Anatomie eines uhrwerk für K-43

Diskutiere Anatomie eines uhrwerk für K-43 im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Der sowjet uhrwerk aus den Jahren 1930-1936 K-43 Typ-1
spam01

spam01

Themenstarter
Dabei seit
22.11.2009
Beiträge
38
Ort
Orzechowce/Polen
Das ist richtig
Die Sowjetunion kaufte aus den USA Dueber Hampden-Fabrik

--- Nachträglich hinzugefügt ---

 
Sergej

Sergej

Dabei seit
15.02.2011
Beiträge
307
Ort
Berlin
Schönen guten Abend

Sehr schöne Bilder einer sehr schönen Uhr. Danke für das Zeigen.
Das einzige was noch fehlt sind ein paar Kommentare und historische Erläuterungen um dem geneigten Uhrenlaien mehr Einsicht zu geben.

Weiter so…

Gruß
Sergej
 
Uhrenfreak

Uhrenfreak

Dabei seit
07.10.2009
Beiträge
3.241
Ort
bei Heilbronn
Hallo spam,

habe mir überlegt, was Du uns mit Deiner Anatomie dieser russ. Taschenuhr sagen willst.
Sicher bist Du sehr geschickt beim Reparieren Deiner russ. Taschenuhren. Sammelst Du nur diesen einen Typ oder kennst Du Dich mit allen anderen Uhren gut aus. Bist Du vielleicht sogar ein Uhrmacher?

Gruß Willy
 
spam01

spam01

Themenstarter
Dabei seit
22.11.2009
Beiträge
38
Ort
Orzechowce/Polen
Hallo spam,

habe mir überlegt, was Du uns mit Deiner Anatomie dieser russ. Taschenuhr sagen willst.
Sicher bist Du sehr geschickt beim Reparieren Deiner russ. Taschenuhren. Sammelst Du nur diesen einen Typ oder kennst Du Dich mit allen anderen Uhren gut aus. Bist Du vielleicht sogar ein Uhrmacher?

Gruß Willy
Ich bin kein Uhrmacher. Ich bin ein Tapezierer. Taschenuhren sind mein Hobby. Große Taschenuhren schaut einfach zu reparieren - wenn sie Teile sind.
Ich liebe die russische K-43. Ich habe viele andere Taschenuhren: Waltham, Elgin, Illinois, Hampden, Roskopf, No Name, etc..

Gruß Wojtek
 
Uhrenfreak

Uhrenfreak

Dabei seit
07.10.2009
Beiträge
3.241
Ort
bei Heilbronn
Hallo Spam,

das ist eine schöne Uhr, die könnte mir auch gefallen.
Ist das eine umgebaute Taschenuhr, oder war die schon immer als Armbanduhr gedacht. Falls Du noch mehr davon hast, schicke mir eine PN.

Gruß Willy
 
spam01

spam01

Themenstarter
Dabei seit
22.11.2009
Beiträge
38
Ort
Orzechowce/Polen
Hallo
Während des Krieges K-43 Uhren wurden als produziert Armbanduhren.
Diese Uhr wurde in einem silbernen Umschlag. Leider blieb es nur mit Deckel.

Interessante Bilder auf dem russischen Forum http://forum.watch.ru/showthread.php?t=6267

http://german242.borda.ru/?1-1-280-00000654-000-0-0

Ich entschuldige mich für meine Deutsch


http://www.bdwf.net/forum/showthread.php?t=71701

http://www.bdwf.net/forum/showthread.php?t=70245

http://www.bdwf.net/forum/showthread.php?t=71567

http://www.bdwf.net/forum/showthread.php?t=71627
 
Zuletzt bearbeitet:
Rocketman

Rocketman

Dabei seit
19.09.2009
Beiträge
1.392
Ort
Saarland
Hallo spam01,

dein Deutsch ist prima! :klatsch:

Danke für die interessanten Fotos der Uhren. :super:
Speziell die erste Serie der frühen Typ 1 aus der Zeit bevor die Fabrik den Ehrennamen 'Kirow' erhielt sind sehr interessant.
Ich habe auch einige Typ 1 und mag sie sehr.

Für alle, die in der russischen Uhrengeschichte nicht so bewandert sind noch eine kurze Erläuterung.

Um eine eigene Uhrenproduktion aufzubauen, hat die Udssr 1929 unter anderem eine komplette Fabrik der US-amerikanischen Fabrik Dueber-Hampden Watch Co. gekauft.
Das bei Dueber produzierte 16-size Kaliber wurde ab 1930 als Typ 1 in Moskau von der 1. Staatlichen Uhrenfabrik produziert.
Später wurde das Werk auch in anderen Fabrikationsstätten hergestellt.
Es gilt als das am längste hergestellte Uhrwerk der Welt (ab 1912 bei Dueber, seit 1930 in Moskau und bis in die 1980-er Jahre hinein in der Slatoust-Uhrenfabrik) und als einer der Grundsteine der modernen sowjetischen bzw. nunmehr russischen Uhrenindustrie.

