Uhrenbestimmung alte Taschenuhr ?

Diskutiere alte Taschenuhr ? im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Mein erster Post hier, deshalb erst mal Hallo hier an alle Forumianer. Es geht darum, etwas mehr über die abgebildet Uhr zu erfahren. Das...
Zeitwandler

Zeitwandler

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
1.855
Mein erster Post hier, deshalb erst mal Hallo hier an alle Forumianer.

Es geht darum, etwas mehr über die abgebildet Uhr zu erfahren.

Das diese aus Ami-Land kommt und wohl zu Ihre Zeit ein Massenprodukt war habe ich ich irgendwie schon mal in Erfahrung gebracht . Aber vielleicht hat ja mal noch jemand genauere Info´s.

Sie ist wegen den Verzierungen glaub ich eine vergoldete Damen- Taschenuhr und , obwohl Sie während dem Krieg von ein Mann getragen würde wohl als Glücksbringer.

Zum Hintergrund:

Ich habe diese Uhr von meiner Oma vor ca. 30 Jahren geschenkt bekommen.

Das Glas war kaputt und sie war auch ziemlich angelaufen, ich habe sie dann damals äußerlich mit Autopolitur zu glänzen gebracht (Was sie bis heute sie auch noch tut).

Das Glas ersetzen sowie das Werk revidieren wollte ich dann ein paar Jahre später in der nächst größeren Stadt vom Uhrmacher machen lassen.
Der aber ablehnte mit der Info das dies sich wohl nicht mehr lohne, entweder entsorgen oder als Erinnerung behalten.

Dieses wollte ich dann so auch nicht akzeptieren und ging dann nochmal zum Uhrmacher in den Nebenort. Der die Arbeit für ganz kleines Geld ausführte.
Das komische war damals das er extra auch noch bei der Abholung dazu sagte das ich gut drauf aufpassen solle, vielleicht lag es an meinem jungen alter ;-)

Grüße
Michael
 

Anhänge

Spindel

Spindel

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
2.767
Ort
Leipzig
Hallo Michael,
erst mal willkommen im Forum.
Es gibt hier im Forum ein eigenes Thema Taschenuhren im Vintage Bereich.Hier liest nicht jeder und geht schnell unter.
Deine Dueber/Hampden ist aus dem Jahr 1890.
1886 kaufte sich John C. Dueber(Gehäusehersteller) bei Hampden ein.Er bezog von Hampden die Werke und lieferte die Gehäuse.1989 übernahm er sie ganz.
1929 wurde die gesamte Fabrik an die UdSSR verkauft.Daraus wurde dann die Moskauer Uhrenfabrik(Poljot)
1931 stellte Hampden (Dueber) die Produktion ein
Sehr schönes Stück Geschichte was du da hast.Behalte sie in Ehren.
Wieso Damenuhr? Was ist der Durchmesser?
Gruß Roland
 
Zeitwandler

Zeitwandler

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
1.855
Erst mal danke für die schnelle Antwort, so alt schon hätte ich jetzt nicht gedacht. Erster Beitrag und gleich ins falsche Thema eingestellt das geht ja gut los hier, vielleicht kann ja noch der Mod richten.

Zu deiner Frage, ich bin halt ein absoluter DAU was Uhren anbelangt, von daher.
Als ich schon mal im Netz etwas recherchierte habe ich nicht die ganz gleiche Uhr gefunden aber eine dieser ziemlich ähnliche aussehenden, da Stand dabei es handle sich um eine Damen Uhr. War glaub ich in der Bucht so genau weiß das jetzt auch nicht mehr.

Diese Uhr hat einen Durchmesser von 55mm.

