Altes Uhrwerk mit Holzplatinen erstanden

Diskutiere Altes Uhrwerk mit Holzplatinen erstanden im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Abend zusammen! Nachdem ich unseren alten Regulator wieder in Schuss gebracht habe, hat mich wohl etwas das berühmt-berüchtigte...
T

Tobi92

Themenstarter
Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
15
Guten Abend zusammen!

Nachdem ich unseren alten Regulator wieder in Schuss gebracht habe, hat mich wohl etwas das berühmt-berüchtigte Uhrenfieber gepackt ;)

So habe ich mich also im Internet auf die Suche nach alten Uhren oder Uhrwerken umgesehen und auch gefunden: Ein scheinbar recht altes Uhrwerk mit Holzplatinen, welches ich in dieser Form noch nie gesehen habe...

Hier der Link zur Anzeige, eigene Bilder folgen noch:

Uhrwerk (Antik) in Bayern - Schönau Niederbay | Kunst & Antiquitäten | eBay Kleinanzeigen

Hattet ihr schon mal mit solch einer Uhr zu tun?

Die Uhr ist stark verschmutzt, sieht auf den Bildern aber etwas schlimmer aus, als es wirklich ist...
Sie scheint zwei Schlagwerke zu haben, eines mit einer kleinen Gongfeder und ein zweites obenauf, sieht aus wie für eine Glocke (die allerdings fehlt).

Das Ziffernblatt ist eine Glasscheibe, die wohl bemalt ist und darauf wurde dann eine Art gipsmasse gegeben. Da diese jedoch an einigen stellen abgegangen ist, ist das Ziffernblatt wohl unwiderbringlich beschädigt.

Pendel und Gewichte (drei an der Zahl) fehlen.

Auch habe ich einige mühen, die Uhr in ihre Einzelteile zu zerlegen, da es mir Probleme bereitet, die Platine abzubekommen...Vielleicht irgendwelche Tips dafür?

Eine Hersteller-Kennzeichnung konnte ich bisher nicht finden, lediglich einen kleiner Vogel aus Metall ist hinter dem Ziffernblatt an der Platine befestigt.

Wenn ihr Informationen oder dergleichen für mich hättet, wäre ich euch sehr dankbar.

Viele Grüße
Tobias
 
K

kletterhai

Dabei seit
26.03.2011
Beiträge
17
Ort
Schwabach
Schau dir mal meine an. die ist von den Schlagwerken ähnlich. Aber sie ist nicht vollständig was den Wert der uhr etwas schmälert. Sie müsste in etwa so alt sein wie meine. So etwa 150-200 Jahre wenn man die Bauart betrachtet.

Es ist nicht genau zu sehen aber es scheint das auch diese Uhr ein Weckwerk hat. Die genaue Beschreibung findest Du im Threed "Uhrenvorstellung"

Oder such nach Kletterhai ich hab nur einen Beitrag.

Aber alles in allem sie ist sehr Wertvoll besonders wenn du sie reparieren lässt. Ein sehr schönes Stück. Lass dich beraten auch wenn es teuer ist sowas haben heute nur noch wenige. Sei stolz drauf.
 
Comtoiser

Comtoiser

Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
56
Ort
Hamm/Sieg
Hallo Tobias,

bevor ich später, wenn nötig zu den techn. Dingen komme, hier noch vorab eine Frage : Geh ich recht in der Annahme, dass auf dem E-bay-Foto das Zifferblatt auf dem Kopf steht?

Gruß
Jürgen.
 
K

kletterhai

Dabei seit
26.03.2011
Beiträge
17
Ort
Schwabach
Hi Jürgen

Ist mir gar nicht aufgefallen. Ja das ist so. Wahrscheinlich nur verdreht. Wenn du in das uhrwerk schaust wird das Ziffernblatt mit Haken fixiert. Da hat man vorher beim festmachen nicht richtg obacht gegeben. bsolut altes Teil.
 
T

Tobi92

Themenstarter
Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
15
Hallo!

Na da habe ich wohl doch eine kleine Seltenheit an Land gezogen...das Werk hat mich 50€ + Versand gekostet...

@kletterhai
Das einzige was augescheinlich fehlt ist die Glocke und auf einer Seite die Seitenwand,ansonsten ist soweit
ich erkennen kann alles vollständig.
Vom Uhrwerk her ist meine zu deiner identisch, auch das Weckwerk ist vorhanden.

@Jürgen
Das eigentliche Ziffernblatt ist nicht mehr fest an der dahinterliegenden Holzplatte befestigt, deswegen lässt sich diese Glasscheibe drehen. Das ziffernblatt kann also sämtliche Positionen einnehmen ;)
 
K

kletterhai

Dabei seit
26.03.2011
Beiträge
17
Ort
Schwabach
Soweit so gut. Hast du die Kordel noch, für das Weckwerk? Da sollten 2 Gewichte dran sein und eins das vorne hin kommt schwerer. Der Preis is echt der Hammer. Auch wenn ich das toppen kann. Meine war geschenkt und in einem besseren Zustand.