Das von spam01 zuerst gezeigte Werk ist eines der allerersten aus sowjetischer Produktion und extrem selten.:super:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
lokonelly50

lokonelly50

Dabei seit
18.01.2011
Beiträge
108
Ort
hinter den Bergen
:-)Hallo spam01:-)
Du hast ja eine ganz schöne Sammlung TYP 1 Kaliber. Hast Du gewußt, daß es vom TYP 1 Schaltradchrono auch eine Armbanduhrvariante gibt? Ich habe vor einiger Zeit einen ersteigern können. Die Zifferblattbeschriftung ist : Industrielle Kooperative, Trust der militärischen Vereinigung, genaue Zeit Moskau.
Hergestellt wurde sie im 4. Quartal 1939. Viele Grüße Willi.:super:
 

Anhänge

Spindel

Spindel

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
2.770
Ort
Leipzig
Hallo spam01 und alle anderen.
Danke für die schönen Bilder und Erklärungen.
Sammle ja eigentlich nur Spindeluhren aber beim Typ 1 werde ich auch immer schwach.
Gibt es in deinem rus.Forum eigentlich einen Marktplatz ?
Hier ist mein Beitrag.
Gruß Roland
 

Anhänge

mahlekolben

mahlekolben

Dabei seit
17.03.2008
Beiträge
1.115
Ich entschuldige mich für meine Deutsch
Blödsinn - alles Topp! Wenn ich mehr Vodka vertragen würde, würde ich mich mal trauen, polnisch zu schreiben - wie das dann wohl aussieht??

Keine Sorge, es ist alles verständlich und gut zu lesen!

Deine Bilder sind klasse - und die Uhren auch.

Und auf diese Falle hier wäre ich sicher hineingefallen:



Ich hätte bestimmt einige Zeit gebraucht, um die Kloben als "Quasi-Brücke" zu identifizieren - vielen Dank für den Hinweis!
 
mahlekolben

mahlekolben

Dabei seit
17.03.2008
Beiträge
1.115
Ich entschuldige mich für meine Deutsch
Blödsinn - alles Topp! Wenn ich mehr Vodka vertragen würde, würde ich mich mal trauen, polnisch zu schreiben - wie das dann wohl aussieht??

Keine Sorge, es ist alles verständlich und gut zu lesen!

Deine Bilder sind klasse - und die Uhren auch.

Und auf diese Falle hier wäre ich sicher hineingefallen:



Ich hätte sicherlich einige Zeit zugebracht, diese Kloben als "Quasi-Brücke" zu identifizieren - vielen Dank für den Hinweis!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Anatomie eines uhrwerk für K-43

Anatomie eines uhrwerk für K-43 - Ähnliche Themen

  • NH35 Uhrwerk Sekundenzeiger verkackt

    NH35 Uhrwerk Sekundenzeiger verkackt: Hallo liebe Hobby-Uhrmacher, ich hab mich am Zeigertausch beim NH35-Uhrwerk von Seiko (Invicta Pro Diver) versucht. Den ersten neuen...
  • Uhrenbestimmung Welches Cyma /Tavannes Uhrwerk?

    Uhrenbestimmung Welches Cyma /Tavannes Uhrwerk?: Ich habe 2 gleiche Cyma / Tavannes TU, wobei bei beiden die Unruhwelle gebrochen ist. Um nach Ersatz zu suchen müsste ich das Kaliber kennen...
  • [Verkauf] Invicta Pro Diver Armbänder und NH Uhrwerke jeweils 2 Stück

    [Verkauf] Invicta Pro Diver Armbänder und NH Uhrwerke jeweils 2 Stück: Für Bastler: Verkaufe jeweils 2 Stück ersatz Invicta Pro Diver Armbänder mit Bandanstoß 20mm und 2 NH Invicta Automatik Uhrwerke und 2 Invicta...
  • Wie schwer ist ein Uhrwerk ETA 2892/A2

    Wie schwer ist ein Uhrwerk ETA 2892/A2: Kann mir jemand sagen, wie schwer ein Uhrwerk ETA 2892/A2 incl. des Schwungrades ist ?
  • Anatomie eines Tourbillons chinesischer Herkunft

    Anatomie eines Tourbillons chinesischer Herkunft: Hallo zusammen, ich wollte euch heute auf eine kleine Reise zur Demontage/Montage eines China-Tourbillons mitnehmen. Der eine oder andere weiß...
  • Ähnliche Themen

    Oben