Analog Kameras, ja wer hat denn sowas noch?!

Diskutiere Analog Kameras, ja wer hat denn sowas noch?! im Fotografie Forum im Bereich Small Talk; Leicaflex SL2 / Cron 50mm / APX 100 als ich nach Brüssel gezogen bin. Ein Traum zum Fotografieren.
Michael Z

Michael Z

Dabei seit
21.04.2019
Beiträge
376
Leicaflex SL2 / Cron 50mm / APX 100
als ich nach Brüssel gezogen bin.
Ein Traum zum Fotografieren.

F1000006j.jpg
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
18.525
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
HiHi, Freude 😍
Meine Scans sind als Zip Datei von meinfilmlab.de abrufbar.
Und das Beste: "sie sind gut belichtet" :super:
Ich werde sie aber nur im häuslichen WLAN abrufen, mein Mobilfunk ist ziemlich mau.
 
Zuletzt bearbeitet:
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
18.525
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Ich bin überrascht: meinfilmlab.de und der Porta 400 haben doch mehr Potential als ich dachte: nur mit meinem Brot und Butter Zoom sind natürlich nur begrenzt Effekte zu erzielen: Vogelflugfotografie wird mit max. 80mm schwierig. :ok:

000042 (2).jpg

Handydoku zu dem unten folgendem Bild:
3745463-13b3fcfe16dcb4585ab9f69564d3a8f5.jpg
1636479051740.jpeg

Original aus dem Scanner nur etwas begradigt. Sollte es sich hier um einen Noritsu handeln, finde ich das gut. :super:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ellroy

Ellroy

Dabei seit
25.12.2013
Beiträge
308
Ort
Ortenau,Badener Land
Lange nicht mehr benutzt....
Müsste ich eigentlich mal wieder reaktivieren.

Anhang anzeigen 4098362

Beste Grüße,
Christoph
Der Focuspunkt ist falsch gesetzt, kann leider kein Smile einfügen.
Wenn du länger nicht analog fotografiert hast, nicht über die Preise wundern. Der Kodak TMax 400 kostet mittlerweile 9,-€ als Rollfilm.
Gruß Detlef
 
5231N1324O

5231N1324O

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
978
Der Kodak TMax 400 kostet mittlerweile 9,-€ als Rollfilm.
Gruß Detlef
Mein Kühlschrank ist noch voll bis zum Rand mit 120ern und 4x5. Ein paar Kilo KB-Dias uns S/W sind auch noch dabei... ich habe beizeiten vorgesorgt.
Es kann natürlich sein, dass die Filme schon gekippt sind, aber das ist ok, denn das ist alles für eigene Serien reserviert. Kommerzielle Aufträge sind ohnehin komplett digital.

Beste Grüße,
Christoph
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
18.525
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Ein Fotofreund von mir hat Kleinbild jetzt ganz drangegeben. Außer einer analogen im Auto :D
Er will jetzt nur noch mit der Bronica fotografieren.
Die Mamiya c330 hat er vor ein paar Jahren abgegeben und bedauert das jetzt sehr.
 
5231N1324O

5231N1324O

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
978
Ich habe noch meine gesamte Ausrüstung von KB bis 4x5 behalten. Diese Sachen veralten nicht und Filme wird es zumindest als Nischenprodukt wohl noch ziemlich lange geben.
Was leider komplett tot ist, sind meine Pola-Backs. Ein Format wird noch unterstützt, der Rest ist für immer vorbei.

Beste Grüße,
Christoph
 
Radomega.

Radomega.

Dabei seit
18.07.2017
Beiträge
630
Ich habe noch meine gesamte Ausrüstung von KB bis 4x5 behalten. Diese Sachen veralten nicht und Filme wird es zumindest als Nischenprodukt wohl noch ziemlich lange geben.
Was leider komplett tot ist, sind meine Pola-Backs. Ein Format wird noch unterstützt, der Rest ist für immer vorbei.

Beste Grüße,
Christoph
Was sehr sehr schade ist und finde ich die professionellere Nutzung auch einschränkt. Das Polaback für einen Testshot war immer Gold wert.
 
Kaliber 66

Kaliber 66

Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
4.609
Ort
United Kingdom
Hab mal wieder etwas mit der MTL50 fotografiert. Film war diesmal auch ein Kodak 200 , das verwendete Glas war ein 2.8/29mm Pentacon. Da der interne Belichtungsmesser gut funktioniert, mach ich nur Stichproben mit dem 'Leningrad 4'Photo01_0A.jpgPhoto30_29A.jpgPhoto04_3A.jpgPhoto26_25A.jpgPhoto11_10A.jpgPhoto27_26A.jpgPhoto35_34A.jpgPhoto28_27A.jpg Belichtungsmesser :)
 
Kaliber 66

Kaliber 66

Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
4.609
Ort
United Kingdom
mag den Kodak auch besonders, habe noch eine ganze Menge Agfa im Fridge, doch irgendwie.... Der Kodak Dreierpack kostete letztes Jahr in D noch 7.95 EUR, nun 17.99. Die Nachfrage scheint zu steigen.
 
Kaliber 66

Kaliber 66

Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
4.609
Ort
United Kingdom
UK die Fotografie höher im Kurs steht, als in Kontinentaleuropa.
wie's derzeit in D aussieht, kann ich schwer sagen, bin 18 Jahre raus aus der Alltagsmaterie. Aber hier hat praktisch jeder Ort, der was auf sich haelt, einen Camera Club. Das ist schon klasse, teilweise gibt es noch Mitglieder, die seit den 50er Jahren dabei sind und immer kommen neue nach.
 
Thema:

Analog Kameras, ja wer hat denn sowas noch?!

Analog Kameras, ja wer hat denn sowas noch?! - Ähnliche Themen

Ein bisschen sowas wie Konstantkraft: Armin Strom Gravity Equal Force ST19-GEF.90.AL.M.35: Obwohl meine Sammlung schon als Ansammlung bezeichnet wurde, verfolgt sie zumindest in meinem Kopf eine relativ klare Strategie. Doch diese...
Heuer Autavia Heritage Heuer 02 ... die (reduktive) Inszenierung einer Ikone: Prolog Mechanische Uhren im Luxussegment sind stark behaftet mit Emotionen. Der Liebhaber bzw. Sammler begibt sich - oft unbewusst - in eine...
Sinn U1 Tegiment Ref. 1010.010 Im Bergsee des Grauens: Wann ist ein Mann ein Mann? Diese Frage knödelte Herbert Grönemeyer 1984 ins Mikrofon und lieferte dazu einige Strophen an wenig sachdienlichen...
No.1, Meine erste Vorstellung im UF, Omega AT - Golf Edition: Vor-Vorwort. Warnung! Diese Uhrenvorstellung kann einen gewissen Teil der Lebenszeit in Anspruch nehmen. Die Vorstellung umfasst 6. Kapitel...
Seiko 6138 Chronograph - Marktübersicht und Referenz Guide: Seiko 6138 Chronograph - Modellübersicht Inhalt Einleitung Die Geschichte der Seiko Chronographen Das 6138 Werk Die 6138 Modelle im Detail...
Oben