Alte Taucheruhr kaputt, neue gesucht

Diskutiere Alte Taucheruhr kaputt, neue gesucht im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Nachdem meine invicta Taucheruhr nun den Geist aufgegeben hat, bin ich auf der Suche nach etwas neues. Es soll auf keinen Fall eine Hommage an die...
W

wilke

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2014
Beiträge
577
Nachdem meine invicta Taucheruhr nun den Geist aufgegeben hat, bin ich auf der Suche nach etwas neues. Es soll auf keinen Fall eine Hommage an die Rolex - Sub sein.
Sollte auch keine Mercedes - Zeiger haben oder so aussehen wie die Tudor black bay Modelle. Aufgrund meines geringen Armumfangs sollte sie nicht größer sein als 40cm, ein Stahlband wäre mir wichtig. Ich würde sie im Fall einer Reparatur auch ungern ins Ausland senden. Die Preisobergrenze liegt bei mir bei ca. 1.300 Euro.

Bisher gefallen mir : die Tourby lawless für 1250 Euro mit Stahlband. Die Oris 1965, die hat aber nur 10 at Wasserdichte (reicht das aus für das Schwimmbad beim Kraulen?). Dann kommt noch die H20 Tiburon Uhr. Hier vermisse ich eigentlich nur das Stahlband. Als Farbe für die Uhr gefällt mir blau ganz gut. Auch in Frage kommen für mich die Christopher ward Uhren, da diese angenehme 38 mm Durchmesser zum Teil haben. Tissot, Mido und Certina habe ich mir schon angeguckt, gefallen mir leider nicht, da entweder zu hoch oder zu groß. Habt Ihr noch Vorschläge, Ideen? Gruß Wilke.
 
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
1.841
Ort
Philadelphia, PA
Wenn die C.Ward zu groß sind fällt auch mein sonstiger Vorschlag Oris Aquis raus.
Dann würde ich tatsächlich wohl die 65 kaufen, 100m sind für Wassersport auf jeden Fall ausreichend.

Gebrauchtkauf käme noch eine Tag Heuer Aquaracer (ist allerdings 41mm) in Frage.

Edit: Für rund die Hälfte des Budgets gäbe es noch die Hamilton Khaki Scuba die mir optisch und haptisch für den Preis sehr gut gefällt, ich bin allerdings kein Freund der Powermatic80 Werke. Die gäbe es in Schwarz mit blauen- oder Blau mit weißen Akzenten.
 
Zuletzt bearbeitet:
omega511

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.463
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Hallo Wilke,

Tiburon mit NATO oder Omega Seamaster James Bond, egal ob Stahl/NATO/Leder....
 
W

wilke

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2014
Beiträge
577
Danke! Die Omega sprengt leider meinen Preisrahmen. Herki: was hast Du denn gegen das Powermaticwerk? Ich habe es an einem Mido dresser und bin bisher zufrieden. gruß Wilke
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
6.630
Ort
HRO
Warte einfach auf die neue Mido Ocean Star.
 
PeterPan1980

PeterPan1980

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
836
Ort
Regensburg
Der Mido würde ich auch zusprechen, oder einer Rado Hyperchrome Captain Cook. Bei CR24 und anderswo online durchaus für 1300 zu bekommen.
 
W

wilke

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2014
Beiträge
577
Peter Pan: Danke für den Hinweis mit der Rado! Muss ich mir mal unbedingt ansehen....!Gruß Wilke//
 
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
1.841
Ort
Philadelphia, PA
Herki: was hast Du denn gegen das Powermaticwerk?
Ich bevorzuge den ruhigeren Sekundenzeigerlauf eines normalen 2824 dazu ist das Werk wohl schlecht zu reparieren und wird bei einem Defekt gleich komplett ausgetausch was mir persöhnlich etwas der Philosophie hinter einer guten Uhr die für die Ewigkeit gemacht ist widerspricht. Die dadurch erkaufte höhere Gangreserve halte ich eher für einen Marketing Gag da in der Praxis für die meisten wenig bis garnicht relevant.

Das ist natürlich rein persöhnlich. Anständig laufen die Werke nach allem was man hört ja und ob in 10 Jahren dann das Werk getauscht wird oder ein paar Zahnräder wird auch keinen Unterschied machen.
 
GB10

GB10

Dabei seit
18.05.2009
Beiträge
240
Hi.

Ich habe selbst einen HGU von unter 16 cm und hätte die nachfolgenden Versionen für dich.

Seiko SKX013: das ist die erste Uhr für meinen Sohn, aber mir passt sie auch sehr gut mit 38 mm Durchmesser

Citizen Promaster NY0040: offiziell hat die 42 mm, aber sie trägt sich deutlich kleiner

Seiko Baby Turtle: die hat zwar auch einen Durchmesser von 42 mm, aber nur einen Hornabstand von ca. 45 mm, wodurch sie sich sehr angenehm trägt. Einziger Nachteil: sie baut sehr hoch

Alle drei oben genannten habe ich aktuell und kann sie nur empfehlen. Die Oris Diver 1965 hätte ich auch und sie wird definitiv wieder den Weg zu mir finden, da ich sie sehr vermisse.

