"alte" Taschenuhr

Diskutiere "alte" Taschenuhr im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Guten Tag, auch ich bitte um Mithilfe, bei der Informationssammlung zur folgenden Taschenuhr. Habe diese von meinen Großeltern erhalten...
I

isitaztuhr

Gast
Guten Tag,

auch ich bitte um Mithilfe, bei der Informationssammlung zur folgenden Taschenuhr. Habe diese von meinen Großeltern erhalten.

Kann zur Funktion nichts sagen - Wenn ich die Uhr aufziehe passiert nichts?!

Wie alt könnte das gute Stück sein?
Welche Material wurde verwendet?
Und welchen Wert hat sie derzeit?

Zur Identifikation führe ich folgend die auf der Uhr befindlichen Schriftzüge und div. Bilder auf:

- Remontoir Cylindre 6 Rubis
- Metal 245787
- Galonne
- 0,800 EP
- 11
- 245964
- Symbol bestehend aus einem Malbmond und einer Krone mit Kreuz
- an zwei weiteren Stellen ist etwas eingeprägt, was ich nicht erkennen kann
- desweiteren ist RS AF oder RA SF zu lesen

Für eine Antwort bin ich dankbar!




 
del-olmo

del-olmo

Dabei seit
28.03.2008
Beiträge
833
Ort
NRW
Hallo isitaztuhr,
ich habe mich gerade erst angemeldet, lese alledings schon einige Monate mit. Deine Uhr ist aus 800er Silber Krone und Halbmond ist die Silberpunze, die im Deutschen Reich vorgeschrieben war, ich glaube seit etwa 1880.
Romentoir steht für den Kronenaufzug und sie hat ein Zylinderwerk mit 6 Rubinen als Lagersteine.
Als Galonne bezeichnet man die Rotgoldauflagen an der Lünette und am hintere Deckel, die warm aufgewalzt wurden. Das Werk ist ein einfaches Zylinderwerk und S-F bzw. A-R am Rückerzeiger heißen Slow-Fast und Avance-Retard also schnell und langsam, sie sind für die Regulierung der Uhr.
Ich kann nur vermuten was mit der Uhr ist, aber ich nehme an, dass Du die Krone "durchdrehen" kannst, was bedeuten würde, dass die Zugfeder gebrochen ist. Ich habe das schon häufiger gehabt.
Ich würde mal einen Uhrmacher fragen, auch der Kosten wegen, denn sicher würde auch eine Reinigung fällig.
Zum Alter würde ich sie zwischen 1890 und 1910 einordnen, ist aber gut erhalten und hat für meinen Geschmack ein schönes Zifferblatt und ein schön verziertes Gehäuse.
Um die Zeiger zuverstellen muß der kleine Pin auf der 1 gedrückt werden.
Ich hoffe, das hilft Dir weiter
Viele Grüß Bernhard
 
I

isitaztuhr

Gast
Hallo Bernhard,

vielen Dank für die schnelle und sehr ausführlich Antwort bzw. Analyse.

Ich vermute auch, dass die Zugfeder gebrochen ist, da sich die Uhr genauso verhält wie in der Antwort beschrieben.

Reparaturkosten und Wert kann also nur ein Uhrmacher schätzen, oder?

Wie erkennt man einen seriösen Uhrmacher, welcher etwas von seinem Handwerk versteht - gibt es eine PLZ bezogene Liste mit empfohlenen Uhrmachern?

Und wo kann man solche Uhren außer bei ebay anbieten - oder ist die Uhr für einen Verkauf zu schade?

Nochmals Danke für die Hilfe!

Vielen Grüße
 
del-olmo

del-olmo

Dabei seit
28.03.2008
Beiträge
833
Ort
NRW
Hallo isitaztuhr,
zu den Reparatutkosten kann ich nur schätzen, da das auch vom Uhrmacher abhängig ist. Vorsichtig, aus Erfahrung mit Reparaturen dieser Art, würde ich zwischen 120 und 180€ schätzen, ist dann aber inklusive Reinigung, kann weniger aber auch mehr werden. Zum Wert sage ich nichts, guck einfach mal bei ebay wie Uhren dieser Art gehandelt werden, aber viel wird es momentan nicht sein.
Einen guten Uhrmacher zu finden ist schwer, ich habe einen in Minden/Westfalen, aber ich denke mit Adressen hilft Dir hier jeder gern weiter, wenn Du schreibst wo Du wohnst.
Ob Du die Uhr verkaufen willst mußt Du entscheiden, wenn sie vom Großvater ist, vielleicht einfach gut weglegen... ?
Viele Grüß Bernhard
 
I

isitaztuhr

Gast
Hallo Bernhard,

bitte entschuldigen Sie, die Verzögerung meiner Antwort.

Werde die Uhr bei nächster Möglichkeit einem Uhrmacher in der Nähe vorlegen und nach den Reparaturkosten und dem Wert fragen.

