Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr ohne Logo und ohne Werksbezeichnung

Diskutiere Alte Taschenuhr ohne Logo und ohne Werksbezeichnung im Taschenuhren Forum im Bereich Taschenuhren; Hallo, ich würde mich freuen, wenn ich an dieser Stelle etwas über meine bisher einzige Taschenuhr erfahren kann. Es ist ein Geschenk mit dem...
#1
Ufostart4

Ufostart4

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2016
Beiträge
10
Ort
Rhein-Kreis Neuss
Hallo,
ich würde mich freuen, wenn ich an dieser Stelle etwas über meine bisher einzige Taschenuhr erfahren kann.
Es ist ein Geschenk mit dem Hinweis " . . . . weil die läuft nicht mehr".

Die Größe beträgt 50 mm Ø, Gewicht 89 g, das dünne, metallene Gehäuse ist vergoldet.
Ein Hersteller und der Sekundenzeiger fehlen. Im Deckel steht 56 – 14K – 0,585 – 638.
Was ist das für ein Hersteller und welches Werk wurde verbaut?
Ich bedanke mich vorab fürs Lesen.



 
#2
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
2.687
Die Goldstempelung 56/14k/0,585 spricht eine andere Sprache als "vergoldet" .... das sind die in Russland/GB+USA/Deutschland üblichen Feingehaltsstempel.

In der Mitte des Uhrwerkes, die "fette" Welle hat einen geschraubten Chaton aber ich sehe keinen Lagerstein? :shock: Neben Schmutz im Werk und einigen anderen möglichen Fehlerquellen kann das schon Grund genug sein das die Uhr nicht läuft. Die Uhr dürfte so in den 1930er Jahren entstanden sein. Die sehr kleine Marke über dem Goldstempel ist bei mikrolisk verzeichnet: Mikrolisk - The horological trade mark index das dürfte der Importeur/Händler der Uhr sein. Aus dem Kopf hab ich keine Idee von welcher Firma das Werk stammt müsstest Du mal bei ranfft selber suchen, als Suchbegriff "Kronenaufzug" eingeben und gefühlte 300 Bilder angucken und vergleichen. bidfun-db Archiv: Uhrwerke
 
#3
Ufostart4

Ufostart4

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2016
Beiträge
10
Ort
Rhein-Kreis Neuss
Vielen Dank Frank. :super:
Unglaublich, - wie konntest Du so schnell die Marke über dem Goldstempel identifizieren?
JFC - Joseph F. Chatellier aus New York. Respekt!

Bei Roland Ranfft habe ich den "Kronenaufzug" eingegeben und besagte 300 Treffer angezeigt bekommen. Von denen habe ich nach JFC gefragt und 2 Ergebnisse erhalten.
bidfun-db Archiv: Uhrwerke: Cortebert 18''' (Dubois 18''')
bidfun-db Archiv: Uhrwerke: Dubois 18'''
So wie die aussehen, haut das aber noch nicht hin. Vielleicht liest jemand meine Anfrage, der genau dieses TU Modell kennt oder besitzt.
Und die nächste Frage wird sein, ob sich ein passender Sekundenzeiger findet und jemand, der die Uhr wieder in Schwung bringen kann :???:
Grüße, Andree
 
#5
Ufostart4

Ufostart4

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2016
Beiträge
10
Ort
Rhein-Kreis Neuss
Ich hatte den Minutenzeiger von Anfang an verdächtigt, dass er nicht wirklich zum Stundenzeiger passt :???:
Da kann man gleich über einen anderen Zeigersatz nachdenken, finde ich.
Ich bin für Vorschläge ganz offen ;-)
 
#6
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
2.687
Erst einmal musst Du herausfinden welches Uhrwerk das ist, dann Dich mal fragen ob Du die Uhr selber überholen kannst oder das in Auftrag geben möchtest und ein anderer Zeigersatz wird wohl nicht die schlechteste Idee sein, die Form des Stundenzeigers dürfte selten sein, ist ja nicht aus Unwissen ein falscher Minutenzeiger montiert, denn das "sieht" ein Blinder. Was ich auf dem Bild nicht sehen kann: ist die Welle des Sekundenzeigers noch da? Nicht zuletzt: was soll mit der Uhr passieren? Eine Revision "lohnt" sich nur wenn ich die Uhr auch tragen möchte ....
 
#7
Ufostart4

Ufostart4

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2016
Beiträge
10
Ort
Rhein-Kreis Neuss
Lauter gut gemeinte Fragen, - die wollen planvoll überlegt sein :shock:

Das weiß ich noch nicht, ob ich die Uhr häufig tragen werde. Aber laufen sollte sie schon, wie alle meine Armbanduhren.
Die Welle (der Knubbel) des Sekundenzeigers ist noch da. Ein für die 30er Jahre passender Zeigersatz für diese Uhr wird sich hoffentlich finden.
Eine Revision kann ich nicht selber machen, das muss ich in Auftrag geben.
Die Identifizierung des Uhrwerks ist schwierig. Ich bin mutig und behaupte, dass die Uhr wahrscheinlich nicht kaputt ist sondern nur schläft (hängt). Hoffentlich :roll:
Deshalb soll die Uhr auf den Arbeitstisch eines Fachmanns, in der Hoffnung, dass es nur um einen Service geht plus Zeigersatz, nicht um Ersatzteile.
 
#8
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
2.687
Tja .... ich kenne nur einen Uhrmacher im Forum der viel gelobt wird und aktiv ist: @FritzP ob und wann unsere Uhrmacherin @malikka Aufträge annimmt weiß ich nicht. Kannst ja mal freundlich fragen, gibt leider nicht mehr viele die sich mit TUs befassen. Mein Uhrmachermeister im Ort ist mittlerweile leider schon zu alt mit über 90 Jahren :-( und in Deiner Gegend kenne ich gar nichts ....
 
