonauts Chronograph AMADEE-20: Eigentlich hätte ich es wissen müssen. Wissen müssen das nur eine Fortis meine nun 1 Jahr und 3 Monate andauernde Uhrenabstinenz beenden konnte...
Wie aus Michael Schumacher eine Japanerin wurde - Omega Speedmaster 3570.40: Liebe Uhrenfreunde, heute möchte ich euch eine Uhr vorstellen, eine von 2004 (sowohl Jahr, als auch Stückzahl). Jeder Uhren-Enthusiast kennt es...
SEIKO „Steelmaster“ auf der Suche nach Identität…. (Prospex Diver SPB185J1): Hallo hier bin ich. Ich wurde vor kurzem ungefragt von meiner (Konzern-)Mutter ins Leben gesetzt um für sie Geld zu verdienen. Ich bin ein Klon...
Oben