Die Preise bei ebay sind derzeit nicht berauschend.

Werde meine Erfahrung dann demnächst hier posten.

Viele Grüße
 
T Star

T Star

Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
386
Ort
Bergstraße
Ich habe eine Ähnliche Uhr von meiner Oma. Ich hatte ebenfalls ähnliche Fragen und danke daher auch del-olmo für die detailierten Antworten.
Deine Uhr find ich auch schön, vor allem die Gravur auf der Rückseite. Meine läuft einwandfrei und hat kaum eine Gangabweichung.

Ich hoffe, du kommst mit den kosten nicht zu hoch und findest einen guten Uhrmacher.
 
T Star

T Star

Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
386
Ort
Bergstraße
Zum Alter der Taschenuhr kannst du dir hier arbeit machen. (Ich hab sie mir nicht gemacht, aber wenn du das Alter genau wissen willst)

http://www.schmuckunduhren.de/altertu.shtml

Und zum Wert der Taschenuhr gibt's hier was:

http://www.chronoguide-taschenuhren.com/

Unter gut und günstig findest du alles was du brauchst.

Das sind zwar meist Uhren mit besseren Werken, aber auch mit ähnlichen. UNd die Preise sind hoch. Zumal die Gravur/Bild auf der Rückseite auch einen Wert hat. Trotzdem würde ich sie nicht verkaufen.


Tipp: Googlen hilft!

Bitte verkauf sie nicht bei ebay :evil:
Das verdient sie nicht!
 
I

isitaztuhr

Gast
Das sind in der Tat sehr ausführliche Links. Es ist natürlich immer schwer Informationen für genau die Uhr zu finden die man selbst besitzt :-)

Vielen Dank und Grüße!
 
Thema:

"alte" Taschenuhr

"alte" Taschenuhr - Ähnliche Themen

  • Bestimmung Taschenuhr Gold (Alter, Hersteller...)

    Bestimmung Taschenuhr Gold (Alter, Hersteller...): Hallo zusammen, ich habe eine Taschenuhr von einer älteren Dame geschenkt bekommen. Diese meinte, sie hätte diese schon sehr lange in ihrem...
  • Bestimmung Taschenuhr Gold (Alter, Uhrwerk, Wert?)

    Bestimmung Taschenuhr Gold (Alter, Uhrwerk, Wert?): Hallo zusammen, ich habe eine Taschenuhr von einer älteren Dame geschenkt bekommen. Diese meinte, sie hätte diese schon sehr lange in ihrem...
  • Alte Taschenuhr ohne jegliche Bezeichnung

    Alte Taschenuhr ohne jegliche Bezeichnung: Hallo zusammen, erst einmal herzlichen Dank für die Annahme und viele Grüße an die Mitglieder dieses Forums. Nun zu meinem Anliegen: Kann mir...
  • alte IWC Taschenuhr ca.1904

    alte IWC Taschenuhr ca.1904: Hallo an Alle, mein Name ist Sébastien und ich bin neu hier im Forum.Danke für die Aufnahme ins Uhrforum. Ich sammle hauptsächlich Spindeluhren...
  • Alte Taschenuhr

    Alte Taschenuhr: Hallo liebe Forums-Mitglieder! Ich bin neu hier und absoluter (Taschen-)Uhrenlaie. Mit den Fachterminologien bin ich noch nicht vertraut und man...
  • Ähnliche Themen

    • Bestimmung Taschenuhr Gold (Alter, Hersteller...)

      Bestimmung Taschenuhr Gold (Alter, Hersteller...): Hallo zusammen, ich habe eine Taschenuhr von einer älteren Dame geschenkt bekommen. Diese meinte, sie hätte diese schon sehr lange in ihrem...
    • Bestimmung Taschenuhr Gold (Alter, Uhrwerk, Wert?)

      Bestimmung Taschenuhr Gold (Alter, Uhrwerk, Wert?): Hallo zusammen, ich habe eine Taschenuhr von einer älteren Dame geschenkt bekommen. Diese meinte, sie hätte diese schon sehr lange in ihrem...
    • Alte Taschenuhr ohne jegliche Bezeichnung

      Alte Taschenuhr ohne jegliche Bezeichnung: Hallo zusammen, erst einmal herzlichen Dank für die Annahme und viele Grüße an die Mitglieder dieses Forums. Nun zu meinem Anliegen: Kann mir...
    • alte IWC Taschenuhr ca.1904

      alte IWC Taschenuhr ca.1904: Hallo an Alle, mein Name ist Sébastien und ich bin neu hier im Forum.Danke für die Aufnahme ins Uhrforum. Ich sammle hauptsächlich Spindeluhren...
    • Alte Taschenuhr

      Alte Taschenuhr: Hallo liebe Forums-Mitglieder! Ich bin neu hier und absoluter (Taschen-)Uhrenlaie. Mit den Fachterminologien bin ich noch nicht vertraut und man...
    Oben