#9
Ufostart4

Ufostart4

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2016
Beiträge
10
Ort
Rhein-Kreis Neuss
Frank, Du bist ein echt Lieber!
Vielen Dank für Deine Unterstützung und guten Tipps. Darüber habe ich mich sehr gefreut :super:
Als hätte jemand mitgehört - FritzP hatte vorhin Kontakt mit mir. Er will sich meine TU mal ansehen.
Schon Montag geht der "Schläfer" im versicherten Paket raus.
Dieser Faden bleibt offen bis zur Rückkehr.
Ich warte bis die Uhr wieder da ist und werde sie dann noch einmal mit Foto zum Thema hinzufügen.
Ich hoffe es wird ein schöner Abschluss dieses Fadens.
Ein Dankeschön an @kater7 und @holli
Grüße, Andree
 
#10
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
2.687
@FritzP ist ein aktives Mitglied des Forums und regelmäßig im TU-Bereich unterwegs, er wird wohl hier mitgelesen haben.

Ich würde mich freuen wenn es hier mit einer frisch überholten Uhr weitergeht, Fritz macht bestimmt auch Vorschläge für einen alternativen Zeigersatz wenn es nötig sein sollte, vertraue seinem Urteil, er weiß genau was zeitlich und stilmäßig passt.
 
#11
ANTARES1958

ANTARES1958

Dabei seit
08.01.2017
Beiträge
256
@FritzP ist ein aktives Mitglied des Forums und regelmäßig im TU-Bereich unterwegs, er wird wohl hier mitgelesen haben.

Ich würde mich freuen wenn es hier mit einer frisch überholten Uhr weitergeht, Fritz macht bestimmt auch Vorschläge für einen alternativen Zeigersatz wenn es nötig sein sollte, vertraue seinem Urteil, er weiß genau was zeitlich und stilmäßig passt.
Auch eine meiner Uhren war bei Fritz in "Behandlung". Ausgezeichnete Arbeit!
 
#12
F

FritzP

Dabei seit
18.07.2010
Beiträge
320
Ort
Dresden
Hallo,
nachdem die Uhr nun bei mir auf dem Tisch liegt vielleicht erst einmal eine Bemerkung zu der Marke im Gehäuse die ja nicht zwingend etwas mit dem Werk zu tun haben muß.
1542880932408.png
Diese hier ist es auf keinen Fall denn das F im Deckel ist klein und steht neben dem J.
Außerdem ist es im Deckel für mich eher ein G als ein C.
Doch eine solche Marke ist bei mikrolisk als Bild nicht verzeichnet. Die Buchstaben JG kommen allerdings häufig vor nur fehlt der Bezug zum F.
Das Werk selbst hat keine Punze und deshalb müßte man nun die Zifferblattseite des Werkes mit unzähligen Abbildungen in Werksuchern etc. vergleichen. Mir fehlt dazu die Zeit, vielleicht wird im Forum jemand fündig.
Deshalb hier die beiden Fotos.
HS 004a.jpg
HS 003a.jpg

Gruß Fritz
 
#13
Ufostart4

Ufostart4

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2016
Beiträge
10
Ort
Rhein-Kreis Neuss
Unter Hinweis auf die vorstehende Nachricht von FritzP zeige ich den Ausschnitt auf dem Gehäuse in Vergrößerung:



Links neben dem Goldstempel könnte ein Hase dargestellt sein, rechte Seite eine Gans, da drunter eine Seriennummer 11638,

über dem Stempel die Marke mit den Buchstaben J f .

Eingefasst von einem C, das so geformt ist wie eine Schlange (vorne ein dicker Kopf und zum Ende eine Schwanzspitze). Selbstverständlich kann es sich auch um ein G handeln.

Kennt jemand diese Marke im Gehäuse?

Grüße, Andree
 
Thema:

Alte Taschenuhr ohne Logo und ohne Werksbezeichnung

Alte Taschenuhr ohne Logo und ohne Werksbezeichnung - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Taschenuhr mit Schweizer Burenwerk Alte Silber 800er -Kronen

    [Verkauf] Taschenuhr mit Schweizer Burenwerk Alte Silber 800er -Kronen: Hallo liebe Uhrenfreunde! Ich habe hier eine sehr gut gepflegte alte 800er Silber Kronenuhr mit noch leichter Vergoldung am...
  • [Verkauf] Taschenuhr mit Kette, alt, Damen, Silber

    [Verkauf] Taschenuhr mit Kette, alt, Damen, Silber: Hallo liebe Uhrenfreunde! Ich habe hier eine schöne kleine Damen-Kronenuhr im Silbergehäuse (teils vergoldet) mit Jugendstilkette...
  • alte Taschenuhr - welche zu empfehlen?

    alte Taschenuhr - welche zu empfehlen?: Hallo, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich suche als Weihnachtsgeschenk eine alte Taschenuhr mit Handaufzug - nahmhafter/guter Hersteller...
  • Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr 585er 14K Gold Ancre Ligne Droite 17 Rubis

    Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr 585er 14K Gold Ancre Ligne Droite 17 Rubis: Hallo zusammen, ich habe die Taschenuhr geerbt und möchte gerne mehr darüber wissen. Alter und Marke. Ich habe schon überall gesucht um etwas über...
  • Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr 585er 14K Gold Ancre Ligne Droite 17 Rubis

    Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr 585er 14K Gold Ancre Ligne Droite 17 Rubis: Hallo zusammen, ich habe die Taschenuhr geerbt und möchte gerne mehr darüber wissen. Alter, Marke und den ungefähren Wert. Ich habe schon überall...
  • Ähnliche Themen


    Oben