Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr geerbt! wert und herkunft unbekannt!

Diskutiere Alte Taschenuhr geerbt! wert und herkunft unbekannt! im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo an alle ... also ich habe vor kurzem eine Taschenuhr geerbt und möchte mich über Wert und Herkunft informieren! Leider habe ich keine...
J

jewelz81

Themenstarter
Dabei seit
05.04.2008
Beiträge
2
Hallo an alle ... also ich habe vor kurzem eine Taschenuhr geerbt und möchte mich über Wert und Herkunft informieren! Leider habe ich keine Fotos bzw bekomme keine guten mit meiner Digicam hin!
also ... die Tacshenuhr ist ca. 100g schwer, sprungdeckel, durchmesser 7cm, vorne auf dem Deckel ist ein P verschörkelt eingraviert! sie hat 3 Deckel!
im ersten deckel ist oben eine krone, darunter 56 -0,585 -14K eingraviert! darunter der name "schweizerhaus" und ganz unten die zahl "321" !!
Im zweiten Deckel steht fast das selbe nur unter die ziffer "186321" und an den seiten ganz verschnörkelt "F7418"
würde mich wirklich freuen, wenn mir jemand helfen könnte! bei ebay und google habe ich über schweizerhaus in verbindung mit taschenuhren nichts gefunden!
Danke schonmal! LG
 
U

Uhrtyp

Dabei seit
10.04.2008
Beiträge
57
Ort
Rauenberg
Hallo.

Wenn es Dir nicht zu viel Arbeit ist, dann schick mir mal ein Bild von der Zifferblattansicht und ganz wichtig, eines noch vom Werk! Man sollte die Uhr auf den Bildern natürlich auch in Gänze sehen können. Zuviel Info's bei solchen Beurteilungen gibt es nicht, da der (teuere) Teufel oft auch manchmal im Detail steckt!

Bitte Betreffzeile ausfüllen: z. B. "Taschenuhr beurteilen!", sonst landet die Mail vielleicht ungelesen im Mülleimer.

poliver(ät)web.de
 
malikka

malikka

Dabei seit
21.01.2010
Beiträge
2.042
Ort
Berliner Speckgürtel
Hallo. eine Frage an alle Taschenuhren Fans. Ich hab beim Stöbern diese alte Taschenuhr gefunden.Sie läuft leider nicht. Die Uhruh schaukelt etwas ,scheint daher nicht kaputt zu sein .Ich bin auch kein Freund oder Sammler von Taschenuhren. Jetzt meine Frage. Reparieren, Rekonstruieren , Konservieren , Verkaufen oder Liegenlassen ? Hat jemand eine Meinung dazu , die täte mich brennend interessieren .
 

Anhänge

XELOR

XELOR

Dabei seit
14.10.2008
Beiträge
2.774
Ort
LC 100
Hi,

die wird Flugrostbefall haben. Siehst du ja auf den Rädern, das wird dann auf der Spirale auch nicht anders sein. Zum Alter kann ich nur sagen, dass sie wohl irgendwo um 1900 hergestellt wurde?? Hast du irgendwelche Punzen in den Staubdeckeln? Gold ist das aber net, oder? Evtl. nur der Staubdeckel ?

Denk mal die bräuchte ne Revision und nen neuen Sekundenzeiger und dann solltest du mit ihr wieder Spaß haben. Ich find sie jedenfalls sehr schön. Ohne Hersteller kann man zum Wert nix sagen. Dürfte den ideellen aber wohl in diesem Fall nicht übersteigen :D
 
Poljotnik

Poljotnik

Dabei seit
17.08.2009
Beiträge
2.981
Ort
Erfurt/Koblenz
Hallo malikka,

sollte in den nächsten Tagen keine rückmeldung auf Deinen post eingehen, dann mal eine kurze PN an user mikrolisk, der absolute TU-Spezialist hier! Ich denke, wenn jemand eine fundierte Auskunft geben kann, dann er.

Grüße,

Poljotnik
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.020
Ort
Stuttgart
Interessante Uhr, ich würde sie wenn es ein Silbergehäuse ist mal zum Uhrmacher bringen.
Sieht aus wie ne Eisenbahner TU so um 1890-1920
Der Wert wird sich in Grenzen halten.
 
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.849
Ort
Berlin-Pankow
Hallo,

es handelt sich in der Tat um eine Eisenbahner TU. Dem Stil der Zeiger nach würde ich -/+ 1910 schätzen. Der Goldrand, die Zeiger und Emaile-Ziffernblatt sind in sehr guter Erhaltung; das findet man bei den großen TU selten...

Du kannst sie ja mal einem Uhrmacher "vorstellen"....
 
malikka

malikka

Dabei seit
21.01.2010
Beiträge
2.042
Ort
Berliner Speckgürtel
Vielen Dank erstmal für die netten Antworten. Na ist ja sehr interessant, dann wer ich mal weiterschauen was das gute Stück hat . Vielen Dank für den Tip vom Taschenhren Spezialist an dich Poljotnik. Na 100 Jahr sind ja doch kein Pappenstiel. Dafür sieht sie doch gut aus und will bestimmt doch gerettet werden. Grüße an alle
 
del-olmo

del-olmo

Dabei seit
28.03.2008
Beiträge
833
Ort
NRW
Hallo malikka,

die Uhr dürfte schweizer Herkunft sein und scheint für den englischen Markt gefertigt sein. Das Gehäuse ist vermutlich kein Silber, aber ich würde sie dennoch mal einem Uhrmacher zeigen. Das Werk sieht so ganz gut aus, bräuchte eine Revision und müßte entrostet werden, dann läuft sie vermutlich wieder.