Grüße
Michael
 
Zuletzt bearbeitet:
Spindel

Spindel

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
2.767
Ort
Leipzig
Hallo Michael,
Diese Uhr hat einen Durchmesser von 55mm.
Da ist nichts mehr mit Damen Taschenuhr.Die gehen bis max.30 mm.
Also ganz klarr Herren Taschenuhr.
Kannst du mal ein Foto von den Punzen im Deckel machen,wegen Goldgehalt bzw.Vergoldung.
Gruß Roland
 
Zeitwandler

Zeitwandler

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
1.855
Hallo Michael,


Da ist nichts mehr mit Damen Taschenuhr.Die gehen bis max.30 mm.
Also ganz klarr Herren Taschenuhr.
Kannst du mal ein Foto von den Punzen im Deckel machen,wegen Goldgehalt bzw.Vergoldung.
Gruß Roland
Hallo, wollte nur nochmal nach haken ob meine Bilder richtig sind und falls ja was diese Unzen nun bedeuten.

Grüße
Michael

PS. Bekommt man eigentlich noch irgendwo die fehlende Schraube her?
 
Zuletzt bearbeitet:
Spindel

Spindel

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
2.767
Ort
Leipzig
Hallo Michael,
Warranted heist nichts anderes als Garantie auf die Vergoldung.Wenn nicht irrgendwo noch ein 14k Stempel auftaucht dann ist es auch hier der Fall.
Amer.Taschenuhren waren meist 20 Mikron vergoldet und da gab es eine Garantie das sie meist 20 Jahre halten.
Eine verbläute Schraube müßtest du bei jedem Uhrmacher bekommen.
Gruß Roland
 
Zeitwandler

Zeitwandler

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
1.855
Nein 14k Stempel gibt da nicht mehr. Das die Uhr rot Vergoldet ist war mir eigentlich fast schon klar den an dem inneren 3. Deckel wo das Werk mit abgedeckt wird schimmert an der Kante zum öffnen schon das Messing drunter durch.

Was nur 20Jahre Garantie auf die Vergoldung da bin wohl dann schon leicht drüber :klatsch:

Wegen der Schraube frage ich dann mal beim Uhrmacher nach, ich dachte vielleicht das die Amis dann vielleicht Zollschrauben verwendeten.

Danke nochmal

Michael
 
Zuletzt bearbeitet:
H

holli

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
864
Ort
Oly 1972
Hallo, wollte nur nochmal nach haken ob meine Bilder richtig sind und falls ja was diese Unzen nun bedeuten.

Grüße
Michael

PS. Bekommt man eigentlich noch irgendwo die fehlende Schraube her?
Die Bildmarke im Gehäusedeckel ist von John C. Dueber und besagt "10K Gold Filled".
 
H

holli

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
864
Ort
Oly 1972
Das Buch heisst "Augenweite Taschenuhren US-Marken"
Autor Anton Kreuzer
Carinthia Verlag Klagenfurt (1992)
Das Buch beinhaltet ca. 25 Seiten Gehäusemacher und ihre Stempel.
 
Thema:

alte Taschenuhr ?

alte Taschenuhr ? - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr, welche Marke, und aus welchem Jahr

    Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr, welche Marke, und aus welchem Jahr: Hallo zusammen Die Freundin meines Schwagers hat von Ihrem Grossvater eine Taschenuhr vererbt bekommen! Leider kann ich mit den Angaben nichts...
  • Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr: Info übers Werk gesucht

    Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr: Info übers Werk gesucht: Hallo zusammen, ich habe von meiner Schwiemu vor einiger Zeit eine goldene Taschenuhr geschenkt bekommen. Siehe Fotos. Ich würde mich sehr freuen...
  • Uhrenbestimmung Unbekannte alte Taschenuhr Chr. Reithmann

    Uhrenbestimmung Unbekannte alte Taschenuhr Chr. Reithmann: Geschätzte Gemeinde. Mir wurde eine alte, Taschenuhr zugetragen, zu der ich leider keine Infos habe und deshalb hier etwas schlauer werden möchte...
  • Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr

    Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr: Hallo, Freunde, ich möchte Euch ein „ Erbstück „ zeigen. Könnt Ihr mir über die Uhr etwas sagen? Lg Piet
  • Uhrenbestimmung Hilfe zu einer alten Taschenuhr

    Uhrenbestimmung Hilfe zu einer alten Taschenuhr: Hallo miteinander, ich bin im Besitz einer alten Taschenuhr, die entweder meinem Großvater oder meinem Urgroßvater gehörte. Kann mir jemand dabei...
  • Ähnliche Themen

    Oben