Google mal nach Uhrmacher Hör Freudenstadt. Der repariert sowas und kann dir genau sagen was es mit der Uhr auf sich hat. Der sagt dir was es kostet und auf seiner Homepage kannste auch so einer Restaurierung auf Bildern verfolgen.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Was ist das eigendlich für ein Ziffernblatt? Ist das Emailliert? Sieht irgendwie so aus. Oder ist das Bemalung? Ist schwer zu sehen. Auf jeden Fall ist sie in einem traurigen Zustand. Mach das sie wieder geht. Gruß Jörg
 
T

Tobi92

Themenstarter
Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
15
ich habe nichts weiter außer dem auf den Bildern gezeigten Uhrwerk.
Das Ziffernblatt ist bemalt, allerdings nicht mehr zu retten...

Da ich heute sowieso vorbei musste, habe ich die Uhr zum Uhrmacher mitgenommen, der mir auch einige interessante Details zur Uhr sagen konnte. Die Uhr ist jetzt dort für einen Kostenvoranschlag, dieser umfasst die komplette Instandsetzung der Uhr, sprich Revision des Werkes, neues, originalgetreues Ziffernblatt, Glocke, Pendel und Gewichte. Bis nächste Woche bekomme ich Bescheid, bin mal gespannt, was mich der Spaß kosten würde.

Hatte auch eine sehr nette Unterhaltung mit den Herrn, er hat mir ein paar Dinge erzählt und auch gezeigt, das war sehr interessant, das alles mal von einem Fachmann mit immerhin 60 Jahren Berufserfahrung zu hören. Wäre das Ziffernblatt noch intakt, wäre das natürlich ein großer Vorteil gewesen, denn das neue wird schon mal rund 90€ kosten...

Dennoch bin ich sehr gespannt auf eure fachlichen Kommentare!

Viele Grüße
Tobias
 
K

kletterhai

Dabei seit
26.03.2011
Beiträge
17
Ort
Schwabach
Bei mir warens 580 Euro. Die komplette Restaurierung hat auf den Tag einen Monat gedauert. Der hat alles aufgearbeitet jedes Zahnrad, jede Buchse neu gelagert das Holz neu gewachst 2 Zahlen nachgemalt und und und....

Der Bericht darüber hat eine ganze Dina 4 Seite ausgefüllt.

Jedenfalls kannst Du dir sicher sein das sie danach erheblich mehr Wert ist als das was du jetzt zahlst.

Tuh uns einen Gefallen und Poste die Bilder wenn sie fertig ist. Da bin ich aber mal gespannt. Wie alt schätzt der Uhrmacher denn die Uhr????
 
T

Tobi92

Themenstarter
Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
15
Er schätzt sie auf jeden Fall ins 19. Jhd., wohl etwa so um die 150 Jahre.
 
T

Tobi92

Themenstarter
Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
15
Guten Morgen,

Gestern kam der Anruf vom Uhrmacher, die komplette Restauration der Uhr würde knappe 400€ kosten...mal sehen ob ich das machen lasse, ist ja doch ne Menge Geld...
 
K

kletterhai

Dabei seit
26.03.2011
Beiträge
17
Ort
Schwabach
Hi Tobi

Für das Geld biste echt gut dran. Bedenke was da alles für Arbeit drinsteckt. Und wenn, dann kriegste das locker wieder raus wenn du wegen Geldmangel den Kitt aus den Fensterrahmen fressen musst was ich nicht annehme. Hast du meinen Film auf you tube gesehen? Da kannst du sehen wie sie mal in Funktion sein wird. Den Link hab ich dir geschickt glaub ich. viele Grüsse Jörg
 
Thema:

Altes Uhrwerk mit Holzplatinen erstanden

Altes Uhrwerk mit Holzplatinen erstanden - Ähnliche Themen

  • Schmuck aus alten mechanischen Uhrwerken

    Schmuck aus alten mechanischen Uhrwerken: Hallo! Habe heute durch Zufall eine Halskette mit einem alten mechanischen Uhrwerk gesehen und gleich nach der Internetadresse des Herstellers...
  • aktuelle Gangreserven von älteren Grand Seiko-Uhrwerken (60/70ziger Jahre)

    aktuelle Gangreserven von älteren Grand Seiko-Uhrwerken (60/70ziger Jahre): Aus aktuellem Anlass möchte ich mal fragen, wie groß bei Euren Uhren die Gangreserven bei älteren (60/70ziger Jahre) Grand...
  • [Suche] Altes Junghans Küchenuhr-Uhrwerk

    [Suche] Altes Junghans Küchenuhr-Uhrwerk: Leider ist keine Bezeichnung/Stempelung vorhanden. Auch der Aufruf für eine Feder-Dimension in diesem Thread brachte keine Erfolge. Derzeit bin...
  • Bestimmung Taschenuhr Gold (Alter, Uhrwerk, Wert?)

    Bestimmung Taschenuhr Gold (Alter, Uhrwerk, Wert?): Hallo zusammen, ich habe eine Taschenuhr von einer älteren Dame geschenkt bekommen. Diese meinte, sie hätte diese schon sehr lange in ihrem...
  • Passendes Uhrwerk gesucht für Update einer alten ital. Bahnhofsuhr

    Passendes Uhrwerk gesucht für Update einer alten ital. Bahnhofsuhr: Hallo, der Titel sagt schon alles, ich habe mal vor ein paar Jahren eine wunderschöne Bahnhofsuhr von Boselli Milano in Mailand auf einem...
  • Ähnliche Themen

    Oben