American Pocket Watch, wer sammelt und wer kennt sich aus?

Diskutiere American Pocket Watch, wer sammelt und wer kennt sich aus? im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo an alle Uhren fans. Ich suche Leute die hauptsächlich mit Amerikanische Taschenuhren auskenne? Ich bin selber Amerikaner zeit über 30...
American Pocket Watch

American Pocket Watch

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2019
Beiträge
11
Ort
Frankfurt am Main
Hallo an alle Uhren fans. Ich suche Leute die hauptsächlich mit Amerikanische Taschenuhren auskenne?

Ich bin selber Amerikaner zeit über 30 Jahre hier in Deutschland und versuche ein kleine Netzwerk aufzubauen die mit Amerikanische TU Ahnung.

Wenn ihr Hilfen konnte mit Themen wie teile, reparieren, treffen oder einfach ein bisschen schreiben darüber, wird ich mich total freuen.

Ich bedanke mich.

Grüß, Glenn
 
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.578
Hi Glenn,
die meiste Hilfe wirst Du wohl in amerikanischen Foren bekommen, wenn ich Informationen suche ist das auch, neben einigen Websites, meine einzige Quelle. Der Hauptteil meiner Sammlung besteht aus amerikanischen Taschenuhren, besonders angetan haben es mir die Railroadwatches. Im Moment bin ich auf Einsatz und hab nur diese Beiden dabei.

IMG_6930.JPG
IMG_6916.JPG
IMG_6922.JPG
IMG_6909.JPG
IMG_6913.JPG
LG, Frank
 
American Pocket Watch

American Pocket Watch

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2019
Beiträge
11
Ort
Frankfurt am Main
Hi Frank, und vielen dank für die Bilder.

Uhr 1, eine 1951 Hamilton 992B Eisenbahn Taschenuhr. Ich finde die 2 zeit Zeiger echt klasse. Ein schönes Uhrwerk.

Uhr 2, eine 1954 Elgin Model 571 der mit 9 Positions Adjusted. beeindruckend. Das sieht man nicht sehr oft.

Für mich ein bisschen zu neu, aber die sehen absolut top aus. Ich sammele fast alle marke von Taschenuhr, Eisenbahn oder nicht, ausser Elgin. Keine Ahnung. Ich mag die Elgin nicht so, aber es ist zu vergleichen wie Chevy oder Ford, oder?? Ich mag Chevy. LOL....:lol:

Ich habe die ältere Bruder von der 992B. Der Hamilton 992 aus 1913.

Danke nochmals für die Bilder und warum nur 2 wenn ich fragen darf? Hau rein und lass die Amerikanische Uhr Geschichte weiter leben... 8-)

LG,

Glenn










 
Zuletzt bearbeitet:
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.578
Ich habe nur 2 dabei wenn ich beruflich unterwegs bin, der "Rest" bleibt brav zu Hause. :D

Warum diese neuen Nachkriegsmodelle? Ganz einfach: diese haben bereits eine nichtmagnetisierbare Unruhspirale und das ist für meinen Dienst auf Elektrolokomotiven wesentlich.

Ich kenne diese Glaubenskriege Hamilton vs Elgin aus amerikanischen Foren, aber als gebürtiger Deutscher gehen die mich nichts an :D

LG, Frank
 
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.578
Ja Deine Hamilton 992 ist als frühes Exemplar wundervoll verziert, gefällt mir ausgesprochen gut :super:

Meine Hamilton Grade 940 hab ich erst vor einigen Tagen vorgestellt, ein neues Zifferblatt ist gerade auf dem Weg über den großen Teich Hamilton Grade 940

Meine wichtigste Elgin ist ein ganz schmuckloses, sehr frühes Exemplar:
Frühe und für mich ganz besondere TU von Elgin 1875

Eine ebenfalls sehr interessante Elgin ist diese "Doktorswatch"
Elgin mit Zentralsekunde von 1882

Eine ganz besondere Uhr ist noch auf dem Weg .... aber das wird noch nicht verraten :D

Schön mal einen anderen Ami-Uhren-Fanboy zu treffen :super:
LG, Frank
 
ANTARES1958

ANTARES1958

Dabei seit
08.01.2017
Beiträge
488
Hi Glenn,
die meiste Hilfe wirst Du wohl in amerikanischen Foren bekommen, wenn ich Informationen suche ist das auch, neben einigen Websites, meine einzige Quelle. Der Hauptteil meiner Sammlung besteht aus amerikanischen Taschenuhren, besonders angetan haben es mir die Railroadwatches. Im Moment bin ich auf Einsatz und hab nur diese Beiden dabei.

IMG_6930.JPG
IMG_6916.JPG
IMG_6922.JPG
IMG_6909.JPG
IMG_6913.JPG
LG, Frank
Die Hamilton RR Special ist der Hammer!
 
ANTARES1958

ANTARES1958

Dabei seit
08.01.2017
Beiträge
488
Danke Dir Frank, wirklich sehr Informativ und Interessant!
 
