Uhrenbestimmung An der Quelle sass der Knabe.....MeisterAnker

Diskutiere An der Quelle sass der Knabe.....MeisterAnker im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrenfreunde Da hat doch der liebe Christian mir einen Herzenswunsch erfüllen können.Eine MeisterAnker von der Firma Quelle mit dem 7730...
klausjuergen

klausjuergen

Themenstarter
Dabei seit
04.02.2010
Beiträge
102
Ort
Nähe Hannover-Messe
Liebe Uhrenfreunde
Da hat doch der liebe Christian mir einen Herzenswunsch erfüllen können.Eine MeisterAnker von der Firma Quelle mit dem 7730 Valjoux-Werk.
Herzenswusch deshalb,weil die Umstände nach 32 Jahren Betriebszugehörigkeit sehr unwürdig waren!Dabei haben wir uns mal wie eine grosse Familie gefühlt.Sowas gibt es heute kaum noch!Ich wollte einfach ein würdiges Erinnerungsstück!
Das habe ich nun,DANKE an Christian,aber da hätte ich noch eine Frage an die Fachleute:Waren diese Uhren limitiert und könnte man herausfinden wieviel Stück davon gebaut worden sind?Finde auf dem Boden eine geprägte 57 ,3 ATU Waterproof und Stainless Steel Back.Soll in den 70er Jahren gebaut worden sein.
Vielen Dank vom klausjuergenMA 2_Fotor Kopie.jpg
IST ES DENN KEINEM UNSERER FACHLEUTE MÖGLICH SICH DAZU ZU ÄUSSERN?
 
Zuletzt bearbeitet:
klausjuergen

klausjuergen

Themenstarter
Dabei seit
04.02.2010
Beiträge
102
Ort
Nähe Hannover-Messe
Liebe Uhrenfreunde
Wollte einfach mal fragen:Ist mein Anliegen so unmöglich oder naiv,dass sich keiner dazu äussern kann?Es geht um die Limitierung bzw.Herstellungsanzahl der Uhren.Vielleicht ist die Uhr zu exotisch? DANKE vom klausjuergen
 
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.775
Hallo Klausjürgen,
leider kann ich Dir nicht weiterhelfen...ich finde die Uhr toll und deinen sehr persönlichen Text auch, aber fachlich kenne ich mich mit Meisteranker wenig aus. Mir ist Meisteranker eben nur als Verkaufslabel ein Begriff und mir ist bekannt das viele Uhren von Ruhla sowie Glashütte produziert wurden, aber auch andere Hersteller haben für Quelle produziert.

Probiere doch einfach mal eine kurze Uhrenvorstellung mit ein paar mehr Fotos und Foto vom Werk. Das alles im Vintage Bereich hier....wenn du Antworten finden kannst dann dort.

LG, Frank
 
guwipa

guwipa

Dabei seit
11.08.2014
Beiträge
945
Ort
Südheide
Ist mein Anliegen so unmöglich oder naiv,dass sich keiner dazu äussern kann?
Nein, doch, also ich kanns auch nicht :oops:

Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die Spezialisten in der Vintage-Ecke mehr mit deinem Anliegen anzufangen wissen.
Versuchs doch mal dort.

Zum MeisterAnker Chrono habe ich eine eigene Geschichte. Sie war (allerdings damals mit einem blauen Ziffernblatt) meine erste vom Taschengeld und mit Papas Hilfe gekaufte Uhr. Quelle Haus in Aachen am Elisenbrunnen. Ich habe sie geliebt und sie mit in die Badewanne genommen, unter Wasser den Chrono ausgelöst und abends sogar dafür mein Kuscheltier aus dem Bett geworfen und unter der Bettdecke die Lumina der Zeiger mit der Taschenlampe aufgeladen (war allerdings auch erst 11 Jahre damals).

Das Ergebnis war, dass ich sie binnen kürzester Zeit geschrottet hatte - ein Kindheitstrauma, an das ich noch oft zurückdenke :D

Viele Grüße aus dem Norden Hannovers an den Süden

Winny
 
EdisonAlpha

EdisonAlpha

Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
250
Limitiert waren diese Uhren nie. Quelle hat diese Uhren bei unterschiedlichsten Herstellern bauen und labeln lassen. Die Hersteller waren immer qualitativ, wobei die verschiedenen Modelle in allen Preisklassen das auch technisch spiegeln. Von der Glashütter Uhr im Schlafrock bis zur Ruhla in günstiger Preisklasse hin zu echten Swiss Made-Stücken, die teilweise sogar Parallelen zu echten Marken aufweisen - da in derselben Fabrik gefertigt.
Ein schönes Stück, und sicher eine tolle Erinnerung an das Unternehmen und die Familie Schickedanz, die bis zum Einstieg der Gierkrake Middelhoff ein zumindest von der Stimmung her hochwertiges Unternehmen geführt haben.
 