Weitere Empfehlung trotzdem die Oris Aquis in 39,5 mm. Neu ist die noch über deinem Budget, aber gebraucht dürfte passen. Leider ist die Auswahl der Farben dann geringer.

Kleine Frage noch für weitere Vorschläge. Soll es eher in die Richtung „Dress Diver“ (weiß die Kategorie gibts nicht, sind für mich aber Uhren, die eher im Büro getragen werden, als beim schwimmen) oder wirklich auch um den Gebraucht bei Sport, Freizeit usw. gehen?
 
W

wilke

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2014
Beiträge
577
Es kann ruhig ein Dressdiver sein. Danke für Deine Vorsschläge, werde ich mir ansehen. Ich hätte die Forumsuhr Navale am Stahlband bestellt, aber das ging mein invicta diver noch, und ein Diver reicht eigentlich. Zudem habe ich noch eine Vostok als Diver, die aber 5 Minuten vorgeht. Wollte mir mal einen wertigeren Diver kaufen. Nicht so gerne mag ich Uhren mit 4 Strichen auf der 3, 6 9 und der 12, und dazwischen Punkte - wie zum Beispiel der Yema Diver, denthp001 vorgestellt hat. gruß Wilke
 
geistik

geistik

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
1.528
Ein Sinn Diver?
Gibt’s auch eine eher stressige Variante, oder den EZM (den ich ja super finde, so schön matt)
 
uhr_leiwand

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
2.920
Ort
Wiener Brut
Am unteren Preisende, 10ATM, blaues Blatt, 38mm, kein Klon:

IMG_20190403_210133.png
 
Toralf Z.

Toralf Z.

Dabei seit
04.08.2008
Beiträge
782
Ort
Ludwigsburg
Werfe mal die Sinn104 St Sa I in die Runde. Ist jetzt zwar eigentlich eine Fliegeruhr, geht optisch mit der drehbaren Lynette schon in Richtung Diver und ist mit 20 at Wadi absolut bedenkenlos beim Wassersport tragbar.

Liegt neu mit Stahlarmband auch nur leicht über dem Preislimit.

Gruß
Toralf Z.
 
Zuletzt bearbeitet:
thtrnsprtr85

thtrnsprtr85

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
552
Ort
Bayern
Hat schon jemand Tag Heuer in den Raum geworfen? Die Formula 1 Modelle sind definitiv preislich drin, mit etwas Suche müsste auch eine Aquaracer funktionieren. (jeweils Automatik natürlich)
 
GB10

GB10

Dabei seit
18.05.2009
Beiträge
240
Würde auch die Seite Diving Watches | Page & Cooper

empfehlen. Einfach um zu gustieren, was es abseits der üblichen Verdächtigen gibt.

Vielleicht ist ja LeJour, Zodiac, oder NTH etwas für dich.

Persönliche Erfahrungen mit dem Händler habe ich keine. Ich sehe mir nur ab und zu seine Videos auf YouTube an und die alten sind sehr informativ. Über die Qualität der neuen lässt sich streiten.
 
Thema:

Alte Taucheruhr kaputt, neue gesucht

Alte Taucheruhr kaputt, neue gesucht - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] ORIENT Automatik Deep Mako XL Taucheruhr FEM75002D mit Box (max. 1 Jahr alt)

    [Erledigt] ORIENT Automatik Deep Mako XL Taucheruhr FEM75002D mit Box (max. 1 Jahr alt): Ich möchte meine Sammlung gerne verkleinern und biete daher folgendes zum Verkauf an: ORIENT Automatik Deep Mako XL Taucheruhr BLAU FEM75002D...
  • Regia Office Diver - Dressy Diver im Stil alter italienischer Taucheruhren

    Regia Office Diver - Dressy Diver im Stil alter italienischer Taucheruhren: Liebe Gemeinde, wer auf der Suche nach einem preisWERTEN Diver im Stil alter italienischer Taucheruhren war, ist vermutlich schon einmal über...
  • Gehäusereparatur bei einer alten Squale Taucheruhr

    Gehäusereparatur bei einer alten Squale Taucheruhr: Hi, ich suche jemanden der einen Teil des Uhrengehäuses drehen und schweissen kann, auf Grund von Rost ist ein Teil des Gehäuses ausgebrochen. Ich...
  • [Erledigt] Seiko SKX007K2 Taucheruhr, Komplettpaket, 1 Jahr alt, top Zustand

    [Erledigt] Seiko SKX007K2 Taucheruhr, Komplettpaket, 1 Jahr alt, top Zustand: Hallo Forum! Zum Verkauf steht eine Seiko SKX007K2 als Komplettpaket mit Box und Papieren! Ich habe die Uhr vor ca. 1 Jahr neu erstanden...
  • Meine neue alte vintage Sandoz Taucheruhr

    Meine neue alte vintage Sandoz Taucheruhr: Wie findet Ihr meine Vintage-Winteruhr! Plexi gewölbt! Ahhh....
  • Ähnliche Themen

    Oben