H

holli

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
840
Ort
Oly 1972
Hi Glenn,
hier meine schönste Amerikanerin (leider zu jung für Dich,aber für mich die schönste):-)
Ball Hamilton
Model 999B
21 Jewels size 16 von 1947
6 Positions Adjusted
Es wurden von 1943 -1954 ca. 29000 Stück produziert.1947 waren es 3700


 
Zuletzt bearbeitet:
husky

husky

Dabei seit
09.08.2011
Beiträge
283
Ort
Ostholstein
Hi Glenn,
ich freue mich für Euch über so schöne moderne Uhren. Als "Mitkonkurrent" scheide ich aus.
Man soll ja auch gönnen können. :):):)
Mit freundlichen Sammlergrüßen
(als stiller Beobachter)
Michael
 
American Pocket Watch

American Pocket Watch

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2019
Beiträge
11
Ort
Frankfurt am Main
Guten morgen an alle. Sorry das ich leider so wenig poste die letzte zeit. Habe viel los hier, aber mehr Uhren sind unterwegs aus der USA. @Frank, ein sehr schönes 992 dort. anbei ist eine Bild von meine Sammlung, wobei der Qualität nicht so gut ist, aber immerhin, sind paar Uhren drin.

Grüß,

Glenn
 

Anhänge

kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.578
Da würde ich gerne ein paar Detailaufnahmen sehen. 19 Uhren, die meisten Open Face, 2 Hunter und ein paar "Sidewinder" also Hunter movement im eigentlich falschen Openface Case.

Ich glaub das kann ich toppen, demnächst hab ich Urlaub dann hab ich auch Zeit für ein paar vernünftige Fotos.

LG, Frank
 
American Pocket Watch

American Pocket Watch

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2019
Beiträge
11
Ort
Frankfurt am Main
Hi Frank, danke für die Kritik. LOL.. Der eine open face sidewinder ist eigentlich ein sidewinder hunter case, aber der Deckel ist abgebrochen, leider. Die Uhrwerk ist top so ich habe gedacht ich stelle ihn da rein. Ausser meine Maximus und paar andere Uhren, sind die Uhren ganz einfach Uhren. So, Mitarbeiter Uhren von Schlosser, oder Bauer oder so. Eines Tages wird ich jeder Uhrwerk fotografiert und hier zeigen.
 
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.578
Ich habe auch einige einfache Uhren und auch ein paar "Sidewinder" die kann man ja durchaus in der Sammlung haben, auch wenn das Gehäuse falsch ist. ;-)

LG, Frank
 
American Pocket Watch

American Pocket Watch

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2019
Beiträge
11
Ort
Frankfurt am Main
Ja, das stimmt, aber meine Sammlung ist relativ neu, und dadurch das ich die meiste Sache aus der USA bekomme, dauert immer bis ich was neues bekomme. Ich werde es eines Tages hinbekommen so wie es sein soll.

LG,

Glenn
 
Thema:

American Pocket Watch, wer sammelt und wer kennt sich aus?

American Pocket Watch, wer sammelt und wer kennt sich aus? - Ähnliche Themen

  • Hamilton American Classic INTRA-MATIC Auto Chrono

    Hamilton American Classic INTRA-MATIC Auto Chrono: Hamilton Intra-Matic Chrono in Blue - Review Die verbesserte Gangreserve auf 60 Stunden, macht die Uhr noch interessanter. Hamilton...
  • RGM Watch Co. PS-801-Skeleton – American and Openworked

    RGM Watch Co. PS-801-Skeleton – American and Openworked: Introducing - RGM Watch Co. PS-801-Skeleton (Specs & Price) Case: 43.3mm diameter x 12.3mm in height...
  • [Erledigt] HAMILTON American Classic RailRoad Auto Chrono im neuwertigen Zustand mit original HAMILTON Uhrenbeweger und Reisebox

    [Erledigt] HAMILTON American Classic RailRoad Auto Chrono im neuwertigen Zustand mit original HAMILTON Uhrenbeweger und Reisebox: HAMILTON American Classic RailRoad Auto Chrono Hallo liebe Mitglieder hier im Forum. Ich möchte mich heute von meinem neuwertigen Hamilton...
  • [Erledigt] Hamilton American Classic Intra-Matic

    [Erledigt] Hamilton American Classic Intra-Matic: Im Angebot ist eine Hamilton American Classic Intra-Matic Automatik. Wegen zu großer Konkurrenz durch Neuzugänge beim "Personal" kam sie leider...
  • Neue Uhr: Tourby Watches American Pilot 42 (Ref. 1200)

    Neue Uhr: Tourby Watches American Pilot 42 (Ref. 1200): Tourby hat eine neue Fliegeruhr mit wahlweise 3 (alten!) Hamilton-Werken aufgelegt: Kaliber 917: Kaliber 921: Kaliber 923: (alle Bilder ©...
  • Ähnliche Themen

    Oben