klausjuergen

klausjuergen

Themenstarter
Dabei seit
04.02.2010
Beiträge
102
Ort
Nähe Hannover-Messe
Danke für Eure Ausführungen,auch wenn es nicht viel weitergeholfen hat.Ein wenig ist besser wie garnichts!!Und ja,die Stimmung war bis sich die"Supermanager" bedient hatten,sehr gut,angagiert und familiär...........Es hat mal Spass gemacht.Danke und nette Grüsse vom klausjuergen
 
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.775
Ja das war schon ein Trauerspiel um Quelle..., Neckermann genau so. Meinen ersten Geschirrspüler hab ich bei Quelle gekauft, zusammen mit der ersten Waschmaschine, beide haben etwa 12 Jahre gehalten, kleinere Reperaturen gingen schnell und problemlos. Also die nächsten Geräte wieder dort geholt...nur der Reperaturservice nannte sich jetzt Profectis....Endloswarteschleifen, Termine irgendwann nur nicht schnell und dann der "kluge" Spruch: was haben SIE denn mit dem Gerät angestellt???? Tja was wohl, das was ich mit den anderen die ganzen Jahre zuvor auch gemacht hab: gewaschen, was sonst??
Konsequenz: nichts mehr bei Quelle bestellt....so vergrault ein Profitgieriges Management Kunden. Keine langfristige Kundenbindung mehr, nur noch kurzlebige Quartalszahlen im Blick.
Schade für die vielen Mitarbeiter und ein Drama für die Stadt Fürth, war doch Quelle der letzte wirklich große Arbeitgeber dort.

LG, Frank
 
Thema:

An der Quelle sass der Knabe.....MeisterAnker

An der Quelle sass der Knabe.....MeisterAnker - Ähnliche Themen

  • Quelle für Bestellung Saphirglas für Orient Deep II FAA02002D gesucht

    Quelle für Bestellung Saphirglas für Orient Deep II FAA02002D gesucht: Hallo, ich suche eine Quelle für Bestellung Saphirglas für Orient Deep II FAA02002D Freue mich über Hinweise! Viele Grüße von Sebastian
  • Vintage-Quellen für Vintage-Uhren

    Vintage-Quellen für Vintage-Uhren: Für den Einen oder Anderen mag es interessant sein, aus welchen Quellen ich hier und da ein brauchbares Fundstück fische. Die zunehmende...
  • Quelle für Service Etui/Tasche

    Quelle für Service Etui/Tasche: Kennt jemand eine Möglichkeit wo man Servicetäschchen bzw. Etuis erwerben kann. Mir sind solche Etuis von Rolex o. IWC bekannt,von mir werden...
  • Kaufberatung Quelle für Tudor Armbänder

    Kaufberatung Quelle für Tudor Armbänder: Geschätztes Forum, Kennt jemand einen Grauhändler für Tudor Armbänder? Gerne per PN. Die Preise beim Konzi sind ja abartig hoch. Ich habe...
  • "Quelle" für günstige Kautschukbänder gesucht...

    "Quelle" für günstige Kautschukbänder gesucht...: Hallo, ich bräuchte einige Kautschukbänder, vornehmlich in verschiedenen Farben (dunkelblau, schwarz, dunkelgrün etc.) Vom Design her so...
  • Ähnliche Themen

    • Quelle für Bestellung Saphirglas für Orient Deep II FAA02002D gesucht

      Quelle für Bestellung Saphirglas für Orient Deep II FAA02002D gesucht: Hallo, ich suche eine Quelle für Bestellung Saphirglas für Orient Deep II FAA02002D Freue mich über Hinweise! Viele Grüße von Sebastian
    • Vintage-Quellen für Vintage-Uhren

      Vintage-Quellen für Vintage-Uhren: Für den Einen oder Anderen mag es interessant sein, aus welchen Quellen ich hier und da ein brauchbares Fundstück fische. Die zunehmende...
    • Quelle für Service Etui/Tasche

      Quelle für Service Etui/Tasche: Kennt jemand eine Möglichkeit wo man Servicetäschchen bzw. Etuis erwerben kann. Mir sind solche Etuis von Rolex o. IWC bekannt,von mir werden...
    • Kaufberatung Quelle für Tudor Armbänder

      Kaufberatung Quelle für Tudor Armbänder: Geschätztes Forum, Kennt jemand einen Grauhändler für Tudor Armbänder? Gerne per PN. Die Preise beim Konzi sind ja abartig hoch. Ich habe...
    • "Quelle" für günstige Kautschukbänder gesucht...

      "Quelle" für günstige Kautschukbänder gesucht...: Hallo, ich bräuchte einige Kautschukbänder, vornehmlich in verschiedenen Farben (dunkelblau, schwarz, dunkelgrün etc.) Vom Design her so...
    Oben