Zum Wert ist es schwer etwas zu sagen, guck bei ebay mal nach vergleichbaren Uhren, dann hast Du einen groben Anhaltspunkt.

Der Hersteller wird sich wohl nicht mehr feststellen lassen, es sei denn es gibt noch weitere Punzen, aber das ist nichts ungewöhnliches.

Beim Alter stimme ich Jochen zustimmen 1910, ich denke eher etwas früher.

Grüße Bernhard

Nachträglich hinzugefügt:
Hallo an alle ... also ich habe vor kurzem eine Taschenuhr geerbt und möchte mich über Wert und Herkunft informieren! Leider habe ich keine Fotos bzw bekomme keine guten mit meiner Digicam hin!
also ... die Tacshenuhr ist ca. 100g schwer, sprungdeckel, durchmesser 7cm, vorne auf dem Deckel ist ein P verschörkelt eingraviert! sie hat 3 Deckel!
im ersten deckel ist oben eine krone, darunter 56 -0,585 -14K eingraviert! darunter der name "schweizerhaus" und ganz unten die zahl "321" !!
Im zweiten Deckel steht fast das selbe nur unter die ziffer "186321" und an den seiten ganz verschnörkelt "F7418"
würde mich wirklich freuen, wenn mir jemand helfen könnte! bei ebay und google habe ich über schweizerhaus in verbindung mit taschenuhren nichts gefunden!
Danke schonmal! LG
Hallo,
ohne Bilder nur soviel: 14K Gold, verkauft im deutschen Reich, die Krone dürfte ist die deutsche Goldpunze.

Mehr ist ohne Fotos nicht möglich.

Grüße Bernhard
 
Thema:

Alte Taschenuhr geerbt! wert und herkunft unbekannt!

Alte Taschenuhr geerbt! wert und herkunft unbekannt! - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr

    Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr: Hallo, Freunde, ich möchte Euch ein „ Erbstück „ zeigen. Könnt Ihr mir über die Uhr etwas sagen? Lg Piet
  • Uhrenbestimmung Hilfe zu einer alten Taschenuhr

    Uhrenbestimmung Hilfe zu einer alten Taschenuhr: Hallo miteinander, ich bin im Besitz einer alten Taschenuhr, die entweder meinem Großvater oder meinem Urgroßvater gehörte. Kann mir jemand dabei...
  • Bestimmung Taschenuhr Gold (Alter, Hersteller...)

    Bestimmung Taschenuhr Gold (Alter, Hersteller...): Hallo zusammen, ich habe eine Taschenuhr von einer älteren Dame geschenkt bekommen. Diese meinte, sie hätte diese schon sehr lange in ihrem...
  • Bestimmung Taschenuhr Gold (Alter, Uhrwerk, Wert?)

    Bestimmung Taschenuhr Gold (Alter, Uhrwerk, Wert?): Hallo zusammen, ich habe eine Taschenuhr von einer älteren Dame geschenkt bekommen. Diese meinte, sie hätte diese schon sehr lange in ihrem...
  • Taschenuhr geerbt !Herkunft, Alter Bitte um Hilfe!

    Taschenuhr geerbt !Herkunft, Alter Bitte um Hilfe!: Hallo habe von meinem Vater eine Taschenuhr bekommen er hat dazu gesagt sie sei von seinem Opa also mein Urgroßvater. Leider habe ich keine Ahnung...
  • Ähnliche Themen

    • Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr

      Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr: Hallo, Freunde, ich möchte Euch ein „ Erbstück „ zeigen. Könnt Ihr mir über die Uhr etwas sagen? Lg Piet
    • Uhrenbestimmung Hilfe zu einer alten Taschenuhr

      Uhrenbestimmung Hilfe zu einer alten Taschenuhr: Hallo miteinander, ich bin im Besitz einer alten Taschenuhr, die entweder meinem Großvater oder meinem Urgroßvater gehörte. Kann mir jemand dabei...
    • Bestimmung Taschenuhr Gold (Alter, Hersteller...)

      Bestimmung Taschenuhr Gold (Alter, Hersteller...): Hallo zusammen, ich habe eine Taschenuhr von einer älteren Dame geschenkt bekommen. Diese meinte, sie hätte diese schon sehr lange in ihrem...
    • Bestimmung Taschenuhr Gold (Alter, Uhrwerk, Wert?)

      Bestimmung Taschenuhr Gold (Alter, Uhrwerk, Wert?): Hallo zusammen, ich habe eine Taschenuhr von einer älteren Dame geschenkt bekommen. Diese meinte, sie hätte diese schon sehr lange in ihrem...
    • Taschenuhr geerbt !Herkunft, Alter Bitte um Hilfe!

      Taschenuhr geerbt !Herkunft, Alter Bitte um Hilfe!: Hallo habe von meinem Vater eine Taschenuhr bekommen er hat dazu gesagt sie sei von seinem Opa also mein Urgroßvater. Leider habe ich keine Ahnung...
    Oben